Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich weiss nicht mehr was ich machen soll

Ich weiss nicht mehr was ich machen soll

27. August 2010 um 23:41 Letzte Antwort: 28. August 2010 um 20:12

Hy,
ich hab zur zeit ziemlich probleme mit meinem freund. wir sind seit 8 monaten zusammen und haben eine gemeinsame wohnung.
leider hat mein freund ein alkohol problem und deshalb gibt es immer wieder streit. er belügt mich. anfangs hat er mich "nur" belogen wenn es um alkohol ging also darum ob er getrunken hat oder wieviel. aber inzwischen belügt er mich wegen jedem mist egal was für kleinigkeiten es sind er kann einfach nicht ehrlich sein und naja wenn ich ihn dann "entlarve" dann schiebt er alles auf mich und sagt das ich ja nur gründe suche das wir uns streiten können das ist doch echt schwachsinn. ich weiss nicht mehr was ich machen soll.
an den einen tagen ist er so lieb und er redet davon wie schön es wäre ein baby zu bekommen und zu heiraten und am nächsten tag ist er auf einmal so ein arsch zu mir. ich weiss nicht mehr was ich tun soll oder wie ich mich ihm gegenüber verhalten soll wenn er mich so behandelt.
vielleicht hat ja einer von euch eine idee....
danke

Mehr lesen

28. August 2010 um 7:55

Re: der alkohol
er hat sich ja was das trinken angeht gebessert also er trinkt eben keine harten sachen mehr und bier eben nur manchmal. bloß wenn er mich wegen dem alkohol angelogen hat dann konnte ich das wenigstens nachvollziehen dann hab ich mir einfach gesagt :"er tut das nicht um mir wehzutun sondern eben weil er sich schämt wenn er wieder heimlich getrunken hat" nur das er mittlerweile wegen jedem mist lügt das kann ich einfach nicht nachvollziehen und ich weiss absolut nicht mehr wie ich da reagieren soll...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2010 um 9:18

Re: Naja
naja es ist nicht so das ich ihm lügen wegen alkohol durchgehen lass - ich zeige ihm das es mir nicht gefällt und das ich enttäuscht/sauer bin. nur weil ich weiss das die alkoholsucht eine krankheit ist hätschel ich ihn deshalb nicht. mir wurde von vielen seiten geraten hart bei dem thema hart zu bleiben und das bin ich. ich wollte damit nur sagen das es mir persönlich nicht ganz so weh tut wenn er mich wegen alkohol belügt weil ich einfach eine erklärung dafür im hinterkopf habe. aber ich zeige das ihm gegenüber keinesfalls!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2010 um 9:30

Welcher Rat
und was wäre dein Rat? Schlußmachen? das kann ich nicht. ich muss ehrlich sagen das ich schon öfter darüber nachgedacht habe z.B als ich in unserer wohnung in sämtlichen ecken und verstecken insgesamt 15 leere flaschen wein gefunden habe. nur ich kann es nicht. ich denke mir dann das wir schon viel geschaftt haben und das es sich ja gebessert hat und das ich ihn einfach zu sehr liebe um das alles wegzuwerfen. und momentan ist der alkohol kein so großes problem mehr. ich meine klar die alkoholsucht wird immer da sein nur im momet trinkt er nichts/selten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2010 um 9:38

Cefeu
das will ich ja auch nicht. ich dachte nur vielleicht gibt es einen rat wie ich ihm noch deutlich machen kann das es so nicht weitergeht. ich meine ich habe schon öfter mit ihm darüber geredet aber vielleicht nicht deutlich genug? oder vielleicht sollte ich mal ein paar tage zu meinen eltern fahren und schauen wie er sich verhält? oder vielleicht irgendwas anderes.
Denkst du denn es ist so aussichtslos das sich was ändert das ich nur die chance habe schluß zumachen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2010 um 10:13

Schwierig
nun im moment ist die beziehung mein lebensmittelpunkt. ich habe zur zeit keine arbeit (leider) und wir wohnen jetzt seit 3 monaten in einem anderen bundesland das heisst ich bin weg von meinen freunden und der familie. mein freund ist arbeiten und ich warte sozusagen den ganzen tag darauf das er heim kommt. ich weiss das das nicht gut ist bloß so wirklich ändern kann ich es im moment nicht. ich bin auch nicht wirklich mobil da mein freund mit meinem auto zur arbeit fährt (50 km entfern). wahrscheinlich weiss er das ich zur zeit niemand anderen habe und verhält sich deshalb so...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2010 um 10:28

Ja
ich bewerbe mich wie verrückt und arbeite ab und an als aushilfe aber das kommt eben eher selten vor. das ding ist eben das wir auf grund meiner arbeitslosigkeit geldprobleme haben ist ja logisch wenn nur einer arbeitet und alg bekomm ich auch nicht. naja und er weiss eben das ich ihm sozusagen das auto nicht wegnehme weil es für uns die einzigste chance ist an geld zu kommen. bloß wenn ich das auto nehmen würde wäre die sache eben genau andersrum ausserhalb gäbe es genügend jobs für mich nur kann ich nicht mal zu vorstellungsgesprächen weil er eben das auto hat. ich habe schon öfter gesagt das er sich gedanken machen soll wie er auf arbeit kommt und das ich das auto nehm um mich zu bewerben nur wirklich hand und fuss hat das nicht. ich meine was wenn ich trotzdem keinen job finde dann hab ich ja absolut nichts gekonnt und er verliert womöglich noch seine arbeit weil er nich weiss wie er hin kommen soll....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2010 um 10:57

...
wahrscheinlich bin ich zu naiv die sache klar zu sehen. ich hab mich hier angemeldet weil ich selbst keine lösung mehr weiss....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2010 um 11:06

Kommt mir bekannt vor...
eine freundin von mir hatte genau das gleiche spielchen mit ihrem freund gemacht, auch wegen alkohol und dem ganzen tamtam.

die haben sich auch gestritten, wenn ich dabei war und das lief dann immer so ab:

Er kommt gegen 2 Uhr morgens nach Hause, wir sitzen noch in der Küche auf ein Glas Wein...

Sie: "du hast doch wieder gesoffen, das seh ich dir doch an!"
Er: "Ja, ein Bier und ne Mischung."
Sie: "Erzähl mir keinen Mist, du riechst wie ne Kneipe, das waren bestimmt 4 Bier und 7 Mischungen!"
Er: "Nein man, was laberst du da wieder für einen Mist! Ich werde doch wohl wissen was ich getrunken haben!"
Sie: "Das rieche ich!"
Er:" Ey ich hab auf die Schaiße keinen Bock mehr, entweder du glaubst mir das jetzt oder nicht. Immer das Gleiche mit dir, kaum bin ich mal was mit meinen Jungs was am Trinken, dann kommst du an und hälst mir hier predigten! Ich bin nicht dein Kind und weiß schon was ich tue und wenn ich 20 Bier und 30 Mischungen getrunken habe kann dir das scheiß egal sein! Ich reg mich hier auch nicht auf, dass du dir jetzt mit Starlay die zweite Flasche Wein in den Hals kippst!"

Er geht aus der Küche und knallt die Tür zu.


So wie ich das bei den beiden sehe.. da kann ich nur mit den Augen rollen. Ist doch echt scheißegal wieviel man getrunken hat, solange man unversehrt nach Hause kommt. Ihr Freund wurde erst "aggressiv" als sie einen auf Mutti gemacht hat, anstatt zu fragen, ob der Abend schön war, was die gemacht haben, einfach itneresse zeigen und nicht gleich abgehen!

Damit vergrault man den Partner doch!!! Und wenn du ein Problem mit Alkoholtrinkenden Männern hast und das das eigentliche Problem ist, dann hast du dir den falschen Kerl ausgesucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2010 um 11:19
In Antwort auf brady_12886583

Kommt mir bekannt vor...
eine freundin von mir hatte genau das gleiche spielchen mit ihrem freund gemacht, auch wegen alkohol und dem ganzen tamtam.

die haben sich auch gestritten, wenn ich dabei war und das lief dann immer so ab:

Er kommt gegen 2 Uhr morgens nach Hause, wir sitzen noch in der Küche auf ein Glas Wein...

Sie: "du hast doch wieder gesoffen, das seh ich dir doch an!"
Er: "Ja, ein Bier und ne Mischung."
Sie: "Erzähl mir keinen Mist, du riechst wie ne Kneipe, das waren bestimmt 4 Bier und 7 Mischungen!"
Er: "Nein man, was laberst du da wieder für einen Mist! Ich werde doch wohl wissen was ich getrunken haben!"
Sie: "Das rieche ich!"
Er:" Ey ich hab auf die Schaiße keinen Bock mehr, entweder du glaubst mir das jetzt oder nicht. Immer das Gleiche mit dir, kaum bin ich mal was mit meinen Jungs was am Trinken, dann kommst du an und hälst mir hier predigten! Ich bin nicht dein Kind und weiß schon was ich tue und wenn ich 20 Bier und 30 Mischungen getrunken habe kann dir das scheiß egal sein! Ich reg mich hier auch nicht auf, dass du dir jetzt mit Starlay die zweite Flasche Wein in den Hals kippst!"

Er geht aus der Küche und knallt die Tür zu.


So wie ich das bei den beiden sehe.. da kann ich nur mit den Augen rollen. Ist doch echt scheißegal wieviel man getrunken hat, solange man unversehrt nach Hause kommt. Ihr Freund wurde erst "aggressiv" als sie einen auf Mutti gemacht hat, anstatt zu fragen, ob der Abend schön war, was die gemacht haben, einfach itneresse zeigen und nicht gleich abgehen!

Damit vergrault man den Partner doch!!! Und wenn du ein Problem mit Alkoholtrinkenden Männern hast und das das eigentliche Problem ist, dann hast du dir den falschen Kerl ausgesucht.

Hy starlay
nein damit hab ich kein problem ich wusste ja von anfang an das er alkohol krank ist.

mein problem sind eher die lügen und das ich nicht mehr weiss ich damit umgehen soll/wie ich ihm begreiflich machen kann das es so nicht weitergeht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2010 um 11:21

Solltemanmeinen
erstamal danke für deine antwort. nur zu gehen ist eben auch nicht so einfach. ich liebe ihn wirklich sehr und ich hoffe das es vielleicht einen anderen weg gibt als sich zu trennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2010 um 11:53

Danke
ich werde versuchen ihn davon zu überzeugen. er gibt schon öfter nach streiterein zu das es seine schuld war und ihm leid tut aber das kommt mir dann eher so vor wie als sagt er das einfach nur so. also weiss ich nicht ob es was bringt aber ich probiers

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2010 um 11:59

.
deshalb such ich ja einen job hier in der stadt. da kann man alles erlaufen oder mit dem bus fahren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2010 um 19:58
In Antwort auf miren_12746799

Hy starlay
nein damit hab ich kein problem ich wusste ja von anfang an das er alkohol krank ist.

mein problem sind eher die lügen und das ich nicht mehr weiss ich damit umgehen soll/wie ich ihm begreiflich machen kann das es so nicht weitergeht.

Indem du...
... ihm sagst, dass er aufhören soll zu lügen, sonst...

setz dir deine eigenen Grenzen und zeig ihm die Konsequenzen aus seinem Verhalten, ganz einfach.

wenn mein freund mich immer wieder aufs neue belügen würde, dann wäre das vertrauen weg. und ohne vertrauen brauche ich auch keine beziehung.

hast also die wahl, wenn er sich nicht ändert:

entweder du bleibst mit ihm zusammen und regst dich weiter über ihn auf, wobei ich nichtmal einen satz rauslese, dass er sich wenigstens darum bemüht ehrlich zu dir zu sein.

oder du trennst dich von ihm und fertig.

es gibt da draussen auch noch ehrliche menschen, genauso wie es menschen gibt, denen es nicht stört, wenn sie angelogen werden. laut dieser these passt ihr dann wohl nicht zusammen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2010 um 20:05
In Antwort auf brady_12886583

Kommt mir bekannt vor...
eine freundin von mir hatte genau das gleiche spielchen mit ihrem freund gemacht, auch wegen alkohol und dem ganzen tamtam.

die haben sich auch gestritten, wenn ich dabei war und das lief dann immer so ab:

Er kommt gegen 2 Uhr morgens nach Hause, wir sitzen noch in der Küche auf ein Glas Wein...

Sie: "du hast doch wieder gesoffen, das seh ich dir doch an!"
Er: "Ja, ein Bier und ne Mischung."
Sie: "Erzähl mir keinen Mist, du riechst wie ne Kneipe, das waren bestimmt 4 Bier und 7 Mischungen!"
Er: "Nein man, was laberst du da wieder für einen Mist! Ich werde doch wohl wissen was ich getrunken haben!"
Sie: "Das rieche ich!"
Er:" Ey ich hab auf die Schaiße keinen Bock mehr, entweder du glaubst mir das jetzt oder nicht. Immer das Gleiche mit dir, kaum bin ich mal was mit meinen Jungs was am Trinken, dann kommst du an und hälst mir hier predigten! Ich bin nicht dein Kind und weiß schon was ich tue und wenn ich 20 Bier und 30 Mischungen getrunken habe kann dir das scheiß egal sein! Ich reg mich hier auch nicht auf, dass du dir jetzt mit Starlay die zweite Flasche Wein in den Hals kippst!"

Er geht aus der Küche und knallt die Tür zu.


So wie ich das bei den beiden sehe.. da kann ich nur mit den Augen rollen. Ist doch echt scheißegal wieviel man getrunken hat, solange man unversehrt nach Hause kommt. Ihr Freund wurde erst "aggressiv" als sie einen auf Mutti gemacht hat, anstatt zu fragen, ob der Abend schön war, was die gemacht haben, einfach itneresse zeigen und nicht gleich abgehen!

Damit vergrault man den Partner doch!!! Und wenn du ein Problem mit Alkoholtrinkenden Männern hast und das das eigentliche Problem ist, dann hast du dir den falschen Kerl ausgesucht.

Starlay
Starlay,

im Leben habe ich selten eine Frau angetroffen, die so intelligent wie Du bist.

Du bist zwar super intelligent aber in Deinem persönlichen Verhalten total dämlich.

Nein, das ist kein Widerspruch.

Nur Dumme sehen darin einen Widerspruch.

Sind wir zwei nicht.

Du bist auf einer Suche... emsig und schon sooooo lange....

Viele suchen.

Aber Du angestenger.

Deutlich. Und dabei gibst Du Dich nur mit Schwachmaten ab.

Nein.... so wirst Du niemals finden.

Es grüßt

Pacjam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2010 um 20:12

Mach was Du willst
vertrau auf Dein Können. Es gibt Menschen, die Dich runterziehen...die Dir einreden Du bist schlecht.
Lass Dich nicht zum Opfer degradieren, sondern leb Dein Leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club