Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich verstehe meine Affäre nicht mehr....

Ich verstehe meine Affäre nicht mehr....

5. Mai 2012 um 22:08

ich hab seit einem halben jahr eine eigntlich nicht vorhandene affäre mit einem 5 jahre jüngeren mann aus unserem freudeskreis....aber er verwirrt mich nur noch.
eigentlich sollte es ganz unkompliziert sein, weil wir eben ein befreundetes paar sind und wir natürlich nicht aufliegen wollen, auch wenn das natürlich etwas mies unseren partnern gegenüber ist. Aber es gibt zwischen uns irgendeine anziehung, zumindest kann ich das von mir sagen.
Bislang hatte wir noch nicht viele gelegneheiten uns näherzukommen, bislang war es immer nur son bisschen rummmachen ( auch imtimer) wenn wir die chance dazu hatten.
Immmer wenn ich mit ihm reden wollte wie das jetzt zwischen uns laufen, also eine klare linie haben wollte ist er mir ausgewichen und meinte das ich jetzt stressen würde. Das lang aber auch nur daran, das er immer sachen sagte, wie, wir müssen uns treffen, ich wäre jetzt gern mit dir alleine etc pp.
Dann kam auch schon die aussage, wir sollten es beenden bevor es zu kompliziert wird oder wie lange soll es laufen, über jahre?
er rudert vor und dann wieder zurück....
gestern haben wir uns offiziell ( partner wussten es) getroffen um ein wenig party zusammen zumachen.
wir haben gut getrunken und dann fing er endlich mal an zu reden......
er sagte dinge zu mir, wie ich will dich weil ich dich sexuell anziehend finde und ich finde das du eine normale frau bist....
nur wir können uns nicht so treffen, weil ich das nicht hinbekomme, wir müssen die wenigen chancen nutzen.....und dann hatten wir zum ersten mal sex miteinander und es war bombastisch.....ich hab immer das gefühl er ist nicht ganz ehrlich mit dem was er will/ fühlt.....seine ehe ist zur zeit nicht die beste und meine auch nicht, ich weiß einfach nicht was da zwischen uns ist, aber wir kommen immer wieder zusammen
Ich versteh zur zeit echt nix mehr...
Was will er?

Mehr lesen

5. Mai 2012 um 22:31

Was will ER ?
Was willst DU denn ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2012 um 22:50

Wow
Ihr wollt eben beide den Sex klar.
Aber ich finds echt ganz schön Mies das ihr beide eure Partner beide sowas von Hintenrum betrügt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2012 um 22:54

Was wollt ihr beide?
Ihr wollt Sex...
Willst du deinen Mann verlassen weil du ihn toll findest? Würde er seine Frau verlassen weil er dich toll findet?
DU musst erst mal überlegen was du willst....
Willst du nur Sex oder mehr? Willst du mehr, trenn dich von deinem Mann, damit er wenigstens leben kann, danach kannst du schauen ob es mit dem anderen was wird... wenn er sich nicht trennt, will er nur Sex, aber dann weißt du ob du die Frau verletzen willst oder ob du dir einen Partner suchst, der komplett zu dir passt....
Warum denken die Betrüger nicht an die Partner?
Ich habe selbst einen Freund der verheiratet war, als wir uns verliebten, aber ich trennte mich schnell von meinem Mann, weil ich wusste das er nicht die Liebe ist, die ich will, sondern der verheiratete, er trennte sich von seiner Frau, weil er mich wollte.... Aber wir haben die Verhältnisse geklärt, weil wir beide merkten, das wir uns lieben... wir wollten unsere Partner nicht bescheissen... das solltest dir mal überlegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2012 um 22:55

DAS weiß ich...
danke für die qualifizierten antworten^^ und ja es ist scheisse von uns, aber ich fühle was für ihn und das kann ich nunmal nicht ändern.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2012 um 22:56
In Antwort auf nanuk_12948837

Was will ER ?
Was willst DU denn ?

Ihn
ich will ihn, weil ich was für ihn fühle und ich weiß auch selber das es echt eine miese nummer ist, aber ich kann es nunmal nicht ändern wie es gelaufen ist......wenn dann würde ich es tun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2012 um 22:59
In Antwort auf hazael_11935368

DAS weiß ich...
danke für die qualifizierten antworten^^ und ja es ist scheisse von uns, aber ich fühle was für ihn und das kann ich nunmal nicht ändern.....

Wenn du für ihn was fühlst
dann trenn dich von deinem Freund...
denn das hat dein Freund verdient... Wenn aus dir und ihm dann doch nichts wird, dann wollte er nicht das was du wolltest, aber trenn dich von deinem Freund, zeig dem anderen das es dir ernst ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2012 um 11:15

Sex oder persönliche Bestätigung?
Manchmal wenn man einen Seitensprung hat bei dem es vorrangig um das Sexuelle geht und man sich von seinem aktuellen Partner nicht trennen möchte liegt es daran, dass der Geliebte über den Sex diejenige Wertschätzung / Bestätigung für einen transportiert, die man in seiner Partnerschaft vermisst. Hast du darüber schon mal nachgedacht?
Dann wäre es keine wirkliche Lösung, aus der Affäre eine feste Beziehung machen zu wollen, weil man dann u. U, merkt, dass es in Lebensbereichen außerhalb der sexuellen Anziehung nicht wirklich passen würde bzw deine Probleme nicht löst. Wieso erlebst du denn derzeit deine Ehe als schwierig? Meistens liegt die Ursache hierin, wenn man etwas außerhlab anfängt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2012 um 15:17

@ ichbinich1983
Habt Ihr denn inzwischen mal miteinander über die "Zukunft" geredet?
Wie ist der Stand der Dinge?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2012 um 17:06

Gute Aussagen
Ich kann mich den Aussagen von sunshineladyhh nur anschließen.

Und ich finde es wirklich schlimm, dass ihr eure Partner betrügt. Wenn es doch Liebe wäre hättet ihr euch dann nicht schon längst von euren Partner getrennt.

Stell dir doch mal vor, das hätte dein Mann mit dir gemacht? Ich finde das sehr hinterhältig.

Ich hoffe ihr veräppelt euch grad nicht selbst mit euren "Gefühlen", Sehnsüchten und/oder Aufmerksamkeit... ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest