Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich vertraue mein Freund nicht mehr

Ich vertraue mein Freund nicht mehr

13. Juni 2015 um 23:26

Hallo. Also ich hab jetzt hier extra ein account gemacht, weil ich einfach mal eine meinung von euch (Meenschen, die nicht meine freunde sind und mich nicht kennen) zu hören. Also.
Ich führe seit 1 1/2 jahren eine fernbeziehung ind war sehr glücklich mit meinem freund. Er wohnt ihn deutschland und ich in österreich. Wir haben uns noch nie gesehen und eigentlich sollte ich ihn in 3 woche besuchen und endlich sehen. Aber ich habe ein problem. Seid er sein Klassenfahrt hatte (ende mai) vertraue ich ihm nicht mehr. Er hatte mir verschwiegen dass sie mit der klasse am dienstag und donnerstag in einer discotheke gehen. Am dienstag 2 stunden bevor er los musste, hat er es mir dann doch noch gesagt, weil er meinte, er hatte ein schlechtes gewissen. Mein freund ist ein kosovo albaner und ich eine araberin und bei uns in der kultur ist es einfach so, dass man nicht rauchen sollte und feiern gehen sollte und bla... Er ist auch ziemlich traditionell da er mir so sachen allgemein verbietet ... Und ich ihm halt auch ... Ich bin so böse geworden als ich es erfahren hatte, zudem erführ ich nach der klassenfahrt erst dass er am donnerstag auch feiern war ... Und wir haben an dem abend voll gestritten und ich erfuhr dass er mich seit einem monat nicht mehr richtig liebt... Das war ein schock moment ich konnte nicht mehr richtig denken und wusste nicht was ich tun soll .. er meinte es liege daran weil wir immer streiten ... Seit dem vertraue ich ihm null ich glaube ihm kein ich liebe dich mehr oder sonst was ier meinte schon so oft dass er an dem tag nicht wusste was mit ihm war und er mich doch liebt und alles aber ich vertraue ihm null ... Ich fange an alles anders zu sehen zb. Gehe ich jede sek in whatsapp und guck nach wieso er mir nicht schreibt und frage mich was er macht .. früher hat er mich immer um 18-19 abgerufen und wir haben die ganze nacht gecamt mittlerweile ruft er erst um neun oder zehn und das hinterfrag ich auch schon und k.a ich habe angst iun zu treffen .. weil ich schiss hab dass sich mein verdacht, dass er mich nicht mehr liebt, bestätigt und alles. Ich weiß einfach nicht mehr was ich tun soll .. ob ich schluss machen soll oder nicht ... naja und er ist auch seit dem fahrt so komisch zu mir ... Als ich ihn zu rede stellte meinte er er wolle keine fernbeziehung mehr er will mich endlich bei ihm haben bla ... Wir hatten eigentlich ausgemacht dass wenn wir uns sehen undes passt und so dass ich in einem jahr zu ihm ziehe und wir uns villt verloben und so da es in unser kultur so ist .. er meinte abet er will nicht mehr warten ... Er hat kein bock mehr er liebt mich und will nicht mehr warten und dass er noch ekn jahr warten muss macht ihm schlechte laune und deshalb ist et sob... Aber ich weiß nicht ob ich ihm glauben soll ... Ich denme mir langsam dass er mich betrogen hatte und sich nicht traut es mir zu sagen und deshalb so anders geworden ist ... Ach ich weiß auch nicht ... Ich trau mich auch nicht mehr laut zu werden oder was falsches zu tun da ich streit vermeiden will seitdem ich weiß, dass er mich deshalb angeblich nicht mehr richtig geliebt hatb(ob es nun nur so gesagt war oder nicht). .. Ich liebe ihn so unfassbar sehr aber seit dem ich das gehört habe komm ich in dieser beziehung nicht mehr klat ... Ich habe ihm das auch zwei mal gesagt .. das erste mal hat er mich versucht davon zu übetzeugen dass er mich liebt und ich aufhören soll so zu denken und beim zweiten mal tat er genervt und es war ihm egal er meinte er kann nichts dafür wenn mein kopf so tickt ... Ich weiß nicht was ich tun soll ... Hilft mir bitte

Mehr lesen

13. Juni 2015 um 23:46

Ja
Ja genau ... In 3 wochen werden wir uns sehen, aber seit der ganzen geschichte hab ich angst davor ihn endlich zu sehen und alles ... Ich weiß nicht mehr ob ich das will und ob es das richtige ist mit ihm

Gefällt mir

14. Juni 2015 um 0:09

2 wichtige Dinge
Keine Religion oder Kultur hat einem etwas zu verbieten.

Genauso wenig hat man das Recht, seinem Partner irgendetwas zu verbieten. Punkt.

Und ich schließe mich den anderen an: da ihr euch noch nicht einmal wirklich getroffen habt, kann man nicht ansatzweise von einer Beziehung sprechen. Weil erst mit dem realen Kontakt wird etwas auch real!

Gefällt mir

14. Juni 2015 um 0:20

Liebe hispanda!
Man streitet sich, weil jeder Partner, eine andere Meinung hat, und jeder auf die Richtigkeit seiner Meinung beharrt! Das ist aber keine Voraussetzung für eine gut funktionierende Partnerschaft, aber das weißt Du, vermutlich, selber. Wenn Du IHM nicht vertraust und er DIR nicht, ist das auch keine Voraussetzung für eine gut funktionierende Partnerschaft, weil Partner und Partnerin ein Team sein soll(t)en. Ihr solltet miteinander reden, und zwar in einem ruhigen und sachlichen Ton, ihr müsst lernen, euch gegenseitig zu akzeptieren, weil eine Partnerschaft aus GEBEN und NEHMEN besteht. Erst, wenn ihr BEIDE das verstanden habt, wird aus einer Beziehung eine gut funktionierende Partnerschaft!

Viel Glück und viel Erfolg!

lib

Gefällt mir

14. Juni 2015 um 9:47

Danke
Vielen dank für eure antworten!
Ich bin froh dass ich es hier aufgeschrieben habe, da ich jetzt nicht mehr so eine groß angst habe ihn zu treffen... Ihr habt recht es ist eine fernbeziehung. Ich sollte mich nicht zu sehr hinein steigen unf einfach abwarten wie es im "real" mit ihm ist ... Eine richtige beziehung ist es nicht erst wenn wir uns sehen... Ich werde mit ihm reden und versuchen alles zu klären und dann die zwei wochen abwarten und ihn dann sehen und mal schauen wie es weiter gehen wird

Gefällt mir

14. Juni 2015 um 9:58

@hispanda
Genau, das ist die richtige Einstellung! Respekt!

lib

Gefällt mir

14. Juni 2015 um 11:39

...
Keine sorge, an sowas habe ich auch gedacht. Seine familie ist sehr traditionell wie meine, ich denke nicht dass wir bei ihm alleine sein werde .. ich werde auch nicht mit ihm in ein zimmer schlafen sondern beibseiner schwester im zimmer ... Die einzige zeit, wo wiralleine sein werden, wird die zeit sein, wobwir drauß sind (im cafe, shoppen, kino ...)

Gefällt mir

14. Juni 2015 um 11:41

Ehm?!
Naja ich bin mir sicher dass er nicht der typ für sowas ist, ich merke sowas schnell und ausserdem, falls es der fall ist kommz es spätestens dann raus, wenn ich bei ihm bin.

Gefällt mir

14. Juni 2015 um 11:42
In Antwort auf lightinblack

@hispanda
Genau, das ist die richtige Einstellung! Respekt!

lib

Haha
Danke sehr! )

Gefällt mir

14. Juni 2015 um 13:50

*
Glaube mir, genau so denke ich auch.. nur er ist erst damit gekommen als alles geplant und festgelegt war .. alle wussten bescheid mrin zicktet war gebzcht und alles ... Ich kann nun nicht anders

Gefällt mir

14. Juni 2015 um 15:21

...
Ich lass mich doch nicht erpressen? Ich habe nur schon soviel dafür investiert dass ich nicht mehr diese fahrt absagen möchte ... Das ist alles ... Er selber beharrt nicht daraif das ich komme . Er wollte sowueso selber kommen, wenn ich nicht mehr kommen wollte . Er will mich ja unbedingt sehen

Gefällt mir

15. Juni 2015 um 10:08


also verstehe ich das richtig: er benimmt sich daneben, bekommt es seit Jahren nicht auf die Reihe seine Verlobte/Freundin real zu besuchen und bekommt als Dank dafür eine Frau zur Ansicht frei Haus geschickt?
Mädel, ich glaube da kannst du nur den kürzeren ziehen...
Nimm die Beine und dein Leben in die Hand und lauf so schnell du kannst...

Gefällt mir

15. Juni 2015 um 11:00

...
naja sie camen ja,indem sinne wissen sie wie die beiden ausehen, ich halte nichts von fernbeziehungen,aber musd jeder fúr sich selbst wissen,liebe kennt keine km unterschiede nur was mich frage,warum wartet ihr so lange bis ihr euch das erste mal sehen tut, wenn ich verliebt bin und jemand liebe tue ich alles dafür um die person die ich liebe so schnell wie möglich zu sehen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen