Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich weiß nicht mehr weiter

Ich weiß nicht mehr weiter

25. Februar 2015 um 14:54 Letzte Antwort: 3. März 2015 um 16:16

Hallo. Ich bin neu hier aber hab ein Riesen Probleme..
Ich bin seid 12 Jahren mit einem Türken verheiratet und haben 3 gemeinsame Kinder . Die ersten Jahre liefen prima. Bis es dann anfing das er mich in eine also seine kulturelle Richtung drengte . Erst nicht mehr mit meinen Freunden raus gehen , dann kein Schwein mehr usw.da ich sehr an ihm gehangen hab, hab ich mir das alles gefallen lassen. Jetzt seid 2 Jahren geht er aber auch regelmäßig in Pauschal Clubs und macht auch keine Anstalten dies großartig zu verheimlichen , weil er meint das ich schon wegen der Kinder bei ihm bleiben müsste...es ist halt jetzt so, das ich wirklich niemanden mehr habe da er meine Freundschaften alle kaput bekommen hat und meine Eltern denken auch das währe so ein netter und stehen auf seiner Seite , wer Kinder hat muss sich drum kümmern und wenn ich ihn verlassen würde, würde er sie haben wollen . Die zwei älteren Jungs lieben ihren Papa über alles , meine kleine 4 jährige Tochter dagegen ist sehr auf mich fixiert. So jetzt zu meiner Frage , würdet ihr es übers Herz bringen die beiden Jungs erstmal, bei dem Vater zu lassen und euch ein neues Leben versuchen aufzubauen? Es wird mir auch das Herz brechen aber ich kann einfach nicht länger mit diesem Mann zusammen leben, er hat mich zwar nie geschlagen aber er setzt mich psychisch sehr unter Druck, nicht mal ein eigenes Konto hab ich mehr, ich muss ihm sagen wann ich wohin gehe usw. Danke

Mehr lesen

1. März 2015 um 2:47

Sie zu
das du mit ihm Klartext redest ! Hau auf den Tisch ! Sage was du fühlst,denkst und was du möchtest! Ich würde niemals meine Kinder trennen! Warum sollen die darunter leiden,nur weil du nicht deinen Willen durchsetzen kannst ! Bist doch selber schuld dass es soweit gekommen ist ! Solange er nicht aggressiv gegenüber euch ist,und die Kids ihren Papa lieben, sieh zu das du diese Ehe aufrecht hälst !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2015 um 16:16

Sei offen!
Zu Deinem Mann und Deinen Söhnen, die Tochter ist noch zu klein.
Es ist nie gut nur wegen der Kinder beim Partner zu bleiben, denn die spüren die Spannungen zwischen den Eltern sehr gut und das kann oft spychisch schlimmer sein als wenn sich die Eltern im Guten trennen. Sollte Dein Mann zu euren Söhnen gut sein und Du weiterhin Kontakt zu Deinen Söhnen haben kannst, dann spricht doch nichts dagegen mit Deiner Tochter ein neues Leben anzufangen.
Sicher ist es schwer für eine Mutter ihre Kinder zu verlassen aber wenn Du weiterhin Kontakt zu Deinen Söhnen hälst spricht nichts dagegen.
Vielleicht gibt es ja auch die Möglichkeit, dass ihr eine Familiengemeinschaft gründet. Ihr sorgt weiterhin beide für eure Kinder aber geht jeder für sich getrennte Wege. Ihr müsst nur genaue Regeln aufstellen.
Was Du letztendlich machst ist Deine Entscheidung aber wenn Du Dich überhaupt nicht mehr wohlfühlst und darunter auch vielleicht schon Deine Kinder leiden würde ich über eine Trennung nachdenken.

Um noch etwa zu den Komentaren meiner Vorgänger zu sagen, es ist nicht ihre Schuld denn so ergeht es nicht nur Frauen von nicht deutschen Männern und ein Ehe ist nicht nur am Ende wenn einer der Partner aggressiv ist oft ist seellische Nichtbeachtung schlimmer oder ebenso schlimm wie körperliche Aggression.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper