Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich weiss nicht mehr weiter momentan...

Ich weiss nicht mehr weiter momentan...

30. November 2010 um 20:20

Hallo,
ich hab irgendwie ein großes Problem mit meinem Freund. Wir haben uns vor 5 Monaten kennengelernt, lief alles super. Ist allerdings noch eine Fernbeziehung. Er wohnt in Hamburg, ich in Köln. Zu mir: Ich bin 26 Jahre alt, Deutsche. Er ist Türke, 25 Jahre alt.
Wir telefonieren jeden Tag, doch ich merke, dass er sich irgendwie verändert hat. Wir haben/hatten soviel Pläne. Er hat mich zwar noch nie gesehen, außer auf Fotos, und ich ihn auch, aber er hat sogar oft vom heiraten gesprochen, ich hab am Tele mit seiner Mutter geredet usw. Ich hab mich so in ihn verliebt, doch seit einiger Zeit ist er merkwürdig geworden. Ich weiss das er keine gute Kindheit hatte. Die Eltern kamen als er 3 war nach Deutschland und der Vater hat die Mutter, seinen Bruder und ihn geschlagen, sind aber allerdings schon 10 Jahre getrennt. Er kommt aus keinem so guten Viertel in Hamburg, doch das war nie ein Problem für mich, bzw ist kein Problem für mich. Ich lass echt viel durchgehen, rede gern und bin höflich und sozial. Ich respektiere ihn, seine Religion, seine Kultur, so wie er mich respektiert.
Ich selbst bin in einem Dorf bei Köln groß geworden, und in guten Verhältnissen. Er aber hat schon mehrere Straftaten (Einbruch,Diebstahl,Betrug, Drogenkrams..)begonnen. Es ist zwar schon Jahre her, ich glaube 6 Jahre ca. Als er mir vor ein paar Monate erzählte, dass er damals in U-haft saß, war ich erst extrem geschockt und mir kamen nachher die Tränen. Auch viele Freunde von ihm sitzen im Knast, manche gehen wieder arbeiten, führen ein normales Leben usw. Er erzählt mir immer das er mich sehr liebt und auch Kinder mit mir will. Er ist sogar bereit zu mir zu ziehen irgendwann, wenn da nicht die momentanen Konflikte wären.Ich merke irgendwie, dass er wieder die alten Seiten von früher an sich hat. Er will nicht diskutieren, ist bei einer kleinen Sache schon auf 180. Als ich z.B. ihm letzte Woche einen Tag vorher sagte, dass ich auf den Geburtstag meiner Tante gehe, meinte er am Telefon "Wieso sagst du mir das nicht früher? Was soll das? Wieso einen Tag vorher?" (in einem aggressiven Ton). Ich war total geplättet und hab geweint, habs mir aber nicht anmerken lassen.
Ich bin selbst ein impulsiver und emotionaler Mensch, der wirklich Geduld hat, vieles durchgehen lässst, aber momentan weiss ich nicht weiter. Er geht immer öfters weg mit seinem Kumpels, ins Cafe usw. Wenn ich ihn mal auf Handy anrufe, wimmelt er mich direkt am wenn er im Cafe ist und sagt "Schatz, ich ruf später an, ich schaue Fussball. Wir reden heute abend"
Ich will ihm ja seine Freiheiten lassen, ich hab nix dagegen wenn er ab und an Fussball schaut und mit Kumpels unterwegs ist. Aber momentan tut er es immer immer wieder Letztens ein Wochenende ist er Samstags so lang raus, meinte er kommt gegen 2 Uhr nachhause. Als ich anrief meinte er, dass es doch so bis 3 Uhr wird, aber es wurd es doch nicht. Er kam gegen 6 Uhr morgens besoffen nachhause und rief mich an Er vertröstet mich immer wieder. Er sagt zwar er ruft an, was er auch tut, aber meistens gegen nachts 2 Uhr. Ich selbst hab momentan leider keinen Job, so das ich es mir momentan auch "leisten" kann, lange wach zu bleiben. Aber ich merke, dass es mich fertig macht und ich keinen richtigen Rythmus mehr habe. Anfangs haben wir abends um 21.30 telefoniert, jetzt wird es meist 2 Uhr , weil ihm seine Freunde anscheinend wichtiger sind.Und wenn ich ihm dann sage, bzw ihn höflich bitte vielleicht früher wieder anzurufen, wird er launisch und meint "Ich weiss nicht wann ich nachhaus komme. Bitte nerv mich damit doch nicht". Er kann richtig laut werden, so das ich dann nachher nur am Tele weine, aber ich es mir verdränge, aus Angst, es wird dann wieder komisch
Ich versteh das alles nicht. Ich finde er hat sich in den letzten Tagen so gedreht. ich weiss nicht, viell. kommt es mir auch nur so vor, aber ich hab es eben im Bauchgefühl. Ich wollt das er Anfang/Mitte Dezember hierher kommt, doch nun weiss ich nimmer was ich machen soll. Ich hab mich so auf ihn gefreut, liebe ihn so sehr, aber er nimmt sich immer mehr raus, wie ich es merke. Hab ihn auch schon drauf angesprochen, meinte er soll reden wenn was los ist, doch er blockt ab. Er ist so extrem geworden.
Ich weiss ja, dass türkische Männer schnell aus der Haut fahren, will aber auch nicht alles auf die Nationalität beschränken. Ich mag Südländer. Ich könnt mir eigentlich soviel mit ihm vorstellen und liebe ihn so.
Was soll ich bloß tun? Ich weiss nicht mehr weiter.
Ich weiss nicht was mit ihm los ist.
Vielleicht können hier manche dazu was schreiben, wie sie es sehen, mir Tips geben usw. Verlieren möchte ich ihn nicht. Bitte reduziert ihn auch nicht darauf, dass er mal gewalttätig war. Jeder Mensch kann sich ändern. Er selbst sagt, er hat sich geändert, doch irgendwie merk ich, dass er eben mir gegenüber plötzlich ein eher zorniges Verhalten auflegt.


Lg
Ani

Mehr lesen

30. November 2010 um 20:50


Was?? hab ich richtig gelesen?
Ihr habt euch noch nie gesehen?
Wie kann es dann sein dass ihr euch liebt??
Fotos müssen ja auch nicht echt sein, wenn der Typ schon so ne Vergangenheit hat, gehen da nicht deine Alarmglocken an???
Sowas nennt man noch nicht mal Fernbeziehung, noch nicht mal Beziehung, dafür fehlen mir die Worte!
Hoffe dass du gaaanz schnell wach wirst
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2010 um 22:46

Leider...
... kann ich auch nichts anderes sagen als meine Vorredner... Du kennst den Typen nur von Fotos und vom Telefon - das ist definitiv und absolut KEINE (!!!) Beziehung, sorry!

Zieh einen Schlussstrich unter die Geschichte und halt Dich von diesem Typen fern. Das dürfte wohl relativ einfach sein bei der örtlichen Entfernung und der geistigen Distanz, die euch trennt.

Falls Du Dir einredest, ihn zu vermissen: Das ist Einbildung. Eine Person, die man noch nie konkret gesehen und gefühlt hat, kann man auch nicht wirklich vermissen. Man vermisst höchstens die Vorstellung, die man sich von demjenigen gemacht hat, aber nicht die reale Person. Binnen kürzester Zeit wird diese Vorstellung verblassen. Das liegt in der Natur der Sache.

Davon abgesehen: Es ist schon merkwürdig, dass es noch nie zuvor zu einem Treffen gekommen ist.... Das spricht - neben dem ganzen Fehlverhalten des Typen, für das es eigentlich keine Worte gibt - auch nicht gerade für großes Interesse seinerseits. Wie gesagt: Haken dran und dann versuch Dich mal, der wirklichen Welt zuzuwenden und einen Mann ohne Vorstrafenregister zu finden, der Dich zu schätzen weiß und keine Angst vor einem Treffen hat!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2010 um 8:01

Naja
ob er sein Saubermann-Image auch im realen Leben hat kannst du ja nicht wissen,ist es denn so schwer sich mal in 5 Monaten zu treffen? Du würdest seinetwegen glaube ich auch zu Fuß nach Hamburg und sogar dort würde dich dann eine verschlossene Tür erwarten weil sich der Typ innerlich totlachen würde über deine Naivität! Ist ja immer interessant zu wissen was einige Menschen unter "Beziehung" verstehen aber das was ihr habt ist definitiv keine.Aber das haben die anderen Userinnen ja auch schon geschrieben.Hake den Typ ab,such dir einen realen Mann und gut ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2010 um 11:42

Sorry,
aber ich muss mich leider den anderen hier anschließen???

Was für eine Beziehung???
Ich bin etwas verwirrt.....man muss sich doch wenigstens getroffen haben, bevor man überhaupt von Beziehung sprechen kann oder?

Ich versteh auch garnicht, warum du dich so fertig machen lässt?!!! Er bringt dich am Telefon zum weinen und du klebst an ihm....ich glaube du steigerst dich da viiiieeelll zu sehr rein....

Er meint es bestimmt nicht ernst mit dir...
selbst wenn, dann würde ich jetzt an deiner Stelle sehr Vorsichtig sein, denn er hat bereits begriffen, dass er so mit dir umgehen kann, dich anschreien kann usw.


Ich denke mal du wirst eh bei ihm bleiben, weil es immer so ist....und dann nach Jahren oder Monaten kommen die großen Krokodilstränen.....

Ich weiss man kann nicht alle Türken in eine Kiste schmeissen, es sind nicht alle gleich, dass ist mir schon klar....
Aber ich bin selbst mit einem zusammen... und viele, wirklich viele Verhalten sich ähnlich....ist schon komisch oder???
Weil es einfach an der Erziehung und Kultur liegt.....


Lass nicht zu, dass er so mit dir umgeht...., denn wenn er einmal den Respekt vor dir verliert, dann bekommst du den nie wieder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2010 um 18:18

Mein freund ist seit gestern im knast
hallo
heute schreibe ich euch weil ich nicht mehr weiter weiss mein leben hat keinen sinn im moment mehr mein freund wurde gestern verhaftet und da er noch bewährung offen hatte werden es jetzt wohl 4 jahre wie soll ich das nur packen ich weiss nicht mehr weiter ich wende mich an euch da ich keine freunde hier habe bitte helft mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest