Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich war untreu

Ich war untreu

4. Januar 2010 um 19:03

Mein Freund und ich sind anfang August zusammen nach Flensburg gezogen. An der Uni habe ich mich mit meiner neuen Freundin angefreundet. Sie ist blond und hübsch und wir sind viel abends weggegangen oder haben auch so viel Spass gehabt. Sie hat mir irgendwann erzählt, dass sie bi ist und dass sie sich zu mir sexuell hingezogen fühlt.Ich sagte ihr, dass ich ja liiert bin und dass ich sie gar nicht sexy finde, aber es war gelogen. Für ihn ist Treue super wichtig, weil wir uns lieben. Er hat deshalb ziemlich strenge Regeln was Treue angeht. Das war aber nicht immer so: In unserer Beziehung hatten wir beide viele Ausrutscher. Trotzdem sind wir zusammen geblieben. Ich habe mich dann lange nicht bei ihr gemeldet und bin ihr aus dem Weg gegangen damit niemand Verdacht schöpft.
Als wir uns vor den Weihnachtsferien auf einer Party bei Freunden trafen, flirteten wir miteinander. Sie hat mir leicht den Bauch gestreichelt und ich wurde schwach. Sie sagte nur: Du bist eindeutig bi...Wir verzogen uns leise in eins der Zimmer. Ich habe versucht gegen an zu kämpfen, aber es war einfach nur zu schön.
Ich habe es ihm jetzt auch gebeichtet. Zuerst war er sauer und hat die Tür zugeknallt. Später haben wir uns noch versöhnt. Er sagte, dass er es irgendwie auch scharf findet..wie auch immer: Ich liebe ihn und ich wollte ihm auch nicht weh tun. Es ist einfach passiert, genau so wie es ihm auch passiert ist bei seinen Ausrutschern. Trotzdem tut es mir so leid. Wie können wir unsere Beziehung sichern, sodass es nicht mehr ihm oder mir passiert?

Mehr lesen

6. Januar 2010 um 13:44

Weißte,
Liebe ist mehr.

Ich denke du hast sie nie kennengelernt, sonst wärst du weitsichtiger. Wahrscheinlich hast du noch nicht gelebt. Noch nicht gelitten.
Denn dann wärst du einfach ein bisschen reifer und würdest Menschen, die Fehler machen, nicht einfach absprechen, dass sie wirklich lieben.

Schreib doch einfach mal Dinge, die hier jmd auch helfen.. Oder eben ne konstruktive Kritik und nicht immer den selben Kram..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2010 um 20:18


Guck mal, ihr habt beide Probleme, treu zu sein. Dein Freund zumindest hatte öfters Probleme damit sich zurückzuhalten und du hast dich gegen die Vernunft der Lust hingegeben. Entweder sagt ihr, ihr seid quit- oder ihr geniesst eure "offene Beziehung". Du hast jetzt was neues ausprobiert, und er hatte auch genügend Möglichkeiten euch auszutoben. Offensichtlich helfen Verbote bei euch nichts. Ich selbst habe meine Freundin betrogen und es hat letztendlich zur Trennung geführt. Unsere Liebe war aber auch am Ende.Andere Paare akzeptieren, dass es auch mal schief gehen kann, aber bei euch ist es ziemlich oft passiert Die Regeln deines Freundes werden wenig helfen, wenn er leicht schwach wird. Übliche Strafen wie Sexentzug führt nur noch zu einem höheren Untreue-Risiko. Ich glaube schon, dass du deinen Freund liebst, aber vielleicht ist die Routine bei euch eingeschlichen. Je öfter ihr miteinander schlaft umso leichter wird es Treu zu sein. Ihr könnt auch wie gesagt eine offene Beziehung haben, gerade weil beide Untreu sind oder eine dritte Person dazu holen. Am besten aber wärs, wenn ihr an eurer Beziehung Arbeitet und herausfindet, was du von einer Beziehung erwartest und was er von einer Beziehung erwartet, damit ihr wirklich wisst ob ihr überhaupt noch auf der gleichen Wellenlänge seid..
LG Henrik

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2010 um 19:15

Verletzten
könntest du mich nur,wenn ich nicht so lachen müsste..

Du schaust nicht nach links und nicht nach rechts. Du machst dir nicht die Mühe den tieferen Sinn hinter den Worten zu finden, die andere (auch ich) hier schreiben.

Ich bin in meinem, recht jungen, Leben so oft gefallen. Ich bin immer wieder aufgestanden und im Unterschied zu dir: Ich hasse nicht. Ich liebe das Leben in allen Facetten. Und ich liebe die Menschen. Mit allen Macken und Schwächen. Und ich werde einen Teufel tun jemanden zu verurteilen, weil er Fehler macht.

Sicherlich gibt es Menschen, die aus Leichtsinn betrügen. Aber dazu gehöre ich nicht. Und ich habe es auch nicht nötig dich persönlich anzugreifen, nur um mich besser zu fühlen. Das bringt nichts- weil du bist, wie du bist. Und sicherlich schätzen das die Menschen in der realen Welt sehr!

Frag mich ruhig, was ich gedacht habe, als ich unter dem anderen lag. Auf ihm saß.. Als wir alle möglichen Schweinereien gemacht haben. Was stört mich das, wenn du deine pornografische Fantasie hier ausleben möchtest? Meinst du ernsthaft das nimmt mich mit?
Und warum versuchst du meinen Mann zu verteidigen? Der ist doch genau so wenig wert wie ich- war das nicht so? Weil er doch auch nur ein böser böser Betrüger ist und mir mein kleines Herz gebrochen hat..
Blablabla...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2010 um 20:36

Gott, lass Hirn vom Himmel fallen!
Dass du diese beleidigende Schiene für dich wählst ist unglaublich.
Ich könnte das auch.. Ganz sicher sogar.. Wenn ich mein Gehirn amputiere, dann geht das sicher. Aber ich steh auf das Ding, denn immerhin hilft es mir in meinem Job ein ganzes Stück weiter (für den ich mich nicht mal nackig machen musste!).

Es ist wirklich traurig, wie kleingeistig und niveaulos du dich präsentierst.
Und wirklich primitiv ist es ein Kind vorzuschieben. Darüber kann ich nur noch den Kopf schütteln. Es macht mich wirklich- und das meine ich ernst- traurig, dass du dich an meinem Sohn verbal vergreifst. So etwas wundervolles wie ihn hättest du nicht mal verdient. Nicht im Ansatz.

Tut mir übrigens echt nicht leid, dass ich durch deinen Persönlichkeitstest gefallen bin. Das zeigt nur einmal mehr, dass ich weit weit weit über dir stehe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2010 um 21:09

Hör mal...
Ich habe meinen Mann ein einziges Mal betrogen. Das will ich mal klar stellen..

Und weißt du- ich denke über Konsequenzen nach. Mehr als du überhaupt in deinem ganzen Leben denken wirst.
Aber wieso sollte ich meine Gedanken vor dir rechtfertigen? Mal darüber nachge... (ach- das alte Problem- das kannst du ja nicht)..

Du hast wirklich einen komischen Humor. Aber wieso solltest du auch was anderes schreiben? Du kennst mich nicht. Du bist nicht meinen Weg gegangen.
Gut so- dann würdest du wohl noch mehr hassen. Und noch mehr das Leben verfluchen. Wahrscheinlich wärst du bereits zerbrochen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2010 um 22:43

Mal
ganz ehrlich...Ihr seit erst seit Anfang August zusammen und seit euch schon gegenseitig Fremd gegangen??? Sei mir nicht böse aber das ist doch dann keine Liebe!!!
Gerade wenn ich erst so kurze Zeit mit jemandem zusammen bin,denke ich an alles aber nicht ans fremd gehen!!!Also,wenn ich dir den Tip geben darf...Entweder ihr trennt euch oder ihr solltet eine Offene Beziehung führen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2010 um 11:46
In Antwort auf gayla_12748132

Mal
ganz ehrlich...Ihr seit erst seit Anfang August zusammen und seit euch schon gegenseitig Fremd gegangen??? Sei mir nicht böse aber das ist doch dann keine Liebe!!!
Gerade wenn ich erst so kurze Zeit mit jemandem zusammen bin,denke ich an alles aber nicht ans fremd gehen!!!Also,wenn ich dir den Tip geben darf...Entweder ihr trennt euch oder ihr solltet eine Offene Beziehung führen!

Es ist mir halt passiert.......
.....ist warscheinlich die dummste Aussage die man nach so einer Aktion bringen kann! (Nimms nicht persönlich)

Überlege mal zb.: Du fährst mit dem Auto 140km/h im Ortsgebiet und fährst dabei einen Fußgänger zusammen........klar es ist dir halt passiert...................abe r wärst du mit 50 Sachen eingefahren hättest du noch rechtsseitig anhalten können!

Solche Sachen fortert man heraus.....die passieren nicht einfach!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2010 um 6:32

Der/die
ist doch ein fake.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen