Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich versteh mich nicht

Ich versteh mich nicht

14. Februar 2018 um 10:48

Hallo Liebe Foren Gemeinde,
Derzeit hersch in mir das reinste Gefühlschaos, und ich weiss nicht sorecht an wen ich mich noch wenden kann. Da aus meinem Persönlichen Umfeld ich unterschiedliche Meinungen bekomme.
Zur Sache ich bin nun 30, haben vor 15 Jahren mit meinem damaligen Freund schluss gemacht. Man muss dazu sagen das ich damals Psychisch ein Frack war und ich nicht weiter wollte das er darunter leidet wie ich mich selber vernichte und er hilflos zusehen muss.
Den ersten Kontakt hatten wir aber schon ca ein dreivirteljahr später wieder nach der Trennung als ich noch in der Klinik war. Er wollte mich damals gern besuchen und wusste von meinen Eltern was mit mir sache war und leider immer noch ist, aber das hat ihn nicht gestört. Seitdem haben wir immer wieder Kontakt wobei ich grundsätzlich Persönliche treffen vermeide bzw umgehe erfolgreich seit 14 Jahren!!!!!!!!!!!!! Einfach weil ich angst davor habe... Angst davor wieder rückfällig zuwerden und ihn wieder zuverletzen..... Ich hab mir all die Jahre eingeredet er ist besser dran ohne mich und wird glücklicher sein.
Es ist nun So seitdem hatte ich immer wieder lockere beziehungen sehr eng und intensiv aber nur kurz. Bis ich meinen Mann vor ca 11 Jahren kennengelernt habe und schnell schwanger wurde vor 5 Jahren haben wir geheiratet, die Gefühle die ich für meinen Mann habe waren nie so intensiv eher eine vernunft sache und der Welt beweisen das ich der Ärzte lügestrafe mit ihrer Diagnose. Nein Wirklich glücklich war ich nie in der Beziehung...
Ich brauchte auch lange keine Medis mehr schlucken da es mir psychisch recht gut ging seit einem Jahr wird es aber immer schlechter sodass ich wieder welche nehmen muss um überhaupt noch mutter,Hausfrau und Arbeitnehmerin sein zukönnen.
Mein Ex freund hat mich aber halt seit 15 jahren durch alle höhen und tiefen begleitet er spürt regelrecht wenn es mir nicht gut geht und meldet sich dann, demnach ist der kontakt derzeit sehr eng. Ja wir wissen wie der jeweils andere aussieht heute...
zum punkt er hat jetzt für uns beide eine Woche urlaub gebucht, einfach damit ich hier mal rauskomme und wieder luft bekomme zum anderen das endlich die überfällige aussprache statfinden kann... Das problem an der ganzen sache ist das bei uns beiden die gefühle für einander nie verschwunden sind. wir haben zwar versucht immer mal keinen kontakt zuhalten das hat aber nie lange funktioniert. ich bin sogar soweit gegangen und habe ihn nochmal vor Augen geführt was es heisst mit jemanden mit meiner Diagnose zusammen zusein... Das stört ihn alles nicht seine Aussage war dazu nur;ich kenne dich nicht wirklich anderes aber dennoch bist du der wundervollste mensch für mich...
Meinen Mann interessiert das ganze nicht er bekommt es nicht mal mit wenn ich zusammenbrechen würde... ok doch wenn ich plötzlich nicht mehr da wäre dann schon....
Aber wie gesagt durch diesen nun wieder sehr engen kontakt das regelmässige telefonieren, schreiben der gemeinsame bevorstehnde urlaub (darauf freuen wir uns richtig), und auf das WE was nun auch geplant ist mit Freunden sowohl frühere gemeinsame als auch welche nun nur von mir...
Ich weiss nicht was ich von diesen vielen fremden Gefühlen halten soll oder wie ich mich verhalten soll...
ich vermeide seit jahren solche angelegenheiten.... Stabilität ist das was mir sicherheit gibt und mich da hält wo ich sein soll und nun wankt das alles...

Mehr lesen

14. Februar 2018 um 12:28

Ja er weiss es. Da habe ich absolut keinen hel draus gemacht. 
Mein Problem ist es das solange wir nie so engen Kontakt hatten immer alles ok war wir konnten damit super umgehen. Nun werden die Gefühle stärker und somit das verlangen sich zusehen. Wir wohnen 9Std auseinander .Ich bin eigentlich ein mensch der sich nicht von Gefühlen beeinflussen lässt. 
das hier ist neu Land. Wie kann ich demnach damit umgehen? ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2018 um 12:53

Meinem Mann sind meine Gefühle recht egal. Wenn ich zb sage ich brauch mal ne halbe Std für mich kommt prompt die Antwort ; du bist Mutter das geht nicht.
Soviel dazu. Auch glaube ich nicht das er wirklich glaubt das ich das durchziehen werde und ihn mit den Kindern alleine lasse,weil das geht ja nicht das die Mutter und seine Frau mal eine Auszeit braucht nach 10 Jahren (ja solange war ich auch nicht mehr weg alleine )
wenn es zum äußersten kommen sollte würde ich meine ehe als gescheitert ansehen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2018 um 13:01
In Antwort auf juviag

Meinem Mann sind meine Gefühle recht egal. Wenn ich zb sage ich brauch mal ne halbe Std für mich kommt prompt die Antwort ; du bist Mutter das geht nicht.
Soviel dazu. Auch glaube ich nicht das er wirklich glaubt das ich das durchziehen werde und ihn mit den Kindern alleine lasse,weil das geht ja nicht das die Mutter und seine Frau mal eine Auszeit braucht nach 10 Jahren (ja solange war ich auch nicht mehr weg alleine )
wenn es zum äußersten kommen sollte würde ich meine ehe als gescheitert ansehen. 

Ich finde, dass du deinen Mann verlassen solltest. Tut mir leid, dass du psychisch krank bist, aber dein Verhalten deinem Mann gegenüber ist asozial.

Auch wenn es ihn nicht stört, dass du mit einem Mann, mit dem du mal zusammen warst und für den du noch gefühle hast, in den Urlaub fährst, wird in diesem Urlaub zu 100% etwas passieren, dass deinen Mann bestimmt stören würde.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2018 um 13:01
In Antwort auf juviag

Meinem Mann sind meine Gefühle recht egal. Wenn ich zb sage ich brauch mal ne halbe Std für mich kommt prompt die Antwort ; du bist Mutter das geht nicht.
Soviel dazu. Auch glaube ich nicht das er wirklich glaubt das ich das durchziehen werde und ihn mit den Kindern alleine lasse,weil das geht ja nicht das die Mutter und seine Frau mal eine Auszeit braucht nach 10 Jahren (ja solange war ich auch nicht mehr weg alleine )
wenn es zum äußersten kommen sollte würde ich meine ehe als gescheitert ansehen. 

Ich finde, dass du deinen Mann verlassen solltest. Tut mir leid, dass du psychisch krank bist, aber dein Verhalten deinem Mann gegenüber ist asozial.

Auch wenn es ihn nicht stört, dass du mit einem Mann, mit dem du mal zusammen warst und für den du noch gefühle hast, in den Urlaub fährst, wird in diesem Urlaub zu 100% etwas passieren, dass deinen Mann bestimmt stören würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2018 um 13:18

Seines mir gegenüber nicht????
sorry ich opfere mich seit 10 Jahren auf gehe arbeiten. Gebe gut bezahlte Jobs auf für die Familie stecke zurück gönne mir nichts weil von meinem Gehalt bezahle ich alle Rechnungen. Er geht ins Stadion trifft sich ständig mit Freunden. Von allen Seiten bekomm ich zuhören er gibt kontaktanzeigen auf.... 
Was sagt das aus bitte???
Wenn etwas laufen sollte ist eh klar das ich gehen werde.... soviel Dazu. 
Ich kontrolliere meinen Mann nicht von daher weiss ich auch nicht ob er nur noch bei mir ist wegen der Kinder und um nach außen heile Welt vorzuleben 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2018 um 13:26
In Antwort auf juviag

Seines mir gegenüber nicht????
sorry ich opfere mich seit 10 Jahren auf gehe arbeiten. Gebe gut bezahlte Jobs auf für die Familie stecke zurück gönne mir nichts weil von meinem Gehalt bezahle ich alle Rechnungen. Er geht ins Stadion trifft sich ständig mit Freunden. Von allen Seiten bekomm ich zuhören er gibt kontaktanzeigen auf.... 
Was sagt das aus bitte???
Wenn etwas laufen sollte ist eh klar das ich gehen werde.... soviel Dazu. 
Ich kontrolliere meinen Mann nicht von daher weiss ich auch nicht ob er nur noch bei mir ist wegen der Kinder und um nach außen heile Welt vorzuleben 

Doch, auch seines dir gegenüber. Das macht dein Verhalten aber nicht besser.

DU musst dich nicht so behandeln lassen, wie du es die letzten 10 Jahre gemacht hast. DU hast dich aber so behandeln lassen.

Ich denke sogar eher, dass du das alles sogar ganz gerne gemacht hast. Jetzt wo sich dir aber eine neue Gelegenheit bietet, wirfst du deinem Mann all die Sachen vor, gegen die du dich nie gewehrt hast, um dein Gewissen zu beruhigen.

Wieso bitte verlässt du deinen Mann erst, wenn etwas laufen sollte? Du weisst doch ganz genau, dass du nicht widerstehen wirst, wenn sich die Möglichkeit bietet. Dann wäre es besser, dich schon jetzt zu trennen statt ihn erst noch zu hintergehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2018 um 13:37

Nein gern gemacht hab ich das all die Jahre nicht, ich habe es ihm oft genug an den Kopf geknallt.
die gelegenheit bietet sich jetzt nicht erst an die hätte ich auch schon früher haben können. 
auch denke ich das ich dem Urlaub nur zugestimmt habe,weil mein mann unseren Urlaub mit seinen Eltern abgeplant hat,wann wir in deren Wohnwagen können. Ich hasse Campingplätze das weiss er genau. Ich wurde vor vollendete Tatsachen gestellt. Da kam dann mein ex ich hab mich ausgekotzt und zack hatte er den Urlaub gebucht 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2018 um 13:41

Ja ist er. Daher ist das alles noch verwirrender. Ich war vor ein paar jahren häufig beruflich in seiner Nähe getroffen haben wir uns nie. Wollte ich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2018 um 13:44
In Antwort auf juviag

Nein gern gemacht hab ich das all die Jahre nicht, ich habe es ihm oft genug an den Kopf geknallt.
die gelegenheit bietet sich jetzt nicht erst an die hätte ich auch schon früher haben können. 
auch denke ich das ich dem Urlaub nur zugestimmt habe,weil mein mann unseren Urlaub mit seinen Eltern abgeplant hat,wann wir in deren Wohnwagen können. Ich hasse Campingplätze das weiss er genau. Ich wurde vor vollendete Tatsachen gestellt. Da kam dann mein ex ich hab mich ausgekotzt und zack hatte er den Urlaub gebucht 

Gewehrt hast du dich aber auch nicht, deshalb solltest du dich hier nicht darüber beklagen.

Ich finde einfach, dass deine ganze vorgehensweise sehr hinterlistig und falsch ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2018 um 13:58

Wie hätte ich mich den wehren sollen???
Ich war eine Woche mal weg um ihm zuzeigen wie es ist das es so nicht geht. Nach 4 tagen kam der Anruf... Ich habe ihn auflaufen lassen. 
er musste dann damit klar kommen.aber wie es hier danach aussah......... Von seinen Eltern hab ich dann die schuld bekommen.

icH spreche ehrlich mit ihm darüber wo bitte ist das hinterlistig???
mein ex und ich haben getrennte Schlafzimmer darauf habe ich zb bestanden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2018 um 14:03

DANKE. sehe ich genau so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2018 um 14:30

Zum 1. Mein ex wird sich von seiner Partnerin trennen nicht wegen mir sondern weil es zwischen den beiden nicht läuft er aber beruflich Grade nicht zuhause ist um am tel man sowas nicht macht.
2. Eine Notlösung war mein mann damals nicht...
3. Ja die Gefühle für meinen ex sind da werden auch immer dasein,auf der oder der Ebene. 
4. Wir werden uns auch schon vor dem Urlaub sehen weil ein gemeinsamer freund 0 und eingeladen hat
5. Im guten trennen wird nicht gehen da ich es sein werde die geht.
6. Ich möchte die Einschulung unserer 2 Tochter miterleben gehe ich vorher werde ich das nicht können.
7. Versucht mal soeben schnell nen Termin zubekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2018 um 14:56

Sehr gut gesagt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2018 um 14:57
In Antwort auf juviag

Zum 1. Mein ex wird sich von seiner Partnerin trennen nicht wegen mir sondern weil es zwischen den beiden nicht läuft er aber beruflich Grade nicht zuhause ist um am tel man sowas nicht macht.
2. Eine Notlösung war mein mann damals nicht...
3. Ja die Gefühle für meinen ex sind da werden auch immer dasein,auf der oder der Ebene. 
4. Wir werden uns auch schon vor dem Urlaub sehen weil ein gemeinsamer freund 0 und eingeladen hat
5. Im guten trennen wird nicht gehen da ich es sein werde die geht.
6. Ich möchte die Einschulung unserer 2 Tochter miterleben gehe ich vorher werde ich das nicht können.
7. Versucht mal soeben schnell nen Termin zubekommen.

Dann solltest DU dich auch von DEINEM Partner trennen, bevor was passiert.

Aber ich seh schon, du gehst gar nicht auf die Antworten ein. Verstehe nicht, wozu du diesen Thread eröffnet hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen