Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich war zu anhänglich...

Ich war zu anhänglich...

16. Mai um 23:07 Letzte Antwort: 17. Mai um 9:21

Hey Leute,

mein Problem könnt ihr sicher aus dem Titel entnehme. Mein Freund (20) und ich (18) sind jetzt seit fast 7 Monaten zusammen. Er hat zur Zeit keine Ausbildung und hat deswegen den ganzen Tag nichts zu tun. Ich selber gehe noch zur Schule.

Nach dem meine Schule aufgrund von COVID-19 geschlossen wurde, habe ich fast jeden Tag mit ihm verbracht. Für mich war das in Ordnund, dass wir uns so oft gesehen habe und ich auch die ganze Zeit bei ihm geschlafen habe.

Ich habe mich gewundert, warum er in letzter Zeit so schlechte Laune hat und so komisch mit gegenüber ist. Auf meine Frage antwortete er, dass er keine Lust mehr hat den ganzen Tag nichts zumachen und ich zu anhänglich bin.

Ich habe ihn jetzt ein paar Tage in Ruhe gelassen und habe ihn heute ganz kurz gesehen. Ich weiß nur nicht, wie ich mich verhalten soll...Soll ich erstmal nicht nach einem Treffen zu fragen und darauf warten, dass er danach fragt? Soll ich ihm auch nicht mehr so oft schreiben und immer fragen was er macht?

Ich möchte ihn einfach nicht verlieren. Wir sind beide noch jung das stimmt, aber zwischen uns passt es aber einfach und wir sind so auch glücklich.

Ich bedanke mich schon mal in Vorraus fürs Lesen und deine Hilfe

Lg Anna

Mehr lesen

16. Mai um 23:33

Könnte es sein das er einfach mal seine unzufriedenheit auf dich projeziert hatt? 

Gefällt mir
16. Mai um 23:54
In Antwort auf anna1610

Hey Leute,

mein Problem könnt ihr sicher aus dem Titel entnehme. Mein Freund (20) und ich (18) sind jetzt seit fast 7 Monaten zusammen. Er hat zur Zeit keine Ausbildung und hat deswegen den ganzen Tag nichts zu tun. Ich selber gehe noch zur Schule.

Nach dem meine Schule aufgrund von COVID-19 geschlossen wurde, habe ich fast jeden Tag mit ihm verbracht. Für mich war das in Ordnund, dass wir uns so oft gesehen habe und ich auch die ganze Zeit bei ihm geschlafen habe.

Ich habe mich gewundert, warum er in letzter Zeit so schlechte Laune hat und so komisch mit gegenüber ist. Auf meine Frage antwortete er, dass er keine Lust mehr hat den ganzen Tag nichts zumachen und ich zu anhänglich bin.

Ich habe ihn jetzt ein paar Tage in Ruhe gelassen und habe ihn heute ganz kurz gesehen. Ich weiß nur nicht, wie ich mich verhalten soll...Soll ich erstmal nicht nach einem Treffen zu fragen und darauf warten, dass er danach fragt? Soll ich ihm auch nicht mehr so oft schreiben und immer fragen was er macht?

Ich möchte ihn einfach nicht verlieren. Wir sind beide noch jung das stimmt, aber zwischen uns passt es aber einfach und wir sind so auch glücklich.

Ich bedanke mich schon mal in Vorraus fürs Lesen und deine Hilfe

Lg Anna

Du bist glücklich. Er nicht. Schreib ihm nicht ständig. Frag nicht ständig. Lass ihm luft. Wenn er dich sehen will, wird er es dir sagen. Es ist zu viel. 

Gefällt mir
17. Mai um 1:35
In Antwort auf frexsh

Du bist glücklich. Er nicht. Schreib ihm nicht ständig. Frag nicht ständig. Lass ihm luft. Wenn er dich sehen will, wird er es dir sagen. Es ist zu viel. 

Danke für deine Antwort. Ich habe im Internet viel gelesen. Ich dachte immer es ist normal, jeden Tag mit dem Partner zu schreiben, aber anscheindend ist es genau das gegenteil. Ich möchte ihm seine Freiheit geben. Vlt sollte ich auf Kontaktversuche von ihm warten.

Gefällt mir
17. Mai um 1:39
In Antwort auf lostindarness

Könnte es sein das er einfach mal seine unzufriedenheit auf dich projeziert hatt? 

Kann gut möglich sein. Am Sonntag hatte er echt schlechte Laune und so haben wir uns Montag für ein paar Stunden gesehen. Er war sofort genervt wenn ich etwas gesagt habe. Ich habe mich dann am Montag dafür entschuldigt, dass ich ihm zu wenig Freiraum geben habe. Darauf hin meinte er dass ich ihm einfach ein zwei Tage nicht schreiben soll. Gestern habe ich ihm dann geschrieben und er hat auch ganz normal geantwortet. Auch als wir uns heute ganz kurz gesehen haben, hat er normal mit mir geredet. Er hat mich sogar gerade auf dem Nachhause weg angerufen. 

Gefällt mir
17. Mai um 9:21
In Antwort auf anna1610

Kann gut möglich sein. Am Sonntag hatte er echt schlechte Laune und so haben wir uns Montag für ein paar Stunden gesehen. Er war sofort genervt wenn ich etwas gesagt habe. Ich habe mich dann am Montag dafür entschuldigt, dass ich ihm zu wenig Freiraum geben habe. Darauf hin meinte er dass ich ihm einfach ein zwei Tage nicht schreiben soll. Gestern habe ich ihm dann geschrieben und er hat auch ganz normal geantwortet. Auch als wir uns heute ganz kurz gesehen haben, hat er normal mit mir geredet. Er hat mich sogar gerade auf dem Nachhause weg angerufen. 

Sei nicht so needy, das macht dich total unattraktiv für deinen Partner. 

Ein Mann will dich lieben weil du so toll bist und nicht weil du ihn unbedingt brauchst. 

Gib ihm Zeit, lass ihn mal machen, mach dein Ding, zeig dass du auch ohne ihn Spaß hast, spring nicht sofort wenn er sich meldet. 

2 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers