Forum / Liebe & Beziehung

Ich verstehe nicht was diese Handlungen bedeuten

18. Mai 2012 um 3:36 Letzte Antwort: 18. Mai 2012 um 13:38

Hallo liebes Beraterteam,

ich habe wahrscheinlich sowie die meisten, die ihnen schreiben das selbe Problem "ich möchte meine EX-Freundin zurück oder halten" das weiß ich im Moment leider nicht sogenau, weil meine unsere Situation etwas speziell ist...Ich kanns leider nicht in 5Sätzen erklären...

Wir sind oder wären am 9.5 ein Jahr zusammen, bis wir zusammenwaren hat es ein paar Monate gedauert... Sie hatte mich damals auf der Straße gesehen und angeschrieben auf Facebook und wir haben viel hin und her geschrieben, naja und sie hat sich letztendlich dann in mich verliebt und wollte eine Entscheidung von mir wie es von meiner Seite weitergeht. Ich habe lange innere Zweifel gehabt, denn ich fand sie schon süß und war ein bisschen verliebt allerdings hat mir der Altersunterschied innerlich irgendwie zuschaffen gemacht (Ich 22, Sie 16)...

Letztendlich hatte ich mich dann nach langem Hin und Herberlegen für Sie entschieden und das war eine meiner besten Entscheidungen denn es lief wunderbar, wir beide waren glücklich und sehr in einander verliebt (ich muss dazusagen vllt. ich bin Deutscher und sie ist eine Türkin), das hat nicht immer alles ganz leicht gemacht aber wir haben viele Probleme dahingehend auch gemeistert und unsere Beziehung ist daran gewachsen und ich würde auch fast sagen, das sie dadurch weiter gereift ist als sie es bei den meisten tut innerhalb von einer kurzen Zeit zumindest...

Mittlerweile muss ich sagen dass ich Sie wirklich sehr liebe, denn sie ist mein Engel und mein Teufel, sie ist lieb zumir im nächsten Moment ist sie zickig und fordernd...Ich weiß garnicht wie ich das beschreiben kann, aber sie fordert mich einfach jeden Tag wieder aufs neue und es ist genau das was ich brauche.


Leider hatten wir für 2Monaten pünktlich zum Valentinstag ziemliche Probleme denn sie schien aufeinmal so abwesend zusein, nach längerem zappeln lassen und weniger KOntakt sagte sie mir dann was los ist und was ihr Problem ist mit mir. Sie fand ich wäre nicht eifersüchtig genug oder würde ihr immerzu alles erlauben ohne mal etwas dagegenzusagen und ich könnte mich einfach nicht richtig gegen sie durchsetzen und das strte sie und sie wüsste nicht ob es das richtige wäre...

Lange hab ich sie versucht zuüberzeugen bis sie mir irgendwann geschrieben hat, sie brauch ein bisschen Zeit umdarüber nachzudenken wie es weiter geht...Nach einem Tag meldete sie sich wieder bei mir und sagte das sie nicht alles wegschmeißen will das wäre ihr zuschade...

Ab dann lief wieder alles perfekt wir waren wieder glücklich, sie sagte sie hätte nie gedacht das es mal wieder so werden würde wie am Anfang aber es ist noch viel schöner...ich war sehr glücklich, aber ich muss sagen ich hatte permanent Angst sie wieder zuverlieren, hab ihr alles Recht gemacht...bin ihr Hinterhergelaufen bin jedem Streit aus dem Weg gegangen hab mich permanent entschuldigt und ziemlich schwach und unmnnlich verhalten...so das ich genau das Gegenteil von dem gemacht hatte was sie sich erhofft hatte eigentlich... Ich weiß nicht ich habs selber gemerkt das es nicht stimmt ich nicht glücklich war sowie es läuft mich nicht einmal gewehrt habe wenn sie sich scheiße verhalten hat mir gegenüber...aber aus verzweiflung stürzt man sich immer tiefer in den Sumpf aus Falschem...Unser Kontakt ließ nach und nach sie hat noch gmeint sie hofft ich sei ihr nicht böse wenn sie mir nicht immer zurückschreibt sofort und jeder wieder ein wenig Freiraum hat nach der ganzen Zeit...ansonsten ist aber alles in Ordnung und sie ist glücklich...Auch zueinem Freund der sie gefragt hat wie es läuft hat sie noch gesagt es läuft gut. Wie ich ein Bild bei Facebook gepostet hatte das lauter Mädchen kommentiert hatten und ihnen gefallen hatte, war sie auch sehr eifersüchtig und hat rumgezickt...(fand ich eigentlich schön)

An einem Abend als wir wieder geschrieben haben und ich ihr gesagt habe das ich sie liebe...meinte sie ich sollte es doch sagen wenn die Situation passt so verliert es irgendwann an bedeutung...und das stimmt ich habe es immerzu gesagt nur um es von erwiedert zubekommen...dann hatten wir einen "Streit" weil sie sagte ich versteh sie anscheinend wirklich nicht und wir müssen uns unterhalten...ich hab sie gefragt ob sie schluss machen will, da meinte sie nur wart mal ab bis wir uns sehen...Naja immer wenn wir was ausgemacht hatten konnte sie dann doch nicht und wieder nicht und wieder nicht und wieder nicht und das obwohl sie zu Freundinnen auch gehen konnte und hat mich einfach enorm schlecht behandelt...erst dann hab ich verstanden was in unserer Beziehung schief lief, weil ich es zum erstenmal wirklich gefühlt habe...Nachdem sie das Treffen mehr und mehr verschoben hatte, hab ich ihr vorgeschlagen...das ich darauf keine Lust mehr habe und das beste wäre wir machen 2-3Wochen Pause und jeder wird sich über seine Gefühle klar und was ist...

Es hat nur zwei Tage gedauert bis sie mir geschrieben hatte..."Ich wollte dir nur bescheid sagen ich geh am Wochenende mit ner Freundin in die Stadt feiern und dort schlafen"...das wollte ich nicht weil ich es gerade in der Pause für extrem blöd gehalten hab und hab ihr auch gesagt das ichs nicht will...irgendwann meinte sie dann sie überlegt sich es...Kurz vorm Wochenende hab ich ihr dann geschrieben und sie gefragt ob sie sich es überlegt hat...Ihre Antwort: "Ja hab ich und wir müssen uns treffen sie muss mir was sagen...das selbe was sie mir vor einer Woche auch schon sagen wollte...ob wir uns treffen könnten..." Ich stimmte dann zu und es war genau dasselbe wie schon zuvor sie verschob das Treffen wieder zweimal...Ich hab ihr dann geschrieben und ise gedrängt sich endlich mit mir zutreffen und hab ihr ein paar Sachen an den Kopf geworfen in meinem verletzen Stolz...das bereue ich sehr...sie hat dann nur geschrieben..."Krass man echt bye"...Danach hab ich ihr noch einmal geschrieben...das ich auch keine Lust auf so einen Streit habe und nicht will das wir iwann in Hass auseinander gehen und das ich hoffe das wir uns bald treffen und das aber die Bühne bekommen und das ich ihr von nun an nicht mehr schreibe...tja das war letzte woche und seitdem ist kein Kontakt mehr...

Allerdings hat sie meinem Kumpel geschrieben, dass sie mich nicht mehr liebt und sie sich scheiße fühlt sie hat gedacht es wäre eine Phase aber das ist es nicht und sie sich scheiße fühlt weil sie mich nicht mal vermisst und deswegen ist sie ab und zu scheiße zumir, weil sie einfach genervt ist von mir und das ich wieder nicht härter bin zu ihr und bei jedem Streit rumheule...das sie mir das aber alles persönlich sagen will...

Naja das ist genau das Problem...wir sind nicht wirklcih zusammen weil wir treffen uns nicht und ich weiß was sie sagen will, aber wir sind auch nicht getrennt weil sie trifft sich nicht mit mir oder schreibt mir wann sie Zeit hat und sagt mir auch nicht was los ist...

Ich verstehe sie einfach nicht sie postet in Facebook mal fröhliche Sachen rum und im nächsten moment wieder tief traurige...ich weiß nicht ob sie davor wegrennt oder ob sie es wegschiebt und garnicht darüber nachdenkt und sich versucht abzulenken...

Das sie mich nicht vermisst wundert mich fast nicht mal wegen diesem scheiß Facebook...ich sehe was sie postet sie was ich poste...jeder sieht wann der andere online ist...man sieht sich ja trotzdem ohne sich zusehen...deswegen hab ich jetzt auch am Sonntag mein Facebook deaktiviert einfach so, weil ich halte es nicht mehr aus ich schau immerzu auf ihr Profil...und ich will ihr nicht hinterherlaufen...

Ich will sie zurück aber nicht um jeden Preis...ich weiß was falsch gelaufen ist und weiß jetzt wer was ändern muss und das es wieder funktioniern kann, aber ich weiß auch das es nicht jetzt sofort funktioniert und es zeit braucht bis jeder das verinnerlicht hat...ich hoffe nur das es irgendwo noch eine Chance gibt für uns...weil ich glaube nicht das sie mich garnicht mehr liebt so von jetzt auch gleich nachdem sie noch so glücklich war...ich glaube ihr Gefühle sind verschüttet worden...weil sie das alles genervt hat...zudem hatte sie große Probleme in der Arbeit mit mobbing...es war einfach sehr viel in letzter Zeit...aber ich will sie zurück weil ich sie Liebe und weil ich an unsere Liebe glaube...Sie ist meine 2te Freundin und ich eigentlich ihre erste große Liebe und die sie hat immer gesagt ich wäre anders wie alle andern Männer...niemand würde sich so mit einer Türkin einlassen obwohl es nicht immer einfach ist...

ich bin so klar im Kopf wie zuvor noch nicht...ich sehe alles viel klarer und weiß wo die Probleme liegen, ich weiß auch das es Zeit braucht...Ich rede mir nichts ein...aber ich will ein Gespräch führen mit ihr so das die Tür nicht für immer zu ist für mich bei ihr und wir irgendwann alles langsam wieder aufarbeiten können...den ich weiß das sie sich wieder in mich verlieben kann erneut...aber manchmal hat sie vllt Stimmungsschwankungen (vllt liegt das einfach am Alter und das es ihr zuviel ist manchmal was in ihrem Leben so abläuft)

Ein Freund wurde von ihr letztens wieder angeschrieben. Sie fragte ihn wies mir geht und auf die Frage ob sie mich vermisst antwortete sie mit...ein bisschen...und das es nicht mehr für eine Beziehung und wenn man wieder zusammenkommt ist es nicht wieder gut das reicht einfach nicht...Das sie denkt mich macht es nicht kaputt weil sonst hätte ich ihr schon lange geschrieben usw... Am Mittwoch hatte sie Geburtstag und eigentlich war da auch unser 1-jähriges oder wäre gewesen. Ich hab ihr geschrieben und nur gratuliert, also nichts besonderes und schatz und sowas...Sie antwortete dann mit "Danke sehr nett pass auf dich auf.." Ich habe dann nicht mehr geantwortet weil sich das nicht nach einer Aufforderung zum schreiben anhört...

Jetzt hat sie meinen Freund wieder angerschrieben und gefragt ob ich schon neue Freundin habe weil ich ihr so komisch kurz zum Geburtstag gratuliert hab und sie nicht weiß warum...sie will die Gründe wissen warum...mein Freund hat dann nur gemeint hat schon seine Gründe er hat keine Lust mehr für mich zusprechen und wir sollten uns unterhalten und sie soll aufhören so stur zusein...Darauf antwortete sie nur noch mit ":P"...danach haben sie nicht mehr geschrieben....


Ich habe schon mit Veränderungen begonnen ich habe nochmal abgenommen, neue Klamotten und Schmuck Parfüm gekauft, gehe ein wenig ins Solarium. Jetzt arbeite ich noch am Inneren und an der Problembewältigung unserer Beziehung, da sonst all das nichts bringt, aber ich glaube fest an eine funktionierende Beziehung mit ihr.

Meine Frage, vorallem an die weiblichen Leser...was heißt es wenn sie sagt...Sie vermisst mich ein bisschen...Sich erkundigt ob ich eine neue habe? Wie es mir geht? Es nicht alles gut wäre wenn man aufeinmal wieder zusammen ist...Sie schreibt mir nicht kein Wort von sich aus, aber warum schreibt sie meinem besten Kumpel von dem sie 100% weiß das er mir alles sagt was sie schreibt...erwartet sie das ich auf sie zukomme? Was únd warum fragt sie solche Sachen was bedeutet das Frauen?

Ich habe soviel Zeit von euch in Anspruch genommen, ich DANKE EUCH

Mehr lesen

18. Mai 2012 um 3:38

Ich verstehe nicht was diese Handlungen bedeuten
Ich kanns leider nicht in 5Sätzen erklären...

Wir sind oder wären am 9.5 ein Jahr zusammen, bis wir zusammenwaren hat es ein paar Monate gedauert... Sie hatte mich damals auf der Straße gesehen und angeschrieben auf Facebook und wir haben viel hin und her geschrieben, naja und sie hat sich letztendlich dann in mich verliebt und wollte eine Entscheidung von mir wie es von meiner Seite weitergeht. Ich habe lange innere Zweifel gehabt, denn ich fand sie schon süß und war ein bisschen verliebt allerdings hat mir der Altersunterschied innerlich irgendwie zuschaffen gemacht (Ich 22, Sie 16)...

Letztendlich hatte ich mich dann nach langem Hin und Herberlegen für Sie entschieden und das war eine meiner besten Entscheidungen denn es lief wunderbar, wir beide waren glücklich und sehr in einander verliebt (ich muss dazusagen vllt. ich bin Deutscher und sie ist eine Türkin), das hat nicht immer alles ganz leicht gemacht aber wir haben viele Probleme dahingehend auch gemeistert und unsere Beziehung ist daran gewachsen und ich würde auch fast sagen, das sie dadurch weiter gereift ist als sie es bei den meisten tut innerhalb von einer kurzen Zeit zumindest...

Mittlerweile muss ich sagen dass ich Sie wirklich sehr liebe, denn sie ist mein Engel und mein Teufel, sie ist lieb zumir im nächsten Moment ist sie zickig und fordernd...Ich weiß garnicht wie ich das beschreiben kann, aber sie fordert mich einfach jeden Tag wieder aufs neue und es ist genau das was ich brauche.


Leider hatten wir für 2Monaten pünktlich zum Valentinstag ziemliche Probleme denn sie schien aufeinmal so abwesend zusein, nach längerem zappeln lassen und weniger KOntakt sagte sie mir dann was los ist und was ihr Problem ist mit mir. Sie fand ich wäre nicht eifersüchtig genug oder würde ihr immerzu alles erlauben ohne mal etwas dagegenzusagen und ich könnte mich einfach nicht richtig gegen sie durchsetzen und das strte sie und sie wüsste nicht ob es das richtige wäre...

Lange hab ich sie versucht zuüberzeugen bis sie mir irgendwann geschrieben hat, sie brauch ein bisschen Zeit umdarüber nachzudenken wie es weiter geht...Nach einem Tag meldete sie sich wieder bei mir und sagte das sie nicht alles wegschmeißen will das wäre ihr zuschade...

Ab dann lief wieder alles perfekt wir waren wieder glücklich, sie sagte sie hätte nie gedacht das es mal wieder so werden würde wie am Anfang aber es ist noch viel schöner...ich war sehr glücklich, aber ich muss sagen ich hatte permanent Angst sie wieder zuverlieren, hab ihr alles Recht gemacht...bin ihr Hinterhergelaufen bin jedem Streit aus dem Weg gegangen hab mich permanent entschuldigt und ziemlich schwach und unmnnlich verhalten...so das ich genau das Gegenteil von dem gemacht hatte was sie sich erhofft hatte eigentlich... Ich weiß nicht ich habs selber gemerkt das es nicht stimmt ich nicht glücklich war sowie es läuft mich nicht einmal gewehrt habe wenn sie sich scheiße verhalten hat mir gegenüber...aber aus verzweiflung stürzt man sich immer tiefer in den Sumpf aus Falschem...Unser Kontakt ließ nach und nach sie hat noch gmeint sie hofft ich sei ihr nicht böse wenn sie mir nicht immer zurückschreibt sofort und jeder wieder ein wenig Freiraum hat nach der ganzen Zeit...ansonsten ist aber alles in Ordnung und sie ist glücklich...Auch zueinem Freund der sie gefragt hat wie es läuft hat sie noch gesagt es läuft gut. Wie ich ein Bild bei Facebook gepostet hatte das lauter Mädchen kommentiert hatten und ihnen gefallen hatte, war sie auch sehr eifersüchtig und hat rumgezickt...(fand ich eigentlich schön)

An einem Abend als wir wieder geschrieben haben und ich ihr gesagt habe das ich sie liebe...meinte sie ich sollte es doch sagen wenn die Situation passt so verliert es irgendwann an bedeutung...und das stimmt ich habe es immerzu gesagt nur um es von erwiedert zubekommen...dann hatten wir einen "Streit" weil sie sagte ich versteh sie anscheinend wirklich nicht und wir müssen uns unterhalten...ich hab sie gefragt ob sie schluss machen will, da meinte sie nur wart mal ab bis wir uns sehen...Naja immer wenn wir was ausgemacht hatten konnte sie dann doch nicht und wieder nicht und wieder nicht und wieder nicht und das obwohl sie zu Freundinnen auch gehen konnte und hat mich einfach enorm schlecht behandelt...erst dann hab ich verstanden was in unserer Beziehung schief lief, weil ich es zum erstenmal wirklich gefühlt habe...Nachdem sie das Treffen mehr und mehr verschoben hatte, hab ich ihr vorgeschlagen...das ich darauf keine Lust mehr habe und das beste wäre wir machen 2-3Wochen Pause und jeder wird sich über seine Gefühle klar und was ist...

Es hat nur zwei Tage gedauert bis sie mir geschrieben hatte..."Ich wollte dir nur bescheid sagen ich geh am Wochenende mit ner Freundin in die Stadt feiern und dort schlafen"...das wollte ich nicht weil ich es gerade in der Pause für extrem blöd gehalten hab und hab ihr auch gesagt das ichs nicht will...irgendwann meinte sie dann sie überlegt sich es...Kurz vorm Wochenende hab ich ihr dann geschrieben und sie gefragt ob sie sich es überlegt hat...Ihre Antwort: "Ja hab ich und wir müssen uns treffen sie muss mir was sagen...das selbe was sie mir vor einer Woche auch schon sagen wollte...ob wir uns treffen könnten..." Ich stimmte dann zu und es war genau dasselbe wie schon zuvor sie verschob das Treffen wieder zweimal...Ich hab ihr dann geschrieben und ise gedrängt sich endlich mit mir zutreffen und hab ihr ein paar Sachen an den Kopf geworfen in meinem verletzen Stolz...das bereue ich sehr...sie hat dann nur geschrieben..."Krass man echt bye"...Danach hab ich ihr noch einmal geschrieben...das ich auch keine Lust auf so einen Streit habe und nicht will das wir iwann in Hass auseinander gehen und das ich hoffe das wir uns bald treffen und das aber die Bühne bekommen und das ich ihr von nun an nicht mehr schreibe...tja das war letzte woche und seitdem ist kein Kontakt mehr...

Allerdings hat sie meinem Kumpel geschrieben, dass sie mich nicht mehr liebt und sie sich scheiße fühlt sie hat gedacht es wäre eine Phase aber das ist es nicht und sie sich scheiße fühlt weil sie mich nicht mal vermisst und deswegen ist sie ab und zu scheiße zumir, weil sie einfach genervt ist von mir und das ich wieder nicht härter bin zu ihr und bei jedem Streit rumheule...das sie mir das aber alles persönlich sagen will...

Naja das ist genau das Problem...wir sind nicht wirklcih zusammen weil wir treffen uns nicht und ich weiß was sie sagen will, aber wir sind auch nicht getrennt weil sie trifft sich nicht mit mir oder schreibt mir wann sie Zeit hat und sagt mir auch nicht was los ist...

Ich verstehe sie einfach nicht sie postet in Facebook mal fröhliche Sachen rum und im nächsten moment wieder tief traurige...ich weiß nicht ob sie davor wegrennt oder ob sie es wegschiebt und garnicht darüber nachdenkt und sich versucht abzulenken...

Das sie mich nicht vermisst wundert mich fast nicht mal wegen diesem scheiß Facebook...ich sehe was sie postet sie was ich poste...jeder sieht wann der andere online ist...man sieht sich ja trotzdem ohne sich zusehen...deswegen hab ich jetzt auch am Sonntag mein Facebook deaktiviert einfach so, weil ich halte es nicht mehr aus ich schau immerzu auf ihr Profil...und ich will ihr nicht hinterherlaufen...

Ich will sie zurück aber nicht um jeden Preis...ich weiß was falsch gelaufen ist und weiß jetzt wer was ändern muss und das es wieder funktioniern kann, aber ich weiß auch das es nicht jetzt sofort funktioniert und es zeit braucht bis jeder das verinnerlicht hat...ich hoffe nur das es irgendwo noch eine Chance gibt für uns...weil ich glaube nicht das sie mich garnicht mehr liebt so von jetzt auch gleich nachdem sie noch so glücklich war...ich glaube ihr Gefühle sind verschüttet worden...weil sie das alles genervt hat...zudem hatte sie große Probleme in der Arbeit mit mobbing...es war einfach sehr viel in letzter Zeit...aber ich will sie zurück weil ich sie Liebe und weil ich an unsere Liebe glaube...Sie ist meine 2te Freundin und ich eigentlich ihre erste große Liebe und die sie hat immer gesagt ich wäre anders wie alle andern Männer...niemand würde sich so mit einer Türkin einlassen obwohl es nicht immer einfach ist...

ich bin so klar im Kopf wie zuvor noch nicht...ich sehe alles viel klarer und weiß wo die Probleme liegen, ich weiß auch das es Zeit braucht...Ich rede mir nichts ein...aber ich will ein Gespräch führen mit ihr so das die Tür nicht für immer zu ist für mich bei ihr und wir irgendwann alles langsam wieder aufarbeiten können...den ich weiß das sie sich wieder in mich verlieben kann erneut...aber manchmal hat sie vllt Stimmungsschwankungen (vllt liegt das einfach am Alter und das es ihr zuviel ist manchmal was in ihrem Leben so abläuft)

Ein Freund wurde von ihr letztens wieder angeschrieben. Sie fragte ihn wies mir geht und auf die Frage ob sie mich vermisst antwortete sie mit...ein bisschen...und das es nicht mehr für eine Beziehung und wenn man wieder zusammenkommt ist es nicht wieder gut das reicht einfach nicht...Das sie denkt mich macht es nicht kaputt weil sonst hätte ich ihr schon lange geschrieben usw... Am Mittwoch hatte sie Geburtstag und eigentlich war da auch unser 1-jähriges oder wäre gewesen. Ich hab ihr geschrieben und nur gratuliert, also nichts besonderes und schatz und sowas...Sie antwortete dann mit "Danke sehr nett pass auf dich auf.." Ich habe dann nicht mehr geantwortet weil sich das nicht nach einer Aufforderung zum schreiben anhört...

Jetzt hat sie meinen Freund wieder angerschrieben und gefragt ob ich schon neue Freundin habe weil ich ihr so komisch kurz zum Geburtstag gratuliert hab und sie nicht weiß warum...sie will die Gründe wissen warum...mein Freund hat dann nur gemeint hat schon seine Gründe er hat keine Lust mehr für mich zusprechen und wir sollten uns unterhalten und sie soll aufhören so stur zusein...Darauf antwortete sie nur noch mit ":P"...danach haben sie nicht mehr geschrieben....


Ich habe schon mit Veränderungen begonnen ich habe nochmal abgenommen, neue Klamotten und Schmuck Parfüm gekauft, gehe ein wenig ins Solarium. Jetzt arbeite ich noch am Inneren und an der Problembewältigung unserer Beziehung, da sonst all das nichts bringt, aber ich glaube fest an eine funktionierende Beziehung mit ihr.

Meine Frage, vorallem an die weiblichen Leser...was heißt es wenn sie sagt...Sie vermisst mich ein bisschen...Sich erkundigt ob ich eine neue habe? Wie es mir geht? Es nicht alles gut wäre wenn man aufeinmal wieder zusammen ist...Sie schreibt mir nicht kein Wort von sich aus, aber warum schreibt sie meinem besten Kumpel von dem sie 100% weiß das er mir alles sagt was sie schreibt...erwartet sie das ich auf sie zukomme? Was únd warum fragt sie solche Sachen was bedeutet das Frauen?

Ich habe soviel Zeit von euch in Anspruch genommen, ich DANKE EUCH

Gefällt mir

18. Mai 2012 um 12:43

Denkst du?
Ich weiß nicht ich denke einfach das die ganzen Gefühle verloren gegangen sind oder eben verschüttet...

Ja also eine Beziehungspause hatten wir nicht, nur eine Phase in der es nicht gut lief und sie sich nicht sicher war ob das alles für eine ernsthafte Beziehung langt. Nicht wegen ihren Gefühlen mehr wegen dem ganzen drum herum...Dann lief es erstmal perfekt, alles wie neu entfacht...aber an unserer Beziehung hat sich nicht viel verändert, deswegen fing das neu an...Jetzt weiß ich das sich was geändert hat...

Ich weiß nicht wie ich das alles deuten soll...irgendwie kann ich mir nicht vorstellen das sie garkeine Gefühle hat, auch wenn sie meint sie denkt nicht das es nur eine Phase ist...

ICh versteh einfach nicht warum sie meinem Kumpel schreibt und fragt und bla...Sie ist ein elendiger Sturkopf einfach nur...sie würde mir nie schreiben, nachdem was ich ihr Zeug an den Kopf geworfen habe...

Gefällt mir

18. Mai 2012 um 13:02

Ja das stimmt
Ja da geb ich dir recht nachdem wir jetzt ein Paar Wochen funkstille gehabt haben...Ich habe mich wie schon gesagt auch ein wenig verändert...ich weiß was ich will was ich nicht will...und ich will diese Beziehung nicht um jeden Preis zurück...ich will sie zurück nicht die Beziehung und ich denke das der Abstand mir persönlich gut getan hat um das ich drüber nachdenken konnte und mich entwickeln konnte in eine Richtung die mir gut tut.

Gefällt mir

18. Mai 2012 um 13:20

Gar
nichts machen.
Sie verhält sich ihrem Alter entsprechend,zickig und unreif,sie spielt mit ihm.

An den Te,bitte bewahre deinen Stolz und such dir eine reifere Frau.

Gefällt mir

18. Mai 2012 um 13:23
In Antwort auf

Gar
nichts machen.
Sie verhält sich ihrem Alter entsprechend,zickig und unreif,sie spielt mit ihm.

An den Te,bitte bewahre deinen Stolz und such dir eine reifere Frau.

Hmmm ja
Ja ich bewahre meinen Stolz, weil ich den jetzt endlich mal wiedergefunden habe...Das war eigentlich das was sie mir immer vorgeworfen hat...ich hätte härter sein solln mehr führen solln und soweiter...das war Dinge die mich selber gestört haben aber ich konnte es nicht durchsetzen...Jetzt mit dem Abstand hab ich viel gecheckt...ich will sie auch nicht überreden sie solls einfach sehn...Ich komm nicht mehr zu ihr und werf mich auf die Knie vor ihr...das nicht...wenn ganz neu....

Gefällt mir

18. Mai 2012 um 13:29
In Antwort auf

Hmmm ja
Ja ich bewahre meinen Stolz, weil ich den jetzt endlich mal wiedergefunden habe...Das war eigentlich das was sie mir immer vorgeworfen hat...ich hätte härter sein solln mehr führen solln und soweiter...das war Dinge die mich selber gestört haben aber ich konnte es nicht durchsetzen...Jetzt mit dem Abstand hab ich viel gecheckt...ich will sie auch nicht überreden sie solls einfach sehn...Ich komm nicht mehr zu ihr und werf mich auf die Knie vor ihr...das nicht...wenn ganz neu....

Ich
glaube ,aber das ,das wirklich an ihrem Alter liegt und denke deshalb,das du ihr im Moment überhaupt nichts Recht machen kannst.

Ich lese herraus das du schon viel reifer bist als sie und genau auch aus dem Grund gar nicht mit dieser Art von ihr klar kommst und deswegen auch völlig durch einander warst.
Und nicht wusstest wie du dich ihr gegenüber Verhalten sollst.

Gefällt mir

18. Mai 2012 um 13:38
In Antwort auf

Ich
glaube ,aber das ,das wirklich an ihrem Alter liegt und denke deshalb,das du ihr im Moment überhaupt nichts Recht machen kannst.

Ich lese herraus das du schon viel reifer bist als sie und genau auch aus dem Grund gar nicht mit dieser Art von ihr klar kommst und deswegen auch völlig durch einander warst.
Und nicht wusstest wie du dich ihr gegenüber Verhalten sollst.

Das
stimmt ich bin auch viel reifer als sie, da bin ich mir sicher...Ich habe ein Stück weit etwas anderes erwartet von der Beziehung und genau das war auch etwas, was schief lief...irgendwie hat uns echt der Spaß gefehlt gegen Ende...ob ichs ihr recht machen kann weiß ich nicht...ICh würde es gerne mir Recht machen und sehen in wie weit das dann zusammenpasst...weil ich glaube schon das wir so insgesamt doch gut zusammenpassen...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers