Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich weis nicht mehr was ich noch tun soll

Ich weis nicht mehr was ich noch tun soll

23. Juni um 17:52

Hi ihr Leser 
Hey liebe Leser, ich habe folgendes Problem: Ich bin mit meinem Freund seit 8 Jahren zusammen. In der Zeit haben wir ein gemeinsames Kind bekommen und ich war in der Zeit arbeitssuchend. Als ich ihn kennengelernt hatte, war es so, dass er täglich abends von der Arbeit kam und sich Pflegte (Duschen ect). Ich hatte natürlich den Haushalt gemacht, was für mich selbstverständlich war. So nun seit dem er Selbstständig ist (Bau Bereich), kommt er abends zwischen 17-18 Uhr nach Hause, setzt sich vor dem Rechner um abzuschalten oder aber holt die Kids ab und legt sich dann kurz hin zum ausruhen. Alles kein Problem, aber er duscht dann nicht geht so zu Bett (Arbeitskleidung nur ausziehen). wenn ich ihn nicht ständig trieze geht er mal alle 2-3 Tage duschen, weil er so kaputt ist. Wobei ich dazu sagen muss, er sitzt teilweise an seinem Rechner bis 12 oder auch mal bis 3 Uhr nachts dran und schaltet ab, in dem er Online Panzer zockt. Naja er ist seit 4 Jahren ca selbstständig und ich habe seit 2 Jahren einen Vollzeitjob. Die Kids sind versorgt so das wir alle ca 17:00 Uhr zu Hause sind. Um es kurz zu fassen !!Meine Aufgabe: Vollzeitjob, Mami, Köchin, Putzfrau zu Hause und um die Beine breit zu machen für den stinke Kerl Seine Aufgabe: Vollzeit..............bei den Kids abends kurz mithelfen........chillen....wenn er einen guten Tag hat mal Müll rausbringen und Duschen ........und Schwanzwedeln wie ein Köter vor mir zu stehen und zu sagen schau ich habe geduscht, jetzt können wir Sex haben.Ich habe ihn mehrmals seit sogar 2 Jahren darauf angesprochen, dass es so nicht mehr weiter geht und ich bald zusammen breche ich kann so nicht mehr.Seine Antwort, ja hast recht ich werde was ändern....das ging ein paar Tage und dann kam die Aussage von ihm ich bin jetzt jeden Tag geduscht habe etwas im Haushalt geholfen jetzt können wir doch Spass haben , dann das alte Muster.....seit 2 Jahren geht es so.....Heute habe ich ihm gesagt ich will nicht mehr, wenn er jetzt nichts ändert und es zeigt dann gehe ich !!!Seine Antwort: Reisende soll man nicht aufhalten und erpressen lasse ich mich nicht. Er hat mich nie gezwungen den Haushalt zu machen ect....ne hat er nicht aber geholfen hat er auch nicht.Er meinte ich habe ihn   kennengelernt das er in Sachen Haushalt faul ist.....stimmt aber da war ich nicht voll berufstätig. Und er war im gepflegt früher. Er macht nichtmal sein Bürokram den man als selbständiger regelmäßig machen sollte nicht mal....Panzer zocken ist wichtiger !Ja ich liebe ihn, aber das tat jetzt echt weh diese Aussagen und ich rede mir den Mund fusselig und nichts passiert. Wenn ich dann nicht mit ihm ins Bett steige ist er beleidigt....Ich ekel mich teilweise schon, er kommt nach hause stinkt den ganzen Abend nach Käsefüsse und anstatt was zu tun geht er vor den Rechner. Wir haben ein Haushaltsplan gemacht, wo die ganze Familie dran saß. Den hält er nicht mal ein, weil mal eben unsere kleine Wohnung saugen ist zu anstrengend oder den Müll rausbringen oder mal eben einen Lappen nehmen und die Flächen abwischen.Ich arbeite beim Zahnarzt, jeden Tag Patienten ua. auch einen ganz süßen Chef....der duftet und pflegt sich und wenn ich den sehe denke ich immer kann meiner nicht auch wieder so sein und nicht wie ein stinkender ?????Meine Kids sind auch schon genervt das er stinkt und faul ist und mich nicht unterstützt.Reden hilft nichts....er meint es wäre ihm nicht egal was ich sage....immer sagt er wenn du immer das alles so meinst dann musst du gehen.....aber ich sagte ihm auch ich drehe den spiess mal um und verhalte mich wie seine Ex tussies...nichts mehr im Haushalt machen alles verdrecken ect...da sagte er mir wenn ich das mache, kann ich was erleben.....Tja er hat nie gelernt Haushalt zu führen aber von mir helfen und zeigen lassen hat er auch kein Bock drauf...So habe fertig hoffe um schnelle Hilfe ich bin echt verzweifelt !!!!

Mehr lesen

23. Juni um 18:39
In Antwort auf joy273

Hi ihr Leser 
Hey liebe Leser, ich habe folgendes Problem: Ich bin mit meinem Freund seit 8 Jahren zusammen. In der Zeit haben wir ein gemeinsames Kind bekommen und ich war in der Zeit arbeitssuchend. Als ich ihn kennengelernt hatte, war es so, dass er täglich abends von der Arbeit kam und sich Pflegte (Duschen ect). Ich hatte natürlich den Haushalt gemacht, was für mich selbstverständlich war. So nun seit dem er Selbstständig ist (Bau Bereich), kommt er abends zwischen 17-18 Uhr nach Hause, setzt sich vor dem Rechner um abzuschalten oder aber holt die Kids ab und legt sich dann kurz hin zum ausruhen. Alles kein Problem, aber er duscht dann nicht geht so zu Bett (Arbeitskleidung nur ausziehen). wenn ich ihn nicht ständig trieze geht er mal alle 2-3 Tage duschen, weil er so kaputt ist. Wobei ich dazu sagen muss, er sitzt teilweise an seinem Rechner bis 12 oder auch mal bis 3 Uhr nachts dran und schaltet ab, in dem er Online Panzer zockt. Naja er ist seit 4 Jahren ca selbstständig und ich habe seit 2 Jahren einen Vollzeitjob. Die Kids sind versorgt so das wir alle ca 17:00 Uhr zu Hause sind. Um es kurz zu fassen !!Meine Aufgabe: Vollzeitjob, Mami, Köchin, Putzfrau zu Hause und um die Beine breit zu machen für den stinke Kerl Seine Aufgabe: Vollzeit..............bei den Kids abends kurz mithelfen........chillen....wenn er einen guten Tag hat mal Müll rausbringen und Duschen ........und Schwanzwedeln wie ein Köter vor mir zu stehen und zu sagen schau ich habe geduscht, jetzt können wir Sex haben.Ich habe ihn mehrmals seit sogar 2 Jahren darauf angesprochen, dass es so nicht mehr weiter geht und ich bald zusammen breche ich kann so nicht mehr.Seine Antwort, ja hast recht ich werde was ändern....das ging ein paar Tage und dann kam die Aussage von ihm ich bin jetzt jeden Tag geduscht habe etwas im Haushalt geholfen jetzt können wir doch Spass haben , dann das alte Muster.....seit 2 Jahren geht es so.....Heute habe ich ihm gesagt ich will nicht mehr, wenn er jetzt nichts ändert und es zeigt dann gehe ich !!!Seine Antwort: Reisende soll man nicht aufhalten und erpressen lasse ich mich nicht. Er hat mich nie gezwungen den Haushalt zu machen ect....ne hat er nicht aber geholfen hat er auch nicht.Er meinte ich habe ihn   kennengelernt das er in Sachen Haushalt faul ist.....stimmt aber da war ich nicht voll berufstätig. Und er war im gepflegt früher. Er macht nichtmal sein Bürokram den man als selbständiger regelmäßig machen sollte nicht mal....Panzer zocken ist wichtiger !Ja ich liebe ihn, aber das tat jetzt echt weh diese Aussagen und ich rede mir den Mund fusselig und nichts passiert. Wenn ich dann nicht mit ihm ins Bett steige ist er beleidigt....Ich ekel mich teilweise schon, er kommt nach hause stinkt den ganzen Abend nach Käsefüsse und anstatt was zu tun geht er vor den Rechner. Wir haben ein Haushaltsplan gemacht, wo die ganze Familie dran saß. Den hält er nicht mal ein, weil mal eben unsere kleine Wohnung saugen ist zu anstrengend oder den Müll rausbringen oder mal eben einen Lappen nehmen und die Flächen abwischen.Ich arbeite beim Zahnarzt, jeden Tag Patienten ua. auch einen ganz süßen Chef....der duftet und pflegt sich und wenn ich den sehe denke ich immer kann meiner nicht auch wieder so sein und nicht wie ein stinkender ?????Meine Kids sind auch schon genervt das er stinkt und faul ist und mich nicht unterstützt.Reden hilft nichts....er meint es wäre ihm nicht egal was ich sage....immer sagt er wenn du immer das alles so meinst dann musst du gehen.....aber ich sagte ihm auch ich drehe den spiess mal um und verhalte mich wie seine Ex tussies...nichts mehr im Haushalt machen alles verdrecken ect...da sagte er mir wenn ich das mache, kann ich was erleben.....Tja er hat nie gelernt Haushalt zu führen aber von mir helfen und zeigen lassen hat er auch kein Bock drauf...So habe fertig hoffe um schnelle Hilfe ich bin echt verzweifelt !!!!

Ich sehe bei euch einfach keine gemeinsame Zukunft. Er scheint ein absolutes Egoschwein zu sein.

Würde sich viel ändern wenn du du dich trennst? Du scheinst ja jetzt schon alles alleine zu Stämmen, da kannst du auf so einen auch verzichten, der macht das zusammen leben eher schlimm, als das er es bereichert 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 9:06
In Antwort auf joy273

Hi ihr Leser 
Hey liebe Leser, ich habe folgendes Problem: Ich bin mit meinem Freund seit 8 Jahren zusammen. In der Zeit haben wir ein gemeinsames Kind bekommen und ich war in der Zeit arbeitssuchend. Als ich ihn kennengelernt hatte, war es so, dass er täglich abends von der Arbeit kam und sich Pflegte (Duschen ect). Ich hatte natürlich den Haushalt gemacht, was für mich selbstverständlich war. So nun seit dem er Selbstständig ist (Bau Bereich), kommt er abends zwischen 17-18 Uhr nach Hause, setzt sich vor dem Rechner um abzuschalten oder aber holt die Kids ab und legt sich dann kurz hin zum ausruhen. Alles kein Problem, aber er duscht dann nicht geht so zu Bett (Arbeitskleidung nur ausziehen). wenn ich ihn nicht ständig trieze geht er mal alle 2-3 Tage duschen, weil er so kaputt ist. Wobei ich dazu sagen muss, er sitzt teilweise an seinem Rechner bis 12 oder auch mal bis 3 Uhr nachts dran und schaltet ab, in dem er Online Panzer zockt. Naja er ist seit 4 Jahren ca selbstständig und ich habe seit 2 Jahren einen Vollzeitjob. Die Kids sind versorgt so das wir alle ca 17:00 Uhr zu Hause sind. Um es kurz zu fassen !!Meine Aufgabe: Vollzeitjob, Mami, Köchin, Putzfrau zu Hause und um die Beine breit zu machen für den stinke Kerl Seine Aufgabe: Vollzeit..............bei den Kids abends kurz mithelfen........chillen....wenn er einen guten Tag hat mal Müll rausbringen und Duschen ........und Schwanzwedeln wie ein Köter vor mir zu stehen und zu sagen schau ich habe geduscht, jetzt können wir Sex haben.Ich habe ihn mehrmals seit sogar 2 Jahren darauf angesprochen, dass es so nicht mehr weiter geht und ich bald zusammen breche ich kann so nicht mehr.Seine Antwort, ja hast recht ich werde was ändern....das ging ein paar Tage und dann kam die Aussage von ihm ich bin jetzt jeden Tag geduscht habe etwas im Haushalt geholfen jetzt können wir doch Spass haben , dann das alte Muster.....seit 2 Jahren geht es so.....Heute habe ich ihm gesagt ich will nicht mehr, wenn er jetzt nichts ändert und es zeigt dann gehe ich !!!Seine Antwort: Reisende soll man nicht aufhalten und erpressen lasse ich mich nicht. Er hat mich nie gezwungen den Haushalt zu machen ect....ne hat er nicht aber geholfen hat er auch nicht.Er meinte ich habe ihn   kennengelernt das er in Sachen Haushalt faul ist.....stimmt aber da war ich nicht voll berufstätig. Und er war im gepflegt früher. Er macht nichtmal sein Bürokram den man als selbständiger regelmäßig machen sollte nicht mal....Panzer zocken ist wichtiger !Ja ich liebe ihn, aber das tat jetzt echt weh diese Aussagen und ich rede mir den Mund fusselig und nichts passiert. Wenn ich dann nicht mit ihm ins Bett steige ist er beleidigt....Ich ekel mich teilweise schon, er kommt nach hause stinkt den ganzen Abend nach Käsefüsse und anstatt was zu tun geht er vor den Rechner. Wir haben ein Haushaltsplan gemacht, wo die ganze Familie dran saß. Den hält er nicht mal ein, weil mal eben unsere kleine Wohnung saugen ist zu anstrengend oder den Müll rausbringen oder mal eben einen Lappen nehmen und die Flächen abwischen.Ich arbeite beim Zahnarzt, jeden Tag Patienten ua. auch einen ganz süßen Chef....der duftet und pflegt sich und wenn ich den sehe denke ich immer kann meiner nicht auch wieder so sein und nicht wie ein stinkender ?????Meine Kids sind auch schon genervt das er stinkt und faul ist und mich nicht unterstützt.Reden hilft nichts....er meint es wäre ihm nicht egal was ich sage....immer sagt er wenn du immer das alles so meinst dann musst du gehen.....aber ich sagte ihm auch ich drehe den spiess mal um und verhalte mich wie seine Ex tussies...nichts mehr im Haushalt machen alles verdrecken ect...da sagte er mir wenn ich das mache, kann ich was erleben.....Tja er hat nie gelernt Haushalt zu führen aber von mir helfen und zeigen lassen hat er auch kein Bock drauf...So habe fertig hoffe um schnelle Hilfe ich bin echt verzweifelt !!!!

wow ich würde mich sowas von ekeln!
bei aller liebe.... aber sowas könnte ich nicht mitmachen!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 9:29

Drohen sollte man nur, wenn man bereit und in der Lage ist, dass man das angedrohte auch durchzieht. 

Du hast mit Trennung gedroht, er dir sinngemäß geantwortet, dass du gerne gehen kannst und du bist jetzt enttäuscht und beleidigt. Offensichtlich weiß er durch dein bisheriges Verhalten, dass diese Drohung nicht wirklich ernst ist, oder.........es ist ihm tatsächlich egal, ob du gehst. Wie auch immer...........du hast dich mit dieser Drohung in ein Situation manövriert, in der jetzt Taten folgen müssten. Eine letzte Drohung, gefolgt von einer allerletzten und einer jetzt aber wirklich und ganz sicher letzten.........machen dich nur immer unglaubwürdiger. 







 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 12:23
In Antwort auf joy273

Hi ihr Leser 
Hey liebe Leser, ich habe folgendes Problem: Ich bin mit meinem Freund seit 8 Jahren zusammen. In der Zeit haben wir ein gemeinsames Kind bekommen und ich war in der Zeit arbeitssuchend. Als ich ihn kennengelernt hatte, war es so, dass er täglich abends von der Arbeit kam und sich Pflegte (Duschen ect). Ich hatte natürlich den Haushalt gemacht, was für mich selbstverständlich war. So nun seit dem er Selbstständig ist (Bau Bereich), kommt er abends zwischen 17-18 Uhr nach Hause, setzt sich vor dem Rechner um abzuschalten oder aber holt die Kids ab und legt sich dann kurz hin zum ausruhen. Alles kein Problem, aber er duscht dann nicht geht so zu Bett (Arbeitskleidung nur ausziehen). wenn ich ihn nicht ständig trieze geht er mal alle 2-3 Tage duschen, weil er so kaputt ist. Wobei ich dazu sagen muss, er sitzt teilweise an seinem Rechner bis 12 oder auch mal bis 3 Uhr nachts dran und schaltet ab, in dem er Online Panzer zockt. Naja er ist seit 4 Jahren ca selbstständig und ich habe seit 2 Jahren einen Vollzeitjob. Die Kids sind versorgt so das wir alle ca 17:00 Uhr zu Hause sind. Um es kurz zu fassen !!Meine Aufgabe: Vollzeitjob, Mami, Köchin, Putzfrau zu Hause und um die Beine breit zu machen für den stinke Kerl Seine Aufgabe: Vollzeit..............bei den Kids abends kurz mithelfen........chillen....wenn er einen guten Tag hat mal Müll rausbringen und Duschen ........und Schwanzwedeln wie ein Köter vor mir zu stehen und zu sagen schau ich habe geduscht, jetzt können wir Sex haben.Ich habe ihn mehrmals seit sogar 2 Jahren darauf angesprochen, dass es so nicht mehr weiter geht und ich bald zusammen breche ich kann so nicht mehr.Seine Antwort, ja hast recht ich werde was ändern....das ging ein paar Tage und dann kam die Aussage von ihm ich bin jetzt jeden Tag geduscht habe etwas im Haushalt geholfen jetzt können wir doch Spass haben , dann das alte Muster.....seit 2 Jahren geht es so.....Heute habe ich ihm gesagt ich will nicht mehr, wenn er jetzt nichts ändert und es zeigt dann gehe ich !!!Seine Antwort: Reisende soll man nicht aufhalten und erpressen lasse ich mich nicht. Er hat mich nie gezwungen den Haushalt zu machen ect....ne hat er nicht aber geholfen hat er auch nicht.Er meinte ich habe ihn   kennengelernt das er in Sachen Haushalt faul ist.....stimmt aber da war ich nicht voll berufstätig. Und er war im gepflegt früher. Er macht nichtmal sein Bürokram den man als selbständiger regelmäßig machen sollte nicht mal....Panzer zocken ist wichtiger !Ja ich liebe ihn, aber das tat jetzt echt weh diese Aussagen und ich rede mir den Mund fusselig und nichts passiert. Wenn ich dann nicht mit ihm ins Bett steige ist er beleidigt....Ich ekel mich teilweise schon, er kommt nach hause stinkt den ganzen Abend nach Käsefüsse und anstatt was zu tun geht er vor den Rechner. Wir haben ein Haushaltsplan gemacht, wo die ganze Familie dran saß. Den hält er nicht mal ein, weil mal eben unsere kleine Wohnung saugen ist zu anstrengend oder den Müll rausbringen oder mal eben einen Lappen nehmen und die Flächen abwischen.Ich arbeite beim Zahnarzt, jeden Tag Patienten ua. auch einen ganz süßen Chef....der duftet und pflegt sich und wenn ich den sehe denke ich immer kann meiner nicht auch wieder so sein und nicht wie ein stinkender ?????Meine Kids sind auch schon genervt das er stinkt und faul ist und mich nicht unterstützt.Reden hilft nichts....er meint es wäre ihm nicht egal was ich sage....immer sagt er wenn du immer das alles so meinst dann musst du gehen.....aber ich sagte ihm auch ich drehe den spiess mal um und verhalte mich wie seine Ex tussies...nichts mehr im Haushalt machen alles verdrecken ect...da sagte er mir wenn ich das mache, kann ich was erleben.....Tja er hat nie gelernt Haushalt zu führen aber von mir helfen und zeigen lassen hat er auch kein Bock drauf...So habe fertig hoffe um schnelle Hilfe ich bin echt verzweifelt !!!!

"aber ich sagte ihm auch ich drehe den spiess mal um und verhalte mich wie seine Ex tussies...nichts mehr im Haushalt machen alles verdrecken ect..."

Moment - das heißt, er hat seine Exen mit seiner Faulheit auch schon so lange genervt, bis sie aus Verzweiflung / Überlastung den Haushalt liegen ließen? Und trotzdem ist er bis heute der Meinung, er hätte nix falsch gemacht, der Haushalt wär trotz Vollzeitarbeit komplett dein Job, und er hätte dazu noch Anspruch auf Sex mit dir?

Ich würd sagen, klarer gehts nicht mehr - der Kerl wird sich nicht ändern. Wenn du's anders haben willst, dann kannst du dich nur noch von ihm trennen und ihm empfehlen, dass er mal in Osteuropa nach ner Frau sucht, die sein Rollenverteilungskonzept teilt. (Ich mein, man kann ja noch nicht mal sagen, seine Einstellung wär altmodisch, denn dann würde er dich wohl nicht auch noch zur Erwerbsarbeit schicken.)

lg
cefeu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 12:29
In Antwort auf joy273

Hi ihr Leser 
Hey liebe Leser, ich habe folgendes Problem: Ich bin mit meinem Freund seit 8 Jahren zusammen. In der Zeit haben wir ein gemeinsames Kind bekommen und ich war in der Zeit arbeitssuchend. Als ich ihn kennengelernt hatte, war es so, dass er täglich abends von der Arbeit kam und sich Pflegte (Duschen ect). Ich hatte natürlich den Haushalt gemacht, was für mich selbstverständlich war. So nun seit dem er Selbstständig ist (Bau Bereich), kommt er abends zwischen 17-18 Uhr nach Hause, setzt sich vor dem Rechner um abzuschalten oder aber holt die Kids ab und legt sich dann kurz hin zum ausruhen. Alles kein Problem, aber er duscht dann nicht geht so zu Bett (Arbeitskleidung nur ausziehen). wenn ich ihn nicht ständig trieze geht er mal alle 2-3 Tage duschen, weil er so kaputt ist. Wobei ich dazu sagen muss, er sitzt teilweise an seinem Rechner bis 12 oder auch mal bis 3 Uhr nachts dran und schaltet ab, in dem er Online Panzer zockt. Naja er ist seit 4 Jahren ca selbstständig und ich habe seit 2 Jahren einen Vollzeitjob. Die Kids sind versorgt so das wir alle ca 17:00 Uhr zu Hause sind. Um es kurz zu fassen !!Meine Aufgabe: Vollzeitjob, Mami, Köchin, Putzfrau zu Hause und um die Beine breit zu machen für den stinke Kerl Seine Aufgabe: Vollzeit..............bei den Kids abends kurz mithelfen........chillen....wenn er einen guten Tag hat mal Müll rausbringen und Duschen ........und Schwanzwedeln wie ein Köter vor mir zu stehen und zu sagen schau ich habe geduscht, jetzt können wir Sex haben.Ich habe ihn mehrmals seit sogar 2 Jahren darauf angesprochen, dass es so nicht mehr weiter geht und ich bald zusammen breche ich kann so nicht mehr.Seine Antwort, ja hast recht ich werde was ändern....das ging ein paar Tage und dann kam die Aussage von ihm ich bin jetzt jeden Tag geduscht habe etwas im Haushalt geholfen jetzt können wir doch Spass haben , dann das alte Muster.....seit 2 Jahren geht es so.....Heute habe ich ihm gesagt ich will nicht mehr, wenn er jetzt nichts ändert und es zeigt dann gehe ich !!!Seine Antwort: Reisende soll man nicht aufhalten und erpressen lasse ich mich nicht. Er hat mich nie gezwungen den Haushalt zu machen ect....ne hat er nicht aber geholfen hat er auch nicht.Er meinte ich habe ihn   kennengelernt das er in Sachen Haushalt faul ist.....stimmt aber da war ich nicht voll berufstätig. Und er war im gepflegt früher. Er macht nichtmal sein Bürokram den man als selbständiger regelmäßig machen sollte nicht mal....Panzer zocken ist wichtiger !Ja ich liebe ihn, aber das tat jetzt echt weh diese Aussagen und ich rede mir den Mund fusselig und nichts passiert. Wenn ich dann nicht mit ihm ins Bett steige ist er beleidigt....Ich ekel mich teilweise schon, er kommt nach hause stinkt den ganzen Abend nach Käsefüsse und anstatt was zu tun geht er vor den Rechner. Wir haben ein Haushaltsplan gemacht, wo die ganze Familie dran saß. Den hält er nicht mal ein, weil mal eben unsere kleine Wohnung saugen ist zu anstrengend oder den Müll rausbringen oder mal eben einen Lappen nehmen und die Flächen abwischen.Ich arbeite beim Zahnarzt, jeden Tag Patienten ua. auch einen ganz süßen Chef....der duftet und pflegt sich und wenn ich den sehe denke ich immer kann meiner nicht auch wieder so sein und nicht wie ein stinkender ?????Meine Kids sind auch schon genervt das er stinkt und faul ist und mich nicht unterstützt.Reden hilft nichts....er meint es wäre ihm nicht egal was ich sage....immer sagt er wenn du immer das alles so meinst dann musst du gehen.....aber ich sagte ihm auch ich drehe den spiess mal um und verhalte mich wie seine Ex tussies...nichts mehr im Haushalt machen alles verdrecken ect...da sagte er mir wenn ich das mache, kann ich was erleben.....Tja er hat nie gelernt Haushalt zu führen aber von mir helfen und zeigen lassen hat er auch kein Bock drauf...So habe fertig hoffe um schnelle Hilfe ich bin echt verzweifelt !!!!

Dann geh doch. Du bist unglücklich so wie es ist, er ist zufrieden. Dann musst du was ändern. Trenne dich. So einfach. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen