Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich verstehe diese Welt einfach nicht...

Ich verstehe diese Welt einfach nicht...

17. Juli 2006 um 18:11

Ich habe mich gestern erneut mit ihm getroffen und es war genau so schön wie am Freitag,wir haben mehr über uns geredet und mehr über uns heraus gefunden.
Er hat mir auch gesagt das er sehr geschockt war als ich ihn geküsst habe,das war mir dann peinlich und hab mich dafür entschuldigt!
Er meinte dann er möchte das eigentlich langsam angehen,das war dann ein Schock für mich.
Im Nachhinein hat sich heraus gestellt das er Angst davor hat wieder verarscht zu werden ,wie von seiner ex.
Er sagt er kann einfach nicht glauben das ich mich mit ihm abgebe und das er nichts falsch machen möchte.Er könne nicht mehr schlafen,hat kein Selbstbewusstsein und so weiter...
Das ist ja angeblich sooo unfassbar für ihn *laber

Wieso tut er das? Was mach ich denn nur falsch?
Ich hab echt gedacht diesmal wäre es ander *heul
Ich weiß ich heul euch ständig die Ohren zu,aber ich kanns ja sonst niemandem erzählen.
Bitte nicht böse sein wegen meinem Rumgeflenne,bitte

Liebe Grüße Mina

Mehr lesen

17. Juli 2006 um 18:19

Besser so..
als den kram in sich reinfressen..
ich kenn die vorgeschichte nicht..aber er scheint eine gequälte seele zu sein..seine ex scheint ihn wohl gut zugerichtet zu haben - lass ihm viel zeit!!!! du wiederrum wirst viel geduld brauchen..und das richtige verständnis..
wunden heilen nicht so schnell..er muss bereit sein die alte sache loszulassen und nach vorne zu schauen..ist aber mit verletzten gefühlen nicht immer so einfach..
daher such die schuld nicht bei dir, sondern gibt ihm das gefühl, dass du nicht sie bist..dass die beziehung zwischen euch ein neuanfang ist..für ihn, für euch..
neues spiel, neues glück!

viel glück!
lg vi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2006 um 18:23
In Antwort auf virtualidentity

Besser so..
als den kram in sich reinfressen..
ich kenn die vorgeschichte nicht..aber er scheint eine gequälte seele zu sein..seine ex scheint ihn wohl gut zugerichtet zu haben - lass ihm viel zeit!!!! du wiederrum wirst viel geduld brauchen..und das richtige verständnis..
wunden heilen nicht so schnell..er muss bereit sein die alte sache loszulassen und nach vorne zu schauen..ist aber mit verletzten gefühlen nicht immer so einfach..
daher such die schuld nicht bei dir, sondern gibt ihm das gefühl, dass du nicht sie bist..dass die beziehung zwischen euch ein neuanfang ist..für ihn, für euch..
neues spiel, neues glück!

viel glück!
lg vi

Da schließ ich mich an!
Such die Schuld nicht bei dir!

Und richtig "schuld" ist er es auch nicht, obwohl es an ihm liegt.


Lass ihm Zeit und hab Verständnis für ihn, wenn es dir mit ihm ernst ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2006 um 18:25
In Antwort auf virtualidentity

Besser so..
als den kram in sich reinfressen..
ich kenn die vorgeschichte nicht..aber er scheint eine gequälte seele zu sein..seine ex scheint ihn wohl gut zugerichtet zu haben - lass ihm viel zeit!!!! du wiederrum wirst viel geduld brauchen..und das richtige verständnis..
wunden heilen nicht so schnell..er muss bereit sein die alte sache loszulassen und nach vorne zu schauen..ist aber mit verletzten gefühlen nicht immer so einfach..
daher such die schuld nicht bei dir, sondern gibt ihm das gefühl, dass du nicht sie bist..dass die beziehung zwischen euch ein neuanfang ist..für ihn, für euch..
neues spiel, neues glück!

viel glück!
lg vi

Vielen Dank
ja ich werde alles versuchen um ihm zu beweisen das er es verdammt noch mal wert ist.Und das ich nicht sie bin!
Sie hat ihm wohl nach n paar wochen beziehung schon ein Kind angedreht!Das ist aber schon 4 Jahre her!
Meinst du er könnte je wieder jemanden so lieben wie die Mutter seines Kindes? Das ist meine größte Angst,sie wird schließlich im präsent sein. Vielen Danke für die Antwort sehr nett von dir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2006 um 18:38
In Antwort auf mina2012

Vielen Dank
ja ich werde alles versuchen um ihm zu beweisen das er es verdammt noch mal wert ist.Und das ich nicht sie bin!
Sie hat ihm wohl nach n paar wochen beziehung schon ein Kind angedreht!Das ist aber schon 4 Jahre her!
Meinst du er könnte je wieder jemanden so lieben wie die Mutter seines Kindes? Das ist meine größte Angst,sie wird schließlich im präsent sein. Vielen Danke für die Antwort sehr nett von dir.

Weißt du..
im krieg und in der liebe ist alles erlaubt und nichts unmöglich..

vielleicht hat sie einen gewissen platz in seinem herzen - ( so wie du dich vielleicht gern an vergangene sachen erinnerst..personen, erlebnisse ) ..aber wenn er an die zeit zurück denken sollte..so wird er keine positiven gedanken an sie haben..schließlich hat sie ihn in die lage gebracht, dass er wieder lernen muss zu vertrauen, sich selbst und anderen.. - sie scheint eine tiefe wunde hinterlassen zu haben..vielelicht hat er sie geliebt..aber wieso sollte er zb jemanden wie dich nicht noch mehr lieben können? wenn es sich gut zwischen euch entwickelt und er merkt, dass er dir vertrauen kann und du ihn so liebst wie er ist..wird er sich innerlich entspannen können..und die beziehung auch mit dir in vollen zügen genießebn können..aber es wird wie gesagt dauern, bis er sich fallen lassen kann..
solche negativen erfahrungen kann man nich so schnell verdauen..
und ich denke, dass man sich immer neu verlieben kann, wenn man den richtigen partner gefunden hat..sind die anderen nicht mehr wichtig..weder die exfreunde/innen noch andere männer oder frauen..
war zumindest bei mir so..ich dacht auch, dass ich nie wieder jemanden lieben könnte wie die eine person..und doch lernte ich, dass man starke gefühle entwickeln kann, die weit darüber hinausgehen können, als man es bei anderen personen kannte..
daher mach dir darüber keinen kopf!ich denke, dass er im moment überglücklich ist mit dir zusammen zu sein, aber er traut sich vielleicht nicht das zu zeigen..noch nicht..
ich wünsche dir wirklich viel glück und dass ihr das gemeinsam packt!!

lg vi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2006 um 18:44
In Antwort auf virtualidentity

Weißt du..
im krieg und in der liebe ist alles erlaubt und nichts unmöglich..

vielleicht hat sie einen gewissen platz in seinem herzen - ( so wie du dich vielleicht gern an vergangene sachen erinnerst..personen, erlebnisse ) ..aber wenn er an die zeit zurück denken sollte..so wird er keine positiven gedanken an sie haben..schließlich hat sie ihn in die lage gebracht, dass er wieder lernen muss zu vertrauen, sich selbst und anderen.. - sie scheint eine tiefe wunde hinterlassen zu haben..vielelicht hat er sie geliebt..aber wieso sollte er zb jemanden wie dich nicht noch mehr lieben können? wenn es sich gut zwischen euch entwickelt und er merkt, dass er dir vertrauen kann und du ihn so liebst wie er ist..wird er sich innerlich entspannen können..und die beziehung auch mit dir in vollen zügen genießebn können..aber es wird wie gesagt dauern, bis er sich fallen lassen kann..
solche negativen erfahrungen kann man nich so schnell verdauen..
und ich denke, dass man sich immer neu verlieben kann, wenn man den richtigen partner gefunden hat..sind die anderen nicht mehr wichtig..weder die exfreunde/innen noch andere männer oder frauen..
war zumindest bei mir so..ich dacht auch, dass ich nie wieder jemanden lieben könnte wie die eine person..und doch lernte ich, dass man starke gefühle entwickeln kann, die weit darüber hinausgehen können, als man es bei anderen personen kannte..
daher mach dir darüber keinen kopf!ich denke, dass er im moment überglücklich ist mit dir zusammen zu sein, aber er traut sich vielleicht nicht das zu zeigen..noch nicht..
ich wünsche dir wirklich viel glück und dass ihr das gemeinsam packt!!

lg vi

Danke
vielen dank,ich hoffe er sieht bald ein das ich ihm kein kind andrehen will oder sonst was! ich will einfach nur bei ihm sein mehr nicht!
Vielen Dank!
Liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2006 um 19:41
In Antwort auf mina2012

Vielen Dank
ja ich werde alles versuchen um ihm zu beweisen das er es verdammt noch mal wert ist.Und das ich nicht sie bin!
Sie hat ihm wohl nach n paar wochen beziehung schon ein Kind angedreht!Das ist aber schon 4 Jahre her!
Meinst du er könnte je wieder jemanden so lieben wie die Mutter seines Kindes? Das ist meine größte Angst,sie wird schließlich im präsent sein. Vielen Danke für die Antwort sehr nett von dir.

Das hat zwar nichts mit
deinem problem zu tun, aber warum hat sie ihm ein Kind angedreht???? Dazu gehören ja wohl immer zwei, wenn ich mich nicht irre, oder????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2006 um 20:24
In Antwort auf linnie_12688183

Das hat zwar nichts mit
deinem problem zu tun, aber warum hat sie ihm ein Kind angedreht???? Dazu gehören ja wohl immer zwei, wenn ich mich nicht irre, oder????

??
und was genau verstehst du daran nicht? sie waren erst einige wochen zusammen und plötzlich war sie schon im 150 monat schwanger, ist zu ihm gezogen und hat ihn ausgenutzt,hat sich nicht um das baby gekümmert usw.
Er möchte keinen test weil er das Kind liebt und sich darum kümmert!
Das ist ja auch gut aber ich hab angst das er sie auch noch liebt oder manchmal daran denkt es wäre besser wieder mit ihr zusammen zu sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest