Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich weiß einfach nicht weiter - ich versteh ihn nicht

Ich weiß einfach nicht weiter - ich versteh ihn nicht

21. Mai 2009 um 9:53

Huhu Ihr lieben,

ich bin gerade total am verzweifeln. Ich und mein Freund sind drei Monate zusammen. Oder vll auch gerade schon nciht mehr zusammen? Ich weiß es nicht.

Eigendlich ist gar nichts schlimmes passiert aber er ignoriert mich jetzt schon seit mehreren Tagen.
Auslöser dafür war das ich am Telefon zu ihm gesagt habe, dass ich meine Hausarbeit für die Uni nicht schaffe (sehr wichtig) und im Moment überhaupt nichts richtig hinbekomme und für alles zu doof bin. Er hatte ursprüglich auch versprochen mir bei der Ha bissel zu helfen (er ist sehr gut in der uni)- was er nicht gemacht hat.
Nach dem Telefonat meinte er , er würde abends noch zu mir kommen - aber erst gegen 22 Uhr, weil er sich noch Vorträge in der Uni anhören will. Ich habe auf ihn gewartet und mich richtig in meine Arbeit gestürzt um vorranzukommen. Dachte er freut sich dann wenn ichs doch hinbekomme.
Im Endeffekkt kam er an dem Abend nicht. Nur ne Mail im Internet- das er bei nem kumpel pennt, er sein handy aushat und es ihm schlecht geht. Er würde zu kurz kommen, er wäre nicht mehr er selbst, es würde dauernd nur heissen "wir müssen", keiner schert sich um ihn und das er denkt er fällt wieder in seine Krankheit zurück.
Er hatte mal Bullemie und iss jetzt wieder "relativ normal".
Ich hab mir Sorgen gemacht wie irre. Es ist mir total wichtig und ich bin wirklich verliebt in ihn.

Auf alle meine mails kam keine antwort mehr- und das seit mehreren Tagen. Sein Handy ist weiter aus. Eine sms gab es gestern morgen ganz früh. das es ihm schlecht geht wegen den problemen von mir und anderen.

Danach wieder Handy aus- keine antwort , kein gespräch.

Ich versuche immer ihn zu zeigen das er mir wichtig ist- ich stehe zu ihm , ich begleitee ihn zu jedem seiner fussball spiele, sage meine termine ab wenn in seiner familie etwas vorgefallen ist.

Wir haben uns gar nicht gestritten , es ist nichts vorgefallen. Ich weiß nciht was ich denken und machen soll. Bin nur am heulen weil ich ihn echt nicht verlieren will.

Vll hat es auch was mit seiner Krankheit zu tun? Das er immernoch sehr labil ist und deshalb nicht so gut damit umgehen kann , wenn ihn andere auch noch mit ihren Problemen belasten?

Was soll ich denn machen? Warten bis er auf mich zukommt?
Oder ist alles mit mir für ihn jetzt schon beendet?

Ich versteh das alles nicht. Wir waren vor zwei wochen noch beim fotograf und haben zusammen fotos gemacht von uns- oder er war im lebensmittelladen am freitag und hat mir ne karte mit "ich liebe dich" mitgebracht- war voll süß.

ist alles verwirrend was ich schreibe, oder?
ich bin auch verwirrt.

danke euch

Mehr lesen

21. Mai 2009 um 14:34

Vll hat es auch was mit seiner Krankheit zu tun?
na klar hat es das! der hat einfach immense probleme.........und du erzählst im auch noch das du deine HA nicht schaffst.......da ist ihm alles über den kopf gewachsen. nehm das nicht als vorwurf von mir. das ist sein defizit. der braucht echt therapie. kümmer du dich um deine uni.....hast du freundinnen? mit denen du was unternehmen kannst? mach was mit denen! und nicht denen absagen wenn er jammert! du kannst ihn nicht theraspieren!
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2009 um 9:38

Danke
Hey danke erstmal für die Antworten.

Es hat am Donnerstag dann noch kurz bei Studi was geschrieben. Das er mich nicht sehen will, nicht mit mir reden will und das er auch überhaupt nicht weiß ob er mich nochmal wiedersehen will. Ihm würde es scheiße gehn und er hätte total viel abgenommen (der ist eh schon so dünn). Naja nach der Mail ist bis heute wieder funkstille.

Hab schon echt viel mit meinen Freundinnen unternommen- viel telefoniert mit Freunden und so- aber irgendwie bin ich totzdem jeden Tag nur am heulen. Es gibt halt auch überhaupt keine klare Ansage von ihm.


Ich bin schon richtig wütend auf mich, das ich mich so da reinsteiger und so fertig bin.

Zu guter letzt ruft auch noch die Fotografin an : Eure Fotos sind fertig, wann halt ihr die ab?
Würde sie am liebsten nicht mehr abholen- das macht mich wieder erst recht fertig.

Und was mich auch ärgert, ist das er bei allen seinen Kumpels und Freundinnen jeden Tag die Pinnwand bei Studi gutgelaunt vollschreibt. Das geht alles - nur kein Gespräch mit mir.

Traurige Grüße

Hoffe ihr habt vll noch nen Tipp oder ne Meinung dazu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2009 um 11:52
In Antwort auf sunday_12047344

Danke
Hey danke erstmal für die Antworten.

Es hat am Donnerstag dann noch kurz bei Studi was geschrieben. Das er mich nicht sehen will, nicht mit mir reden will und das er auch überhaupt nicht weiß ob er mich nochmal wiedersehen will. Ihm würde es scheiße gehn und er hätte total viel abgenommen (der ist eh schon so dünn). Naja nach der Mail ist bis heute wieder funkstille.

Hab schon echt viel mit meinen Freundinnen unternommen- viel telefoniert mit Freunden und so- aber irgendwie bin ich totzdem jeden Tag nur am heulen. Es gibt halt auch überhaupt keine klare Ansage von ihm.


Ich bin schon richtig wütend auf mich, das ich mich so da reinsteiger und so fertig bin.

Zu guter letzt ruft auch noch die Fotografin an : Eure Fotos sind fertig, wann halt ihr die ab?
Würde sie am liebsten nicht mehr abholen- das macht mich wieder erst recht fertig.

Und was mich auch ärgert, ist das er bei allen seinen Kumpels und Freundinnen jeden Tag die Pinnwand bei Studi gutgelaunt vollschreibt. Das geht alles - nur kein Gespräch mit mir.

Traurige Grüße

Hoffe ihr habt vll noch nen Tipp oder ne Meinung dazu.

Es hört sich...
... für mich so an, als hätte Dein Freund das Gefühl, nicht richtig gesehen zu werden. Wessen Idee waren die Fotos? Hat er sich freiwillig angeboten, Dir bei der Hausarbeit zu helfen oder war das Deine Idee?

Davon mal abgesehen: Einfaches Naturgesetz - wenn Du ihm hinterherläufst, wird er nur noch schneller weglaufen. Also lass Ruhe einkehren, schreib ihm einfach, dass es okay ist, wenn er eine Auszeit braucht, dass Du ihm alle Zeit der Welt lässt und dass er sich keinen Druck machen soll und Du es auch nicht (mehr) tust.

Ich meine, stell Dir doch mal vor, was Du an seiner Stelle tun bzw. von Deinem Partner erwarten würdest? Vorwürfe und Geflenne oder das Gefühl, dass der andere zu Dir steht und Dir auch mal eine Zeitlang alleine gönnt, in der er einfach über seine Probleme nachdenken und sich sortieren kann? Wenn Du Dich jetzt in eine Es-ist-sowieso-Schluss-Hysteri e reinsteigerst und ihn mit Mails und Anrufen bombardierst, dann schaffst Du eine sich selbst erfüllende Prophezeiung. Dann hält er es irgendwann wirklich nicht mehr aus und es ist alles vorbei.

Es ist nun mal leider so, dass die meisten Männer Probleme erst mal gern allein lösen und sie nicht in epischer Breite mit der Freundin ausdiskutieren wollen. Also: Einfach erst mal cool bleiben und sich ablenken! Es wird alles nicht so heiß gegessen, wie es gekocht wird...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook