Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich weiß nicht mehr, ob ich die schlimme bin oder er -eure Meinung-

Ich weiß nicht mehr, ob ich die schlimme bin oder er -eure Meinung-

13. Mai 2016 um 21:12

Hallo an alle da draußen,
ich habe großen Kummer momentan und weiß einfach nicht mehr weiter. ich habe das Gefühl, mein freund manipuliert mich, sodass ich mich am ende schlecht fühle. vl. bin ich aber auch wirklich ein schlimmer mensch wie er sagt..
folgendes:
ich habe in einer Woche die mündliche Prüfung zum Staatsexamen und meine nerven liegen blank. zeitgleich habe ich großen stress mit einem Mädel aus meiner wg(wegen nichts, ehrlich..).hab sie letztens mit meinen zwei Mitbewohnern über mich lästern hören.. mir tat das so weh, weil ich keinen stress möchte und schon gar kein Getratsche.
jedenfalls hab ich das weinend meinem freund erzählt mit den Worten "und dann haben sie über mich gelästert". ich hatte gehofft, er fängt mich auf, sagt was nettes..stattdessen kam "du bist doch gerade nicht besser, lästerst doch selbst". ich war total perplex und meinte nur" ich hab dir doch nur die situation geschildert, ohne etwas wertendes zu sagen". daraufhin ist er noch patziger geworden und meinte" boah du nervst so mit deinen Problemen, es interessiert mich einfach nicht. entweder du redest mit ihnen oder du lässt es. aber lass mich damit in ruhe.

andere situation. er hat Pfingsten geplant, mit freunden nach Sylt zu fahren. dort trifft man sich jedes Jahr mit den gleichen Leuten um richtig zu feiern und zu trinken. er hat mich nicht mal gefragt, ob ich mit will..stattdessen habe ich dann gefragt ob ich mit kann..er meinte"ja kannst du, aber ich mache halt mein ding. ich wollte trotzdem mit. im laufe der letzten Woche kamen dann immer wieder Bemerkungen wie"kannst du dir das überbaupt leisten", "du wirst dann aber eventuell das 5.rad am wagen sein". gestern meinte er dann als ich ihn gefragt habe ob es wirklich ok ist wenn ich mitkomme"ob ich es bereue werde ich erst hinterher wissen". das tat mir so weh..ich bin letztendlich nicht mitgefahren(heute morgen)und habe gesagt, dass er mir durch die Blume oft genug zu verstehen gegeben hat, ich passe da nicht hin und er will mich nicht dabei haben. daraufhin ist er total ausgerastet und meinte ich mache immer Probleme wo keine sind und stresse rum wegen nichts..dabei -hört sich blöd an- fühle ich richtig dass er mich nicht dabei haben wollte. und jetzt da ich nicht dabei bin, macht er mich fertig, dass ich selbst schuld bin..dabei wäre ich im grunde so so soo gerne mitgekommen. ich weiß nicht mehr, ob ich wirklich so schlimm bin oder er mich "manipuliert". auch guckt er immer demonstrativ JEDEM wein hinterher. wirklich jedem.er kommentiert auch sowas wie"die hat ne geile Figur". letztens hab ich ihn vom feiern abgeholt. er war betrunken und neben ihm lief ein Mädel und er meinte zu mir-so dass sie es hören konnte- die ist hübsch.

ich komme mir so einsam und alleine vor. ich kann mit ihm nicht darüber sprechen, dass mich der wg streit belastet weil es ihn nervt und er meint, es gäbe wichtigere dinge.

ich habe ihn auch schon seit Monaten gefragt, ob wir zusammen in den urlaub fahren. er meinte immer, er hätte kein geld..aber jetzt für Pfingsten hat er sich mal eben 500 euro aus dem Ärmel geschüttelt.allein für Alkohol hat er 200euro berechnet..ich komme mir so verarscht vor

ursprünglich wollte ich ja mitkommen nach Sylt und geplant war, dass wir mit seinem Bruder zurück fahren.am Dienstag.der Bruder muss jetzt aber Montag zurück. hab gefragt ob wir dann nicht noch einen tag dran hängen wollen und Dienstag fahren. er kam mit"ne ist zu teuer", das passt zeitlich nicht uswaber mit seinem Bruder wöre es kein problem gewesen. als ich ihm das gesagt habe, meinte er wieder"boah du stresst echt wegen nichts.wir fahren Montag, basta!"ich bin einfach nur noch am weinen und weiß nicht, was ich machen soll..findet ihr ich stresse unberechtigt?! wir sind beide 24.

Mehr lesen

13. Mai 2016 um 21:53

Hör auf!
hör auf dir gedanken über dein angeblich stressiges Verhalten zu machen...Ich kann dir nur den Rat geben, auf dein Bauchgefühl in Bezug auf deinen Freund zu hören. und dein Bauchgefühl wird dir sicher sagen, dass dein "freund" mit eurer beziehung schon abgeschlossen hat. Ich weiß, das tut weh, aber wenn du ehrlich zu dir bist, weißt du es schon eine weile. der feste Freund sollte auch der beste Freund sein...und momentan verhält er sich nicht einmal freundschaftlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2016 um 22:43

Liebe nicki!
wenn ich die nicki hieße, also so wie Du, wäre das Problem längst aus der Welt. Ich würde ihm den Laufpass geben.


LG.,

LIB

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram