Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich war auch eine Geliebte...und auch eine betrogene Ehefrau!

Ich war auch eine Geliebte...und auch eine betrogene Ehefrau!

16. Juni 2009 um 18:55

Hallo, Ihr Lieben,
mir geht es mies, und es geschieht mir recht!!1 Hab schon länger im Forum gelesen, auch viele Gleichgesinnte getroffen. Kurz meine Geschichte: Bin eine attraktive Frau(wird mir immer wieder gesagt) Nach 35 !!! Ehejahren wurde ich nach 2 Jahren Belug und Betrug von meinem Mann verlassen. Bin inzwischen geschieden. Diese zeit war unglaublich schwer.Aber ich hab mich aufgerappelt. Habe dann im Internet einen unglaublich (für mich) interessanten Mann kennengelernt. Er gab sich als getrennt lebend aus und war auf Partnersuche.
Kurzum, wir trafen uns, und ich war sofort verliebt. Diese Sache lief 3 Monate. Dann hat seine Frau wohl etwas gemerkt, und prompt hat er das beendet.Ich Schaf!!! Er hat immer betont, sich nie von seiner Familie zu trennen. Ich habe also selbst schuld und hasse mich dafür!! Aber es tut trotzdem weh. Ich vermisse ihn unendlich, habe aber keinen Kontakt. Ich mache ja im Prinzip nichts anderes als mein EX!! Wie komme ich wieder zur Ruhe? Dank f.Eure Antworten!

Mehr lesen

16. Juni 2009 um 20:36

Antwort von schnulli
Danke Lyoon, aber ich bin wirklich nicht ganz unschuldig. Er hat sich als getrennt lebend ausgegeben. Das stimmte auch.Kurz nach unserer ersten Nacht bin ich allein in den Urlaub gefahren. Als ich zurück kam , bekam ich eine sms. Er hat sich mit seiner Frau wieder vertragen! Will mich aber trotzdem noch einmal sehen. Und wo sind wir gelandet? Muß ich das sagen? Deswegen... ich komme mir wie Abschaum vor. Aber ich hatte ein großes Defizit an Zärtlichkeit. Denke, das hing damit zusammen.Ich wünsche mir jetzt stark zu bleiben. Hab irgendwie das Gefühl. das er beim nächsten Streit mit seiner Frau wieder vor meiner Tür steht.Hab ihm bei unserem letzten Treffen noch gesagt: Triff eine Entscheidung, solange Du mit deiner Frau zusammenlebst, will ich Dich nicht mehr sehen.Hoffe, das war richtig. Wenn er bei seiner Familie bleiben will, werde ich das respektieren! Auch wenn es im Moment wehtut. Ich weiß ja, wie es ist betrogen zu werden! LG schnulli

Gefällt mir

17. Juni 2009 um 15:55

Abschaum-retoure
Hallo lyoon,
danke für die Antwort. Ich halte Dich auf d.laufenden. Hab schon oft Beiträge von Dir gelesen. Wäre nett, wenn Du Dich noch einmal meldest.LG Schnulli.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen