Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich weiß nicht mehr weiter.... Bitte eure Meinung!!!!

Ich weiß nicht mehr weiter.... Bitte eure Meinung!!!!

8. Oktober 2013 um 13:06 Letzte Antwort: 8. Oktober 2013 um 13:36

Ich bin einfach nur verzweifelt, könnte den ganzen Tag nur heulen. Ich hab mich hier angemeldet um Erfahrungen mit anderen auszutauschen. Ich bin alleinerziehende Mutter einer super süßen Tochter. Von ihrem Vater bin ich geschieden. Wir haben auch nur Kontakt wenn es um die Kleine geht. Das eigentliche Problem ist mein Freund. Wir sind fast 2 Jahren zusammen. Er ist selbstständig, Chef mehrer Angestellter, nur am Arbeiten. Kaum Zeit für mich. Da er nachts für eine Zeitung arbeitet, sehen wir uns meist nur nachts. Da er seine erste Zeitungstour bei mir durch den Ort fährt. Der Rest der Beziehung findet nur am Telefon statt. Der Anfang unserer Beziehung war schon schwer für mich, da er mir seine drei Töchter 7 Monate verschwiegen hat. Als ich das rausbekommen hab, ist für mich eine Welt zusammen gebrochen. Er hat es mir nicht mal selber gesagt. Bin irgendwann zu seiner gemeldeten Adresse gefahren und hab es raus gefunden. Nun erzählt er mir heute Nacht (ich arbeite auf 400 Euro Basis auch bei der gleichen Firma) daher kenne ich ihn, das er seit 3 1/2 Jahren noch eine Tochter hat. Von seiner Ex Freundin.Er weiß aber erst seid kurzem das sie sein Kind ist. Nicht die Mutter seiner 3 Töchter. Auch immer wenn ich zu ihm sage das ich die Mal kennenlernen will blockt er ab, kurz bevor es zu einem Treffen kommt, kommt komischerweise bei ihm was dazwischen. Wir hatten eigentlich letztes Jahr zusammen eine Wohnung gesucht, wo ich jetzt leider auch immer noch drin bin. Mit seinen Möbeln und alles irgendwie nicht meins. Bin am Überlegen hier auszuziehen. Weil ich mich hier auch nicht mehr wohlfühle, hab ne halbe Stunde nachts Weg von der Arbeit nach Hause. Und dann überall dunkel. Und ständig mit der Kleinen alleine, so abgelegen. Niemand zum Reden. Freund nicht da. Er hat mir auch heute Nacht klar gemacht das er seine 3 1/2 jährige Tochter wohl zu sich holen will. Weil er wohl das Sorgerecht hat, die lebt bei noch bei irgend einer Tante und das er mich in seiner Wohnung nicht haben will. Da war ich auch immer noch nicht, da ihm ja komischerweise immer was dazwischen kommt. Hab ihm vorhin dann mal klar gesagt das wenn die bei dir lebt er ja noch weniger Zeit für mich hat. Er meinte nur Nein. Ich weiß jeder wird mir jetzt raten trenn dich von dem, das habe ich schon so oft gehört.Aber es ist blöd alleine zu sein. Ich leide unter Depressionen, bin deswegen auch in Behandlung. Ich muss dazu sagen ich hatte nen halbes Jahr einen anderen Freund und da hat mein Freund mich jeden Tag angerufen und gesagt das er mich liebt und nen halbes Jahr wirklich um unsere Beziehung gekämpft. Ich bin ja auch zu ihm zurück, meine halbjährige Beziehung war einfach nur das ich nicht allein sein kann. Dann merke ich erst Recht das ich depressiv werde. Es ging mit der Krankheit eigentlich bergauf weil ich nen paar Leute hab wo ich mich auskotzen kann, aber jetzt mit der Sache Tochter heute Nacht hat mir wortwörtlich wieder nen Arschtritt verpasst. Und ich will mir helfen laßen, weil ich keine Lust mehr habe das meine 5 jährige Tochter unter MEINER Situation leidet. Vielleicht kennt jemand so ne Situation und kann mir helfen. Kann nachts wegen dieser ganzen Sachen kaum noch schlafen. Bin tagsüber, müde, gereitzt. Einfach melden. Danke....

Mehr lesen

8. Oktober 2013 um 13:36

Danke.....
Danke, genau das dachte ich auch.... Es ist einfach nur das allein sein, meine Tochter leidet natürlich auch unter meiner Situation....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram