Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich weis nicht weiter....

Ich weis nicht weiter....

11. Mai 2011 um 15:58

Ich bin jetzt schon 1Jahr mit meinem (fast) Traummann zusammen. Aber mich macht eine Sache so zu schaffen.
Er hat 2 Kinder, mit 2 verschiedene Frauen.
Leider hatte er mir es ganze 2 Wochen nach dem wir richtig fest zusammen waren erst gesagt. Ich hatte mich schon so unendlich in ihn verliebt. Das war einfach nicht fair. Wir waren sogar schon vorher befreundet...und ich wusste nix von den Kindern .
Erstmal lies ich es ruhig angehen. Das eine große Kind war voll ok. Wohnte ziemlich weit weg und hatte schon weitere 4 Geschwister und einen neuen Vater.

Doch das andere. Er lügt mich deswegen immer an. Als wir noch eine Fernbeziehung hatten: Er war wirklich ständig bei dem Kind und seiner scheiß HUREN-Ex ( ich sag das weil sie wirklich eine richtige Bilderbuchschlampe ist die alle Männer bis zu letzt ausnutz und auch nie eine richtigen Job hat.)
Und sie hatte meinen Freund, kurz nachdem er sie "außversehen" geschwängert hatte, vor die Tür gesetzt. Ja jetzt sammelt sie fleißig den Unterhalt. Klar das Kind kann ja nix dafür.
Aber mein Freund ging ständig zu ihr hin. Das heftigste war das er sogar zur Taufe hinging, und mich sogar anlog das er woanders wäre, und sich mit seiner Ex als liebes und glückliches Paar ausgab. OBWOHL ICH SCHON MIT IHM 1/2 JAHR ZUSAMMEN WAR!! Sie schossen sogar zusammen schöne "Familien"-Fotos. Ich war geschockt. Er sagte er wurde dazu "gezwungen"! Es stach mir so ins Herz wie er seine Ex umarmte mit dem Kind auf dem Arm.
Und dazu schreit er mich immer an, ihn trifft keine Schuld und ich solle nicht so extrem eifersüchtig sein.

Jetzt bin ich nun endlich zu ihm gezogen. Doch was ich so in seiner Wohnung fand.... Er hatte mir nie davon erzählt. Fotos, Fotos, Kuschelvideos mit seinem Kind wo nebenbei seine Ex drauf ist.
Ich bin so sauer. SO SAUER!!! ICH HABE NOCH NIE SO EINEN HASS AUF ANDERE MENSCHEN GESPÜRT!
Jetzt haben wir mal wieder darüber gestritten. Er beteuert mir das er nun NIE wieder dort hin geht. Oder mir zumindest IMMER bescheid sagen will. Doch ich kann ihn in der Sache gar nicht vertrauen. Das traurige ist er ist gezwungener maßen an seine Ex auch gebunden. Weil über sie seine Auto-Rate läuft. Deswegen muss er jeden Monat zu ihr fahren um ihr das Geld zu geben Ich habe so angst das sie ihn wieder einwickelt. Mein Freund droht mir auch ständig wenn ich noch einmal mit dem "Kinder-Thema" anfange packt er mich in den Zug in meine alte Heimat.
Wäre ich nicht so an ihn gebunden. Und wäre er nicht mein perfekter Traummann, mit dem einem Makel, wäre ich auch schon gegangen.
Was soll ich nur machen. Ich wünschte echt diese Ex wäre nicht mehr. Oder würde ganz weit weg ziehen.
Manchmal mache ich mir selbst vorwürfe das ich nur extrem eifersüchtig bin. Doch auch meine Freundinnen sagen so ginge das nicht....

Mehr lesen

11. Mai 2011 um 16:05

Warum
hat denn nur sie Schuld?

Er kann das Geld doch per Dauerüberweisung an sie weitergeben. Dafür muss man nciht hinfahren.
Weiß sie überhaupt von dir? Es ist ja seine Wohnung, er MUSS diese sachen ja gar nciht haben. Bilder vom Kind, ok, aber doch nicht mit der angeblichen Ex.
Warum bist du überhaupt zu ihm gezogen??? Du wusstest doch, dass er dich belogen hat. Das wäre für mich ein Grund, auf jeden Fall NICHT hinzuziehen.
Und gezwungen worden, dass ich nicht lache. Er hätte doch seine Sachen packen können und gehen können. Außerdem, es ist sein Kind? Er muss nicht dahinfahren um es zu sehen. Sowas kann man auch regeln.

Ich glaube, er spielt dir ganz schön was vor und du fällst auch noch drauf rein. Und so ein Traummann kann er nciht sein. Lügner sind doch keine Traummänner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2011 um 16:25
In Antwort auf diamondtears

Warum
hat denn nur sie Schuld?

Er kann das Geld doch per Dauerüberweisung an sie weitergeben. Dafür muss man nciht hinfahren.
Weiß sie überhaupt von dir? Es ist ja seine Wohnung, er MUSS diese sachen ja gar nciht haben. Bilder vom Kind, ok, aber doch nicht mit der angeblichen Ex.
Warum bist du überhaupt zu ihm gezogen??? Du wusstest doch, dass er dich belogen hat. Das wäre für mich ein Grund, auf jeden Fall NICHT hinzuziehen.
Und gezwungen worden, dass ich nicht lache. Er hätte doch seine Sachen packen können und gehen können. Außerdem, es ist sein Kind? Er muss nicht dahinfahren um es zu sehen. Sowas kann man auch regeln.

Ich glaube, er spielt dir ganz schön was vor und du fällst auch noch drauf rein. Und so ein Traummann kann er nciht sein. Lügner sind doch keine Traummänner

Hm
so wie du das beschreibst, hoert es sich nicht wirklcih nach einer tollen beziehung zwischen euch beiden an. er scheint sehr dominant (macho?) zu sein, wenn er dich anblafft, dass er dich zurueck in deine heimat verfrachtet, wenn du ein ihm unangenehmes thema ansprichst. ich denke, in jeder beziehung spricht man mal ueber das thema "kind" und da muss er durcht, dass du das vielelicht auch mal mit ihm, deinem lebenspartner, ansprechen willst.

ferne gefaellt mir nicht, dass er dich wg der taufe anluegt. warum nimmt er dich nciht mit? dass er zur taufe seines kindes faehrt, hoert sich hochanstaendig an, jedoch die luegerei ist einfach ein no-go.

und dass sie sich absichtlich hat schwaengern lassen ... hm, also, wenn der herr keine kinder in die welt setzen moehcte, dann darf er sein sperma nicht in einer frau deponieren. so einfach ist das. also hat er daran sehr viel eigene schuld, die er jetzt nicht so sehen will.

generell - ein kind hat einen anspruch auf eine identitaet und dazu gehoeren mutter und vater, auch wenn die beiden sich nicht verstehen und schon neue partner haben. dass der mann zum ungewollten kind steht, ist gut.

und zu dir - du sprichst von einem kleinen makel an deinem traummann. ich denke, hier ist ein grosses makel, da er luegt,bruellt, unloyal dir gegenueber ist, dich mit dem aus der wohnung schmeissen bedroht, etc. ueberleg es dir, ob das wirklich der mann ist, den du liebst und die beziehung ist, die du fuehren moechtest. nachdem was dus chreibst hoert es scih naemlich nicht so an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2011 um 16:38

Nochmal...
mh, tut mir leid ich habe den text unter tränen und mit viel wut geschrieben

es tut mir auch weh wenn er sagt, mit mir gibts höchstens erst in 4 Jahren Kinder....

Ich weis echt nicht weiter. habe hier in seiner stadt gerade einen sau guten Job gefunden. Ich kann irgendwie nicht einfach so weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2011 um 16:49

Nur mal eine Frage:
Wieso ist er Dein Traummann?

Er lügt Dich an, er schreit Dich an, er droht Dir, Dich nach Hause zu schicken - was ist daran traumhaft?

Und wieso bist Du so an ihn gebunden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2011 um 16:52

...
ich bin 23,
und wäre nicht das eine Problem. Dann wären wir vollkommen glücklich. deswegen bin ich so an ihn gebunden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2011 um 16:59
In Antwort auf halona_11842854

...
ich bin 23,
und wäre nicht das eine Problem. Dann wären wir vollkommen glücklich. deswegen bin ich so an ihn gebunden

Aber Du erkennst hoffentlich,
...dass nicht die Ex oder die Kinder das Problem sind, sondern er.
Er ist unaufrichtig und lügt Dich an.

Was genau macht ihn zum Traummann? Das Aussehen?
Also, Zuverlässigkeit und Charme können es ja nicht wirklich sein....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen