Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich weiß nicht mehr weiter

Ich weiß nicht mehr weiter

18. Januar 2016 um 16:48

Ich habe vor ein paar Monaten jemanden über ein Online-Spiel bzw mehr über das TeamSpeak kennengelernt. Ich bin 22 und er 19. Wir haben uns von Anfang an gut verstanden, bereits nach wenigen Tagen Nummern ausgetauscht und seitdem eigentlich nur noch zeit zu Zweit verbracht. Letzten Monat haben wir uns dann getroffen, ich bin ne Woche zu ihm gefahren. Wir sind uns auch näher gekommen, allerdings meinte er innerhalb der Woche dass er sich unsicher ist ob das mit uns was werden kann. Gründe dafür hat er allerdings nicht genannt. Trotz allem hat er sich weiter so verhalten als wäre mehr für ihn... wir haben gekuschelt, er hat mich geküsst, haben auch miteinander geschlafen, er hat mir jeden morgen bevor er in die Schule musste einen Abschiedskuss gegeben und auch das erste was ich bekommen hab als er wieder da war war ein Kuss... also eigentlich schön.
Als ich nach Hause gefahren bin haben wir sehr distanziert geschrieben, auch auf die Frage ob wir uns nochmal sehen kam von ihm nur "mal schauen entscheiden wir spontan". Ich dachte erst okay, lief ihm wohl nicht gut genug das wars, aber bereits am Abend als ich wieder Zuhause war haben wir uns ausgesprochen, ich habe ihn direkt gefragt ob er sicher ist dass es für ihn nichts ist, da meinte er nein, er wäre sich nur unsicher. Noch am selben Abend hat er wieder angefangen mir jeden Abend zu schreiben, immer süß gute Nacht zu sagen mit Herzchen und allem drum und dran, er hat sich jeden Tag gemeldet wir haben viel miteinander gemacht, man hat eigentlich gemerkt dass ich ihm wichtig war. 3 Tage nachdem ich Zuhause war hat er sogar schon wieder angefangen davon zu reden dass ich zu ihm fahren soll. Er wollte sich ne Webcam zulegen, damit wir uns sehen können, wollte Bilder von mir... und am 1. Januar sollte ich wieder zu ihm fahren, allerdings mussten wir das verschieben, da er mit seinen Eltern etwas unternehmen musste wegen Neujahr und so. Am 3. war er dann ne Woche im Urlaub, auch da hat er mir viel geschrieben, mir Bilder geschickt aus dem Urlaub und auch da stand noch fest dass ich bald zu ihm fahren sollte. als er am Samstag vor ner Woche wieder nach Hause gefahren ist hat er mir von unterwegs noch geschrieben dass er mich vermisst hat, als er dann aber Zuhause war ging es los... er hat sich nicht mehr gemeldet, er war desinteressiert, hat oft nicht mehr geantwortet wenn ich ihm geschrieben hab. Meinte er will sich erstmal auf sein Abi konzentrieren und dann mal schauen wie es weiter läuft. Jedesmal wenn er Stress hat wird er so abweisend, das war ja auch so als ich bei ihm war, da hatte er auch mega viel Schulstress. Als ich ihn diesen Samstag gefragt hab ob er was mit mir machen möchte wenn er Zeit hat, kam nur ein eiskaltes nein. Ich hab ihn dann angesprochen ob er sicher ist dass er nur wegen seinem Stress so drauf ist und nach ein bisschen nachbohren kam plötzlich: Ich mag dich hab aber keine Gefühle für dich und ich will dich nicht mehr sehen. Ich sehe da keine Zukunft. Nen Grund konnte er mir allerdings nicht nennen und schien der Sache aus dem Weg zu gehen. Jeder der ihn kennt versteht sein verhalten nicht und sagt so ist er normalerweise nicht, diese Abfuhr passt einfach 0 zu seinem Verhalten der letzten Wochen/Monate. Und vor allem wieso ist er auf einmal so abweisend und tut so als wär ich ihm egal, wenn wir uns bis in der Woche davor doch so perfekt verstanden haben und alles danach aussah als würde es doch was werden? Seitdem haben wir nicht mehr miteinander geschrieben. Er kommt weiterhin aufs TeamSpeak aber benimmt sich so als wäre nie was gewesen, was mich ziemlich traurig macht. Kann es sein dass er das nicht so meint und dass er es eventuell bereut, dass es nur mit seinem Stress zu tun hat? Er will ja nicht mit mir drüber reden.... Man kann sich doch nicht innerhalb von einer Woche so umentscheiden. Ich hab das Gefühl es ist was passiert wovon ich nichts weiß, bezweifle allerdings, dass ne andere Frau damit zu tun hat, da er ja wie gesagt noch ständig auf dem TeamSpeak anzutreffen ist und man auch weiß dass er oft am PC ist wegen seinen Schulsachen. Ich bin echt am Ende, da ich mich wirklich in ihn verliebt hab und es eigentlich so schien als wärs bei ihm zumindest ähnlich und man könnte es versuchen. Ich finde es schade dass er nun alles wegwerfen will ohne es überhaupt richtig versucht zu haben, bis vor ein paar Tagen war ich ihm ja nicht so egal wie jetzt.

Mehr lesen

23. Januar 2016 um 15:53

Ich versteh dich...
Ich versteh dich da einfach voll und ganz.
So welche Vorfälle kann ich mir auch nie erklären ,aber du bist nicht die Einzige ,die sowas hatte ,hab seit Vorgestern ,ein ähnliches Problem gehabt .

Bleib auf Distanz mit ihm ,denn ihn jetzt noch drauf anzusprechen ,wird wahrscheinlich nichts bessern.

Du kannst dir viele Theorien machen ,genau wie ich ,aber was wird dir das bringen ?
Du wirst nicht wissen können ob sie stimmen und ohne Beweis sollte man lieber nicht handeln.
Ihn erst mal in Ruhe zu lassen ,wäre gut für dich ( Ich sag das nicht für ihn ) . Vlt. bemerkt er später ,dass er doch nicht ohne dich kann ,aber solange er diese Einsicht nicht hat ,bzw. nichts mehr fühlt für dich ,solltest du am besten loslassen .
Klar im Leben kann noch alles passieren ,vlt. meldet er sich ,aber das sollte dir erstmal egal sein ,sonst ritzt du dich auf seelischer Ebene weiter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram