Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich weis nicht weiter um Eine Entscheidung zu treffen

Ich weis nicht weiter um Eine Entscheidung zu treffen

5. November um 11:20


Hallo,

Ich habe ein Problem ich mag zwei Männer echt gerne gegenseitg auch.

Den einen habe ich in meiner Ausbildung kennen gelernt und es hat lange gedauert bis wir uns näher gekommen sind Er ist immer für mich da und irgendwann wurde aus freunschaft quasi Liebe er hat mir sogar bei einer Starken Depressivenphase rausgeholfen also indierekt das Leben gerettet wir haben die gleichen Interessen und wir verstehn uns super.
das Problem ist er hat kaum zeit und meldet sich kaum was er auch ein gesehen hat er möchte das ich mich für den Anderen entscheide weil er meint das ich bei ihm nicht glücklich werde weil er so ist wie er ist.

Den Anderen habe ich auf der Arbeit meines Vaters kennen gelernt bei Ihm war es "Liebe auf dem ersten Blick" bei mir nicht so
wir verstehen uns echt gut er ist immer da wenn ich Ihn brauche Wir lachen viel und unternehmen viel er ist super lieb zu mir Aber er wird bald Vater was ein großes Problem da stellt er ist auch nicht lange mit seiner Ex auseinander Sie wohnen sogar noch zusammen er hat damit kein Problem er will angeblich nichts mehr von ihr

Ich weiß ehrlich nicht was ich machen soll irgendwie will ich keinen von ihnen verlieren oder verletzen viele sagen ich soll auf meine Herz hören aber das fällt mir durch meine Psychischen Krankheiten sehr schwer

Mehr lesen

5. November um 13:37

Ich würde keinen der beiden nehmen und einfach mal gucken, was da noch kommt. Verliebt scheinst Du in keinen der beiden wirklich zu sein. Man muss ja nicht auf Biegen und Brechen einen Freund haben, nur um mit irgendjemandem zusammen zu sein...

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

5. November um 14:24

Da Du offensichtlich für keinen der beiden tiefere Gefühle hast wäre es nur fair, beiden einen Korb zu geben, zumindest vorläufig. Egal für welchen du dich entscheiden würdest, wäre immer im Hinterkopf "was wäre, wenn" und wäre nicht fair beiden gegenüber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November um 14:40
In Antwort auf liea


Hallo,

Ich habe ein Problem ich mag zwei Männer echt gerne gegenseitg auch.

Den einen habe ich in meiner Ausbildung kennen gelernt und es hat lange gedauert bis wir uns näher gekommen sind Er ist immer für mich da und irgendwann wurde aus freunschaft quasi Liebe er hat mir sogar bei einer Starken Depressivenphase rausgeholfen also indierekt das Leben gerettet  wir haben die gleichen Interessen und wir verstehn uns super.
das Problem ist er hat kaum zeit und meldet sich kaum was er auch ein gesehen hat er möchte das ich mich für den Anderen entscheide weil er meint das ich bei ihm nicht glücklich werde weil er so ist wie er ist.

Den Anderen habe ich auf der Arbeit meines Vaters kennen gelernt bei Ihm war es "Liebe auf dem ersten Blick" bei mir nicht so  
wir verstehen uns echt gut er ist immer da wenn ich Ihn brauche Wir lachen viel und unternehmen viel er ist super lieb zu mir Aber er wird bald Vater was ein großes Problem da stellt er ist auch nicht lange mit seiner Ex auseinander Sie wohnen sogar noch zusammen er hat damit kein Problem er will angeblich nichts mehr von ihr 

Ich weiß ehrlich nicht was ich machen soll irgendwie will ich keinen von ihnen verlieren oder verletzen viele sagen ich soll auf meine Herz hören aber das fällt mir durch meine Psychischen Krankheiten sehr schwer 

 

schließe mich den vorredner/innen an - ich denke, keiner von beiden ist der richtige!

versuch erst mal, wirklich gut mit dir selber auszukommen, bevor du über eine feste beziehung zu einem mann nachdenkst!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November um 14:53
In Antwort auf liea


Hallo,

Ich habe ein Problem ich mag zwei Männer echt gerne gegenseitg auch.

Den einen habe ich in meiner Ausbildung kennen gelernt und es hat lange gedauert bis wir uns näher gekommen sind Er ist immer für mich da und irgendwann wurde aus freunschaft quasi Liebe er hat mir sogar bei einer Starken Depressivenphase rausgeholfen also indierekt das Leben gerettet  wir haben die gleichen Interessen und wir verstehn uns super.
das Problem ist er hat kaum zeit und meldet sich kaum was er auch ein gesehen hat er möchte das ich mich für den Anderen entscheide weil er meint das ich bei ihm nicht glücklich werde weil er so ist wie er ist.

Den Anderen habe ich auf der Arbeit meines Vaters kennen gelernt bei Ihm war es "Liebe auf dem ersten Blick" bei mir nicht so  
wir verstehen uns echt gut er ist immer da wenn ich Ihn brauche Wir lachen viel und unternehmen viel er ist super lieb zu mir Aber er wird bald Vater was ein großes Problem da stellt er ist auch nicht lange mit seiner Ex auseinander Sie wohnen sogar noch zusammen er hat damit kein Problem er will angeblich nichts mehr von ihr 

Ich weiß ehrlich nicht was ich machen soll irgendwie will ich keinen von ihnen verlieren oder verletzen viele sagen ich soll auf meine Herz hören aber das fällt mir durch meine Psychischen Krankheiten sehr schwer 

 

p.s. zu nummer zwei: du schreibst "bei Ihm war es "Liebe auf den ersten Blick" - während er mit seiner freundin zusammenlebt und gerade nachwuchs bekommt. ganz großes kino. willst du dir wirklich einen typen antun, der wegen "Liebe auf den ersten Blick" alles stehen und liegen lässt und jegliche verantwortung vermissen lässt? wie lange wird es wohl dauern, bis bei euch der alltag einkehrt, und ihm eine neue über den weg läuft, bei der es wieder "Liebe auf den ersten Blick" ist? und nicht vergessen: er hat die nächsten 18-25 jahre vaterpflichen zu erfüllen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Soll ich in nochmal anschreiben oder abwarten?
Von: freesie100
neu
4. November um 19:38
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen