Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich weiß nicht mehr was los ist, wie kann ich mich ablenken was soll ich tun?

Ich weiß nicht mehr was los ist, wie kann ich mich ablenken was soll ich tun?

4. August um 11:33

Hallo erstmal,

um meine Situation kurz zu klären, ich bin (M) 24 sie 18... mehr oder weniger in einer komischen Beziehung, zumindest hoffe ich es noch, wir sagen uns das wir uns lieben und haben schon den ein oder anderen Zukunftsplan im Kopf ausgemalt, wir schlafen zusammen am Telefon ein und wachen auch gemeinsam zusammen dann am Telefon auf und wir haben auch die ein oder andere "Sache" schon am Telefon gemacht... ihr wisst schon, trotzdem haben wir es nie geklärt, ob wir in einer Beziehung sind. Wir sind noch nicht lange "zusammen", wir können uns leider nicht oft sehen aber am 31.07 hatten wir uns zuletzt gesehen. Seitdem bzw ein Tag danach habe ich das gefühl, das etwas nicht mehr ganz so ist wie vorher. An dem Tag haben wir uns zum ersten Mal geküsst und ich muss sagen ich hab es vermasselt, ich kam unsicher rüber und habe mir auch sorgen um unseren gemeinsamen freund gemacht der sturz betrunken vor dem Laden gewartet hatte mit einer anderen Freundin. Um zum Kuss zurückzukommen, später hatte sie es auch erwähnt das ich "wie eine Jungfrau küssen würde..... du hattest geküsst und dann schnell weg" wie gesagt, ich war eben nicht ganz bei der Sache leider. Trotzdem empfand ich den Tag als sehr gut, als wir nebeneinander saßen, hat sie meine Hand genommen und sie zu ihren Brüsten und Hintern geführt. Generell bin ich eher der Unsichere Typ, meine letzte "richtige Beziehung" ist mehr als 4 Jahre her und ich hatte immer Pech. Wir hatten uns an dem Tag auch kleine Geschenke gemacht, hab ihr eine Kette, Kopfhörer und einen Schlüsselanhänger ihrer Lieblingsserie gegeben.
Auf jeden Fall inzwischen habe ich das Gefühl das sie sich abwendet. Wenn ich ihr schreibe braucht sie lange zum Antworten, die Antworten sind kurz gehalten, wir schlafen nicht mehr über Telefon ein... Ich hab ihr meine ganzen Sorgen geschrieben und gefragt ob etwas ist, ich etwas falsch gemacht habe, wie schlecht ich mich wegen der ganzen Situation fühle... in einem längeren Text an dem am Ende ein Ich liebe dich stand... sie ist keines Wegs auf den Text eingegangen nur auf das "Ich liebe dich" mit einem "Ich liebe dich auch".
Gestern hatte sie mir geschrieben das sie jetzt auf der Kirmes ist und ich hatte dann gefragt ob sie mich sehen möchte.. Nach einer Stunde kam dann nur ein Ok, was mich nicht wirklich überzeugt hatte weil es dann auch schon sehr spät war und ich nicht nur eine halbe stunde mit ihr verbringen wollte... ich habe ihr dann vorgeschlagen sollte sie heute nochmals gehen das wir das dann heute machen und es kam nur ein "Hmm ok". Vielleicht war es falsch von mir nicht doch noch gestern mich mit ihr zu treffen.

Mich zerstört diese ganze Situation grade einfach nur. Ich habe schon überlegt ob sie einfach Zeit für sich brauch oder sie vielleicht jemand Anderes treffen will, sie macht mich eigentlich gerne eifersüchtig mit ihren "süßen" Arbeitskollegen aber eigentlich kann ich sie so nicht einschätzen. Sie wollte auch nicht das ihr bester homosexueller Freund von uns erfährt, der der sturz besoffen war, vielleicht will sie das ich grade jetzt um sie kämpfe, vielleicht will sie Zeit mit ihrer besten Freundin die für einen Monat hier ist und sonnst in Spanien lebt.
Ich will nicht das es zuende geht und weiß nicht mehr was ich am besten machen soll. Ich bekomme meinen Kopf nicht frei, verbringe mein Wochenende im Bett und leide einfach nur zur Zeit.

Ich hoffe ich hab euch einen kleinen Überblick verschaffen können und ihr habt vielleicht den ein oder anderen Rat für mich.

Danke

Mehr lesen

4. August um 16:54
In Antwort auf gunnar_18506625

Hallo erstmal,

um meine Situation kurz zu klären, ich bin (M) 24 sie 18... mehr oder weniger in einer komischen Beziehung, zumindest hoffe ich es noch, wir sagen uns das wir uns lieben und haben schon den ein oder anderen Zukunftsplan im Kopf ausgemalt, wir schlafen zusammen am Telefon ein und wachen auch gemeinsam zusammen dann am Telefon auf und wir haben auch die ein oder andere "Sache" schon am Telefon gemacht... ihr wisst schon, trotzdem haben wir es nie geklärt, ob wir in einer Beziehung sind. Wir sind noch nicht lange "zusammen", wir können uns leider nicht oft sehen aber am 31.07 hatten wir uns zuletzt gesehen. Seitdem bzw ein Tag danach habe ich das gefühl, das etwas nicht mehr ganz so ist wie vorher. An dem Tag haben wir uns zum ersten Mal geküsst und ich muss sagen ich hab es vermasselt, ich kam unsicher rüber und habe mir auch sorgen um unseren gemeinsamen freund gemacht der sturz betrunken vor dem Laden gewartet hatte mit einer anderen Freundin. Um zum Kuss zurückzukommen, später hatte sie es auch erwähnt das ich "wie eine Jungfrau küssen würde..... du hattest geküsst und dann schnell weg" wie gesagt, ich war eben nicht ganz bei der Sache leider. Trotzdem empfand ich den Tag als sehr gut, als wir nebeneinander saßen, hat sie meine Hand genommen und sie zu ihren Brüsten und Hintern geführt. Generell bin ich eher der Unsichere Typ, meine letzte "richtige Beziehung" ist mehr als 4 Jahre her und ich hatte immer Pech. Wir hatten uns an dem Tag auch kleine Geschenke gemacht, hab ihr eine Kette, Kopfhörer und einen Schlüsselanhänger ihrer Lieblingsserie gegeben.
Auf jeden Fall inzwischen habe ich das Gefühl das sie sich abwendet. Wenn ich ihr schreibe braucht sie lange zum Antworten, die Antworten sind kurz gehalten, wir schlafen nicht mehr über Telefon ein... Ich hab ihr meine ganzen Sorgen geschrieben und gefragt ob etwas ist, ich etwas falsch gemacht habe, wie schlecht ich mich wegen der ganzen Situation fühle... in einem längeren Text an dem am Ende ein Ich liebe dich stand... sie ist keines Wegs auf den Text eingegangen nur auf das "Ich liebe dich" mit einem "Ich liebe dich auch".
Gestern hatte sie mir geschrieben das sie jetzt auf der Kirmes ist und ich hatte dann gefragt ob sie mich sehen möchte.. Nach einer Stunde kam dann nur ein Ok, was mich nicht wirklich überzeugt hatte weil es dann auch schon sehr spät war und ich nicht nur eine halbe stunde mit ihr verbringen wollte... ich habe ihr dann vorgeschlagen sollte sie heute nochmals gehen das wir das dann heute machen und es kam nur ein "Hmm ok". Vielleicht war es falsch von mir nicht doch noch gestern mich mit ihr zu treffen.

Mich zerstört diese ganze Situation grade einfach nur. Ich habe schon überlegt ob sie einfach Zeit für sich brauch oder sie vielleicht jemand Anderes treffen will, sie macht mich eigentlich gerne eifersüchtig mit ihren "süßen" Arbeitskollegen aber eigentlich kann ich sie so nicht einschätzen. Sie wollte auch nicht das ihr bester homosexueller Freund von uns erfährt, der der sturz besoffen war, vielleicht will sie das ich grade jetzt um sie kämpfe, vielleicht will sie Zeit mit ihrer besten Freundin die für einen Monat hier ist und sonnst in Spanien lebt.
Ich will nicht das es zuende geht und weiß nicht mehr was ich am besten machen soll. Ich bekomme meinen Kopf nicht frei, verbringe mein Wochenende im Bett und leide einfach nur zur Zeit.

Ich hoffe ich hab euch einen kleinen Überblick verschaffen können und ihr habt vielleicht den ein oder anderen Rat für mich.

Danke

Wieso könnt ihr euch nur selten sehen? wie oft habt ihr euch überhaupt schon gesehen?

sorry aber das Mädel hat wohl kein großes Interesse und flirtet sich im Moment wahrscheinlich gerade so durch die Welt .... unter anderem mit dir.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen