Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich verstehe ihn nicht...

Ich verstehe ihn nicht...

16. März 2013 um 17:12 Letzte Antwort: 16. März 2013 um 17:55

Hallo ihr Lieben,

ich stecke in einer schwierigen Situation und brauche einen Rat. Wird was länger^^

Es geht um folgendes:

Ich (23) habe seit fast einem Jahr eine Sexbeziehung mit einem Mann (30). Wir hatten damals mehrere Dates, aber aus uns wurde nichts, weil er Bedenken hatte. Danach war mehrere Monate Funkstille bis ich nach einer Partynacht bei ihm gelandet bin. Seitdem haben wir ca. zweimal im Monat Sex.
Aus seiner Vegangenheit weiß ich nur, dass er noch keine Beziehung über zwei Monate hatte und früher ein echtes A-loch war. Eine ehemalige Schulkameradin hat wortwörtlich gesagt, dass er alles mitgenommen hat, was nicht bei drei auf den Bäumen war.

So, zu meinem Problem: Ich fand ihn schon nach unseren Dates toll und hätte gerne eine Beziehung mit ihm angefangen. Jetzt ist es "nur" Sex. Für mich leider nicht. Ich habe einmal versucht mit ihm über unsere Situation zu reden, aber er hat sich danach sofort zurückgezogen und wir hatten ein paar Wochen keinen Kontakt. Er sagt von sich selbst, dass er ein schwieriger Mann ist...
Ich habe dann letzte Woche mal was ausprobiert. Ich habe nebenbei erwähnt, dass ich jemanden auf einer Party kennengelernt hätte. Er war ganz cool und hat nur gefragt, wie weit es denn ging. Meine Antwort lautete dann, dass wir nur geflirtet hätten und ich jetzt warten würde, dass er sich meldet. Das war Montag.

Donnerstag kam von ihm dann: Hat sich der Typ von Samstag schon gemeldet?
Ich: Ja, er hat sogar angerufen und wir gehen Freitag zusammen weg. Mal sehen...
Er: Dann lass schnell nochmal heute Abend treffen :P
Ich: Haha :P
Er: Bevor es zu spät ist
Ich bin dann darauf nicht weiter eingegangen.

Freitag (nachmittag)
Er: Nervös?
Ich: Ein bisschen.
Er: Wann trefft ihr euch?
Ich: Um 19 Uhr

Freitag 22:30
Er: Und? Wie läufts?
Ich (23.45): Es lief ganz gut. Es war ein netter Abend, aber mehr nicht...

Den Rest erspare ich euch jetzt. Er fragt dann noch, wo wir waren, ob der Typ durch den Abend geführt hätte, was mir an ihm nicht gefallen hätte. Hab alles beantwortet und schließlich kam die Frage von ihm, ob ich nicht noch vorbeikommen möchte. Da ich tatsächlich an dem Abend untwergs war, bin ich noch zu ihm gefahren. Wir hatten das letzte Mal im Januar Sex. Den Rest könnt ihr euch denken

Ich verstehe ihn einfach nicht! Wieso diese Neugier? Es könnte ihm doch eigentlich egal sein. Oder hat er Angst sein Betthäschen zu verlieren? Er ist sportlich, hat einen guten Job, sieht gut aus... Er könnte sich jederzeit eine andere suchen, die mich ersetzt...

Was haltet ihr von seinem Verhalten?



P.S.: Wir machen manchmal (eher sehr selten) auch was außerhalb seines Bettes. Wir schreiben aber jede Woche. Er hat letztens mal gefragt, ob ich mich nicht mit ihm langweile und dass ich mir doch mal nen anderen suchen solle. Ich habe das verneint und ihm die gleiche Frage gestellt. Er meinte dann, dass er ja schon so oft Sex gehabt hätte, dass er nicht mehr so den Bedarf haben würde. Deshalb würde das für ihn passen.



Mehr lesen

16. März 2013 um 17:27

Also falls
du hoffst, dass sein Verhalten bedeutet, dass er doch mehr empfindet, muss ich dir ehrlich sagen: Nein! Deine Überlegung, dass er sein Betthäschen nicht verlieren will, trifft es schon eher. Auch wenn er bei anderen gute Chancen hat, so ist das doch mit Aufwand verbunden. Bei dir bekommt er Sex ohne große Mühen. Da wäre er blöd, wenn er das einfach aufgeben würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. März 2013 um 17:55

Hm...
Diese dumme Geschichte war so was wie eine Verzweiflungstat. Ich frage mich manchmal auch, wie es dazu kommen konnte, dass ich zu so einem Unsinn greife. Ich glaube die Idee dahinter war eher ihm begreiflich zu machen, dass... ja, keine Ahnung. Dass ich nicht selbstverständlich bin? Na, ja... Ich weiß auch nicht...
Er hätte sich ja auch gar nicht dafür interessieren können, sauer sein etc.

Konsequenz wird eh sein, dass ich das beenden muss...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram