Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich verzweifel an einem Fisch! HILFEEE!

Ich verzweifel an einem Fisch! HILFEEE!

24. August 2015 um 22:04

Hallo meine Lieben

Ich brauch mal einen Rat! Und zwar geht es um die "Beziehung" zwischen mir (Jungfrau, Aszentent Krebs) und ihm, einem FISCH!
Das Ganze begann vor über 2 Jahren. Wir haben uns kennengelernt als ich bei ihm mein Tattoo habe stechen lassen. Wir waren uns von Anfang an sympatisch und ich habe ihn ganz schön angegraben und ihm durchaus signalisiert, dass ich ein deutliches Interesse daran habe ihn mindestens ins Bett zu bekommen. Er meinte, er müsse erst die Beziehung zu seiner damaligen Freundin beenden, was ich akzeptiert habe. Ich habe brav ca. 4 Monate auf ihn gewartet. Ab da haben wir uns regelmäßig getroffen (ich bin alleinerziehend mit mehreren Jobs, er arbeitet auch viel, treffen ist nicht so einfach, deswegen so 1-2 Mal im Monat). Von ihm kommt relativ wenig Initiative, aber das hab ich mittlerweile akzeptiert, ich weiß jetzt mittlerweile mit was ich ihn krieg Auf jeden Fall sind wir viel auf Swingerpartys gegangen, ich war damals auch noch in der Erotikbranche tätig und er war eigentlich immer dabei, hat den Bodyguard und seelische Stütze gespielt. Er ist wahnsinig tiefgründig, ruhig, zärtlich, Fisch eben. Nach ca. 1 Jahr hab ich ihm dann mal gesagt, dass mich das alles wahnsinnig macht. Das ich ihn liebe (ok, war untertrieben, ich vergöttere ihn seit der 1. Sekunde in der wir uns begegnet sind und denke seit dem Tag fast pausenlos an ihn!). Er so: Ja, er mag mich ja auch, ich bin auch bisschen mehr als irgend eine Freundin (er ist mir treu!!), aber er hat keine Schmetterlinge im Bauch... Ja, tolle Wolle... Kann ihm gern welche von mir geben. Irgendwann hatte ich dann mal einen Freund, hab auch mit ihm Schluss gemacht, bin aber nach einem Monat wieder winselnd angekrochen gekommen (mit meinem Freund hatte ich deswegen Schluss gemacht) weil ich die Gedanken an ihn nicht mehr aushalte. Ok, das Spielchen geht also weiter wie vorher. Wir haben phänomenalen Sex, sehen uns zw. 1 und 3 Mal im Monat und meine Gefühle steigern sich ins unendliche (ich bin sonst gar nicht so, ich fühle mich wie 13 bei ihm, bisschen nervt mich das selber da ich sonst doch eher pragmatisch bin). Dann auf ner Party meinte er mir sagen zu müssen das er mich liebt (ich hatte darauf nen Nervenzusammenbruch, voll peinlich!!)!! Die folgenden Monate ist er dann immer komischer geworden, aber nur wenn wir geschrieben haben. Bin ich bei ihm ist IMMER alles wie im Traum! Da mich das jetzt nach 2 Jahren echt langsam um den Verstand bringt und ich nicht mein Leben lang allein sein will, hab ich das beendet. Ich habe einen neuen Freund. Der wiederum hat nach 2 Monaten mal kurz Schluss gemacht weil ihn meine Vergangenheit belastet hat. Keine 5 Minuten später hing ich am Telefon und hab meinem Fisch geschrieben, mich entschuldigt und um ein Treffen gebeten. Da er nicht im Lande war hat er gesagt er meldet sich. Mit meinem Freund bin ich wieder zusammen. Vor ein paar Tagen hat er mir geschrieben er sei wieder da. Ich, ehrlich wie ich bin, hab gesagt wie es gerade aussieht, das wir wieder zusammen sind und so, aber das ich ihn sehen will und habe um ein Treffen gebeten. Er, distanziert wie immer, windet sich so rum, aber ist auch nicht ganz abgeneigt. Das Treffen war noch nicht. Ich weiß aber schon genau wie das abläuft... (Mit meinem Freund, der eigentlich auch echt lieb ist, werd ich sicher in spätestens 2 Wochen Schluss machen weil da einfach nur einer in meinem Kopf ist).

Zu meiner Frage: Wie bekomme ich den Mann rum??? Ich arbeite echt seit JAHREN mittlerweile daran, lasse ihm alle Freiheiten die er will, wirklich ALLE!!! Kümmere mich um ihn und versuch ihm was zurückzugeben was er mir gibt. Und dieses Band ist da! Definitiv!! Auch von seiner Seite, auch wenn er dies nicht, oder eben in gewohnter Fischmanier, zugibt. Für mich fühlt sich das an wie tiefe seelenverwandtschaft. Gott, er schaut mir in die Augen und die Herzen sprudeln nur so! WARUM WILL ER NICHT??

Mehr lesen

24. August 2015 um 22:42

Nachtrag
Bearbeiten kann man das hier nicht, oder?? Ich wollte noch dazu sagen, ich bin 30, er 42, also keine kleinen Kinder mehr...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2015 um 22:52

Hm...
Ja ok. Ist ja nicht so das ich das nicht auch schon in Betracht gezogen habe... Aber warum sagt er mir dann das er mich liebt (und das ohne das ich mit irgendwelchen Gefühlsduseleien angefangen habe! Das kam von ihm!)? Im übrigen hat er das später nochmal gesagt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2015 um 23:08

Er hat
da kein Problem würde ich mal behaupten... Durch seine Art ist er schon eher ein Magnet für Frauen. Außerdem lügt und spielt er nicht! Er ist sehr aufrichtig und ich bin mir zu 1000% sicher, dass das was ich aus ihm raus bekomme auch wirklich sein Ernst ist. Und die Situationen in denen er das geäußert hat waren auch nicht so das es das erfordert hätte. Er muss mich ja auch nicht warmhalten. Ich komm eh immer wieder angekrochen und das weiß er auch....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2015 um 23:28

Da
Windet er sich raus von wegen wir arbeiten ja beide so viel... Und mein Kind, mit dem er ja kein Problem an sich hat, mit dem er nur nicht kommunizieren kann (Er ist Ungar und wir reden auf Englisch). Hauptfaktor ist dann aber hauptsächlich die Zeit... Sind immer eher schwammigere Antworten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2015 um 23:52

Wenn das
Mal so einfach wäre... aber erstmal danke an dich. Mal sehen was bei dem Treffen raus kommt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2015 um 0:06

...
als ich deinen beitrag gelesen habe, habe ich wirklich gedacht , dass das ein teenie geschrieben hat.

ich finde auch, dass er dich nicht wirklich liebt, in den zwei jahren hatte er ja genug zeit was ernstes zu beginnen und sich um dich zu bemühen. ich finde auch dein verhalten recht kindlich, du springst von einem freund zum anderen wie ein flummi.. meinst einen nach zwei wochen eh zu verlassen, weil du in gedanken bei einem anderen bist... und das find ich auch nicht gut für dein kind, denn es kriegt das ja alles mit und eine sonderlich gute vorbildfunktion ist das ja auch nicht.

es kommt einfach nicht so rüber, dass du diese männer lieben würdest, sondern nur eben diesen einen.

ich würde dir raten erstmal ganz die finger von männern zu lassen und erstmal runterkommen. wenn du unbedingt das verlangen verspürst, dann frag ihn klar und deutlich ob er nun eine beziehung will, ja oder nein. aber wenn er wieder keine klaren antworten gibt dann hake es ab und leb erstmal dein leben. warte erstmal bist du alles überwunden hast und sozusagen frei bist für eine ernsthafte bindung, ohne gedanken an ihn zu verschwenden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2015 um 0:21

Liebe tinekunterbunt!
Zunächst dachte ich, es geht ums Angeln. Ja, da weiß ich Bescheid! Ich kann aber auch noch was Anderes, so ist das nicht. Aber: Wenn Du jetzt glaubst, ein Karpfen wäre leicht zu angeln, dann täuschst Du Dich aber ganz gewaltig. Dein Bodyguard ist doch Fisch, oder? Nun ja, er hat keine Kiemen, aber ... aber er ist FISCH, Lungenatmer halt. Ja, solche Fische gibt`s auch!

Er sagt Dir, er liebt Dich, dann bekommst Du einen Nervenzusammenbruch. Dann ist hier ein Freund, dort ein Freund. Aber, Du trennst dich wieder. Anschließend kommst Du wieder "winselnd" angekrochen, zu diesem Bodyguard und Seelenstützer. Dann wieder ein neuer Freund ... Ja, was denn nun? Dann trennst Du Dich wieder. Der Zeitpunkt steht auch schon fest. Soll ich Dir sagen, was Dein Fisch ist? Er, also dieser Leibwächter, ist eine Wärmflasche, sonst nichts. Oder DU bist die Wärmflasche!, was ich eher glaube.

Such` Dir einen Freund, der`s gut mit Dir meint, der Dich mag und liebt und mit dem Du reden kannst.

Viel Glück und viel Erfolg!

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2015 um 0:37

Hallo tinekunterbunt!
du weißt selbst, dass du keine Beziehung hast, denn du setzt das Wort ja in Gänsefüßchen. Und es haben dir schon einige geschrieben, dass du nie eine Beziehung mit ihm haben wirst.

Das Sternzeichen-Geschwafel lasse ich mal außen vor.

Leider muss ich vermuten, dass dir das alles herzlich egal sein wird und du dich auch noch weitere Jahre an die Möglichkeit klammern wirst, dass er dich erhören würde. Darüber kann man noch nicht einmal böse sein, schließlich spielen ja auch jede Woche Millionen von Menschen Lotto.

Aber wenn du ein kluges Mädchen sein möchtest (du willst doch ein kluges Mädchen sein, oder etwa nicht?), dann lass bitte einfach deine hübschen Finger von dem Kerl und gib einem anderen die Chance dich glücklich zu machen.

Du weißt was zu tun ist, also tu es doch einfach!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2015 um 11:06

Ich bin
sicher kein Ping-Pong Bällchen. In den 2 Jahren in denen ich ihn kenne, ist der aktuelle mein 2. Freund! Die andere "Beziehung" kann man eigentlich auch als Liebelei abtun. Was ist daran eine beachtliche Geschwindigkeit???

Zu meinem Fisch: Ich kenne seine Freunde, wir verbringen auch privat Zeit miteinander, ohne das wir Sex haben, wir waren zusammen im Urlaub usw. Es ist also nicht so das er mich nur wegen leichtem Sex hat (auch an die anderen die hier scheiben, ich bin sicher keine kostenlose ... Wäre ich dies, ich hätte nicht 1-2 in Monat Sex, sondern mehrmals täglich! Ach und nur weil ich dazu stehe bin ich auch keine ... ).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2015 um 11:17
In Antwort auf woelkchen2911

...
als ich deinen beitrag gelesen habe, habe ich wirklich gedacht , dass das ein teenie geschrieben hat.

ich finde auch, dass er dich nicht wirklich liebt, in den zwei jahren hatte er ja genug zeit was ernstes zu beginnen und sich um dich zu bemühen. ich finde auch dein verhalten recht kindlich, du springst von einem freund zum anderen wie ein flummi.. meinst einen nach zwei wochen eh zu verlassen, weil du in gedanken bei einem anderen bist... und das find ich auch nicht gut für dein kind, denn es kriegt das ja alles mit und eine sonderlich gute vorbildfunktion ist das ja auch nicht.

es kommt einfach nicht so rüber, dass du diese männer lieben würdest, sondern nur eben diesen einen.

ich würde dir raten erstmal ganz die finger von männern zu lassen und erstmal runterkommen. wenn du unbedingt das verlangen verspürst, dann frag ihn klar und deutlich ob er nun eine beziehung will, ja oder nein. aber wenn er wieder keine klaren antworten gibt dann hake es ab und leb erstmal dein leben. warte erstmal bist du alles überwunden hast und sozusagen frei bist für eine ernsthafte bindung, ohne gedanken an ihn zu verschwenden.

Es stimmt
ich liebe nur diesen Einen. Ich habe versucht den Kontakt abzubrechen um eben runter zu kommen, das schaffe ich aber nicht. Geht höchstens mal 1-2 Monate gut.
Wie ich auf ne andere Antwort schon geschrieben habe: Wir verbringen auch privat Zeit zusammen, ich kenne seine Freunde, er organisiert Shootings für uns, wir waren im Urlaub zusammen. Also prinzipiell würde kein Ausenstehender, der uns zusammen sieht, je bemerken, dass wir eigentlich gar keine Beziehung haben (Wenn ich da jemandem sage sind die auch meist entsetzt, denn wie gesagt, die Herzchen sprudeln nur so! Und nicht nur von meiner Seite)

Zu meinem Kind: Der Kleine bekommt davon natürlich nichts mit!! Ich sehe meinen Fisch ausschließlich ohne ihn (die beiden haben sich in 2 Jahren genau 5 Minuten gesehen) und auch aus sonstigen Angelegenheiten halte ich Junior komplett raus! Mein jetziger Freund ist der Einzige der ihn kennt! Nach 2 Jahren single sein finde ich jetzt nicht, dass das eine große Belastung für ihn ist, außer das ereifersüchtig ist und mich natürlich nicht teilen will und deshalb versucht den jetzigen wegzuekeln....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2015 um 19:30

Fische-Geborene,
ich bin selbst eine, haben eine abgrundtiefe Abneigung vor Angeln. Das muss doch in deinen Kopf reingehen! Stattdessen lieben sie die unendliche Weite des Meeres, möchten viel erleben und natürlich sind sie auch der Liebe nicht abgeneigt, wie du ja weißt.

Clevere Fische riechen die ausgeworfene Angel auf 10 km gegen den Wind und deiner scheint nicht der Typ zu sein, der sich willig zwischen zwei Brötchenhälften legt, damit du reinbeißen kannst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen