Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich verstehe meine Ex nicht

Ich verstehe meine Ex nicht

26. August 2013 um 1:17 Letzte Antwort: 28. August 2013 um 11:34

Hallo mein Damen

Ich bräuchte dringend eure Hilfe ,weil Ich einfach nicht fertig damit werde, was für Gedanken ich mir wegen meiner Ex mache.

Wir waren 2 Jahre zusammen und liebten uns beide sehr. Es war auch klar dass keiner mehr liebte oder nicht. Wir haben uns damals getrennt,weil wir sehr viel gestritten haben aber immer nur wegen Kleinigkeiten...

Seit 4Monaten sind wir nun getrennt und haben erstmals wieder Kontakt.. Sie hatt mir zwischendurch immer mal geschrieben manchmal haben wir auch weitergestritten aber im Grunde waren es immer so Nachrichten wie:" Schon traurig dass wir an diesem besondern Tag nicht zusammensein können (Geburtstage oder Jahrestag)

Sie hatt sich vor ca 1 Woche wieder bei mir gemeldet und Wir haben daraufhin ganz normal geschrieben (Mir ging es eigentlich wirklich gut mit der Trennung und ich dachte ich sei über den Berg) Wir beschlossen uns zu Treffen und haben auch viel gelacht.. Das erste Treffen lief eigentlich recht gut.. Sie hatt mich oft in den Arm genommen und wir haben uns gut verstanden.. Manchmal hatte ich den Eindruck als würde sie mich hassen doch Ich hatte mir von dem Treffen nicht viel erhofft ,da es mir klar war.
Wir redeten viel über die Beziehung und das es eigentlich schade sei ,dass es vorrüber ist.
Sie sagte mir auch in einem Moment(als spaß kaschiert) Ich liebe dich.... ein bisschen. Ich sagte zu ihr ,dass sie mir als Mensch immer wichtig sein wird und wir redeten weiter über die Beziehung und die Probleme die es damals gab.. Irgendwann holte sie alte Fotos von mir hervor ,bei welchen Ich anfangen musste zu weinen... Ich schob es auf irgendeinen anderen Grund.. Aber im Grunde genommen.. Habe ich gemerkt ,dass mir das sehr gut gefiel wie früher bei Ihr zu sitzen und stundenlang zu reden.
Und mich machte der Gedanke fertig das es nie wieder so sein wird.
Irgendwann ging ich dann sie drückte mich nochmal fest an sich und am darauffolgenden Tag besuchte Ich sie wieder..
Dieses Mal war es schon ernster und sie wirkte angespannter und hatt mir aber versichert ,dass es Ihr schrecklich leidtut wie sie mir damals das Herz gebrochen hatte.. Sie hatt mir gesagt das sie mich toll fände und Sie meine nächste Freundin beneiden würde.. Und was für einen Glück Sie hätte wenn sie mich erst einmal gefunden hat. (Ich hab aber wie gesagt noch keine neue Freundin)
Sie nahm mich wieder oft in den Arm und irgendwann überkam es mich dann und ich küsste sie... Diesen Kuss stumpfte Sie ab weil Sie es scheinbar nicht wollte.. Ich entschuldigte mich und sagte ich bin verwirrt und das es mich überkam. Wir redeten weiter und sprachen über die Eventualität Sex zu haben... Wir waren beide nicht ganz dagegen beschlossen es aber dann doch das es besser sei wenn wir das nicht tun würden.... Wir küssten uns trotzdem noch einmal danach und diesmal richtig. Sie meinte danach :" Du küsst anders... " Wir redeten noch ein wenig und ärgerten uns gegenseitig.. Ihr war es egal wie Ich sie angefasst habe oder wie sie mich angefasst hab.. Wir haben alles als Spaß genommen also quasi wie als hätten wir eine Beziehung. Irgendwann ging Ich dann und nun bin ich wirklich verwirrt darüber weil ich selber nicht weiß ob das so gut ist... und ich auch nicht weiß auf was sie jetzt wirklich hinnauswollte... Hilfe ist erwünscht...

Lg ehrlich13

Mehr lesen

26. August 2013 um 8:36

?
Was willst du denn ?
Ich habe das Gefühl dass sie es einfach genießt sooooo umgarnt zu werden von dir .. nicht mehr nicht weniger ..
Sie hat Schluß gemacht .. und das wird Gründe haben ..
Wenn du noch ernsthaft was von ihr möchtest dann sag es ihr .. und dann wird sie dir ne passende Antwort geben .. oder willst du als Affäre enden bis sie ihren " traummann" kennenlernt ..?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. August 2013 um 0:49

Naja
ich bin mir selber nicht so richtig im klaren was ich gerne will... ich bin ziemlich durcheinander... und habe halt ihr verhalten nicht verstanden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. August 2013 um 10:12

Du solltest
dir erstmal selbst im klaren sein, was DU willst!

am anfang hat es sich so angehört das du über die trennung hinweg bist (zumindest so einigermaßen) und ganz gut zurecht gekommen bist ohne sie.
ihr habt euch wieder getroffen und sie hat die ganze zeit angefangen mit dir zu flirten und dir alte erinnerungen serviert... da ists doch klar das bei dir dann alles wieder hoch kommt! aber ob das WIRKLICHE gefühle von dir sind, das kannst nur DU wissen!
jetz frag ich mich: bist du wirklich noch an ihr bzw einer beziehung interessiert oder hat sie es nur geschafft dich zu manipulieren?

für eine freundschaft ist es einfach noch viel zu früh bei euch beiden, immerhin seid ihr erst 4 monate auseinander!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. August 2013 um 20:21

Naja
es waren wirklich nur kleinigkeiten. Unsere Toleranz
war an solche dinge einfach nicht pangepasst und es waren eigentlich auch ziemlich banale dinge. klar haben wir nach Lösungen gesucht und das hatt auch alles eigentlich funktioniert. Es war einfach zu spät mit dieser Lösung denke ich. Da war schon zuviel im eimer. Wir haben uns jetzt natürlich ausgesprochen und können gut miteinander reden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. August 2013 um 20:24
In Antwort auf an0N_1272893099z

Du solltest
dir erstmal selbst im klaren sein, was DU willst!

am anfang hat es sich so angehört das du über die trennung hinweg bist (zumindest so einigermaßen) und ganz gut zurecht gekommen bist ohne sie.
ihr habt euch wieder getroffen und sie hat die ganze zeit angefangen mit dir zu flirten und dir alte erinnerungen serviert... da ists doch klar das bei dir dann alles wieder hoch kommt! aber ob das WIRKLICHE gefühle von dir sind, das kannst nur DU wissen!
jetz frag ich mich: bist du wirklich noch an ihr bzw einer beziehung interessiert oder hat sie es nur geschafft dich zu manipulieren?

für eine freundschaft ist es einfach noch viel zu früh bei euch beiden, immerhin seid ihr erst 4 monate auseinander!

Ich
muss ehrlich sagen dass ich hin und wieder klar an sie gedacht habe sowas vergisst man alles nicht schnell. Und Ich bin ja nicht abhängig von ihr deswegen kann ich mein leben auch so meistern. Im grunde sind mir probleme egal.. ich löse sie immer irgendwie und lasse mir davon nicht den Spaß am leben nehmen. sie hatt mich keineswegs manipuliert vielmehr wurde mir bewusst das mir das auf einer seite wirklich gefehlt hat. Aber ob ich in der lage wäre so eine mögliche Enttäuschung noch einmal zu verkraften das ist mein zweifel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2013 um 10:28
In Antwort auf phile_12765728

Ich
muss ehrlich sagen dass ich hin und wieder klar an sie gedacht habe sowas vergisst man alles nicht schnell. Und Ich bin ja nicht abhängig von ihr deswegen kann ich mein leben auch so meistern. Im grunde sind mir probleme egal.. ich löse sie immer irgendwie und lasse mir davon nicht den Spaß am leben nehmen. sie hatt mich keineswegs manipuliert vielmehr wurde mir bewusst das mir das auf einer seite wirklich gefehlt hat. Aber ob ich in der lage wäre so eine mögliche Enttäuschung noch einmal zu verkraften das ist mein zweifel.

Alte beziehungen
wieder aufzuwärmen ist keine gute idee! klappt vielleicht manchmal, aber wohl eher selten.
da muss man viiiiel vertrauen, geduld und ehrlichkeit haben. denn die alten probleme werden sicherlich ganz schnell wieder aktuell, wenn man sie nicht zu 1000% geklärt und aus der welt geschafft hat.
entweder du hast eine riesen geduld und emotionale kraft oder du lässt es sein. leicht wirds sicherlich nicht.
wünsche dir ganz viel erfolg, egal wie du entscheidest!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2013 um 11:07

Hmmmm
keine Ahnung, aber ein paar Gedanken:

Momentan klingt es nicht so, als ob Ihr Euch beide groß verändert hättet und das heisst es wird in nicht allzulanger Zeit wahrscheinlich wieder sein wie vorher.
4 Monate sind ja auch keine lange Zeit.

numatacheles hat schon Recht: Sie ist Deine Ex, weil Du sie nicht verstehst. Und superharmonisch läuft's ja auch schon wieder nicht.

Ich denke nicht, dass das groß was wird. Ihr fühlt Euch beide nur ein bissl einsam, trauert den alten Zeiten hinterher und Sex wär auch nicht sooo schlecht. Das sind alles Gründe, aber keine guten, weißte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2013 um 11:18

Schwierig
Meine ganz ehrliche Meinung dazu ist das ihr es lassen solltet.
Natürlich ist man sich vertraut wenn man so lang zusammen war und natürlich steckt man das nicht einfach so weg. Aber ihr habt euch getrennt und das hatte ja Gründe.

Es geht eben nur so wie cefeu schreibt wenn ihr euch richtig aus sprecht.

Ich habe sowas auch schon erlebt.
Bei mir war es so das ich die Beziehung beendet habe und als dann so ein paar Wochen vorbei waren, gingen mir wieder die Gedanken an ihn durch den Kopf. Ich wollte ihn dann zurück weil ich auf die Distanz die wir dann hatten gedacht habe das jetzt alles gut wird und das ich ihn doch will.

Als wir es wieder versuchten kam ziemlich schnell wieder mein Fluchtreflex und ich musste es wieder beenden.

Problem bei uns war wir haben zwar über die Probleme gesprochen aber nicht gut genug so denk ich heute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2013 um 11:34
In Antwort auf merle1980

Schwierig
Meine ganz ehrliche Meinung dazu ist das ihr es lassen solltet.
Natürlich ist man sich vertraut wenn man so lang zusammen war und natürlich steckt man das nicht einfach so weg. Aber ihr habt euch getrennt und das hatte ja Gründe.

Es geht eben nur so wie cefeu schreibt wenn ihr euch richtig aus sprecht.

Ich habe sowas auch schon erlebt.
Bei mir war es so das ich die Beziehung beendet habe und als dann so ein paar Wochen vorbei waren, gingen mir wieder die Gedanken an ihn durch den Kopf. Ich wollte ihn dann zurück weil ich auf die Distanz die wir dann hatten gedacht habe das jetzt alles gut wird und das ich ihn doch will.

Als wir es wieder versuchten kam ziemlich schnell wieder mein Fluchtreflex und ich musste es wieder beenden.

Problem bei uns war wir haben zwar über die Probleme gesprochen aber nicht gut genug so denk ich heute.

Und jetzt bitte
die nicht ganz so ehrliche Meinung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram