Forum / Liebe & Beziehung

Ich weiß nicht ob ich Gefühle habe für ihn, Trennung sinnvoll?

Letzte Nachricht: 2. Juli 2006 um 13:44
Y
yaron_12701173
02.07.06 um 12:18

Also seit 4 Wochen bin ich mit meinem Freund zusammen, die anfänglichen Schmetterlinge sind weg und man lernte den anderen näher kennen und irgendwie sind wir doch des öfteren verschiedener Auffassungen...So ist es z.bsp. dass ich es nicht gut finde wenn mein Partner vil Alk. trink d.h besoffen ist, habe nichts gegen Alk. aber in Maßen... Na ja und ich merk halt dass ich mich immer weniger zum ihm Körperlich hingezogen fühle, er ist wirklich nett und lieb, aber wenn ich ihn küsse oder in Arm nehme dann eher so aus zwang, nach dem Motto: Na ja ich muss wohl auch mal ankommen nicht nur er
Ich hatte bis jetzt 2 Beziehungen, bez 2x wirklich jmd gliebt/Gefühle für diese Person gehabt,sonst hatte ich 2x so kurze Sachen, wo ich nach einigen Wochen merkte, mhh so Gefühle sind nicht vorhanden und ich fühlte mich wenig hingezogen. Stellte mir schon die Frage, kann ich überhaupt mich verlieben in wen?????? Da ich halt auch gewisse Anforderungen habe bez. nicht nur nach meinem Gefühl eine Beziehung führe...sondern auch mal überlege,kann ich mit der Macke von meinem "Partner" zurechtkommen.

Ich weiß wirklich nicht, was ich nun machen soll, soll ich noch einigen Wochen warten und evt kommen Gefühle oder lieber beenden? Fühl mich halt mehr Kumpelhaft zu ihm gezogen als das ich verlangen habe ihn zu küssen,in den Arm zu nehmen oder so,.

Mehr lesen

A
an0N_1275264099z
02.07.06 um 12:36

..
ich denke das es eher nur ne anfaengliche schwaermerei war... hatte das vor meinen jetzigen freund auch dauernd.. ich glaube das erste mal wirklich jemand lieben tu ich erst meinen jetzigen.. davor waren meistens die gefuehle schon nach ein paar tagen oder wochen wieder weg und mir gingen ploetzlich so viele sachen auf die nerven, eigentlich kleinigkeiten die mich voher nicht gestoert haben.. ob du dich trennen sollst das kann ich dir nicht sagen das musst du fuer dich entscheiden. ich kann dir nur sagen das es bei mir immer genauso war und ich habe mich dann auch getrennt von den typen..

Gefällt mir

Y
yaron_12701173
02.07.06 um 12:48
In Antwort auf an0N_1275264099z

..
ich denke das es eher nur ne anfaengliche schwaermerei war... hatte das vor meinen jetzigen freund auch dauernd.. ich glaube das erste mal wirklich jemand lieben tu ich erst meinen jetzigen.. davor waren meistens die gefuehle schon nach ein paar tagen oder wochen wieder weg und mir gingen ploetzlich so viele sachen auf die nerven, eigentlich kleinigkeiten die mich voher nicht gestoert haben.. ob du dich trennen sollst das kann ich dir nicht sagen das musst du fuer dich entscheiden. ich kann dir nur sagen das es bei mir immer genauso war und ich habe mich dann auch getrennt von den typen..

Klar
kann hier keiner Sagen, trenn dich, ist ja meine Entscheidung aber das mit den Kleinigkeiten stört mich echt, besp. ich erzähle ihm was und er versteht es nicht gleich regt mich das innerlich auf...normaler weise ist dass nicht so bei mir

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1266931699z
02.07.06 um 13:44

Wenn die Zweifel so früh kommen
ist das kein gutes Zeichen.
Nimm dir doch mal etwas Zeit für dich allein. Ohne gleich einen neuen Kerl zu suchen.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers