Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich weis mit meinem Freund nicht mehr weiter Trennung oder nicht

Ich weis mit meinem Freund nicht mehr weiter Trennung oder nicht

10. April um 23:43

Hallo alle zusammen,

ich bin sooo verzweifelt und traurig zugleich ich weis einfach nicht weiter.

Also ich und mein Partner sind letztes Jahr zusammen gekommen und sind auch recht schnell zusammengezogen etwa nach drei Monaten in vier Monaten sind wir schon ein Jahr zusammen. Nur ich weis nicht wie ich mit ihm umgehen soll ich tue alles für ihn wirklich alles helfe ihm bei allem was ich kann stehe immer hinter ihm vertraue ihm und liebe ihn über alles! Nur er ist einfach extrem undankbar er dankt mir nicht letztendlich bekomme ich nur dumme Aussagen und Sprüche an den Kopf geworfen und das jeden Tag er lässt seine schlechte Laune immer an mir aus und das tut weh ich will einfach glücklich sein nur das kann ich nicht... heute sind wir nach der Stadt Nachhause gekommen und unser Hund hat sein pipipad zerrissen weil er langweile hatte weil er alleine war bevor er mich nach der Arbeit holte war ich noch kurz mit ihm draußen und wir kamen rein und er schreite mich an ja du warst bestimmt nicht mit ihm draußen usw immer bin ich schuld daraufhin sagte ich mach es doch in Zukunft selber dann sagte er das ich ja wieder bei meinen Eltern schlafen kann und ausziehen soll und den schlüssel da lassen sollte was mir immer fast das Herz zerreißt ich liege abends im Bett und weis nicht weiter und weine

er verbietet es mir auch mich mit Freunde zu treffen ich musste Facebook Instagram alles löschen er tat es auch aber trotzdem geht das zur weit...

was soll ich tun ich werde jedes Mal Grundlos angeschriehen und angemacht für nichts und es kommt keine richtige Entschuldigung wenn ich ihn um was bitte mäckert er gleich mach es selber aber ich muss alles für ihn tun..

Mehr lesen

11. April um 3:20

Du hast doch in deinem anderen Thread schon Ratschläge bekommen! Handel endlich in DEINEM Sinn ansonsten WIRST du weiterhin behandelt ( = vom ihm manipuliert).

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April um 3:21

vom muss natürlich von heißen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April um 5:20

Er macht das, weil du es mit dir machen lässt.

Zieh aus! Oder mach das halt weiter mit. Ändern wird sich nichts. Oder vielleicht doch - es könnte nämlich noch schlimmer werden. Besser wirds aber mit Sicherheit nicht.

Also entweder lässt du dich weiter wie der letzte Dreck behandeln, oder du ziehst die Reissleine und gehst. Mehr kann dir hier niemand sagen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April um 7:20

Eindeutig raus aus dieser Beziehung. Sorry für die einfache Antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April um 8:12
In Antwort auf lina_97_s_gp

Hallo alle zusammen, 

ich bin sooo verzweifelt und traurig zugleich ich weis einfach nicht weiter. 

Also ich und mein Partner sind letztes Jahr zusammen gekommen und sind auch recht schnell zusammengezogen etwa nach drei Monaten in vier Monaten sind wir schon ein Jahr zusammen. Nur ich weis nicht wie ich mit ihm umgehen soll ich tue alles für ihn wirklich alles helfe ihm bei allem was ich kann stehe immer hinter ihm vertraue ihm und liebe ihn über alles! Nur er ist einfach extrem undankbar er dankt mir nicht letztendlich bekomme ich nur dumme Aussagen und Sprüche an den Kopf geworfen und das jeden Tag er lässt seine schlechte Laune immer an mir aus und das tut weh ich will einfach glücklich sein nur das kann ich nicht... heute sind wir nach der Stadt Nachhause gekommen und unser Hund hat sein pipipad zerrissen weil er langweile hatte weil er alleine war bevor er mich nach der Arbeit holte war ich noch kurz mit ihm draußen und wir kamen rein und er schreite mich an ja du warst bestimmt nicht mit ihm draußen usw immer bin ich schuld daraufhin sagte ich mach es doch in Zukunft selber dann sagte er das ich ja wieder bei meinen Eltern schlafen kann und ausziehen soll und den schlüssel da lassen sollte was mir immer fast das Herz zerreißt ich liege abends im Bett und weis nicht weiter und weine 

er verbietet es mir auch mich mit Freunde zu treffen ich musste Facebook Instagram alles löschen er tat es auch aber trotzdem geht das zur weit... 

was soll ich tun ich werde jedes Mal Grundlos angeschriehen und angemacht für nichts und es kommt keine richtige Entschuldigung wenn ich ihn um was bitte mäckert er gleich mach es selber aber ich muss alles für ihn tun.. 

Hallo
ich kann dir nur eines raten, RAUS aus dieser Beziehung. Mit dem wirst du auf die Dauer nicht glücklich. Lass dir das nächste Mal etwas mehr Zeit fürs zusammenziehen.
Dieser Mann ist sehr besitzergreifend und wird dir auch in Zukunft keine Luft zum Entwickeln lassen. Du bist nicht seine Magd. Wenn ihr schon einen gemeinsamen Hund habt, dann kann er sich auch um ihn kümmern. Dass er dir den Umgang mit deinen Freund untersagt, ist ein absoltes NO-GO. Schliesslich hast du auch ein Recht auf sozialen Umgang und bist nicht nur für ihn da. Du bist nicht sein Besitz.
Eigentlich gibt es da nichts mehr zu überlegen, bloss wie du ihn die Schlüssel zurückgibt, ob sie ihm an den Kopf schmeisst oder auf den Tisch legst. Dieser Mann tut dir nicht gut und wird dich nie Respektieren und Vertrauen.
Nimm dir ein halbes Jahr eine Auszeit und suche über den Sommer jemand neues. Jemand der dir Vertraut, respektiert und ehrlich zu dir ist, soviel solltes du dir wert sein. Dein jetziger Freund wird sich nicht ändern, schon gar nicht wenn du dir alles gefallen lässt. Wenn er meint du sollst zurück zu den Eltern, dann geh zu ihnen zurück. Man kann auch Menschen mit Worten vergewaltigen nicht nur mit Taten.

Kopf hoch und Koffer packen und raus aus dieser Wohnung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April um 21:46
In Antwort auf lina_97_s_gp

Hallo alle zusammen, 

ich bin sooo verzweifelt und traurig zugleich ich weis einfach nicht weiter. 

Also ich und mein Partner sind letztes Jahr zusammen gekommen und sind auch recht schnell zusammengezogen etwa nach drei Monaten in vier Monaten sind wir schon ein Jahr zusammen. Nur ich weis nicht wie ich mit ihm umgehen soll ich tue alles für ihn wirklich alles helfe ihm bei allem was ich kann stehe immer hinter ihm vertraue ihm und liebe ihn über alles! Nur er ist einfach extrem undankbar er dankt mir nicht letztendlich bekomme ich nur dumme Aussagen und Sprüche an den Kopf geworfen und das jeden Tag er lässt seine schlechte Laune immer an mir aus und das tut weh ich will einfach glücklich sein nur das kann ich nicht... heute sind wir nach der Stadt Nachhause gekommen und unser Hund hat sein pipipad zerrissen weil er langweile hatte weil er alleine war bevor er mich nach der Arbeit holte war ich noch kurz mit ihm draußen und wir kamen rein und er schreite mich an ja du warst bestimmt nicht mit ihm draußen usw immer bin ich schuld daraufhin sagte ich mach es doch in Zukunft selber dann sagte er das ich ja wieder bei meinen Eltern schlafen kann und ausziehen soll und den schlüssel da lassen sollte was mir immer fast das Herz zerreißt ich liege abends im Bett und weis nicht weiter und weine 

er verbietet es mir auch mich mit Freunde zu treffen ich musste Facebook Instagram alles löschen er tat es auch aber trotzdem geht das zur weit... 

was soll ich tun ich werde jedes Mal Grundlos angeschriehen und angemacht für nichts und es kommt keine richtige Entschuldigung wenn ich ihn um was bitte mäckert er gleich mach es selber aber ich muss alles für ihn tun.. 

..stehe nicht mehr ''hinter'' IHM,

sondern, sei ''neben'' ihm, an seiner Seite, wenn er Dich braucht.

Wie würdest Du Dich fühlen, wenn permanent einer ''hinter'' Dir stehen würde ?

Wer zur Übertreibung neigt, muss mal ''einen Gang runter'' schalten.

Alles Liebe Euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April um 15:05

Lina, Du musst auch nicht ALLES für IHN tun -

er muss auch von Dir die Gelegenheit bekommen, etwas für DICH tun zu dürfen - ohne dass Du ihn erst darauf hinweist oder hinter ihm stehst.

Du bist nicht seine Erzieherin - bitte benimm Dich auch nicht wie eine.

Männer sind immer gleich bockig, wenn sie kritisiert und bedrängt werden.

Das musst Du Dir merken und bedingt und überhaupt !

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April um 14:06

bloß gut, dass uns hier die Fragezeichen niemals ausgehen werden 

Wo schrieb sie denn, dass ihr das bisher gelungen ist, ihn NICHT zu kritisieren ?

Würde er sich denn dann darüber beschweren müssen, wenn sie es NICHT täte?

Darauf habe ich aber keinen Einfluss, ob sich die TE ihre Kontakte ''verbieten'' lässt oder nicht. Und warum sie sich überhaupt von jemandem etwas ''verbieten'' lässt, was Ihr wichtig zu sein scheint.

Dann kanns ihr ja nicht sehr wichtig sein, wenn sie es sich von einem anderen verbieten lässt.

Wenn ICH was unbedingt will, habe ich es bisher immer geschafft, mich durchzusetzen - so, wie wohl die meisten meiner Mitmenschen, wovon ich ausgehe.

Weißt Du eigentlich, Haesli4, wie oft ich schon versucht habe, ''meine Klappe'' zu halten ?????+999.000......

Es gelingt mir nie so wirklich richtig, weil bei mir einfach immer alles raus muss, damit ich nicht platze.

Also dürfte der Freund der TE ziemlich viel Geduld mit ihr aufbringen müssen, um sie überhaupt zu irgendwas zwingen zu können.

Vielleicht solltest auch Du nochmals den Thread durchlesen, damit Dir auch jene Sachen auffallen, die Du sicher überlesen hast, wenn auch unabsichtlich.

Zwischen den Zeilen lesen zu können, das muss man lange üben - aber besonders schwer ist das nicht. Versuch das auch mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April um 16:15

wo hast Du DAS denn von mir gelesen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April um 15:05

Dein Beispiel ist wenig aussagekräftig.

Um guten Rat weitergeben zu können, ist es notwendig, fexibel zu sein.

Wenn ich zum Beispiel ehrlich zugebe, dass ich ein Plappermaul bin, heißt das nichts anderes, als dass ich daran ''arbeite'', eben genau NICHT immer alles auch zu sagen, was mir auf der Zunge liegt - wobei es natürlich auch darum geht, worum es sich handelt und zu vergleichen, ob der Zeitpunkt und mein Gerechtigkeitsempfinden angemessen sind im speziellen Fall.

Boa ... Kommunikation ist nicht immer einfach - aber dennoch notwendig (mein Mann kann ein Lied davon singen. Ich habe ihn ziemlich strapziert damit - auch wir haben gerade eine schwierige Zeit miteinander durch und sind nach wie vor dran, weil wir uns trotz allem sehr mögen. Ist das Liebe? Ich meine, ja, was denn sonst?) GEDULD heißt das Zauberwort

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April um 16:47
In Antwort auf lina_97_s_gp

Hallo alle zusammen, 

ich bin sooo verzweifelt und traurig zugleich ich weis einfach nicht weiter. 

Also ich und mein Partner sind letztes Jahr zusammen gekommen und sind auch recht schnell zusammengezogen etwa nach drei Monaten in vier Monaten sind wir schon ein Jahr zusammen. Nur ich weis nicht wie ich mit ihm umgehen soll ich tue alles für ihn wirklich alles helfe ihm bei allem was ich kann stehe immer hinter ihm vertraue ihm und liebe ihn über alles! Nur er ist einfach extrem undankbar er dankt mir nicht letztendlich bekomme ich nur dumme Aussagen und Sprüche an den Kopf geworfen und das jeden Tag er lässt seine schlechte Laune immer an mir aus und das tut weh ich will einfach glücklich sein nur das kann ich nicht... heute sind wir nach der Stadt Nachhause gekommen und unser Hund hat sein pipipad zerrissen weil er langweile hatte weil er alleine war bevor er mich nach der Arbeit holte war ich noch kurz mit ihm draußen und wir kamen rein und er schreite mich an ja du warst bestimmt nicht mit ihm draußen usw immer bin ich schuld daraufhin sagte ich mach es doch in Zukunft selber dann sagte er das ich ja wieder bei meinen Eltern schlafen kann und ausziehen soll und den schlüssel da lassen sollte was mir immer fast das Herz zerreißt ich liege abends im Bett und weis nicht weiter und weine 

er verbietet es mir auch mich mit Freunde zu treffen ich musste Facebook Instagram alles löschen er tat es auch aber trotzdem geht das zur weit... 

was soll ich tun ich werde jedes Mal Grundlos angeschriehen und angemacht für nichts und es kommt keine richtige Entschuldigung wenn ich ihn um was bitte mäckert er gleich mach es selber aber ich muss alles für ihn tun.. 

Lass dich von keiner Menschenseele grundlos beschimpfen!
Weder vom Partner, Kollegen, Freunden oder Verwandten.
Keiner hat das Recht, andere Menschen so zu behandeln! 
Drum sei dir etwas wert, lass dir das nicht bieten.

Ich bin sicher doppelt so alt wie du, aber noch nie hat mich jemand so behandelt. Das würde ich nie zulassen! An so einem Ort bleibe ich nicht, solche Menschen wertschätze ich nicht. Lern das für die Zukunft!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen