Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich weiß nicht mehr wie es weitergehen soll

Ich weiß nicht mehr wie es weitergehen soll

14. Februar 2015 um 13:29 Letzte Antwort: 17. Februar 2015 um 13:05

hey ich heiße Pia und bin bald 16jahre alt in ein paar tagen wäre ich 6 Monate mit meinem Freund zusammengewesen... Ich liebe ihn über alles er ist mir wichtiger als mein eigenes Leben. Er ist was einzige was mich a Leben gehalten und umgekehrt genauso er hat schon viele Suizid versuche hinter sich erst nachdem wir fast 2 Monate zusammen warn hat er damit aufgehört er meinte ich bin ihm zu wertvoll das was wir haben ist ihm zu wertvoll. Wir hatten des Öfteren Streit und es tat sehr weh wenn wir stritten es war jedesmal wie ein stich ins herz. Und gestern ist zersprungen er schlussgemacht direkt nach der schule. wir hatten den zug verpasst und haben gewartet da machte er schluss. Er meinte die Probleme werden zu viel (ich weiß nur dass die Probleme etwas mit mir zu tun haben und ich sie ändern könnte aber ich komm nicht darauf was sein Problem ist und er sagt es nicht) er war deswegen auch vor kurzem in der Geschlossenen, wir hofften beide dass es besser wird, aber dass war nicht der fall. Wir haben trotzdem noch zusammengewartet bzw. ich bin ihm hinterhergelaufen er hat sich was zu essen geholt und was für mich mit. Er hat mich fast dazu gezwungen was zu essen (ich hatte seit fast einem tag nichts gegessen) wir haben uns in der Zeit gut verstanden und als ich auf dem Heimweg war meinte er es war ein fehler. Das gab mir hoffung wir diskutierten über die Probleme und die hoffung schwand....
Nachts hat er mich angerufen (betrunken) dass er bei mir sein wolle mich in den arm nehmen, dass er mich vermisst und liebt. Ich hatte meinen Bruder gefragt ob er ihn holen kann aber der wollte gerade schlafen gehen und so konnte er nicht kommen.
Heute morgen dann meinte er es ist jetzt fast 24stunden her und es besteht keine Hoffnung mehr es sei endgültig aus.
das hat mich zerstörrt. Er will es nicht mehr versuchen letztendlich meinte ich zu ihm: Dass ich ihm wünsche dass er glücklich wird und jemand findet mit der er die Probleme nicht hat und dass er auf sich aufpassen soll. Dass ich ihm viel glück weiterhin wünsche und dass ich ihn nie vergessen werde und nie aufhören werde ihn zu lieben er wird immer ein teil von mir sein. Er meinte darauf nur das wünscht er mir.. für ihn ist es vorbei.... er wird mich auch nicht vergessen

Ich mach mir solche sorgen dass er sich etwas antut ich liebe ihn über alles und will ihn zurück. Ich weiß nicht was ich tun soll ich bin wieder wie früher gegenüber anderen vollkommen emotionslos und sobald ich allein bin fang ich an zu weinen. Ich will nichts mehr als zu ihm aber er will mich nicht sehen....
Er ist das einzige was mich am Leben hält es ist als ob ich an einem seil hänge und jemand den Stuhl unter mir weggezogen hat. Ich weiß nicht mehr weiter.

Danke schonmal im Vorraus
mfg Pia

Mehr lesen

14. Februar 2015 um 15:45

17 bald 18
nein meine Eltern wissen nicht dass er schluss gemacht hat und auch nichts von seinen Problemen
ich weiß aber ich weiß nicht was ich tun soll ich kann nicht zu ihm da mich keiner fahren kann und laufen ist zu weit weg
Nein bin ich nicht ich hatte es mir schon einmal überlegt aber ich kann es nicht, ich kann nicht darüber reden schreiben ist schon schwer genug....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2015 um 13:05

Seine Eltern wissen nur einen Teil
Sie wissen nicht alles aber doch relativ viel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest