Forum / Liebe & Beziehung

Ich weiß nicht ob ich will (Heiraten)

Letzte Nachricht: 27. September 2007 um 5:47
T
tilo_12460247
24.09.07 um 15:14

Hallo zusammen,

ich weiß nicht, ob ich hier im richtigen Forum bin...

Ich bin mit meinem Freund seit über viereinhalb Jahren glücklich zusammen, seit einem Monat wohnen wir zusammen. Wir führen eine sehr harmonische Beziehung, streiten selten.

Nun will er auf jeden Fall Heiraten, ich für meinen Teil hab eigentlich nie viel von der Ehe gehalten und das auch stets wenn das Thema im Gespräch aufkam öffentlich kund getan. Ich fühle mich von ihm schon leicht unter Druck gesetzt, zumal ich doch erst 20 bin, er ist doch auch erst 23. Warum hat er es so eilig?

Ich habe ihm gesagt, dass ich aus der Kirche austreten möchte und er antwortet wie aus der Pistole geschossen:" dann können wir ja garnicht kirchlich Heiraten." Er hat mir zwar noch keinen Antrag gemacht, aber letztens hat er gesagt:" Wenn ich mich endlich trauen würde dich zu fragen..." darauf habe ich klip und klar gesagt, würde ich zum jetzigen Zeitpunkt nein sagen. Das ist hart, aber ehrlich. Man sollte doch erstmal eine gewisse Zeit zusammen wohnen, bevor man ans Heiraten denkt.

Ich meine, mittlerweile ändert sich zwar meine Meinung ein wenig (war auf Hochzeiten im Freundeskreis... ist das alles schön), aber das sage ich ihm besser nicht... Eigentlich ist es ja unwichtig, ob verheiratet oder nicht. Ich kann auch unverheiratet ein Leben lang mit jemandem zusammen leben. Aber das kann man auch andersrum sehen und sagen, dann könnte ich ihm eigentlich auch den Gefallen tun, ob da jetzt ein Stück Papier ist, auf dem steht, dass wir verheiratet sind, oder nicht - zusammen bleiben wir sowieso.

Ich weiß nicht ob ich ihm den Gefallen tun soll, ich brauche keinen Trauschein, aber eigentlich ändert er ja nichts... Was meint ihr?

Lieben Gruß

Polli

Mehr lesen

E
elita_12739089
25.09.07 um 13:16

Kirche
Hallo,

vielleicht hat es ja auch wss damit zu tun, dass er kirchlich ist (oder hab ich das falsch gelesen). Vielleicht ist es für ihn leichter mit dir zusammen zu leben, wenn ihr verheiratet seid.

Gefällt mir

I
iris_12527557
25.09.07 um 19:43

Meistens ist es ja umgekehrt
und jetzt gibt es hier einen Mann der sich
traut. Na ja ich würde ihm einfach versichern,
dass du ihn liebst, aber mit diesem Schritt
noch warten möchtest. Für manche gehört es einfach dazu zu heiraten, so wohl auch bei ihm. Ich würde offen mit ihm reden, ohne ihn
vor den Kopf zu stossen. Und mit oder ohne
Trauschein, da gehen eben die Meinungen sehr auseinander vielleicht könnt ihr das für und
das wider mal ausdiskutieren und schauen wo
ihr euch da treffen könnt. Und seh es auch mal
von der Seite er möchte den anderen sagen, das ist meine Frau, mit ihr möchte ich mein
Leben zubringen ist doch auch eine Zusage und ein Kompliment an dich.
Gruß Melike

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

V
vena_11880019
27.09.07 um 5:47

Gute Einstellung
Ich finde deine Einstellung sehr gut, und so lange dir nicht ausdrücklich nach Heiraten ist, solltest du nicht heiraten.

Gefällt mir