Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich weiß nicht ob er das aushält ...

Ich weiß nicht ob er das aushält ...

30. März 2016 um 11:54 Letzte Antwort: 31. März 2016 um 14:00

Mein Freund (32) und ich (24) sind mittlerweile 1 Jahr zusammen und wir wollen auch bald zusammenziehen. Er hat eine sehr stressige Arbeit und sehr viel Verantwortung, weshalb er eigendlich immer müde und gestresst ist. Ich komme damit klar, ich will für ihn da sein. Zurzeit bin ich arbeitslos und habe viel Zeit. Nach einigen Streitereien habe ich eingesehen dass er eben hin und wieder Zeit für sich braucht und ich ihn einfach alleine lasse. Er möchte ja wenn er frei hat auch seine Freunde treffen etc. Bis vor kurzem habe ich bei ihm gewohnt, doch wir haben gemerkt dass das einfach nicht gut ging. Wahrscheinlich weil ich immer zu Hause war, ich konnte mir meinen Tag ja so einteilen wie ich es mochte. Wenn er dann seine Ruhe wollte habe ich es falsch aufgefasst und so weiter. Also ich wusste, das ich das einfach verstehen muss dass er gestresst und müde ist wenn er so viel arbeitet. Ich fange ja auch bald meine Ausbildung an wo ich dann auch viel beschäftigt bin und dann kommt das alles wieder ins Gleichgewicht (hoffe ich) Ich habe jetzt nämlich das Gefühl immer so sehr darauf achten zu müssen, dass mein Freund nicht verärgert ist und dass er seine Ruhe hat und wenn ich mir denke ich schlafe heute bei ihm weiß ich es auch nie ob er das jetzt will oder ob er alleine sein möchte. Er hat jetzt zwei Tagdienste wo er abends um halb8 nach Haue kommt. Ich habe damit gerechnet bei ihm zu schlafen und habe ihn gefragt ob das okay wäre. Er wollte lieber alleine sein, weil er ja eh ohnehin bald ins Bett ginge. Ich war dann schon etwas traurig weil ich dachte.. Naja egal wie stressig der Tag war, bin ich eine Belastung? Ist es nicht schön mit der eigenen Freundin zusammen einzuschlafen oder wenigstens noch etwas zusammen zu sein? Er will mit mir bald in eine neue Wohnung ziehen. Ich bin dann abends zu Hause. Soll ich dann ins andere Zimmer und ein Buch lesen damit er alleine sein kann? Oder zu meiner Mama nach Hause fahren? Ich verstehe es wen er alleine sein will, ich werde es später iwann auch ab und zu wollen aber ich würde niemals sagen nein komm heute nicht zu mir wenn mein Freund mich fragt. Ich weiß einfach nicht was ich davon halten soll sry für evtl. Rechtschreibfehler

Mehr lesen

31. März 2016 um 14:00

Also wenn
man zusammen wohnt, fände ich es ehrlich gesagt ziemlich seltsam, die Wohnung zu verlassen, damit mein Freund hier allein sein kann. Wenn er allein sein möchte, dann kann er sich ja in ein Zimmer zurück ziehen und dort lesen, im Internet surfen oder was auch immer. Da musst du ja auch nicht permanent hinter rennen. Auch du hast ja bestimmt Beschäftigungen ohne ihn. Aber ohne dass du etwas geplant hast, zu gehen nur damit du weg bist, finde ich schon seltsam..... Aber wenn es dich so beschäftigt, solltet ihr darüber vielleicht einfach mal sprechen. Dann kann er dir erklären, was er sich erwartet und du kannst dir überlegen, ob das für dich in Ordnung ist oder nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest