Forum / Liebe & Beziehung

Ich weiss nicht was ich machen soll..

7. Januar um 10:33 Letzte Antwort: 7. Januar um 15:52

Hallo zusammen. Ich brauche unbedingt Tipps und wenn es auch möglich ist, eine psychologische Erklärung dazu. Ich habe stunden lange investiert, im Internet zu lesen, ob jemand auch den genau gleichen Problem hat wie ich. Leider nichts gefunden und ich selber kann mir auch nicht weiterhelfen.

Punkt 1: Es geht um mein Freund. Vor zwei Wochen habe ich erfahren, was er denkt. Wir hatten Monate lange kein sex, da er keine Lust mehr hatte. Ich fing auch falsch zu denken, dass ich nicht gut genug bin, dass er Interesse an mich verloren hat oder dass ich nicht mehr attraktiv bin und, und ..Ich dachte, okay bleib cool, lass ihm Zeit vielleicht wird er selber auf dich zurückkommen, doch dass passierte leider nie. Er bevorzugte immer seine Hand.. ich wahr
auch mehrmals enttäuscht und wusste auch nicht, wie ich mit dieser Situation umgehen soll. Vor 2 Wochen hat er mir den Hauptgrund erklärt und ich wahr natürlich schockiert. Seine Exfreundin, die 3 Jahre zusammen wahren und seit 2017 Schluss haben, ging ihm früher so oft fremd mit andere Typen, dass er so verletz war und 3 Jahren später, ende 2019, nachdem wir zusammengekommen waren, immer noch an der Gedanke an ihr wahr. Mit der Zeit wurde es immer besser ...Oftmals bekommt er Ständer während sein schlaf ..
Das war schon genug merkwürdig für mich und ich wusste natürlich nicht wieso. Auf jeden Fall ist seine Ex der Grund. Er meinte, er stelle sich vor oder träumte davon, was sie mit anderen Typen gemacht hat damals. Er beschrieb es wie eine ''Trauma'', früher hat sie ihm so verletzt und weinte auch mehrmals, und heute seine Verletzung änderten sich als Sexuellebefridugung, WAS SIE FRÜHER GEMACHT HAT ... ich probierte ihm zu verstehen, obwohl ich es GAR NICHT verstehe .. Bevor er mir es gesagt hat, (ein Tag bevor) hatten wir sex .. Er wachte auf mit Ständer, und dann meinte ich okay jetzt ist der moment.. Wir hatten kurz ca. 10min. Und dann, schlief er wieder ein. Nächster Abend, erklärte er mir der Grund mit der ex, und er wollte es an mir raussgeben….. poah ICH WAR SCHOKIERT auch immernoch .. Es ist schon peinlich und ärgerlich genug für mich.. Und ich kann mit niemand darüber offen reden … Ich kam mir echt verarscht vor. Er meinte wir können auch zu Psychologen gehen und auch probieren zu erfahren, wieso das mit ihm passiert. 

Er meinte, ich mache nichts falsch und es liegt auch nicht an mir, sondern an IHM. Ich verstehe es einfach nicht, könnt ihr mir bitte weiterhelfen? 


 

Mehr lesen

7. Januar um 11:05

Kannst du das Problem etwas verständlicher formulieren ?

Er hat keinen Sex mehr mit dir, weil er sich vorstellt, wie seine Ex ihn betrügt, ihn das geil macht und er masturbiert  ? 

Gefällt mir

7. Januar um 11:06

Kannst du das Problem etwas verständlicher formulieren ?

Er hat keinen Sex mehr mit dir, weil er sich vorstellt, wie seine Ex ihn betrügt, ihn das geil macht und er masturbiert  ? 

Gefällt mir

7. Januar um 11:24
In Antwort auf

Kannst du das Problem etwas verständlicher formulieren ?

Er hat keinen Sex mehr mit dir, weil er sich vorstellt, wie seine Ex ihn betrügt, ihn das geil macht und er masturbiert  ? 

Ja, knapp formuliert. Er meinte gestern, da ich ihm angesprochen habe über dieses Thema, dass es bei ihm einfach so auftaucht mits
im Traum und dass es ca. ein mal der Woche passiert. Obwohl er es nicht will, kommt es einfach so aus der nichts. Dann habe ich ihm erwähnt, stell dir vor ich sag dir das mit meinem ex, wie würdest du reagieren? - Er sage: '' Ja, dann würde ich es auch irgendwie probieren, es zum Verstehen.'' Er sagt mir immer wieder, dass er seine Ex nicht so geliebt hat wie mich, er beweist es auch natürlich.. Aber ich meine.. Häääää 

Gefällt mir

7. Januar um 11:53
In Antwort auf

Ja, knapp formuliert. Er meinte gestern, da ich ihm angesprochen habe über dieses Thema, dass es bei ihm einfach so auftaucht mits
im Traum und dass es ca. ein mal der Woche passiert. Obwohl er es nicht will, kommt es einfach so aus der nichts. Dann habe ich ihm erwähnt, stell dir vor ich sag dir das mit meinem ex, wie würdest du reagieren? - Er sage: '' Ja, dann würde ich es auch irgendwie probieren, es zum Verstehen.'' Er sagt mir immer wieder, dass er seine Ex nicht so geliebt hat wie mich, er beweist es auch natürlich.. Aber ich meine.. Häääää 

Ich verstehe nicht so recht, warum er aber keinen Sex mit dir will ?

Oder versucht er dir unterschwellig seinen Fetisch beizubringen?

Es ist ja sein gutes Recht, wenn ihn das erregt. Sexualität ist etwas sehr individuelles und dafür sollte man sich weder rechtfertigen, noch schämen.

Aber warum er keine Lust auf Dich hat, ist mir gerade noch schleierhaft?

Gefällt mir

7. Januar um 12:04
In Antwort auf

Ich verstehe nicht so recht, warum er aber keinen Sex mit dir will ?

Oder versucht er dir unterschwellig seinen Fetisch beizubringen?

Es ist ja sein gutes Recht, wenn ihn das erregt. Sexualität ist etwas sehr individuelles und dafür sollte man sich weder rechtfertigen, noch schämen.

Aber warum er keine Lust auf Dich hat, ist mir gerade noch schleierhaft?

Ich verstehe es ja auch nicht genau..ca. 3 Monate benutzte er mehrmals seine Hand als Sex mit mir zu haben und ich fragte ihm auch immer wieder, was der Grund war, er sagte es mir nie. Vor zwei Wochen servierte er mir das mit seiner Ex und er betonte es, dass das sein Problem war, warum wir kein Sex
haben/hatten.

Gefällt mir

7. Januar um 12:52

Dann sag ihm das wenn er nicht will das ihm die nächste Freundin Fremdgeht, er sich mal ein paar Eier wachsen lassen soll und mit dem Gehäule aufhört. 

1 LikesGefällt mir

7. Januar um 13:12
In Antwort auf

Dann sag ihm das wenn er nicht will das ihm die nächste Freundin Fremdgeht, er sich mal ein paar Eier wachsen lassen soll und mit dem Gehäule aufhört. 

Das hat mich ein bisschen zum Lachen gebracht, danke dir 
Ich ''drohte'' ihm, wenn es so weiter geht, werde ich mir einen Vibrator, oder etwas Ähnliches kaufen.. (bevor er mir den Grund erklärt hat), ich meine,
ich bin 20 und er 21, wenn ich jetzt kein Sex bekomme, wann dann? Ich bin nicht ein Typ Frau, die Fremdgeht. Ich bleibe bis komplette Ende treu. 

Gefällt mir

7. Januar um 13:27

>>> Er meinte wir können auch zu Psychologen gehen und auch probieren zu erfahren, wieso das mit ihm passiert. 

Naja, ich würde das schon bei ihm lassen, sonst bist so empathisch mitverwoben und erkennst nicht, wo deine persönlichen Grenzen überschritten werden. Du bist nicht dazu da, seine Psychosen zu lindern. Also ich würde von ihm fordern, dass er sich da im Klaren darüber wird und wie es mit euch beiden weitergehen soll, weil du brauchst für eine Beziehung a, b und c.

1 LikesGefällt mir

7. Januar um 13:30

Also ich weiß was los ist, aber das wird schwer. 

Das Verständnis geht auf tiefen Psychologischer Basis. 

25 Lehrstunden. 

Wenn er noch Gefühle abbaut.... 
Lange unterdrückt und nun kommen die hoch... 

Das der grund warum ich immer predigte nicht unterdrücken..... 

1 LikesGefällt mir

7. Januar um 13:32
In Antwort auf

Also ich weiß was los ist, aber das wird schwer. 

Das Verständnis geht auf tiefen Psychologischer Basis. 

25 Lehrstunden. 

Wenn er noch Gefühle abbaut.... 
Lange unterdrückt und nun kommen die hoch... 

Das der grund warum ich immer predigte nicht unterdrücken..... 

Bitte, erkläre mir mehr darüber 

Gefällt mir

7. Januar um 13:39
In Antwort auf

>>> Er meinte wir können auch zu Psychologen gehen und auch probieren zu erfahren, wieso das mit ihm passiert. 

Naja, ich würde das schon bei ihm lassen, sonst bist so empathisch mitverwoben und erkennst nicht, wo deine persönlichen Grenzen überschritten werden. Du bist nicht dazu da, seine Psychosen zu lindern. Also ich würde von ihm fordern, dass er sich da im Klaren darüber wird und wie es mit euch beiden weitergehen soll, weil du brauchst für eine Beziehung a, b und c.

Da gebe ich dir Recht, aber unsere Beziehung basiert sich nicht nur auf das Problem, er hat viele Traumen schon als klein Kind
an, und ja manchmal bin ich die Mami, Kollegin, Freundin, Psychologin und noch 100 dinge gleichzeitig.. Ich probiere ihm auch zu helfen, auf seine Seite zu stehen, ihm verstehen. Aber es fällt mir sehr schwer, weil er ist wie eine noch nicht erfundene Mathematik. 

Gefällt mir

7. Januar um 13:48

Und welche Rolle erfüllt er in der Partnerschaft? Schliesslich bist du ja nicht dazu da dich nur um ihn zu kümmern. 
In einer Beziehung müssen beide Parteien geben.
Ich bin der Meinung dass wenn man Probleme mit sich selbst hat, man entscheiden muss ob man damit alleine klar kommt, oder ob man Hilfe braucht.
Am schlechtesten ist es aber seinen Partner unter den Psychischen Problemen leiden zu lassen.
Der Partner leidet dann so lange bis er selbst ein Wrack ist und die Beziehung beendet wenn er überhaupt nicht mehr kann. 

Gefällt mir

7. Januar um 14:04

Ich habe praktisch alles von ihm, er liest mir jeden Wunsch aus der Lippen. Manchmal hat er psychische Ausbrüche etc. Am Anfang wusste ich auch nicht, wie ich klarkommen soll damit. Er ist sehr warmherzig und er beweist mir schon, dass ich ihm wichtig bin. Es ist alles ''
Normal '' ausser unser Sexualleben ist eine reine Katastrophe. Und meine Gedanken an seine Ex lassen mich nicht im Frieden* ..
Aber da gebe ich dir auch Recht, ich muss nicht leiden, weil er nicht klar mit sich selbst kommt. * Sie lassen mich nicht im Frieden weil, okay sie sieht schon gut aus und alles drum und dran, aber ich meine er ist ja mit mir zusammen..
Ich verstehe nicht '' die Logik''
Ich brauche immer eine Erklärung dazu. Es ist doch nicht normal, wenn immer oder fast immer SIE der Grund ist, warum wir Sex haben..
ich meine das demütigt eine Frau, oder nicht? Das F**** einem dem Kopf..
Ich habe auch viel scheisse in meine Ex Beziehung erlebt, er ist mir auch fremdgegangen, doch ich stelle mir doch das nicht vor, um geil zu werden.

Gefällt mir

7. Januar um 14:49
In Antwort auf

Bitte, erkläre mir mehr darüber 

Also ich weiß was los ist, aber das wird schwer. 

Das Verständnis geht auf tiefen Psychologischer Basis. 

25 Lehrstunden. 

Wenn er noch Gefühle abbaut.... 
Lange unterdrückt und nun kommen die hoch... 

Das der grund warum ich immer predigte nicht unterdrücken..... 

Gefällt mir

7. Januar um 15:05
In Antwort auf

Ich verstehe es ja auch nicht genau..ca. 3 Monate benutzte er mehrmals seine Hand als Sex mit mir zu haben und ich fragte ihm auch immer wieder, was der Grund war, er sagte es mir nie. Vor zwei Wochen servierte er mir das mit seiner Ex und er betonte es, dass das sein Problem war, warum wir kein Sex
haben/hatten.

War denn am Anfang alles ok bezüglich Sex oder kam das dann erst spontan?

Wenn er schon nach Begleitung zum Psychologen fragt, würde ich es machen und auch darauf bestehen das er sich zeitnah um einen Termin bemüht. Mag sein das sich da psychisch etwas fest gesetzt hat was sich jetzt bemerkbar macht. 

Aber erregen tut ihn das mit der Ex nicht das er es sich deshalb selbst macht? Dann ist er wohl nicht drüber weg und da wäre für mich wohl Ende.
 

Gefällt mir

7. Januar um 15:52
In Antwort auf

Das hat mich ein bisschen zum Lachen gebracht, danke dir 
Ich ''drohte'' ihm, wenn es so weiter geht, werde ich mir einen Vibrator, oder etwas Ähnliches kaufen.. (bevor er mir den Grund erklärt hat), ich meine,
ich bin 20 und er 21, wenn ich jetzt kein Sex bekomme, wann dann? Ich bin nicht ein Typ Frau, die Fremdgeht. Ich bleibe bis komplette Ende treu. 

Du brauchst keinen Vibrator. Sag ihm er soll das Problem lösen, sonst bist Du weg. Du bist nicht dazu da , unter seinen Problemen zu leiden.

Gefällt mir