Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich verstehe diesen Mann nicht. Was geht in ihm vor?

Ich verstehe diesen Mann nicht. Was geht in ihm vor?

17. Februar 2013 um 19:43 Letzte Antwort: 18. Februar 2013 um 2:37

Hallo,

ich befinde mich mal wieder in einer richtigen Zwickmühle. Ich kenne ihn schin seit ca. 3 Jahren. Wir haben uns immer gut verstanden. Es ist auch ab und zu zu Küssen gekommen und er hat mich damals wegen einem Date gefragt, aber ich war irgendwie nicht so interessiert an ihm (weil ich da in wen anderen verliebt war). Dann haben wir uns immer wieder getroffen, sind ausgegangen ins Kino gegangen, und dann hatten wir Juni letzen Jahres Sex. Es war schön, wirklich schön. Aber auch traurig, weil ich wusste, dass er in 2 Wochen für 8 Monate ins Ausland gehen würde. Ich war schon etwas wütend, warum er mir das vorher nicht gesagt hat und von da an trennten sich unsere Wege, obwohl sich zu diesem Zeitpunkt Gefühle für ihn bildeten. In der Zeit wo er im Ausland war, hatten wir nur wenig Kontakt. Am Dienstag dann auf einmal kam eine SMS von ihm, dass er wieder daheim ist und er mich unbedingt sehen will. Ich hatte nichts anderes vor, also habe ich zugesagt. Wir hatten einen wunderschönen Abend und unglaublichen Sex. Wir waren uns so vertraut wie noch nie zuvor. Es war jetzt nicht ne schnelle Sex Nummer oder so, es war irgendwie mehr. Er hat gesagt, dass ich ihn wenn er seine Wohnung hat unbedingt besuchen muss. Und er meinte, dass wenn ich mehr Zeit mit ihm verbringe ich eher nach seinem Dialekt rede. (er kommt aus bayern). Das waren für mich so Sachen, die für mich darauf hindeuten, dass es ein WIR in der Zukunft geben wird.
Natürlich musste mir auch ein Faux pas passieren: Als wir uns verabschiedeten sagte er, dass er sich meldet sobald er in der neuen Wohnung ist. Hin und weg von seinen Augen und dem gesamten letzten Nacht sagte ich nur OK und ging. Als ich dann die Haustür aufsperrte dämmerte es mir...er bekommt die Wohnung mit 2ten März, also in 17 Tagen.

Ich bin ja so dumm, wieso habe ich für den Moment mei Hirn ausgeschaltet. Ich weiß nicht was ich tun soll. 17 Tage warten, und dann verbittert sein, wenn nichts von ihm kommt?
Ich weiß außerdem nicht, wie ich meine Gefühle ordenen soll. Ich habe ihn schon sehr gerne. Aber wenn er jetzt erst 3 Tage daheim ist vom Ausland, braucht er sicher keine Frau die ihn mit Gefühlen überrumepelt.
Ich kann ihn jetzt auch nicht anrufen und fragen: Wird das was mit uns oder nicht? Er muss ich erst mal wieder hier eingewöhnen, dann kommt noch der Umzug.....
Ich weiß nicht wie, was ich tun soll.
Herrgott noch mal, ich bin eine erwachsene Frau und mir fällt es gerade sehr schwer den richtigen Durchblick zu haben.
Völlig unerhofft hat er sich GESTERN bei mir gemeldet. Er hat mich gefragt wies mir geht und was so los ist. Ich habe ihm geantwortet und auch ihn gefragt wie es ihm geht. Jetzt gibt es seit mehr als 48 Stunden keine Reaktion mehr von ihm! Ist das normal frage ich mich? Wenn er mir zuerst schreibt, kann er sich ja denken, dass daraus eine Konversation entsteht und wir hin und herschreiben. Und jetzt ist gar nichts

Was denkt ihr darüber? Soll ich ne Zeit lang abwarten und sehen was sich ergibt? Aber eines ist klar, früher oder später muss ich ihn darauf ansprechen. Es gibt bestimmt ein nächstes mal! Nur will ich ihn gerade in diesem Moment jetzt nicht damit überfordern! Ich denke darüber erst mal was harmloses nettes zu schreiben!

Mehr lesen

18. Februar 2013 um 2:37

Mach
es nicht so kompliziert...ihr seit ja keine Fremde die einen one-night-stand hatten...sondern ihr kennt euch..und er hat sich sofort bei dir gemeldet als er aus dem Außland wieder da war, das hat er bestimmt nicht getan weil er nur mit dir ins Bett wollte. Unverbindlichen Sex hätte er sicher auch mit einer Unbekannten haben können.
Dann hat er sich nach dem Sex auch noch mal bei dir gemeldet und du scheinst verhalten reagiert zu haben, genau wie bei eurem Abschied...


Ich glaube, dass er Interesse an dir hat und nur darauf wartet, dass du ihm etwas entgegen kommst..ihm ein Zeichen gibst das ES mehr sein könnte zwischen euch.

Worauf wartest du? Das mit der Wohung ist doch quatsch...um sich mit jemanden auf einen Kaffee zu treffen oder ähnliches hat man immer Zeit, wenn man das will.(auch wenn man gerade aus dem Außland kommt)..
Er hat sich jetzt 2 mal bei dir gmeldet, jetzt liegt es an dir. Ruf ihn an, frag ihn wie seine Wohnungssuche läuft und ob er Hilfe gebrauchen kann. Oder lad ihm zum Essen ein, koch was usw. und dann warte einfach ab wie er regaiert...

Trau dich ...und du überforderst ihn nicht damit wenn du dich bei ihm meldest... was sich draus entwickelt wird die Zeit zeigen, aber bis dahin..genieß es

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club