Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich weis ich bin eifersüchtig aber...

Ich weis ich bin eifersüchtig aber...

31. Juli 2016 um 11:00

heii leute.. Ich bin seit einundhalb jahren mit meinem freund zusammen. Und es war nie einfach.. aber jetzt stosse ich erneut an meine grenzen. Gestern habe ich auf seinem Handy youtubfilmchen geschaut als er am duschen war.. dann bin ich wirklich aus versehen in sein whatsapp gelangt. ich dachte es sei nicht nötig ihn zu kontrollieren ich habe ihm wirklich vertraut was andere Frauen angeht... Aber dann habe ich dort dieses einen Namen gelesen.. Eine ehemalige Freundlin von mir.. Ehemalig weil: Kurz danach als ich die beiden aneinader vorgestellt habe, fiengen sie an wie wild miteinander zu schreiben. Immer wenn wir gemeinsam im Ausgang waren schmiss sie sich um seinen Hals umd filtete ihn an.. irgendwann hielt ich es nicht mehr aus und war richtig wütend auf die beiden.. ich wollte sogar schluss machen. Dann wollte meine Freundin mit mir reden. wir redeten über meine vergangenheit die wirklich nicht einfach war.. Dann sagte sie mir dass ich bestimmt an depressionen leide und unbedingt zu einen psychater müsse.. da platzte mir der kragen ich glaube das ich mich selbst am besten kenne und ich bin durch und durch ein lebensfroher mensch. Ich liebe mein leben, meinen job und meine familie.. ich war so sauer und fragte mich nur was ihr das recht gebe so etwas zu behaupten. Danach hatte ich keinen kontakt mehr zu ihr und mein freund auch nicht aus der angst ich könnte ihn verlassen. Nun wider zurück ins jetzt. Ich habe gelesen wie er ihr süsse schrib und sie fragte ihn ob ich wohl wütend werden würde das sie wider schreiben. er antwortete mit " ach wenn auch es sei ihm scheissegal. ich habe vor ein paar wochen ein gespräch mit ihm geführt weil er seit er im militär ist sich sehr verändert hat.. ich sagte ihm wenn es so wieter gienge sehe ich keine zukunft für uns.. danach dachte ich wirklich es wäre jetzt besser und nun dass.. im moment sitze ich im schopf draussen. ich habe meine sachen gepackt. ich bin kurz davor zu gehen... LG Steffi

Mehr lesen

31. Juli 2016 um 11:56

Ich
finde es verständlich dass du die Freundschaft beendet hast. Aber das du da "versehentlich" auf sein WhatsApp gelandet bist, ist genauso glaubwürdig wie wenn jemand inflagranti im Bett vom Partner erwischt wird. Sag ihm die Wahrheit, dass du das gelesen hast (gerade der Satz dass es ihm scheiss egal wäre ist dermaßen verletzend) und du jetzt gehst. Anscheinend brauchen die beiden diesen Kontakt und ihm scheint der Kontakt wichtiger zu sein als die Beziehung zu dir. Brauchst du so einen Kerl? Ich hoffe nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club