Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich verstehe Sie wirklich nichtmehr...

Ich verstehe Sie wirklich nichtmehr...

14. Mai 2006 um 23:10

Hi all,

Es ist lange her als ich von einem Problem erzählte, welches mich sehr bewegt hat!
Nun, eigentlich geht es heute immer noch um das gleiche Problem...aber alles ist irgendwie komplizierter geworden...oder vielleicht doch nicht ?!?!

Ich fasse ua nochmal zusammen:
Seit ca 8n Monaten besuche ich auf eine Abendschule wo es eine Frau gibt, welche ich erst einmal garnicht so beachtet habe(ca3MonateLang). Irgendwann fing Sie an, sich mit mir zu beschäftigen und ärgerte mich sogar. Da ich anfangs immer schüchtern und zurückhaltend bin habe ich auch eher zurückhaltend reagiert.
(ca4terMonat) Eine andere Klassenkameradin fragte mich aus und fand heraus, dass ich Single bin und auch ne eigene Wohnung habe. Sie grinste sofort zu ihr rüber als Sie das von mir erfahren hat. Nun, am gleichen Tag sprach mich diese Frau an, ob ich nicht mit ihr lernen könne. Ich sagte ihr das sie es nicht ernst meinen würde...sicher nicht! Sie malte dann ein riesigen Smile mit den Worten "Hallo Sascha!" auf einen Block ^^
Ich war total perplex und musste auch lachen.

Zu diesem Zeitpunkt war ich auch noch ziemlich misstrauisch auf die Frauenwelt da es ca 6MoFreundin unheimlich nate her war, dass mich eine enttäuscht und verletzt hatte.

Am nächsten Schultag fragte mich die andere Klassenkameradin, warum ich denn noch nicht ihre Telefonnummer hätte. Gut, ich ging zu ihr und fragte Sie direkt: "Brauche ich Deine Telefonnummer?". Sie antwortete: "Na klar!"...und wir tauschten unsere Nummern aus *g*.
Mir war klar das am gleichen Abend noch mindestens ne Nachricht von ihr einging. Genau so war es, nach ein wenig Smalltalk haben wir uns auf einen Montag geeinigt.
Ich fuhr zu Ihr und wir haben uns mehr über uns unterhalten, als gelernt. Es kam mir auch so vor, als ob Sie es nur als Vorwand benutzt hat...aber ok, haben viel gelacht und geflirtet...sind dann später zusammen in die Schule gefahren.
Seitdem haben wir uns immer besser verstanden und uns angefreundet, haben viel gesmst, geärgert, geflirtet und später sogar noch bis in die Nacht telefoniert.
Die Gespräche wurden mit der Zeit immer privater und Wir kannten uns bald besser als andere. Wir fanden viel über uns heraus und merkten das Wir erschreckend viel gemeinsam haben .
Da Ihre beziehungstechnische Vergangenheit auch nicht so rosig war, und Sie im Moment auch überzeugter Single war und einen Hass auf die Männerwelt hatte, teilte ich ihr mit, dass ich erstmal an einer Freundschaft interessiert sei (ca5terMonat). Dies lag im gegenseitigen interesse, aber schlossen nicht aus, dass sich plötzlich Gefühle entwickeln könnten.

Nach einem kleinen Streit wo Ich ihr eine ebenso freche Gegenfrage gestellt habe, ist Sie ziemlich hoch gegangen und schrieb mir, dass ich absolut nicht ihrem Geschmack entsprechen würde und wir alles lassen sollten. Nun, ich war schockiert, da ich nicht wusste was ich nun falsch gemacht habe. Ich entschuldigte mich und am nächsten Tag sagte Sie mir, das es ihr leid tun würde und sie nur was in den falschen Hals bekommen habe...das würde schnell passieren. Sie hat mich daraufhin jedoch noch ein paar Tage ignoriert und wollte auch nicht reden.
Dies war der Zeitpunkt wo ich so ein seltsames Gefühl spürte und merkte, dass ich Sie vermisse!
Mir war 3tage lang durchgehend schlecht, bis Sie mich plötzlich angerufen hat, angeblich wegen Hausaufgaben, und wir ca 30Minuten telefoniert haben .
Seitdem war jedoch alles etwas anders geworden...wir haben immernoch viel telefoniert,hin und wieder Briefe und sogar Zettelchen während des Unterrichts geschrieben,aber in der Schule hat Sie sich von mir weggesetzt und sich auch distanzierter verhalten als sonst.
Ihre temperamentvollen Ausbrüche haben sich gehäuft, besonders mir gegenüber, jedoch hat Sie sich immer entschuldigt und gesagt das Sie im moment viel Stress hat, bzw das Sachen aus der Vergangenheit wieder hoch kommen. Darüber wollte Sie dann auch nicht mit mir reden.
Auch wo Wir mal spazieren waren, stand irgend ne Mauer zwischen uns...ich kann es nicht erklären.
Sie fragte mich auch nochmal wegen zusammen lernen, ich war bei Ihr aber Sie war total genervt, angeblich wegen ihrer Arbeit, sagte mir das Sie zu viel von sich selbst erwarten würde und mich dann mit den Worten, "Es tut mir leid" nachhause geschickt.
Ich habe ihr mal gesagt das ich Sie so mag wie Sie ist und das ich jederzeit für Sie da bin.
Natürlich habe ich mir wie blöd Gedanken gemacht was Sie immer dazu treibt, und suchte Fehler an mir. Sie sagte aber, dass ich nicht der Grund sei und Sie es sich selbst nicht erklären könne, warum Sie manchmal so ist. Detailierter wollte Sie nicht darauf eingehen!

Als dann Ostern war, wollte ich Ihr eine kleine freundschaftliche Geste überreichen...nur gegen den Stress, so als Ablenkung
Ich fragte ob Sie Arbeiten muss, bekam als Antwort eine Bestätigung, ua das Wir die Verabredung lassen sollten, da Sie keine Zeit hat und Sie ihre Ruhe haben will.
Gut, ich sagte ihr Sie solle sich nicht Stressen lassen und die Worte "kopf hoch...". Darauf antwortete Sie recht giftig, was ich diesmal ausnahmsweise übel genommen habe, da ich einfach enttäuscht war wie blöd Sie reagiert hat...dabei wusste sie nichtmal was ich vorgehabt habe!

Sie entschuldigte sich per eMail mitten in der Nacht und da stand wie fast immer das gleiche drin, was sie immmer als Entschuldigung meinte...sie braucht einfach ihre Ruhe und sie meldet sich schon, wenn Sie es möchte.
Unter dem Frust, welchen ich noch hatte, ließ ich mich in einer eMail komplett aus! Ich schrieb alles negative, was mir so an Ihr aufgefallen ist, und meine vermutungen warum sie wegen irgendwelchen irrelevanten kleinigkeiten kindisch zu kritiesieren begann (ua stört es Sie das ich Sie immer frage wie es ihr geht oder sie nervt es das ich immer gute Laune habe!)...war ganz schön direkt und hart, aber Sie sollte schliesslich einmal erfahren wie ich mich immer fühle wenn Sie mich mal wieder wie Dreck behandelte!...dafür das Wir uns so gut kennen gelernt haben...ich immer für Sie da war und Wir sonst auch immer so "gut Freund" waren!

Diese ungewohnte "böse Seite" von mir hat Sie wohl etwas aus der Bahn geworfen .
Ich habe ja schon garnichtmehr mit einer positiven Antwort gerechnet, aber nach ein paar Tagen kam eine SMS wo drin stand, das die eMail nicht so ernst gemeint war, es ihr leid tut...blablabla. Ich reagierte nicht darauf. 2 Tage später habe ich eine weitere SMS erhalten, wo sie fragte, warum ich ihr nicht auf die eMail antwortete...??? ^^ HHhääähh??!?! "Hab keine bekommen...welche denn, schick nochmal!" schrieb ich...gut, es kam die eMail welche Sie mir mal mitten in der Nacht geschrieben hatte. Interessant ^^ Sie hat also Meine "Böse eMail" übersehen?...
Ich schrieb ihr das Sie mal genauer nachschauen solle, da ich ihr darauf doch direkt was geschrieben habe!
Diese eMail hat Sie dann auch prompt gefunden und schrieb zurück, dass Sie es einsieht das Sie mich manchmal wie Dreck behandelt und das Wir unsere Freundschaft vergessen können, da Sie wohl ua zu viel über sich erzählt habe.

Ok, ich habe ihr noch eine neutrale Antwort gegeben und dass Sie mir totz allem sehr viel gegeben hat. Sie schaute mich nach den Ferien nichtmehr an und sagte auch nichtmal "Hallo" zu mir. Ich bekam in dieser Woche mit wie Sie zu einer aus der Klasse sagte, dass ich Sie wohl nur noch abfucken würde!
Ich traute meinen Ohren nicht!!!
Da Wochenende war schrieb ich eine eMail an Sie wo ich fragte ob es jetzt wirklich ihr ernst sei, da Sie sich Luft bei anderen aus der Klasse macht welche die Situation eh nicht einsehen können, da Wir eher Privaten Kontakt haben und auch niemanden irgendwas erzählten! Und da Sie sich ja immer wieder bei mir entschuldigt hat, und somit auch von anfang an irgendwas an mir fand, sollte Sie jetzt ein für alle mal sagen, was das war und warum Sie jetzt so einen Scheiss erzählt! Und ich erwähnte auch wie es dazu kam, dass ich so fiese Sachen geschrieben habe.
Ich habe Sie schon oft gefragt, was Ihr an mir liegt...Sie hat immer vom Thema abgelenkt.
Jetzt wirds wieder interessant...denn am Montag fragte ich Sie, ob Sie die eMail bekommen hat. Nein, Sie habe nichtmehr nachgeschaut!
Na toll, dachte ich...wiedermal ne verpasste eMail. Im Unterricht habe ich dann einen Zettel von ihr bekommen, in dem Sie mich fragte ob ich ihr mal 1-2Tage bei einem Referat helfen könne. Ich wollte sofort ne sarkastische Antwort schreiben, da ich es ziemlich dreist fand wie Sie nun wieder die Probleme unter den Teppich kehrt! Ich schrieb jedoch eher aus Ironie, dass ich Ihr helfe da ich ja sooo lieb bin (wie sie mal gesagt hat).
Am Ende des Unterrichts sagte ich noch zu ihr, dass Sie die eMail nicht zu ernst nehmen sollte. Sie sagte nur "Du weist wie ich reagiere!" ^^

Nagut, es kam eine Antwort das Sie mich niemals wegen des Referats hätte fragen dürfen und das es Ihr Leben wäre...Sie wolle einfach nur ihre Ruhe haben ^^... Ich war wiedermal verwirrt, aber ok...Sie soll ihre Ruhe haben.
Am nächsten Tag ignorierte Sie mich wiedermal! Sie sagte nicht Hallo und schaute mich auch nicht an. Ich sagte ihr daraufhin, dass Sie die eMail doch nicht so ernst sehen sollte!...keine Reaktion...Ich sagte dann. dass Sie ihre Ruhe haben kann und falls Sie doch hilfe bräuchte dann soll Sie es sagen...wieder keine Reaktion...dies ging 2 Tage so...ich sagte auch nix, schrieb nix und schaute Sie nur hin und wieder an.
Am dritten Tag sagte Sie wieder "Hallo" schaute hin und wieder...haben kurze Sätze über Unterrichtsstoff gewechselt und das wars. Dann bekam ich um Punkt 0Uhr eine nette GeburtstagsSMS von ihr. Ich bedankte mich darauf ebenso lieb.
Am nächsten Tag in der Schule sagte Sie mir nochmal persönlich "Happy Birthday" das wars dann wieder...!!! Wir schauten uns nur hin und wieder an...mehr nicht.
Am Ende des Unterrichts flitzte Sie immer vor mir weg, bzw an mir vorbei ohne etwas zu sagen ^^

Klingt alles verwirrend ?...ist es auch!!!
Ich habe mir nun vorgenommen, dass ich Sie nichtmehr auf unseren Konflikt ansprechen werde! Ich werde mich einfach neutral verhalten, als ob nix passiert währe, so wie sie es auch immer tut.

Letzte Woche hatte Sie kaum Zeit für die Schule wegen der Arbeit und kam entweder garnicht oder später.
Am Montag habe ich ihr dann einen schönen Abend per SMS gewünscht und mit den Worten "Miss U" beendet.
Daraufhin kam keine Antwort und am nächsten Tag auch keine reaktion wiedermal ^^..."ok, kannste haben...ab jetzt kannste mich wirklich mal!" dachte ich mir .
Am Mittwoch bekam ich ne SMS im Unterricht, dass Sie nicht kommen würde und ich Unterrichtsstoff für Sie mitnehmen solle.
Gut! Habe ich gemacht!

Am Donnerstag war Sie fast wie damals ^^
Sie bedankte sich bei mir...redete etwas mit mir...ärgerte mich wieder...flirtete im Unterricht mit Blicken seit langem und Wir machten Gesten, dass es laaaaangweilig ist
Als Wir dann in Bio wegen der Hitze nach draussen gingen, flitzte Sie vor mir her und stellte sich sogar direkt vor mich, so das ich nix sehen konnte was die Lehrerin da tat! *g*
Am Unterrichtsende, als Wir zum Parkplatz gingen, wartete Sie vor der Klasse...ging aber los als Sie mich sah und immer ein paar Meter vor mir! Sie hüpfte plötzlich hin und her, wackelte mit dem Hintern und drehte sich grinsend um ^^(...Holla...es war eh schon so heiss!!! *G*)
Ich grinste zurück und Sie hielt mir am Eingang die Tür auf. Ab da sind Wir seit Wochen mal wieder zusammen zum Parkplatz gegangen, haben sporadisch etwas gesagt (beide trauten sich irgendwie nicht) und haben uns dann am Auto verabschiedet.
Sie fuhr mit dem Auto vor mir und machte faxen mit dem Licht und den Blinkern, was ich erwiderte...war irgendwie lustig
.........................................
Das wars bis jetzt...ich würde Sie natürlich sofort wieder anrufen oder ihr schreiben.
Ich habe Sie wahnsinnig vermisst, ihr aber nie gesagt das ich Gefühle für Sie entwickelt habe!
Sie äusserte sich ja mal, dass ich nicht ihr Typ sei! ...sagte aber später das Sie mich super lieb hat und ich voll nett sei!(ist lange her!)
Aber dieses ganze hin und her verwirrt mich dabei etwas!...Sie verabredete sich mit mir und war seltsam, wollte mal mit mir ausgehen und sagt dann wieder ab!!!
Ich bin mir nichtmal mehr sicher was ich noch für Sie empfinde, da Sie das schöne Bild was ich von ihr hatte,regelrecht zerfetzt hat! Das kribbeln ist weg, wenn ich Sie sehe...was aber noch da ist, kann ich nicht in Worte fassen.

Ich bin echt froh, dass es sich etwas entspannt hat zwischen uns...aber wie geht es wohl weiter?!
Habe natürlich keine Lust mehr mit ihr zu streiten, auch da ich lieber Konflikte löse anstatt sie unter den Teppich zu kehren! Sie gibt es ja auch zu das es ihre Art ist...aber das wars dann!
Dabei haben wir sooo viel gemeinsam
Sie hat mich aus meiner grauen Welt geholt und mir gezeigt das man wieder freude empfinden kann wenn man enttäuscht wurde.
Aber dieser Stress wegen solchen Kleinigkeiten und meine Unsicherheit wegen ihrem Verhalten, rauben mir an manchen Tagen echt den schlaf und dann träum ich auch noch von ihr!!!

Spielt Sie nur, oder hat Sie doch etwas für mich übrig und traut sich nur nicht?!
Sie ist eigentlich ne Frau die keine Angst vor Männern hat! Aber wenn Sie wirklich was für jemanden empfindet, dann ist sie sehr schüchtern und traut sich nicht...ach ich würde ihr sofort in die Arme fallen und wenn Sie das bis heute nicht gemerkt hat, dann weis ich auch nichtmehr!
Vielleicht ist es auch eben dieses Problem was unsere Freundschaft zerstörte ,dass sich plötzlich mehr entwickelte wogegen ich mich erst gewehrt habe!
Mal schauen wie es sich weitergeht...

Waaaahh ist das wieder viel!!!
Egal


Grüsse...

Mehr lesen

15. Mai 2006 um 0:04

Glückwunsch für die Ausdauer
Ich habs selbst erst bemerkt wieviel es ist, als ich es grad gesehen habe...keine Ahnung was los war...hab n paar Stunden geschrieben

Ja, mir ists auch eigentlich zu blöd und es klingt echt nach Kindergarten wenn ich mir das manchmal anhören muss!
Und es ist auch genau diese Sache, dass Sie irgendwie nicht weis was Sie eigentlich will.
Deswegen ists Zeit sich zu entscheiden...höchste Zeit!

Aber auch ihre unpersönlichen Nachrichten (SMS,eMail,Brief) sind nicht gerade damit versehen, was Sie will...ausser ihre Ruhe!...aber was bin ich dann für Sie!
Ach was solls! Bullshit *g*

Es gibt genug andere die mich zu schätzen Wissen...warum sollte ich dann grad an ihr zerbrechen!
...naja, ich muss Sie natürlich erstmal finden

Grüsse...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2006 um 3:39

Wie ermüdend....
auch ich habe mir das alles durchgelesen, und dafür schuldest Du mir echt was.

Was ist das für eine Schule, auf die 29jährige gehen?
Bzw. warum hast Du das Alter in Deinem Profil um 10-12 Jahre nach oben falsch angegeben?

Um die einzige in Deinem 20- Seiten-Text enthaltene Frage zu beantworten:

Ja, nutürlich spielt sie nur mit Dir.

Und das noch nicht mal besonders raffiniert.

Aber was solls, Du machst ja trotzdem die Hausaufgaben für sie...


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2006 um 12:20
In Antwort auf neil_12514004

Glückwunsch für die Ausdauer
Ich habs selbst erst bemerkt wieviel es ist, als ich es grad gesehen habe...keine Ahnung was los war...hab n paar Stunden geschrieben

Ja, mir ists auch eigentlich zu blöd und es klingt echt nach Kindergarten wenn ich mir das manchmal anhören muss!
Und es ist auch genau diese Sache, dass Sie irgendwie nicht weis was Sie eigentlich will.
Deswegen ists Zeit sich zu entscheiden...höchste Zeit!

Aber auch ihre unpersönlichen Nachrichten (SMS,eMail,Brief) sind nicht gerade damit versehen, was Sie will...ausser ihre Ruhe!...aber was bin ich dann für Sie!
Ach was solls! Bullshit *g*

Es gibt genug andere die mich zu schätzen Wissen...warum sollte ich dann grad an ihr zerbrechen!
...naja, ich muss Sie natürlich erstmal finden

Grüsse...

Ja, eben
IHRE RUHE!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2006 um 12:21
In Antwort auf bravogirl23

Wie ermüdend....
auch ich habe mir das alles durchgelesen, und dafür schuldest Du mir echt was.

Was ist das für eine Schule, auf die 29jährige gehen?
Bzw. warum hast Du das Alter in Deinem Profil um 10-12 Jahre nach oben falsch angegeben?

Um die einzige in Deinem 20- Seiten-Text enthaltene Frage zu beantworten:

Ja, nutürlich spielt sie nur mit Dir.

Und das noch nicht mal besonders raffiniert.

Aber was solls, Du machst ja trotzdem die Hausaufgaben für sie...


*LOL*
*lol* selbst entschuld das Du so neugierig auf den Text warst! ;-P

Ich mache sicher nicht die Hausaufgaben für Sie, dass wäre ja noch n Ding!!! *lol*

Und warum sollte ich mein Alter nach oben falsch angeben ?!...schon mal etwas von einem Abendgymnasium gehört ?...dann weist Du ja sicher auch, dass dort das Alter keine Rolle für die Studierenden spielt

Grüsse...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2006 um 12:31
In Antwort auf kleine851

Ja, eben
IHRE RUHE!

Nicht falsch verstehen...
...aber Sie bekommt Ruhe von mir ^^
Sie ist es immer, die auf mich zu kommt.

Ich verhalte mich ziemlich passiv, da ich Sie nicht nerven will...aber es ist ihre art, dass Sie ihren Frust an jemand anderen auslässt und das finde ich nicht gut...gerade deswegen nicht, da Wir uns ziemlich gut kennen gelernt haben und über alles reden konnten

Grüsse...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2006 um 21:42

Es ist wirklich schade...
Es ist wirklich schade, dass du du drauf und dran bist, wieder enttäuscht zu werden!
Du schreibst, sie habe dich aus deiner grauen Welt geholt und dir gezeigt, dass man nach einer Enttäuschung wieder Freude empfinden kann. Sei vorsichtig, Sascha, dass du nicht in eine noch dunklere Welt von ihr persönlich hineingeschoben wirst!!
Gruß Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2006 um 22:35
In Antwort auf acacia_12726871

Es ist wirklich schade...
Es ist wirklich schade, dass du du drauf und dran bist, wieder enttäuscht zu werden!
Du schreibst, sie habe dich aus deiner grauen Welt geholt und dir gezeigt, dass man nach einer Enttäuschung wieder Freude empfinden kann. Sei vorsichtig, Sascha, dass du nicht in eine noch dunklere Welt von ihr persönlich hineingeschoben wirst!!
Gruß Tina

P.S.
Ich wünsche dir von Herzen, dass du irgendwann eine Frau findest, die deinen Wert erkennt und das, was du gibst zu schätzen weiß - und du hast so viel zu geben!(Schau dir allein die Länge deiner Nachricht an )
Gruß Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2006 um 0:00
In Antwort auf acacia_12726871

P.S.
Ich wünsche dir von Herzen, dass du irgendwann eine Frau findest, die deinen Wert erkennt und das, was du gibst zu schätzen weiß - und du hast so viel zu geben!(Schau dir allein die Länge deiner Nachricht an )
Gruß Tina

Och Mano
Du bist echt lieb zu mir
Danke für die netten Worte Tina...dachte eigentlich Du wärst jetzt wegen Deinem Abi schwer beschäftigt

Grüsse...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2006 um 0:19

NEWS!
*LOL* nach so nem doofen Wochenende und nach sooooviel blöden Gedanken, ist heute etwas absolut unerwartetes passiert!

Was ja bis heute alles passiert ist, kann man im Topic lesen. Aber heute...*LOL*
Ich habe kurz vor der Schule ne SMS von Ihr bekommen, wo sie mich fragte ob Sie mich abholen soll.
HÄÄHH?!...Ich gab ihr ein Ok und erklärte wo ich genau wohne, machte mich schnell fertig und war nervös weil diese Geste aus heiterem Himmel fiehl
Dann stand Sie schon vor der Garage und rief mich an, ich sagte Sie soll hoch kommen. In der Zwischenzeit wo ich meine Klamotten einpackte, schaute Sie sich meine Wohnung an
...nun, wir haben absolut nixmehr über unseren vorfall erwähnt und die Situation war entspannter als je zuvor.
Ich habe Sie damals oft abgeholt, auch wo ihr Auto kaputt war aber das Sie jetzt gerade auf mich zukommt mit dieser Geste...ich war sowas von Glücklich
...aber ich hab mich zurück gehalten

Nun ja, wir quaselten erstmal was allgemeines und dann wieder etwas privater. Ua erzählte Sie mir von ihrem neuem Freund, was mich nicht wirklich störte, da ich einfach nur froh bin, das ich Sie als Freundin wieder habe ))

Nun, Sie hat zwar jetzt nen Freund, aber ich kann beweisen das ich trotzdem ein guter Freund bleibe!
Gefühle sind meinerseits im moment nicht mehr im Spiel...ich bin lediglich zufrieden.

Also irgendwas hat Sie doch an mir, aber Sie wird es niemals offen zugeben


Grüsse...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper