Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich versteh ihn nicht

Ich versteh ihn nicht

29. September 2014 um 13:15

Hallo ihr lieben, ich hoffe ihr könnt mir helfen ich weiß nicht mehr weiter.
Ich bin völlig verunsichert, ich habe einen mann kennengelernt und wir sind uns langsam näher gekommen erster Kuss erstes mal miteinander schlafen.. alles wunderschön aber mein Problem ist seine Wankelmütigkeit. Auf der einen Seite erzählt er mir ich wäre die perfekte Frau für ihn, er könnte sich in jedem Fall eine Beziehung mit mir vorstellen und hat mich soo lieb und auf der anderen Seite kommt er mit Sprüchen wie "falls es funktionieren sollte mit uns" und "ich brauch Zeit" um die Ecke. Er schläft regelmäßig bei mir und wir machen viel zusammen mit meinem kleinen auf dem Spielplatz, im Tierpark etc. Und er nennt mich "seine Frau" erklärt mir aber im nächsten Atemzug "wenn das mit uns funktionieren sollte wird es super" ich bin mit meinem Latein am Ende und langsam komm ich mir verar**ht vor.

Ich freu mich über Antworten die vielleicht Licht ins dunkel bringen.

Mehr lesen

29. September 2014 um 13:48

..
Habe ich bereits. Und seine Antwort war "also bis jetzt passt ja alles super zwischen uns aber man weiß ja nicht was sich noch ändert" und auf die Frage nach dem wann beantwortet er mir immer mit "ich brauch halt einfach meine zeit".
Wir kennen uns etwas mehr als 4 monate

Gefällt mir

29. September 2014 um 15:16

"wenn das mit uns funktionieren sollte..."-
- habe ich auch schon zu genüge gehört. Auch, dass er mich als "seine Frau" bezeichnet kenne ich. Ich schliese mal daraus, dass die Männer das grundsätzlich gerne sagen wenn sie sich noch nicht tausend prozent sicher sind ob / wie das mit der Beziehung weiter geht oder wo es hin führt. Das ist vielleicht denen ihre Art uns Frauen "freundlich" klar zu machen, dass sie uns zwar mögen aber noch nicht von einer gemeinsamen Zukunft sprechen können/wollen.
Und was dein spezieller Fall betrifft: 4 Monate sind nun auch noch nicht eine all zu lange Zeit. Ich würde das (noch) nicht so auf die goldene Waage legen...

Ganz nebenbei, vielleicht als kleiner Wehmutstrotpfen:
Meine Geschichte hatte glücklicherweiße ein Happy End. Mittlerweile höre ich den Satz "wenn das mit uns funktionieren sollte" gar nicht mehr. Stattdessen planen wir gemeinsam unsere Zukunft. Das selbe wünsche ich dir!

Gefällt mir

29. September 2014 um 18:14
In Antwort auf milkshake91

"wenn das mit uns funktionieren sollte..."-
- habe ich auch schon zu genüge gehört. Auch, dass er mich als "seine Frau" bezeichnet kenne ich. Ich schliese mal daraus, dass die Männer das grundsätzlich gerne sagen wenn sie sich noch nicht tausend prozent sicher sind ob / wie das mit der Beziehung weiter geht oder wo es hin führt. Das ist vielleicht denen ihre Art uns Frauen "freundlich" klar zu machen, dass sie uns zwar mögen aber noch nicht von einer gemeinsamen Zukunft sprechen können/wollen.
Und was dein spezieller Fall betrifft: 4 Monate sind nun auch noch nicht eine all zu lange Zeit. Ich würde das (noch) nicht so auf die goldene Waage legen...

Ganz nebenbei, vielleicht als kleiner Wehmutstrotpfen:
Meine Geschichte hatte glücklicherweiße ein Happy End. Mittlerweile höre ich den Satz "wenn das mit uns funktionieren sollte" gar nicht mehr. Stattdessen planen wir gemeinsam unsere Zukunft. Das selbe wünsche ich dir!

Okay
Dann werde ich mich in Geduld üben und ihms siene Zeit geben.
Vielen dank

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Ex-Mann unglücklich Kind einsam
Von: kindle1
neu
29. September 2014 um 17:08
Rechte eines Vaters(3kinder) nach Trennung ohne Heirat
Von: riad1974
neu
29. September 2014 um 16:57

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen