Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich weiss nicht mehr weiter.

Ich weiss nicht mehr weiter.

13. November um 8:58

Ich hoffe sehr das ihr mir ein Rat geben könnt.
Mein Freund und ich sind über 1 Jahr zusammen,
seid ca 8 Monaten wohne ich bei ihn, habe aber noch selbst meine Wohnung. Seid längerer Zeit, habe ich Hass ihn gegenüber entwickelt, er hat mir innerlich sehr oft weh getan, zb letzten Samstag, ich habe mich hüpsch für ihn gemacht und ihn angebaggert, er sagte zwar ich sei sexy und ihn gefällt das sehr, aber Sex will er nicht, weil er sich ausruhen möchte und wir das morgen machen können, ich habe dazu gesagt ist gut und dann später am Abend sagt er zu mir das er es sich selber machen will, ich sagte nichts dazu und er wurde sauer weil ich nicht zu ihn sagte ist ok.
Am nächsten Morgen war er immer noch sauer auf mich, wir fingen an zu streiten, ich sagte zu ihn das ich es scheiße finde, ich gebe mir so eine Mühe dich scharf zu machen und du blockst mich ab, er antwortet darauf das er eben halt zu müde sei und das er nur eine Stunde oder 2 am PC wollte. Der ganze Streit wurde immer schlimmer das ging denn ganzen Tag, ich wollte immer wieder Frieden mit ihn schließen, aber er gab mir die Schuld und war nur sauer. Als der Tag fast zu Ende war versuchte ich es noch mal, dann ist es auch ruhiger geworden. Nach einiger Zeit kamm er an und Küste mich und zog mich aus, ich dachte erst er wollte doch sex mit mir, das einzige was er tun wollte war mich zum Orgasmus zu bringen und danach am PC zu gehen um zu Masturbieren. Bei ihn ist das so das er 1 mal die Woche alleine am PC gehen will für 1-3 Stunden meistens und dann Pornos guckt, er sagt er muss ab und zu was anderes sehen.

Jedes mal könnte ich ausflippen wenn er das tut, ich Sitz dann im Raum gegenüber und kann mich dann nicht beschäftigen, es ist so schmerzhaft, ich habe mit ihn darüber geredet und er zeigt mir danach dann auch was er sich anguckt wenn ich es sehen will. Die restliche Woche kümmert er sich um mich von Kuscheln bis zum Sex alles ist dabei.

Er sagt er findet mich sehr attraktiv und auch bei den pornos, sehen die Mädchen mir ähnlich die er sich anguckt, komischer weisse wird er dann noch heisser auf mich. An denn Sonntag wo er am PC war zockte ich und wartete auf ihn, danach habe ich meine Schlaf Sachen genommen und hab mich in ein anderen raumgelegt ca 30 min später, kamm er an und fragte ob ich nicht zu ihn komme, ich hab mich dann zu ihn gelegt und dann fing er an mich überall zu streicheln, danach haben wir dann gepennt.

Er sagt mir immer wie sehr er mich liebt und das er ewig mit mir zusammen sein will, am Anfang war ihn das alles egal wenn ich nicht mehr will soll ich doch gehen, jetzt seid längeren will er nur noch mich und möchte gerne 1 mal die Woche am PC ohne das ich Ärger mache.

So gut wie jedes mal wenn er das tut hasse ich ihn, denke daran ihn zu verlassen, aber weil ich ihn so sehr liebe kann ich es nicht. Wenn wir streiten dann immer nur darum. Sonst passt alles bei uns, wenn das nicht wäre, wäre er genau der richtige, auch er sagt zu mir das er genau so eine Freundin haben wollte wie mich.

Er versucht alles mögliche um mich glücklich zu machen, aber ich war gestern einfach nur sauer. Als ich mit ihn viel gekuschelt hatte war ich nicht mehr sauer, dann war ich aufeinmal so Traurig und das hält bis jetzt immernoch an. Heute bevor er zur Arbeit ging kuschelte ich mich an ihn, aber das einzige was ich konnte war weinen, er fragte mich was los ist, es ist doch jetzt wieder alles gut zwischen uns, ich konnte ihn keine Antwort darauf geben, weil ich es selber nicht weiss.

Ich fühle mich gerade so als wäre alles zwischen uns zerbrochen.

Er macht auch ständig Witze seid längeren, die mich einfach nur verletzten und wenn ich nicht mit ihn darüber lache, wird er sauer und dann ist das meine schuld weil ich ja überhaupt nicht mehr lache, ich sagte ihn auch schon das es mich verletzt aber er meint das, das nicht sein kann.

Jedes mal wenn ich traurig bin, sagt er nur ich soll mich nicht so haben, ich Rede mir selbst nur unsinn ein.

Letzens saßen wir zusammen am PC und guckten uns Pornos an, er wollte viele davon haben, wir haben uns die Links kopiert und ich fing an die für ihn zu downloaden.

Ab uns zu ging ich dann an PC um zu gucken ob die fertig sind, er und ich guckten dann auch kurz drüber. Jedes mal wenn ich kurz gucken gegangen bin ob der Film auch funktioniert und ob das weiter Downloadet kamm er sofort mit um die Pornos zu sehen obwohl er am zocken war. Später an denn Abend, brauchte ich seine Nähe, aber das einzige was er denn ganzen Tag tat, war zu zocken.

Ich ließ ihn zurück und ging in ein anderen Raum und fing an zu weinen, Als er zur Toilette wollte kamm er kurz zu mir und sagte, ich würde wohl Masturbieren, weil ich da an denn PC saß. Dadurch wurde ich sauer und sagt das ich weine. Er fragte mich warum ich sagte nichts und heulte nur, als er von der Toilette wieder kamm machte er sein Spiel aus und legte sich hin, ich heulte noch, aber es war ihn egal, ihrgendwann nerfte es ihn und er fragte was los sei, ich sagte es ihn, das ich gehofft hatte er kommt mal an und tröstet mich, nicht mal danach kamm er an, er blieb einfach im Bett liegen und sagte nur dann soll ich zu ihn kommen. Ich war aber gleichzeitig so sauer das er nicht zu mir kommen wollte, nach einiger Zeit bin ich dann ins Bett und wir haben gestritten. Früher war das nicht so.

Er meint unsere Beziehung ist voll in Ordnung, aber für mich fühlt es sich so an als würde sie kaputt gehen. Dabei wollen wir das beide ja nicht.

Es gibt noch so viel, wir hatten so viel Mist schon aber haben es immer geschafft, jetzt bin ich mir selber nicht mehr sicher ob ich es schaffe, ich will ihn nicht verlieren, bei allen Beziehungen die ich hatte, wusste ich es das es nicht ewig hält, aber bei ihn ist das ganz anders. Jedes mal wenn mich wer fragt erzähle ich nur gutes über ihn, ich bin stolz, froh und auch glücklich ihn zu haben, zur Zeit scheint es aber das ich nurnoch sauer und traurig drüber bin wie es gerade läuft, ich hoffe sehr das wir es mal diese Woche schaffen ohne Streit. Wir streiten jede oder jede 2 Woche mindestens 1 mal.

Ich weiss gerade nicht mehr was ich machen soll.

Mehr lesen

13. November um 9:54

So wie du über eure Beziehung sprichst, und all das, was er zu dir sagt, da finde ich nicht, dass es nach einer kaputten Beziehung klingt.
Eine Beziehung bleibt nie das, was sie am Anfang mal war, man verändert sich, man wird älter, Beruf, Schule, keine Ahnung tausend Sachen, die sich ändern. Der Sex verändert sich und das bietet viele Chancen! Probier doch mal aus, "seine Phase" mitzugehen. Zum Beispiel: Wenn dich die Pornos nerven, versuch mal selber eine "Porno-Phase" aus, für dich. Wenn dich das Streiten nervt, dann versuch herauszufinden, ob er irgendwo recht hat. Versuche ihn zu verstehen. Vielleicht hast DU dich VERÄNDERT und bemerkst erst jetzt Dinge, die dich irritieren. Beziehung ist Arbeit. Du musst arbeiten und ich glaube in eurem Fall lohnt sich Arbeit.

Solche festgefahrenen Situationen brauchen manchmal radikale Entscheidungen - radikale Entscheidungen befreien. Dabei gibt es viele Möglichkeiten, ich nenne mal 2 wie schon angedeutet:
1. Du überlegst dir, was du sehr an ihm liebst. Und mit diesen Augen beobachtest du ihn. Du schaust dir nicht an, was dich aufregt, sondern nur das, was du an ihm bewunderst oder magst - sein Gesicht, seine Gedanken, seine Hände, seine Stimme usw.
2. Du überlegst dir, was dich aufregt. Und dann versuchst du, dich nicht dagegen zu wehren, sondern es zu DEINEM Projekt machst. zB Thema Pornos. Schau dir Pornos an. Es geht nicht um Protest. Im Prinzip machst du soetwas ja schon, wenn du mit ihm Pornos schaust; aber du machst es noch mit einer Erwartung im Hinterkopf oder mit Widerwillen. 

Streit ist wichtig für eine Beziehung, solange man nicht das Gefühl hat, dass er etwas grundlegend in Frage stellt. Also streite dich mal mit ihm über Müllwegbringen oder Einkaufen und versuche mal eine Zeitlang den Sex-Kuschel-Streit zu verdrängen. Es geht nicht ums Wegdrücken, sondern den Kopf mal frei machen von diesem Problem, was sich bestimmt festsetzen kann. 
Aber ihr schafft das. Ihr liebt euch. Was manchmal wehtut, ist, dass man sich verändert. Das ist aber meist ein persönliches Problem und weniger das des Partners. 
Schaut mal ein paar Pornos und esst Popcorn.
Ich bin mir sicher, dass ihr daran nicht scheitert.
 

Gefällt mir

13. November um 13:08
In Antwort auf 90sonja90

Ich hoffe sehr das ihr mir ein Rat geben könnt.
Mein Freund und ich sind über 1 Jahr zusammen,
seid ca 8 Monaten wohne ich bei ihn, habe aber noch selbst meine Wohnung. Seid längerer Zeit, habe ich Hass ihn gegenüber entwickelt, er hat mir innerlich sehr oft weh getan, zb letzten Samstag, ich habe mich hüpsch für ihn gemacht und ihn angebaggert, er sagte zwar ich sei sexy und ihn gefällt das sehr, aber Sex will er nicht, weil er sich ausruhen möchte und wir das morgen machen können, ich habe dazu gesagt ist gut und dann später am Abend sagt er zu mir das er es sich selber machen will, ich sagte nichts dazu und er wurde sauer weil ich nicht zu ihn sagte ist ok.
Am nächsten Morgen war er immer noch sauer auf mich, wir fingen an zu streiten, ich sagte zu ihn das ich es scheiße finde, ich gebe mir so eine Mühe dich scharf zu machen und du blockst mich ab, er antwortet darauf das er eben halt zu müde sei und das er nur eine Stunde oder 2 am PC wollte. Der ganze Streit wurde immer schlimmer das ging denn ganzen Tag, ich wollte immer wieder Frieden mit ihn schließen, aber er gab mir die Schuld und war nur sauer. Als der Tag fast zu Ende war versuchte ich es noch mal, dann ist es auch ruhiger geworden. Nach einiger Zeit kamm er an und Küste mich und zog mich aus, ich dachte erst er wollte doch sex mit mir, das einzige was er tun wollte war mich zum Orgasmus zu bringen und danach am PC zu gehen um zu Masturbieren. Bei ihn ist das so das er 1 mal die Woche alleine am PC gehen will für 1-3 Stunden meistens und dann Pornos guckt, er sagt er muss ab und zu was anderes sehen. 

Jedes mal könnte ich ausflippen wenn er das tut, ich Sitz dann im Raum gegenüber und kann mich dann nicht beschäftigen, es ist so schmerzhaft, ich habe mit ihn darüber geredet und er zeigt mir danach dann auch was er sich anguckt wenn ich es sehen will. Die restliche Woche kümmert er sich um mich von Kuscheln bis zum Sex alles ist dabei.

Er sagt er findet mich sehr attraktiv und auch bei den pornos, sehen die Mädchen mir ähnlich die er sich anguckt, komischer weisse wird er dann noch heisser auf mich. An denn Sonntag wo er am PC war zockte ich und wartete auf ihn, danach habe ich meine Schlaf Sachen genommen und hab mich in ein anderen raumgelegt ca 30 min später, kamm er an und fragte ob ich nicht zu ihn komme, ich hab mich dann zu ihn gelegt und dann fing er an mich überall zu streicheln, danach haben wir dann gepennt.

Er sagt mir immer wie sehr er mich liebt und das er ewig mit mir zusammen sein will, am Anfang war ihn das alles egal wenn ich nicht mehr will soll ich doch gehen,  jetzt seid längeren will er nur noch mich und möchte gerne 1 mal die Woche am PC ohne das ich Ärger mache.

So gut wie jedes mal wenn er das tut hasse ich ihn, denke daran ihn zu verlassen, aber weil ich ihn so sehr liebe kann ich es nicht. Wenn wir streiten dann immer nur darum. Sonst passt alles bei uns, wenn das nicht wäre, wäre er genau der richtige, auch er sagt zu mir das er genau so eine Freundin haben wollte wie mich. 

Er versucht alles mögliche um mich glücklich zu machen, aber ich war gestern einfach nur sauer. Als ich mit ihn viel gekuschelt hatte war ich nicht mehr sauer, dann war ich aufeinmal so Traurig und das hält bis jetzt immernoch an. Heute bevor er zur Arbeit ging kuschelte ich mich an ihn, aber das einzige was ich konnte war weinen, er fragte mich was los ist, es ist doch jetzt wieder alles gut zwischen uns, ich konnte ihn keine Antwort darauf geben, weil ich es selber nicht weiss.

Ich fühle mich gerade so als wäre alles zwischen uns zerbrochen.

Er macht auch ständig Witze seid längeren, die mich einfach nur verletzten und wenn ich nicht mit ihn darüber lache, wird er sauer und dann ist das meine schuld weil ich ja überhaupt nicht mehr lache, ich sagte ihn auch schon das es mich verletzt aber er meint das, das nicht sein kann.

Jedes mal wenn ich traurig bin, sagt er nur ich soll mich nicht so haben, ich Rede mir selbst nur unsinn ein.

Letzens saßen wir zusammen am PC und guckten uns Pornos an, er wollte viele davon haben, wir haben uns die Links kopiert und ich fing an die für ihn zu downloaden.

Ab uns zu ging ich dann an PC um zu gucken ob die fertig sind, er und ich guckten dann auch kurz drüber. Jedes mal wenn ich kurz gucken gegangen bin ob der Film auch funktioniert und ob das weiter Downloadet kamm er sofort mit um die Pornos zu sehen obwohl er am zocken war. Später an denn Abend, brauchte ich seine Nähe, aber das einzige was er denn ganzen Tag tat, war zu zocken.

Ich ließ ihn zurück und ging in ein anderen Raum und fing an zu weinen, Als er zur Toilette wollte kamm er kurz zu mir und sagte, ich würde wohl Masturbieren, weil ich da an denn PC saß. Dadurch wurde ich sauer und sagt das ich weine. Er fragte mich warum ich sagte nichts und heulte nur, als er von der Toilette wieder kamm machte er sein Spiel aus und legte sich hin, ich heulte noch, aber es war ihn egal, ihrgendwann nerfte es ihn und er fragte was los sei, ich sagte es ihn, das ich gehofft hatte er kommt mal an und tröstet mich, nicht mal danach kamm er an, er blieb einfach im Bett liegen und sagte nur dann soll ich zu ihn kommen. Ich war aber gleichzeitig so sauer das er nicht zu mir kommen wollte, nach einiger Zeit bin ich dann ins Bett und wir haben gestritten. Früher war das nicht so.

Er meint unsere Beziehung ist voll in Ordnung, aber für mich fühlt es sich so an als würde sie kaputt gehen. Dabei wollen wir das beide ja nicht.

Es gibt noch so viel, wir hatten so viel Mist schon aber haben es immer geschafft,  jetzt bin ich mir selber nicht mehr sicher ob ich es schaffe, ich will ihn nicht verlieren, bei allen Beziehungen die ich hatte, wusste ich es das es nicht ewig hält, aber bei ihn ist das ganz anders. Jedes mal wenn mich wer fragt erzähle ich nur gutes über ihn, ich bin stolz, froh und auch glücklich ihn zu haben, zur Zeit scheint es aber das ich nurnoch sauer und traurig drüber bin wie es gerade läuft, ich hoffe sehr das wir es mal diese Woche schaffen ohne Streit. Wir streiten jede oder jede 2 Woche mindestens 1 mal.

Ich weiss gerade nicht mehr was ich machen soll.
 

ich weiß nicht wirklich was dich gerade stört?

dass er nur zockt oder wie?

Gefällt mir

15. November um 11:47

Hauptsächlich fällt mir die ungeheure Gewichtung von Pornos in Eurer Beziehung auf. Und das halte ich für sehr.... ungut. Ihr seid grad mal 1 Jahr zusammen, und schon werden Pornos - von ihm jedenfalls, und so wie ich es verstanden habe, manchmal auch von Dir? - dem gemeinsamen Sex vorgezogen. 

Davon abgesehen, macht ihr wohl nicht so viel zusammen ausser eben Pornos kucken oder zocken... daneben streiten, weil er was sagt, das Dich sauer macht, danach ist er sauer, weil Du sauer bist, und Du sauer, weil er sauer ist, weil Du sauer bist.... usw. Und Du weinst, ohne recht zu wissen warum, was ihn wiederum sauer macht, und das macht dann Dich wieder sauer...

Na ja. Eine gesunde Beziehung sieht in meinen Augen doch erheblich anders aus. 

So lange ihr es nicht packen werdet, zusammen hinzuhocken - mal ohne jede Zockerei und Pornos - und Eure Wünsche, Erwartungen und Vorstellungen an Eure Beziehung und Eure gemeinsame Lebensgestaltung stressfrei zu kommunizieren, werdet Ihr aus diesem unguten Teufelskreis nicht herauskommen. 

 

3 LikesGefällt mir

15. November um 17:55

Also für mich wäre das nichts. Sich selber machen ist okay, auch in einer Beziehung, Pornos gucken ist okay, auch in einer Beziehung, aber den Partner abweisen, weil man lieber Pornos guckt und dazu onaniert, das finde ich persönlich sehr krass. Mir würde schlecht dabei. Wixer. Und Frau zum Orgasmus bringen, aber dann gleich Pornos schauen, dass er selber wichsen kann... finde ich widerlich. Da wäre ich mir zu schade dafür und auf einen solchen Partner würde ich verzichten.

Gehts bei den Streits jeweils um den Sex/Pornos/Selbstbefriedung oder andere Themen?

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Chatroulette
Von: lottchen.1234
neu
15. November um 13:00

Beliebte Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen