Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich verstehe ihn nicht...

Ich verstehe ihn nicht...

1. Dezember 2011 um 19:16 Letzte Antwort: 1. Dezember 2011 um 19:31

Hallo alle zusammen...
Das ist mein erstes Mal, dass ich mir Rat in einem Forum hole, aber ich bin mehr als verwirrt und hoffe ein wenig auf Aufklärung.
Nun zu meiner Sorge..
Vor 3 Wochen habe ich einen Mann kennengelernt, den ich eigentlich über Ecken schon kannte. Wir trafen uns und haben in den letzten Tagen viel Zeit miteinander verbracht. Es ist schon eine Geschichte die sehr schnell von 0 auf 100 ging und mich deswegen sehr verwirrt. Es passte alles wunderbar...wir können gut miteinander reden, haben Spass zusammen und er ist auch sehr aufmerksam. Definitiv kann ich sagen, dass er mich sehr mag und das von ihm aus auch mehr ist, als nur ein einfacher Flirt. Es ist komisch, aber man spürt dass ja irgendwie!
Wir haben täglich voneinader gehört und uns ab und an getroffen und ja wir haben auch miteinander geschlafen( natürlich kann man jetzt sagen, dass es zu früh war, aber es passte und ich habe nicht das Gefühl, dass es nur um das eine ging). Letzten Sonntag haben wir nach einer gemeinsamen Partynacht mit unseren Freunden einen entspannten Tag auf dem Sofa verbracht und da kam das Thema Verhütung zur Sprache...
Da wir keine Kondome mehr hatten und er über einen Kauf nachdachte habe ich in Raum geworfen, dass ich darüber nachdenken könnte mit der Pille wieder anzufangen...Daraufhin sah er mich an und sagte wir hätten ja noch gar nicht darüber gesprochen, was das mit uns ist und das er es grad so wie es ist sehr genießt ohne jegliche Verpflichtungen sich ständig sehen oder melden zu müssen. Und das er sich noch nicht wirklich Gedanken über "uns" gemacht hat.Mich hat das schon sehr verletzt, da meine Gefühle sich anscheinend mehr entwickelt haben als die seine. Aber er hat das wirklich sehr liebevoll aufgegriffen und der Tag endete sehr harmonisch (ausser meinem unguten Gefühl im Bauch). Am nächsten Tag hat er sich gemeldet (sehr süß aber knapp) und dem darauf folgenden auch (dabei ging es um etwas was mir zugestoßen ist...er hats aufgenommen..mir Lösungsvorschläge geboten...ich darauf geantwortet..und...das wars....) Seit dem sind 2 Tage vergangen ohne, dass ich etwas von ihm gehört habe. Ich bin enttäuscht, da ich erwartet hätte, dass er wenigstens nocheinmal nachfragt ob ich mein Problem lösen könnte und ob es mir besser geht.
Naja...klar kann man jetzt sagen evtl hat er kalte Füsse bekommen oder seine Gefühle sind nicht so wie die meine oder dass er einfach n Mann ist und sich nicht so die Gedanken macht wie ich. Wie auch immer versuche ich zu analysieren und lege Worte auf die Goldwage die er mal gesagt hat. Ich ärger mich über mich selbst, dass es mich so sehr beschäftigt, aber ich habe wirklich gemerkt, dass dieser Mann mir mehr bedeutet.
Meine Frage...lohnt es sich abzuwarten, dass er sich wieder meldet? Soll der erste Schritt wieder von mir kommen?(was ich ungern möchte, da ich denke, wenn er mich sehen wil wird er sich schon melden...?!) oder es besser ganz sein lassen, bevor ich mich gefühlsmässig nochmehr involviere?! Mir liegt sehr viel an ihm, deswegen möchte ich einfach nichts falsch machen...
Ich hoffe ihr habt ein paar klärende Worte für mich..und vielleicht ein Tipp, was ich an seinem Verhalten übersehe!
Vielen Dank...

Mehr lesen

1. Dezember 2011 um 19:31

.
ich finde, das hört sich harmlos an. es hat ja wirklich schön angefangen mit euch, so wie du das erzählst. ich denke, dass er deinen vorschlag, mit der pille anzufangen als eine art anfrage auf eine beziehung verstanden hat. wahrscheinlich hat ihn das ein wenig zurück geschreckt, weil er es lieber langsam angehen möchte mit euch und erst sehen will, wie sich das entwickelt, bevor er sich auf eine beziehung einlässt. nimm das nicht so persönlich, männer haben eben (oft) angst vor bindung und lassen sich da nicht so schnell drauf ein wie frauen ich denke er mag dich und hat jetzt angst, dass du zu schnell viele gefühle für ihn entwickelst, deswegen meldet er sich jetzt nicht so oft. versuch dich wieder rar zu machen und warte ab, bis er sich wieder von sich aus meldet. renn ihm jetzt bloß nicht hinterher, das wäre fatal außerdem ist das jetzt die gelegenheit herauszufinden, ob es für ihn nicht ernst war oder ob er dich wirklich gern hat, wenn letzteres der fall ist meldet er sich sich bestimmt wieder, nachdem er sich von dem kleinen "schock" erholt hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram