Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich weiß nicht mehr weiter

Ich weiß nicht mehr weiter

17. Dezember 2006 um 22:37

Also ich führe seit ca. 1,5 jahren eine Fernbeziehung.Am Anfang war alles perfekt wirklich es war traumhaft, allmählich droht aber alles zu zerbrechen.
Wir haben uns jedes Wochenende gesehen, viel telefoniert und während ich am Anfang eher zurückhaltend war, hat er sich immer intensiv um unsere Beziehung bemüht.
Ich bin absolut kein eifersüchtiger typ und alles hat irgendwie einfach geklappt.
Seit Oktober diesen Jahres hat sich irgendetwas geändert.
Ich hatte zuerst nur ein Bauchgefühl, das ich ignoriert habe. Ich dachte es läge am Stress, daran dass er einen neuen Job hat und an tausend anderen Dingen .
Wir haben immer viel Kontakt gehabt in der Woche, das wurde deutlich weniger, er ist dann auch immer früher schlafen gegangen, während wir früher bis nachts um 1 geredet haben und viele andere kleine Sachen sind dazu gekommen.
Auch das hab ich erst mal nicht zu einem Drama machen wollen.Ich habe aber teilweise auf einige Dinge anders reagiert, ich wollte das nicht, aber es waren diese typischen :Hast du was-Fragen.Die ich natürlich immer mit nein beantwortete.
An einem Wochenende hat er dann ca 2 stunden am Stück mit irgendeiner Freundin telfoniert und 50 sms verschickt.Ich war realtiv sauer ich meine wenn man nur das wochenende hat ist das schon irgendwie nicht ganz fair.Naja als wir das an dem Tag geklärt hatten bin ich relativ früh eingeschlafen und als ich so um 2 Uhr nachts aufgewacht bin was war da, er hat telefoniert.Das war für mich einfach wie ein Schlag ins Gesicht.
Morgens war in den sms mitteilungen aufeinmal ein pin, obwohl er genau weiß das ich niemals hinter ihm herspionieren würde.
Dieses Wochenende war dann so ziemlich der Anfang von einer Kette Gemeinheiten.
Wir konnten uns nicht sehen, weil er arbeiten musste, tja dann stand er plötzlich vor der Tür.Er wollte bzw musste dringend reden.Auf der Fahrt zu ihm sagte er auf einmal, er hätte mich betrogen dreimal in den letzten 2 wochen ich hab mich natürlich total aufgeregt, nach einer std meinte er dann, er hätte es doch nicht getan- ich hätte nur so doof gefragt?!Warum tut man sowas aus Spaß?
Ich war an dem Abend immernoch fertig aber bei ihm war aufeinmal alles wieder ok.
Am morgen kam dann doch noch eine Beichte, er ist sich nicht mehr sicher ob er mich liebt irgendwie schon irgendwie nicht und er hat im chat jemanden kennengelernt mit dem er sich am Freitag auch getroffen hat aber das war dann doch nix.Wir haben uns nach langem hin und her vertragen und angeblich war alles wieder ok. In der Woche gings, ich hab mich einfach versucht nicht mehr in iregndwelche Dinge reinzusteigern und das alles zu vergessen.
Tja am Sonntag meinte er dann aus heiterem Himmel vielleicht sollten wir doch ne Pause machen und er hätte nur am letzten Wochenende keine Lust mehr gehabt zu streiten.Ich wusste überhaupt nicht mehr was los war ,ich meine sein Verhalten war das komplette Gegenteil von dem was ich kannte, ich konnte es nicht fassen.
Nach dem ich dann zugestimmt hatte ging die Achterbahnfahrt wieder los am Wochenende sollte ich nun doch kommen und als ich dann da war musste er mir sagen das er mich doch nicht liebt bzw da eine andere ist....
Ich habe langsam keine Träne mehr in meinem Körper.
Nach dem ich den kompletten Abend mit weinen verbracht habe und versucht habe damit klar zukommen,haben wir uns am Samstag doch irgendwie wieder zusammen gerauft.Ich weiß nicht, das mit dem betrügen hat mich fast kalt gelassen.Ich meine natürlich verletzt es mich, aber ich bin mir noch nicht mal sicher ob das nicht wieder irgendein Scherz war.
Ich liebe diesen Menschen und ich will die Beziehung eigentlich nicht aufgeben, aber ich kann wirklich irgendwo nicht mehr.
Ich meine, wenn nun alles wieder gut wird wäre das einfach toll aber wenn diese Achterbahnfahrt nun weiter geht.
Ich kann mir diese Änderung in seinem Verhalten einfach nicht erklären wir waren wirklich so glücklich, warum tut er mir das an?

Mehr lesen

19. Dezember 2006 um 11:40

Lissy
uebers fremdgehen macht man keine zitzchen oder dein geliebter hat ein an der klatsche.

er ist fremdgegangen und spaeter zieht er es ins laecherliche.

das ist echt schwachsinn.

erzaehl du ihm doch mal so ne story.

du bist toll, sei stark und schick den typen in die hoelle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2006 um 11:55
In Antwort auf tonia_12562069

Lissy
uebers fremdgehen macht man keine zitzchen oder dein geliebter hat ein an der klatsche.

er ist fremdgegangen und spaeter zieht er es ins laecherliche.

das ist echt schwachsinn.

erzaehl du ihm doch mal so ne story.

du bist toll, sei stark und schick den typen in die hoelle

Lissy

Kann mir vorstellen wie es dir geht. Aber es ist echt besser du stehst jetzt den Schmerz durch und machst Schluss.

Ich hab eine ähnliche Situation vor 3 Jahren durch. Es war auch so ein Hin und Her, seine Ex, ich, seine Ex, ich usw. War etwa die selbe Zeit. Ich hab den Kontakt abgebrochen, bin auch nicht mehr an Tel. wenn er dran war, keine SMS nix mehr. Ich hab seine Weihnachtsgeschenke für mich und meine Tochter von der Post nicht angenommen. Naja uns trennten auch 700 km. Hab einfach das Feld frei geräumt für seine Ex.

Weißt du wie es ausgegangen ist? 2 Tage vor Sylvester stand er vor der Tür. Ich war grad aus aus Frust beim Küche malern und sah aus wie Schwein.
Naja letztes Weihnachten hab ich seinen Sohn auf die Welt gebracht und für diesen Weihnachten hat er Ringe gekauft.

Es hätte auch anders ausgehen können, aber ich denke, wenn er dich wirklich liebt, dann wird er es nur so selber erkennen und du wirst wissen woran du bist.

Viel Glück und alles Gute dir

Liebe Grüße

Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper