Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich verstehe ihn einfach nicht...

Ich verstehe ihn einfach nicht...

16. Februar 2011 um 18:42

Hallo Mädels

also ich habe einen "netten" jungen Mann kennen gelernt, werde aber aus ihm überhaupt nicht schlau, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen, wäre für jede antwort dankbar ...

Ich habe ihn Anfang Dezember in einer Disko kennen gelernt, rein per Zufall, ich war mit einer Freundin seit ca. 1 Std. am tanzen und dann auf ein Mal tanzte ich iwie mit einem hübschen Mann, wir haben was zusammen getrunken und er hat mir die ganze Zeit so süße Sachen zugeflüstern, wie z.B: " Du bist die schönste Prinzessin hier", "Bist echt voll süß" usw... Nach ein paar Stunden musste er aber mit seinen Freunden wieder zurückfahren, denn er kommt aus einer anderen Stadt, dann haben wir Nummern ausgetauscht, seitdem haben wir mehrmals am Tag SMS geschrieben und auch im FB gechattet, nach 3 Wochen haben wir uns endlich mal getroffen, das Date war echt super, war total schön mit ihm, wir waren im Kino und danach was trinken.... Nach 3 Tagen kam er wieder in meine Stadt, um mich zu Beuchen und dann am WE danach waren wir dann zusammen Party machen... Die Woche danach haben wir uns wieder alle 3 Tage getroffen, anders ging es wegen meiner/seiner Arbeit nicht und er hat mir die ganze Zeit so Fragen gestellt, wie z.B. ob ich auch nach einer festen Beziehung suche und ob ich mir eine Beziehung mit ihm vorstellen könnte, da habe ich auch "ja" gesagt, er war überglücklich, als er das gehört hat, am WE danach war ich bei dem zuhause, wir hatten nämlich beschlossen einen DVD-Abend zu machen, der Abend war wieder total schön, wir haben uns geküsst usw.... Eig wollte er noch mit mir schlafen, aber ich wollte das nicht, weil es mir einfach zu schnell ging... Am nächsten Tag hat er mich nachmittags nach Hause gefahren und meinte so, er würde mich abends anrufen, aber dann hat er nur abends paar SMS geschrieben, wo drin stand, dass er mich vermisst usw... Die Tage danach habe ich gemerkt, wie er iwie immer distanzierter wurde und immer weniger geschrieben hat, er wollte mich unter der Woche besuchen kommen, kam aber nicht, er sagte, das es ihm total leid tut, aber er schafft es wegen der Arbeit einfach nicht ( er ist selbstständig), danach hatte ich iwie so ein Gefühl, dass wir uns wohl gar nicht mehr sehen werden und seine SMS waren auch nicht mehr so wie früher, statt "meine Süße" oder "mein Schatz", wie er früher immer geschrieben hat, schrieb er jz nur noch so was wie "hey du" aber am Ende der Woche, am Sonntag fragte er mich dann doch, ob ich nicht Lust hätte mit ihm auszugehen, er meinte, dass er unbedingt was mit mir machen will und schrieb dann noch so "Hauptsache ich sehe dich, meine Süße", meinte aber wiederrum, dass er mit einem Freund kommen wird... Das fand ich total komisch, wer kommt schon zu einem Date mit einem Freund, aber ok... Nach ca. 1 Std haben mich die Jungs abgeholt und wir waren zusammen im Kino, im Kino hat er die ganze Zeit meine Hand gehalten, danach wurde ich wieder nach Hause gefahren... Und er gab mir so wie immer einen Kuss, bevor ich aus dem Auto stieg...
Die nächste Woche war er dann aber wieder total distanziert und am Mittowoch habe ich ihn auch drauf angesprochen, 2 Tage kam keine Antwort, am 3ten Tag schrieb er: " Also du hast recht... Ich bin gerade am nachdenken und auch etwas diestanziert, weil ich mir nicht sicher bin, wie es weiter geht... Aber ich möchte dich natürlich weiter treffen... Das problem ist hauptsächlich, dass ich im letzten Jahr 2 mal enttäuscht wurde..." daraufhin habe ich ihm geschrieben, dass es mir nicht anders geht, ich habe genauso Angst verletzt oder enttäuscht zu werden... 2 Tage kam wieder nix, dann schrieb er, dass wir die nächsten Tage was zusammen machen sollen und alles langsam angehen lassen, war ich natürlich voll froh, dass er mich doch noch treffen will.... aber letzte Woche, wo wir uns eigentlich treffen sollten, hat er mich 3 mal versetzt, dabei war er jedes Mal derjenige, der ein Treffen vorgeschlagen hat, Mi und Do hatte er abgesagt, wegen der Arbeit - ok, kann ich verstehen,und er hat noch geschrieben, dass er unser Treffen total ungerne verschiebt und er dass er hoffen würde, ich hätte schon einen Führerschein, dann könnte ich ihn jeden Tag besuchen, Sa haben wir eig abgemacht, dass wir uns in der Disko treffen, ich habe die ganze Nacht auf ihn gewartet, aber er kam nicht... und er hat sich auch gar nicht gemeldet, seitdem hat er mir kein einziges Mal mehr geschrieben, nach 5 Tagen, also gestern, habe ich ihm geschrieben, ob es ihm gut geht, weil er sich ja solange nicht mehr gemeldet hat, aber es kam nix zurück....

Ich verstehe überhaupt nicht, was los ist, er schien es doch am Anfang so ernst zu meinen und so und jetzt? ich bin total verwirrt und niedergeschlagen, ich dachte echt, mit dem könnte es was werden...

Mehr lesen

16. Februar 2011 um 19:18

Hi
Du wolltest nicht mit ihm schlafen und danach hat er sich distanziert. Das sagt doch egtl schon alles.
Wahrscheinlich hat ihm ne nette Affaire vorgeschwebt und als er gemerkt hat, dass das bei dir nicht drin ist, hat er das Interesse verloren. Das mit dem "Angst verletzt zu werden" hab ich auch schon einige Male gehört und spätestens wenn diese Worte fallen, solltest du das Weite suchen. Mehr als eine billige Ausrede um dich warmzuhalten ist das nämlich nicht.
So hart es ist, aber der Typ hat kein wirkliches Interesse an dir und du solltest schnellstens das Weite suchen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2011 um 19:37

So
blöde das ist..aber ich geb meiner Vorrednerin recht...und wir haben grade gestern noch ne Diskussion dazu gehabt... (http://forum.gofeminin.de/forum/couple1/__f86375_couple1-Manner-Denke.html#24r)

Er hat keinen Bock mehr, das ist Dir wahrscheinlich auch klar...aber man will das ja nur ungerne sehen...Hätte an Deiner Stelle auch gedacht, dass es gut anfängt....um so frustrierender, dass es so blöd gelaufen ist! Es ist echt keine Art, sich dann einfach zurückzuziehen...aber darüber hab ich mich gestern schon ausgelassen...Feiges ... würd ich sagen.

Ändert aber nichts daran, dass es weh tut, gell. Tut mir echt leid für Dich!! Meld Dich nicht mehr bei ihm, das bringt leider nichts

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2011 um 12:13

Hallo mädels,

also heute nacht hat er mir doch noch auf meine letzte sms geantwortet (nach 2 tagen), in der sms steht folgendes : "hey kleines... bin grad in österreich... mir gehts gut, ich hoffe dir auch... "

also ich habe jz keine lust zu antworten, ich glaub, ich wart's einfach ab, entweder er schreibt mir irgendwann mal noch mal und zwar selber, ohne dass ich ihn vorher anschreibe oder gar nicht.... denn ich habe iwie ein komisches gefühl bei der sache.

was meint ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2011 um 14:25
In Antwort auf kalila_12558214

Hi
Du wolltest nicht mit ihm schlafen und danach hat er sich distanziert. Das sagt doch egtl schon alles.
Wahrscheinlich hat ihm ne nette Affaire vorgeschwebt und als er gemerkt hat, dass das bei dir nicht drin ist, hat er das Interesse verloren. Das mit dem "Angst verletzt zu werden" hab ich auch schon einige Male gehört und spätestens wenn diese Worte fallen, solltest du das Weite suchen. Mehr als eine billige Ausrede um dich warmzuhalten ist das nämlich nicht.
So hart es ist, aber der Typ hat kein wirkliches Interesse an dir und du solltest schnellstens das Weite suchen.

Dass
er kein "wirkliches" Interesse hat, würde ich jetzt nicht sagen.

Mich würde interessieren: hat es dir eigentlich gefallen als er deine Hand im Kino hielt?
Und hat es dir auch immer gefallen als er dich "Süße" nannte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2011 um 16:37
In Antwort auf samuel_11923256

Dass
er kein "wirkliches" Interesse hat, würde ich jetzt nicht sagen.

Mich würde interessieren: hat es dir eigentlich gefallen als er deine Hand im Kino hielt?
Und hat es dir auch immer gefallen als er dich "Süße" nannte?

Re
ja anfangs gings mir viel zu schnell, wo er mich dann süße genannt hat und som aber im nachhinein gefiel es mir immer mehr und mehr und ja es hat mir gefallen, als er meine hand gehalten hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2011 um 19:29
In Antwort auf ella_12576930

Re
ja anfangs gings mir viel zu schnell, wo er mich dann süße genannt hat und som aber im nachhinein gefiel es mir immer mehr und mehr und ja es hat mir gefallen, als er meine hand gehalten hat

..
eig könnte man sagen, dass der spieß sich jz ugedreht hat... der ist jz genauso kühl zu mir, wie ich zu ihm am anfang ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2011 um 10:02

Albernes Verhalten
Dieses Hin- und her ist bezeichnend für jemanden, der nicht genügend Interesse an dir hat, um sich wirklich auf dich zu konzentrieren, dem es aber gut tut, zu wissen, dass du an IHM interessiert bist.
Lass die Finger davon. Jemand, der ernsthaft interessiert ist, braucht keine zwei Tage um eine sms zu beantworten.

Da greift der alte Spruch: "Wer will, findet Wege - wer nicht will, Gründe."

Gruß, Werbegeschenk

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram