Forum / Liebe & Beziehung

Ich verstehe ihr gemischtes Verhalten nicht

Letzte Nachricht: 8. Juni um 17:35
07.06.21 um 18:28

Hallo, ich habe ein Problem.
ich habe etwa einem Monat mit meiner Freundin Schluss gemacht, da eine Beziehung in meiner Lebenssituation einfach nicht mehr gepasst hat. Aber darum geht es nicht.
Vergangene Woche waren ein paar Freunde aus meiner Schule bei mir, unter anderem auch eine Freundin, auf dich ich schon früher in der 5. 6. Klasse und eventuell auch später mehr oder weniger einen Crush hatte. Sie ist mir auch in letzter Zeit immer wieder aufgefallen, sie hat mir zugezwinkert etc. und sich einfach "verdächtig" verhalten. Am Abend bevor die Freunde dann gekommen sind hat sie mich dann auch gefragt ob ich eigentlich noch mit meiner Freundin zusammen bin, was mich sehr verwirrte, da wir eigentlich nie wirklich engen Kontakt hatten, dass es sie interessieren könnte, bzw Interesse daran hat, dass ich keine habe.Ich habe dann mit meinen männlichen Freunden darüber geredet und es kam uns allen so ein bisschen so vor als hätte sie das nicht einfach so gefragt.
Auf jeden Fall sind dann alle gekommen, wir haben ein wenig getrunken, sie ein wenig mehr als die anderen. Irgendwann später am Abend hat sie mir dann quasi ganz plötzlich zwei kurze Küsse vor allen anderen gegeben, was keiner sonst gesehen hat. Wir sind dann auf meine Terrasse und haben angefangen rumzumachen, jedoch kamen irgendwann andere noch dazu und wir sind in mein Zimmer gegangen und haben weitergemacht.
Und hier kommt das erste seltsame:
Währendessen hat sie immer wieder den Kopf weggezogen wie wenn sie es plötzlich nicht mehr wollen würde ich habe immer wieder gefragt ob alles okay ist und so aber sie meinte immer nur ja alles in Ordnung und hat jedes mal dann wieder weitergemacht und war noch fordernder gefühlt.
Wir haben uns währendessen immer wieder ein bisschen unterhalten und sie meinte sie hat halt Angst wegen den anderen die da waren, dass sich des rumspricht an der Schule etc. und dass sie Angst hat, dass ich eine Beziehung oder so wollen könnte was sie halt nicht will.
Irgendwann so gegen 1 2 sind dann alle anderen auch gegangen, sie wollte eigentlich auch nicht übernachten, hat sich aber dann umentschieden und es ging die ganze Nacht bis um 6 so weiter wie davor. Wir haben viel gekuschelt und so und auch generell hat sie sich nicht so mir gegenüber so verhalten, als wäre da nicht mehr dahinter. Sie hat auch viel von sich erzählt, wovon sie meinte, dass sie es eigentlich sonst keinem erzählt weil sie eine sehr verschlossene Person ist.
Am nächsten morgen wurde sie recht bald abgeholt und wir haben dann irgendwann später geschrieben und sie meinte sie weiß noch ncht ob sie es bereuen wird, ich denke des hängt davon ab wie es sich rumspricht usw.
Abends war sie dan wieder mit Freunden weg ich war daheim wir haben währendessen ein wengi gesnappt etc. Doch Nachts als ich dann geschlafen habe hat sie mich mehrmals angerufen und mir geschrieben und die Nachrichten sahen so aus als wollte sie zu mir kommen, was nicht ging, da ich schon geschlafen hatte.
Sonntags haben wir dann noch einwenig geschrieben und Witze darüber gemacht, über das was zwischen uns war und heute habe ich sie dann wieder in der Schule gesehen und das war sehr seltsam.
Ich hatte eigentlich vor, dass wir ganz normal wie Freunde reden usw. aber sie hat mir halt komplett die kalte Schulter gezeigt, was ich sehr merkwürdig fand und das hat es komisch gemacht und auch vorhin beim schreiben war sie sehr kalt und so und ich bin jetzt einfach verwirrt, weil ich nicht weis was das jetzt eigentlich alles zu bedeuten hat.

Mehr lesen

07.06.21 um 21:47
In Antwort auf

Hallo, ich habe ein Problem.
ich habe etwa einem Monat mit meiner Freundin Schluss gemacht, da eine Beziehung in meiner Lebenssituation einfach nicht mehr gepasst hat. Aber darum geht es nicht.
Vergangene Woche waren ein paar Freunde aus meiner Schule bei mir, unter anderem auch eine Freundin, auf dich ich schon früher in der 5. 6. Klasse und eventuell auch später mehr oder weniger einen Crush hatte. Sie ist mir auch in letzter Zeit immer wieder aufgefallen, sie hat mir zugezwinkert etc. und sich einfach "verdächtig" verhalten. Am Abend bevor die Freunde dann gekommen sind hat sie mich dann auch gefragt ob ich eigentlich noch mit meiner Freundin zusammen bin, was mich sehr verwirrte, da wir eigentlich nie wirklich engen Kontakt hatten, dass es sie interessieren könnte, bzw Interesse daran hat, dass ich keine habe.Ich habe dann mit meinen männlichen Freunden darüber geredet und es kam uns allen so ein bisschen so vor als hätte sie das nicht einfach so gefragt.
Auf jeden Fall sind dann alle gekommen, wir haben ein wenig getrunken, sie ein wenig mehr als die anderen. Irgendwann später am Abend hat sie mir dann quasi ganz plötzlich zwei kurze Küsse vor allen anderen gegeben, was keiner sonst gesehen hat. Wir sind dann auf meine Terrasse und haben angefangen rumzumachen, jedoch kamen irgendwann andere noch dazu und wir sind in mein Zimmer gegangen und haben weitergemacht.
Und hier kommt das erste seltsame:
Währendessen hat sie immer wieder den Kopf weggezogen wie wenn sie es plötzlich nicht mehr wollen würde ich habe immer wieder gefragt ob alles okay ist und so aber sie meinte immer nur ja alles in Ordnung und hat jedes mal dann wieder weitergemacht und war noch fordernder gefühlt.
Wir haben uns währendessen immer wieder ein bisschen unterhalten und sie meinte sie hat halt Angst wegen den anderen die da waren, dass sich des rumspricht an der Schule etc. und dass sie Angst hat, dass ich eine Beziehung oder so wollen könnte was sie halt nicht will.
Irgendwann so gegen 1 2 sind dann alle anderen auch gegangen, sie wollte eigentlich auch nicht übernachten, hat sich aber dann umentschieden und es ging die ganze Nacht bis um 6 so weiter wie davor. Wir haben viel gekuschelt und so und auch generell hat sie sich nicht so mir gegenüber so verhalten, als wäre da nicht mehr dahinter. Sie hat auch viel von sich erzählt, wovon sie meinte, dass sie es eigentlich sonst keinem erzählt weil sie eine sehr verschlossene Person ist.
Am nächsten morgen wurde sie recht bald abgeholt und wir haben dann irgendwann später geschrieben und sie meinte sie weiß noch ncht ob sie es bereuen wird, ich denke des hängt davon ab wie es sich rumspricht usw.
Abends war sie dan wieder mit Freunden weg ich war daheim wir haben währendessen ein wengi gesnappt etc. Doch Nachts als ich dann geschlafen habe hat sie mich mehrmals angerufen und mir geschrieben und die Nachrichten sahen so aus als wollte sie zu mir kommen, was nicht ging, da ich schon geschlafen hatte.
Sonntags haben wir dann noch einwenig geschrieben und Witze darüber gemacht, über das was zwischen uns war und heute habe ich sie dann wieder in der Schule gesehen und das war sehr seltsam.
Ich hatte eigentlich vor, dass wir ganz normal wie Freunde reden usw. aber sie hat mir halt komplett die kalte Schulter gezeigt, was ich sehr merkwürdig fand und das hat es komisch gemacht und auch vorhin beim schreiben war sie sehr kalt und so und ich bin jetzt einfach verwirrt, weil ich nicht weis was das jetzt eigentlich alles zu bedeuten hat.

Hmmh..vielleicht ist sie sich selbst nicht sicher was genau sie von dir will. Vielleicht möchte sie ein rein körperliches Verhältnis und ist genervt davon, dass du neulich nicht für sie "verfügbar" warst. Oder sie möchte getuschel in der Schule vermeiden. Oder eine Mischung aus allem oder etwas komplett anderes.

So genau kann dir das keiner verraten, außer sie selbst natürlich . In deinem Fall sehe ich jetzt nichts, was gegen ein Gespräch sprechen würde. Klar ist sowas immer unangenehm und erfordert Überwindung. Aber ich bin mir sicher, wenn du mit ihr knutschen kannst, kannst du auch mit ihr reden.

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

08.06.21 um 17:35
In Antwort auf

Hmmh..vielleicht ist sie sich selbst nicht sicher was genau sie von dir will. Vielleicht möchte sie ein rein körperliches Verhältnis und ist genervt davon, dass du neulich nicht für sie "verfügbar" warst. Oder sie möchte getuschel in der Schule vermeiden. Oder eine Mischung aus allem oder etwas komplett anderes.

So genau kann dir das keiner verraten, außer sie selbst natürlich . In deinem Fall sehe ich jetzt nichts, was gegen ein Gespräch sprechen würde. Klar ist sowas immer unangenehm und erfordert Überwindung. Aber ich bin mir sicher, wenn du mit ihr knutschen kannst, kannst du auch mit ihr reden.

Ich denke auch einfach mit ihr darüber reden wäre natürlich eine Möglichkeit aber ich glaube momentan will sie des selber noch nicht oder so sie meinte ja auch sie will da jetzt keine große Sache draus machen. Vielleicht lag es auch einfach nur am Alkohol aber das erklärt nicht die Fragen nach meinem Beziehungsstand etc. Das kalte Verhalten in der Schule erkläre ích mir auch so, dass sie es einfach so halten will wie davor, da wir ja davor auch nicht geredet haben so wirklich.
 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers