Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich weiß nicht ob ich Schluss machen soll

Ich weiß nicht ob ich Schluss machen soll

28. September 2015 um 23:16

Hey ihr Lieben,
befinde mich gerade in einer ziemlich blöden Situation. Bin nun seit einem halben Jahr mit meinem Freund zusammen und als wir damals zusammen gekommen sind wussten wir, dass wir es nicht leicht haben werden da schon fest stand das ich bald für einige Monate ins Ausland gehe und er in eine andere Stadt zieht um zu studieren. Nun fange ich zu zweifeln an ob meine Gefühle auch wirklich stark genug sind das alles zu überstehen , zu mal wir mindestens 3 Jahre eine Fernbeziehung haben würden wenn ich wieder zu Hause bin.
Nach der Verliebtheit am Anfang stören mich schon ziemlich viele Sachen an ihm und ich frage mich oft ob wir auch wirklich auf einer Wellenlänge sind, denn erst vor ein paar Wochen habe ich einen Mann kennen gelernt der mich unheimlich oft zum lachen bringt und ich mich mit ihm stundenlang unterhalten kann. Bin nicht verliebt in ihn aber die Tatsache das es ein anderer schafft mich mehr zum lachen zu bringen, bringt mich zum Nachdenken. Bei meinem Freund bin ich oft sehr ruhig obwohl das normalerweisen nicht meine Art ist. Er ist wirklich ein guter Freund und macht so ziemlich alles richtig, aber auch im Bett klappt es zur Zeit nicht so gut und ich erwische mich immer wieder wie ich mich von anderen Männern angezogen fühle. Das alles wäre doch nicht so ,wenn ich wirklich verliebt in ihn wäre oder ? Ein anderer Punkt ist noch das er schon ziemlich viele Frauen hatte während ich noch nicht so viel Erfahrung habe und deshalb nicht weiß ob ich schon eine feste Bindung haben möchte im Gegensatz zu ihm. Er ist überezugt das wir das alles überstehen und zweifelt kein bisschen an unserer Beziehung, Ich weiß nicht ob ich mir nur einfach zu viele Gedanken mache oder die Beziehung lieber beenden sollte. Ich hoffe ich konnte ein wenig erklären wie ich mich zur Zeit fühle.

Mehr lesen

28. September 2015 um 23:51

Weil
ich einfach Angst habe zu viel zu Denken und deshalb einen Fehler zu machen. Ich wollte das Menschen die mich nicht kennen das neutral lesen und antworten.
Danke!

Gefällt mir

29. September 2015 um 12:42

Ja,
mein Problem ist, dass ich wenn ich bei ihm bin oft genervt von seiner Art bin , wenn er aber dann weg ist frage ich mich ob es wirklich so schlimm war, Ich bin noch immer im Zwiespalt aber denke ich werde mich trennen.
Und mein Freund ist auch älter und meinte schon einmal, dass er jetzt bereit ist für die Frau seines Lebens, ich definitiv nicht für den Mann für immer.
Danke für deine Antwort

Gefällt mir

30. September 2015 um 18:30

Habe gestern mit ihm geredet,
und er war unendlich traurig das ich solche Zweifel habe. Sind noch zusammen da ich mir noch immer unsicher bin. Aber ich denke tief in mir drinnen weiß ich das es nichts bringt

Gefällt mir

2. Oktober 2015 um 15:44

Spätestens im Ausland
Hallo,

wenn du díese Zeilen schon jetzt verfasst, dann wirst du spätestens wenn du im Ausland bist keinen Gedanken mehr an ihn verschwenden. Da wird alles neu und anders sein.

Ich lese raus, dass er einer deiner ersten Freunde ist ( vielleicht der ERSTE?) und an dieser Beziehung hält man oft lange fest, da man denkt es ist der Weltuntergang, wenn es auseinander geht...

Ich habe meinen jetztigen Freund im Ausland kennen gelernt und meine vierjährige Beziehung dort beendet einerseits für meinen jetztigen Freund, andererseits weil ich meinen Ex nicht mehr vermisst habe und mir da erst aufgefallen ist, dass ich absolut keine Gefühle mehr für meinen Ex hatte. Diese Entscheidung habe ich keine Sekunde bereut.

Ich an deiner Stelle würde schon genau drüber nachdenken, was du machst kannst nur alleine du entscheiden, du kennst deine Gefühlswelt und die ganze Situation. Du musst entscheiden, ob es sich lohnt zu bleiben oder sich lieber zu trennen.
Aus objektiver Sicht auf deinen Text, sehe ich eher schwarz für die Beziehung...

Gefällt mir

2. Oktober 2015 um 21:51
In Antwort auf oreocookie1990

Spätestens im Ausland
Hallo,

wenn du díese Zeilen schon jetzt verfasst, dann wirst du spätestens wenn du im Ausland bist keinen Gedanken mehr an ihn verschwenden. Da wird alles neu und anders sein.

Ich lese raus, dass er einer deiner ersten Freunde ist ( vielleicht der ERSTE?) und an dieser Beziehung hält man oft lange fest, da man denkt es ist der Weltuntergang, wenn es auseinander geht...

Ich habe meinen jetztigen Freund im Ausland kennen gelernt und meine vierjährige Beziehung dort beendet einerseits für meinen jetztigen Freund, andererseits weil ich meinen Ex nicht mehr vermisst habe und mir da erst aufgefallen ist, dass ich absolut keine Gefühle mehr für meinen Ex hatte. Diese Entscheidung habe ich keine Sekunde bereut.

Ich an deiner Stelle würde schon genau drüber nachdenken, was du machst kannst nur alleine du entscheiden, du kennst deine Gefühlswelt und die ganze Situation. Du musst entscheiden, ob es sich lohnt zu bleiben oder sich lieber zu trennen.
Aus objektiver Sicht auf deinen Text, sehe ich eher schwarz für die Beziehung...

Du hast recht,
Er ist mein erster richtiger Freund, alle davor waren nichts ernstes . Hab auch das Gefühl das ich ohne nicht vermissen werde . Es tut mir nur so leid für ihn da ich wirklich merke wie wichtig ich ihm bin und er ,obwohl ich ihm schon gesagt habe was für Zweifel ich habe , noch immer fest an uns glaubt . Andererseits tut er auch wirklich alles für mich und ich habe angst so jemanden nicht wieder zu finden . Aber da ist wohl das was du geschrieben hast , man denkt man muss an der ersten Beziehung festhalten sehr wahr.
Danke !

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Tanzen
Von: madamesocke
neu
2. Oktober 2015 um 20:52

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen