Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich verstehe meine freundin nicht mehr.

Ich verstehe meine freundin nicht mehr.

17. Februar 2015 um 18:08

Hallo Ihr Lieben
ich habe mich hier angemeldet weil ich einfach nicht mehr weiter weis.
Ich bin männl. 34 jahre alt, und habe mich vor zwei jahren in meine Kollegin Sie (36 jahre alt) verliebt oder vielmehr sie sich in mich.

Wir leben jetzt seit fast 1,5 Jahren zusammen, haben vielen Menschen die uns nahe stehen wehgetan belogen betrogen und und. Wir müssen mit diesem gewissen Leben und es ist nicht einfach.
Nun zu meiner Person ich bin Vater von Vier Kindern habe mit meiner Frau ein kleines Imperium aufgebaut, wir besitzen mehrere Häuser und Finanziel ging es uns auch sehr gut.
Jetzt zu meiner Freundin Sie hat einen Monat bevor es mit uns beiden los ging ein Haus mit Ihrem damaligem Freund gekauft. Sie ist ein halbes jahr später ausgezogen.

ich weis das ich sehr verkrampft schreibe, aber es ist nicht einfach, unser Liebesleben war perfekt, aber nacdem ich zu Ihr gezogen bin hat sich alles geändert. Sie wollte keinen Sex mehr. Wenn überhaupt dann alle 2 - 3 Monate.
Vorher haben wir es täglich gehabt, naja es ist normal das es irgendwann nachlässt aber so rapide? nach dem ich etwa drei monate mit Ihr zusammengelebt hatte, habe ich auf unserem Laptop ohne ente Pornos entdeckt und auf ihrem handy auch, d.h. das sie auf solchen seiten war.
ich habe sie damit konfrontiert Sie meinte nur das wenn Ihr Langweilig ist sie sich soetwas anschaut, zumindest lief es eine weile gut auch mit unserem Sex. Die meisten Videos die Sie sich angeschut hat waren konstelation Frau Frau Mann also einen dreier. Sie hat mir auch den wunsch geäussert das Sie das mal machen möchte. Nun Meine Frage ist Sie Bi oder gar Lesbisch. ich meine nachdem ich Sie erwischt habe ging es eine Woche gut danach genau wie vorher "Tote Hose" ich bin einfach verzeifelt, in meiner ehe so verrückt es sich auch anhört war der Sex min. drei mal die Woche. jedes mal wenn ich darüber mit Ihr Sprchen möchte sagt Sie Sex ist doch nicht das wichtigste Sie würde mich ja Lieben. nur das zählt. Aber nein ich finde in einer gut funktionierenden Beziehung sollte der Sex nicht fehlen. Im letzten halben Jahr haben wir genau drei mal sex gehabt. Und eines sage ich euch ich habe in meinem ganzen Leben nicht so einen Schlechten Sex gehabt wie die letzten drei male. Ich mache mir sorgen, wie bereits erwähnt habe ich mit Ihr das gespräch gesucht, irgendwann kam Sie dann mal aus sich raus und sagte das Sie bei jeder Beziehung die Sie hatte immer anfangs viel Sex hatte und dann eine Blockade. Ich weis nicht aber wenn ich einen Menschen so Sehr Liebe warum mache ich keine Therapie oder gehe mal auf ihn zu. ich meine versteht mich nicht falsch aber ich mach das jetzt gut ein und halb jahre mit. möchte auch nicht Fremdgehen aber es wird irgendwann daruf hinauslaufen. Was soll ich machen?ich bin Verzeifelt meine ganze kollegialschaft hat mir damals davon abgeraten, weil der eine meinte das Sie einen hohen männerverschleiss habe. mit Ihrem letzten freund war Sie auch 7 Jahr zusammen. Von Ihrer besten Freundin weis ich das sie das letzte jahr in Ihrer alten beziehung keinen Sex mehr hatten.


Mehr lesen

17. Februar 2015 um 22:47

Selber Schuld.
Dir wurde schon am Anfang gesagt sie hat einen ziemlichen Männer Verbrauch, du wusstest also das es ihr mit dem gleichen schnell "langweilig" wird.
Dennoch hast du dich für sie entschieden, wie gesagt, selber Schuld.

Kannst ja jetzt wie ihr Ex nen Jahr drauf warten das sich was ändert, während sie dich wie ihn betrügt

Gefällt mir

18. Februar 2015 um 4:32

Verzweifelt
Ich schreibe hier weil ich meine Freundin nunmal liebe, ich möchte hier nicht verurteilt werden ich möchte bloss einen Rat. Ich denke wer liebt weis das sex nicht nur zum Spaß da ist. Wenn es so ist kann ich es ja mit jeder machen. Aber zu liebe gehört auch ein gesunder sex dazu. Oder irre ich mich da als Mann. Die Frage ist doch eher wer von uns hier respektlos bzw. Niveaulos ist. Beachte bitte was du geschrieben hast. versetze dich in meine Lage die Frau/der Mann den du liebst zieht sich einen porno nach dem anderen rein. Aber kein sex mit dir, bei Ansprache ob es an dir liegt sagt sie oder er nein, sie hätte noch nie so einen tollen sex gehabt? Ich möchte Sie verstehen und ich bin nunmal hier auf dieser Seite, weil Frauen sich besser in eine versetzten können.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Erstes date mit einem guten Freund.
Von: juro_12842040
neu
18. Februar 2015 um 0:02
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen