Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich verstehe nicht was er will...

Ich verstehe nicht was er will...

10. Oktober um 19:45

Hallo erstmal
Ich muss warnen das hier könte länger werden also schonmal danke wenn ihr das liest
Also es geht um einen Jungen für den ich Gefühle habe und mit dem ich schon seit längerem befreundet bin.
Also ich bin bald 15 und in der 9. KLasse er widerum wird nächstes Jahr 16 und ist in der 10.
Wir kennen uns seit einem halben Jahr wirklich besser und waren eigentlich fast sofort ziemlich gut befreundet.
Er ist einfach ein Engel
Er ist unfassbar lieb und nett und süß und hört dir zu und versucht immer zu helfen.Das Problem ist das er echt gut aussieht und ohne es zu merken mit Mädchen flirtet, also das merkt er wirklich nicht und macht es auch nicht absichtlich, in der Hinsicht ist er nämlich echt inkompetent xD.
Ich habe absichtlich immer darauf geachtet keine Gefühle für ihn zu entwickeln da ich wusste das er nie was von mir wollen würde und ich nicht noch mehr herzbrüche erleiden wollte.Aber wie so oft schon war ich zu blöd um meine scheiß Gefühle zu bendigen und nun habe ich den Salat.
Er macht immer diese blöden Witze vonwegen wir wären zusammen und als würde er sich an mich ranmachen aber ich wusste immer das er das macht um meinen besten Freund der ebenfalls sehr ut mit ihm befreundet ist zu ärgern, da dieser immer seine weiblichen Freunde an ihn verliert, und wirklich glücklich war das ich mal nicht diesem Jungen nachgedackelt bin und ihn vergessen habe.Der Junge auf den ich stehe umarmt mich die ganze Zeit, tut so als würde er sich an mich ranmachen wollen, sucht Körperkontakt und zieht mich auf öfters mal auf sein Schoß was für mich äußerst unangenehmen ist bei egal wem denn ich habe echt krasse Komplexe bezüglich meines Körpers und Gewichtes.Ich habe ihn nie wirklich ernstgenommen, mit gemacht und mit gelacht.
Aber letztens ist etwas wirklich merkwürdiges passiert...
Wir waren mit ihm und noch einer Freundin von ihm zusammen in der Stadt und danach ist er auf die Idee gekommen das wir ja alle zu ihm könnten.
Wir haben zugestimmt und wir sind zu ihm, aber das andere Mädchen musste nochmal heim um zu essen etc.
Also sind wir zu zweit zu ihm, ich lag auf seinem Bett und war am Handy, er hat geduscht und gegessen und sich danach neben mich gelegt und wir haben einfach da gelegen und Musik gehört.
Dann ist das andere Mädchen wiedergekommen und wir haben uns Bier geholt und sind hoch auf den Dachboden, wo ein richtuíg großes Bett ist.
Wir haben uns zu dritt hingesetzt und haben erst ein wenig geredet während aus welchem grund auch immer ich alle drei Bier direkt erstmal getrunken habe, alleine.Eigentlich vertrage ich sogar recht viel aber da ich die letzten Woche Schlafstörugen hatte die ich noch immer habe (vermutlich da mein Vater gestorben ist) und ich das ganze auf einmal und auf leeren Magen getrunken habe.
Ich war also schon etwas sehr angetrunken als der liebe Herr auf die Idee gekommen ist Wahrheit oder Pflicht zu spielen.
Aber direkt am Anfang hat er schon gesagt während er mich angegrinst hat das wir es mit der Regel spielen, das wenn man nicht antworten oder machen will, man ein Kleidungsstück ausziehen muss, Socken würden nicht zählen, und meine Jeansjacke auch nicht.
Da war ich schon verwirrt habe mir aber nichts großartig bei gedacht.
Wir haben angefangen zu spielen, und er hat mir da schon komische Fragen gestellt aber ch habe mir nichts bei gedacht.
Dann hatte ich dreimal Wahrheit genommen, heißt ich musste Pflicht nehmen, da er dran war nahm er mich dran und ich nahm Pflicht, er googlelte Pflichtaufgaben und las welche vor, als dann "Gib deinem gegenüber ein Lapdance" kam sah er mich grinsend an(er saß gegenüber von mir) und mir rutschte ein "Ganz sicher nicht" raus.Er grinste noch mehr und fragte ob ich dann lieber mein Oberteil ausziehen würde.
Da es wirklich stockdunkel war, und neben mir eine Decke war zog ich mein T-Shirt schnell aus und wickelte mich in die Decke ein.
Er machte zum Spaß sei Handy an und lachte machte es dann aber wieder aus.
Doch nicht zwei Sekunden später kam er mit das ihm kalt sei und ich ihm die Decke geben soll.
Ich fragte ob er nun komplett spinnen würde er lachte und meinte "dann eben so" und packte mich an der Hüfte und zog mich an sich.
Ich lag also auf seinem Schoß und er grinste mich an bevor er anfing sich mit dem anderen Mädchen zu unterhalten.
Irgendwann hat er meine Hand genommen und auch mein Kopf gestreichelt und so und ich war einfach komplett glücklich.
Später hat er sich dann hingelegt auf den Rücken und mich auf sich gezogen, sodass ich halb auf ihm lag.
Er hielt meine Hand wieder und streichelte mein Kopf und ich schlief halb ein.
Doch jedesmal wenn ich mich etwas regen würde zog er mich weiter auf sich, bis ich wirklich auf ihm lag.
Er hat mich noch immer gestreichelt und seine Hand war unter der Decke und er hat mein Rücken gestreichelt und ab und zu auch meine Haare.
Ich hatte meine eine Hand neben seinem Kopf und hab mit seinen Haaren gespielt, und die andere hat er gehalten. Ich muss anmerken er hatte eine bemerkbare Beule aber ich habs einfach ignriert.
Er hatte sein Kopf von mir weggedreht und ich hatte mein Gesicht an seiner Halsbeuge,das Mädchen war am Handy was echt hell war, da hat er gemeint das sie ihr handy ausmachen soll da es zu hell wäre und sie ja sehen würde wenn wir rummachen würden.
Ich hab mich ein wenig aufgerichtet ihn so ganz leicht in den Arm geboxt und gelacht während er micg mit einem Grinsen angegrinst hat das ich davor bei ihm noch nie gesehen hhabe, und hat gemeint "Aber nee das nächste Mädchen mit dem ich rummachen werde wird meine Freundin sein"
Ich war etwas verwirrt und hab mich wieder hingelegt,so wie davor aber er hat mich mit seiner Schulter so weggeschubst ein wenig, ich hab mein kopf gehoben ei wenig um zu schauen was ist und er hat genau in dem Moment sein Gesicht zu mir gedreht, sodass es zu einem ziemlich peinlichen Fast-Kuss kam,worauf er den Kopf schüttelte und ganz leise meinte das das knapp gewesen sei.
Danach ist das MÄdchen irgendwann gegangen,wir sind runter in sein Zimmer auf das Bett und da ich das gefühl hatte er wäre etwas abweisend gewesen hatte ich micht von ihm weggedreht und lag auf der Seite, plötzlovh meinte er ich wüde mich ausschließen und umarmte mich vonn hinte.
Mehr war nicht mehr passiert.
Danahc habe ich mit meinem besten Freund und meiner besten Freundin geredet, die wiederum eine Freundin von uns ansprachen die seeeehr gut mit dem Jungen befreundet ist, also wirklicg gut, aber sie haben ihr nicht gesagt das ich auf den Jungen stehe.
Ich war über das Wochenende daheim in Ungarn, auf der Beerdigung meines Vaters, und das Mädchen hat ihn am Montag drauf angesprochen, und da sie nicht sagen wollte von wem sie wusste das ich bei ihm war, erfand sie das es gerüchte darüber geben würde,wonach der Junge mich anschrieb wem ich das erzähl habe.
Ich habe ihm gesagt das ich es nur den zwei gesagt haben und die dann anscheinend mit dem Mädchen geredet haben und er meinte nur ok.
Er war nachdem Vorfall allgemein voll komisch und als ich ihn deshalb aneschrieben habe hat er gemeint das er es so im Nachhinein auch ziemlich komisch fand, und auc nocg einfach "Nie wieder xD" und auch "Ich bin einfach single und einsam".
Da ich dachte er sei sauer, da er sich so verhalten hatte, habe ich ihn nicht begrüßt als ich wieder in der Schule war, doch er umarmte mich plötzlich von hinten und redete so mit mir als wäre nichts gewesen.
Doch heute hat meine behinderte beste Freundin in drauf angesprochen und gefragt was jetzt zwischen uns ist.Ich weiß sie ist echt dumm manchmal.
Er meinte nur "NIchts mehr" und ist gegangen.Ich war da nicht dabei.
Aber alle haben gemerjt das irgendwas nicht mit ihm stimmt.
DIe eine Freundin von ihm die mit ihm geredet hat hat gemeint das es für ihn immer nur Freundschaft war und auch sein wird.
Ich verstehe das ganze einfach nicht bin total verwirrt und verletzt.
Ich hoffe ihr könnt mir vieleichht helfen.<3
Vielen Dank schomal
L.G. Lisa

Mehr lesen

10. Oktober um 20:03

ähm?

Gefällt mir

11. Oktober um 17:58
In Antwort auf miaumiau03

Hallo erstmal
Ich muss warnen das hier könte länger werden also schonmal danke wenn ihr das liest
Also es geht um einen Jungen für den ich Gefühle habe und mit dem ich schon seit längerem befreundet bin.
Also ich bin bald 15 und in der 9. KLasse er widerum wird nächstes Jahr 16 und ist in der 10.
Wir kennen uns seit einem halben Jahr wirklich besser und waren eigentlich fast sofort ziemlich gut befreundet.
Er ist einfach ein Engel
Er ist unfassbar lieb und nett und süß und hört dir zu und versucht immer zu helfen.Das Problem ist das er echt gut aussieht und ohne es zu merken mit Mädchen flirtet, also das merkt er wirklich nicht und macht es auch nicht absichtlich, in der Hinsicht ist er nämlich echt inkompetent xD.
Ich habe absichtlich immer darauf geachtet keine Gefühle für ihn zu entwickeln da ich wusste das er nie was von mir wollen würde und ich nicht noch mehr herzbrüche erleiden wollte.Aber wie so oft schon war ich zu blöd um meine scheiß Gefühle zu bendigen und nun habe ich den Salat.
Er macht immer diese blöden Witze vonwegen wir wären zusammen und als würde er sich an mich ranmachen aber ich wusste immer das er das macht um meinen besten Freund der ebenfalls sehr ut mit ihm befreundet ist zu ärgern, da dieser immer seine weiblichen Freunde an ihn verliert, und wirklich glücklich war das ich mal nicht diesem Jungen nachgedackelt bin und ihn vergessen habe.Der Junge auf den ich stehe umarmt mich die ganze Zeit, tut so als würde er sich an mich ranmachen wollen, sucht Körperkontakt und zieht mich auf öfters mal auf sein Schoß was für mich äußerst unangenehmen ist bei egal wem denn ich habe echt krasse Komplexe bezüglich meines Körpers und Gewichtes.Ich habe ihn nie wirklich ernstgenommen, mit gemacht und mit gelacht.
Aber letztens ist etwas wirklich merkwürdiges passiert...
Wir waren mit ihm und noch einer Freundin von ihm zusammen in der Stadt und danach ist er auf die Idee gekommen das wir ja alle zu ihm könnten.
Wir haben zugestimmt und wir sind zu ihm, aber das andere Mädchen musste nochmal heim um zu essen etc.
Also sind wir zu zweit zu ihm, ich lag auf seinem Bett und war am Handy, er hat geduscht und gegessen und sich danach neben mich gelegt und wir haben einfach da gelegen und Musik gehört.
Dann ist das andere Mädchen wiedergekommen und wir haben uns Bier geholt und sind hoch auf den Dachboden, wo ein richtuíg großes Bett ist.
Wir haben uns zu dritt hingesetzt und haben erst ein wenig geredet während aus welchem grund auch immer ich alle drei Bier direkt erstmal getrunken habe, alleine.Eigentlich vertrage ich sogar recht viel aber da ich die letzten Woche Schlafstörugen hatte die ich noch immer habe (vermutlich da mein Vater gestorben ist) und ich das ganze auf einmal und auf leeren Magen getrunken habe.
Ich war also schon etwas sehr angetrunken als der liebe Herr auf die Idee gekommen ist Wahrheit oder Pflicht zu spielen.
Aber direkt am Anfang hat er schon gesagt während er mich angegrinst hat das wir es mit der Regel spielen, das wenn man nicht antworten oder machen will, man ein Kleidungsstück ausziehen muss, Socken würden nicht zählen, und meine Jeansjacke auch nicht.
Da war ich schon verwirrt habe mir aber nichts großartig bei gedacht.
Wir haben angefangen zu spielen, und er hat mir da schon komische Fragen gestellt aber ch habe mir nichts bei gedacht.
Dann hatte ich dreimal Wahrheit genommen, heißt ich musste Pflicht nehmen, da er dran war nahm er mich dran und ich nahm Pflicht, er googlelte Pflichtaufgaben und las welche vor, als dann "Gib deinem gegenüber ein Lapdance" kam sah er mich grinsend an(er saß gegenüber von mir) und mir rutschte ein "Ganz sicher nicht" raus.Er grinste noch mehr und fragte ob ich dann lieber mein Oberteil ausziehen würde.
Da es wirklich stockdunkel war, und neben mir eine Decke war zog ich mein T-Shirt schnell aus und wickelte mich in die Decke ein.
Er machte zum Spaß sei  Handy an und lachte machte es dann aber wieder aus.
Doch nicht zwei Sekunden später kam er mit das ihm kalt sei und ich ihm die Decke geben soll.
Ich fragte ob er nun komplett spinnen würde er lachte und meinte "dann eben so" und packte mich an der Hüfte und zog mich an sich.
Ich lag also auf seinem Schoß und er grinste mich an bevor er anfing sich mit dem anderen Mädchen zu unterhalten.
Irgendwann hat er meine Hand genommen und auch mein Kopf gestreichelt und so und ich war einfach komplett glücklich.
Später hat er sich dann hingelegt auf den Rücken und mich auf sich gezogen, sodass ich halb auf ihm lag.
Er hielt meine Hand wieder und streichelte mein Kopf und ich schlief halb ein.
Doch jedesmal wenn ich mich etwas regen würde zog er mich weiter auf sich, bis ich wirklich auf ihm lag.
Er hat mich noch immer gestreichelt und seine Hand war unter der Decke und er hat mein Rücken gestreichelt und ab und zu auch meine Haare.
Ich hatte meine eine Hand neben seinem Kopf und hab mit seinen Haaren gespielt, und die andere hat er gehalten. Ich muss anmerken er hatte eine bemerkbare Beule aber ich habs einfach ignriert.
Er hatte sein Kopf von mir weggedreht und ich hatte mein Gesicht an seiner Halsbeuge,das Mädchen war am Handy was echt hell war, da hat er gemeint das sie ihr handy ausmachen soll da es zu hell wäre und sie ja sehen würde wenn wir rummachen würden.
Ich hab mich ein wenig aufgerichtet ihn so ganz leicht in den Arm geboxt und gelacht während er micg  mit einem Grinsen angegrinst hat das ich davor bei ihm noch nie gesehen hhabe, und hat gemeint "Aber nee das nächste Mädchen mit dem ich rummachen werde wird meine Freundin sein"
Ich war etwas verwirrt und hab mich wieder hingelegt,so wie davor aber er hat mich mit seiner Schulter so weggeschubst ein wenig, ich hab mein kopf gehoben ei wenig um zu schauen was ist und er hat genau in dem Moment sein Gesicht zu mir gedreht, sodass es zu einem ziemlich peinlichen Fast-Kuss kam,worauf er den Kopf schüttelte und ganz leise meinte das das knapp gewesen sei.
Danach ist das MÄdchen irgendwann gegangen,wir sind runter in sein Zimmer auf das Bett und da ich das gefühl hatte er wäre etwas abweisend gewesen hatte ich micht von ihm weggedreht und lag auf der Seite, plötzlovh meinte er ich wüde mich ausschließen und umarmte mich vonn hinte.
Mehr war nicht mehr passiert.
Danahc habe ich mit meinem besten Freund und meiner besten Freundin geredet, die wiederum eine Freundin von uns ansprachen die seeeehr gut mit dem Jungen befreundet ist, also wirklicg gut, aber sie haben ihr nicht gesagt das ich auf den Jungen stehe.
Ich war über das Wochenende daheim in Ungarn, auf der Beerdigung meines Vaters, und das Mädchen hat ihn am Montag drauf angesprochen, und da sie nicht sagen wollte von wem sie wusste das ich bei ihm war, erfand sie das es gerüchte darüber geben würde,wonach der Junge mich anschrieb wem ich das erzähl habe.
Ich habe ihm gesagt das ich es nur den zwei gesagt haben und die dann anscheinend mit dem Mädchen geredet haben und er meinte nur ok.
Er war nachdem Vorfall allgemein voll komisch und als ich ihn deshalb aneschrieben habe hat er gemeint das er es so im Nachhinein auch ziemlich komisch fand, und auc nocg einfach "Nie wieder xD" und auch "Ich bin einfach single und einsam".
Da ich dachte er sei sauer, da er sich so verhalten hatte, habe ich ihn nicht begrüßt als ich wieder in der Schule war, doch er umarmte mich plötzlich von hinten und redete so mit mir als wäre nichts gewesen.
Doch heute hat meine behinderte beste Freundin in drauf angesprochen und gefragt was jetzt zwischen uns ist.Ich weiß sie ist echt dumm manchmal.
Er meinte nur "NIchts mehr" und ist gegangen.Ich war da nicht dabei.
Aber alle haben gemerjt das irgendwas nicht mit ihm stimmt.
DIe eine Freundin von ihm die mit ihm geredet hat hat gemeint das es für ihn immer nur Freundschaft war und auch sein wird.
Ich verstehe das ganze einfach nicht bin total verwirrt und verletzt.
Ich hoffe ihr könnt mir vieleichht helfen.<3
Vielen Dank schomal
L.G. Lisa

Haha oh man... also, erstmal mit dem ganzen „der redet mit dem“, „die soll für jenen fragen“ und „da gibts ein Gerücht“ machst du dir alles kaputt... 

Aber das ist normal in dem Alter. Du kannst auch auf die Aussagen „wir sind nur befreundet“ überhaupt nichts geben, es ist sowieso nie die Wahrheit. 

Warum? Weil in deinem Alter einfach sowieso alles peinlich ist und jeder Angst hat in irgendeiner Gruppe dumm da zu stehen.

Leider ist es in der Liebe so, dass man Wagnisse eingehen muss. Und es wird häufiger passieren dadurch auch verletzt zu werden.

Aber es hilft alles nichts. Hör auf das ganze über dritte abzuwickeln oder Freunde darauf anzusetzen heraus zu bekommen ob der Bub auf dich steht oder nicht.

Dir bleibt nur eine Möglichkeit: das selbst zu tun. Redet miteinander, offen und ehrlich und zwar alleine. Versuch etwas mit ihm alleine zu unternehmen oder generell Zeit mit ihm zu verbringen und dann merkst du selbst ob es sich lohnt sich da weiter Hoffnung zu machen...

Generell klingt dass schon gut, denke aber er ist im Moment total abgeschreckt weil du das alles so an alle Seiten öffentlich betreibst.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen