Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich verstehe ihre Logik nicht ?

Ich verstehe ihre Logik nicht ?

14. August um 6:57

Hallo,

Bis vor eine Woche war ich noch mit meiner Ex Partnerin zusammen.

Wir haben uns damals direkt den gegenseitigen Familien vorgestellt,weil es bei uns ziemlich ernst wurd.
Ich muss dazu zugeben,dass ich in dieser Beziehung und Hinsicht,mehrere Chancen bekommen hatte,ich hatte sie damals aus Angst belogen etc.
Aber kein Fremdgehen oder derartiges.

Jetzt ist es erstmal aus,zumindest hoffe ich das es nur für eine Zeit ist.

Ich habe mich vor 2 Tagen bei ihr per Mail für das was geschah entschuldigt.
Da die Anruffunktion sowie SMSs und Whatsapp blockiert waren.

Sie antwortete mir dann über SMS
Was ich getan hatte und dann
Das ich einiges an mir arbeiten muss
Ich nicht denken brauch,dass es ihr besser wie mir geht,sondern auch erbärmlich geht "
Das ich ein toller Mann sei,immer noch ihr Traummann wäre und sie mich liebt und es mir Monate lang bewiesen hatte.
Aber man dies so nicht weiterführen könne


Danach hat sie sich direkt darunter verabschiedet,
Pass auf dich auf etc folgte "

Danach schrieben wir noch über Sms weiter

Aber aus ihren Antworten heraus,stammen nur verabschiedungen.
Ihre letzte Nachricht war,dass sie nicht mehr antworten würde.Auf folgende SMS meinerseits kam nichts mehr zurück.

Gestern schrieb ich ihr das ich ihren Auto Schlüssel gefunden habe und abgeschickt hätte.
Darunter schrieb ich ihr,dass es mir besch... geht

Antwort : Danke für den Schlüssel


Ich mein,die Sache die dazu geführt hat,ist noch nicht all zu lange her.
6 Tage denke ich.

Ich weiß,dass sie aus Wut eine Menge sagen kann und meist auch tut.

Verabschiedet hat sie sich zuvor schon mal bei meiner Mutter,und danach waren wir aber doch zusammen gekommen.

Also lebe ich in der Hoffnung das sie sich meldet,wenn sie sich beruhigt.


Wieso sagt man zu mir,dass man mich liebt,man noch immer der Traummann sei etc und verabschiedet sich dann gleichzeitig per Sms ?

Wie sollte ich vorgehen ? Meine Mutter sagte,so wie wir sie kennen,ist sie sauer,mit Recht.
Aber denken,dass sie sich wieder meldet sobald sie sich beruhigt.

Ich solle sie jetzt erstmal in Ruhe lassen,da sie weiß,dass ich mich sonst jedes mal melde und sich somit nicht melden brauch.

Wenn ich das Gegenteil mache,würde sie sich wundern"

Ist das die richtige vorrangehensweise ?

Mehr lesen

14. August um 7:46
In Antwort auf dennisvrs

Hallo,

Bis vor eine Woche war ich noch mit meiner Ex Partnerin zusammen.

Wir haben uns damals direkt den gegenseitigen Familien vorgestellt,weil es bei uns ziemlich ernst wurd.
Ich muss dazu zugeben,dass ich in dieser Beziehung und Hinsicht,mehrere Chancen bekommen hatte,ich hatte sie damals aus Angst belogen etc.
Aber kein Fremdgehen oder derartiges.

Jetzt ist es erstmal aus,zumindest hoffe ich das es nur für eine Zeit ist.

Ich habe mich vor 2 Tagen bei ihr per Mail für das was geschah entschuldigt.
Da die Anruffunktion sowie SMSs und Whatsapp blockiert waren.

Sie antwortete mir dann über SMS
Was ich getan hatte und dann
Das ich einiges an mir arbeiten muss
Ich nicht denken brauch,dass es ihr besser wie mir geht,sondern auch erbärmlich geht "
Das ich ein toller Mann sei,immer noch ihr Traummann wäre und sie mich liebt und es mir Monate lang bewiesen hatte.
Aber man dies so nicht weiterführen könne 


Danach hat sie sich direkt darunter verabschiedet,
Pass auf dich auf etc folgte "

Danach schrieben wir noch über Sms weiter

Aber aus ihren Antworten heraus,stammen nur verabschiedungen.
Ihre letzte Nachricht war,dass sie nicht mehr antworten würde.Auf folgende SMS meinerseits kam nichts mehr zurück.

Gestern schrieb ich ihr das ich ihren Auto Schlüssel gefunden habe und abgeschickt hätte.
Darunter schrieb ich ihr,dass es mir besch... geht

Antwort : Danke für den Schlüssel 


Ich mein,die Sache die dazu geführt hat,ist noch nicht all zu lange her.
6 Tage denke ich.

Ich weiß,dass sie aus Wut eine Menge sagen kann und meist auch tut.

Verabschiedet hat sie sich zuvor schon mal bei meiner Mutter,und danach waren wir aber doch zusammen gekommen.

Also lebe ich in der Hoffnung das sie sich meldet,wenn sie sich beruhigt.


Wieso sagt man zu mir,dass man mich liebt,man noch immer der Traummann sei etc und verabschiedet sich dann gleichzeitig per Sms ?

Wie sollte ich vorgehen ? Meine Mutter sagte,so wie wir sie kennen,ist sie sauer,mit Recht.
Aber denken,dass sie sich wieder meldet sobald sie sich beruhigt.

Ich solle sie jetzt erstmal in Ruhe lassen,da sie weiß,dass ich mich sonst jedes mal melde und sich somit nicht melden brauch.

Wenn ich das Gegenteil mache,würde sie sich wundern"

Ist das die richtige vorrangehensweise ?

warum erzählst du nicht, um was es ging vor einer woche?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Sie redet nicht mehr mit mir!
Von: armin_21
neu
13. August um 15:48

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen