Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich versteh es nicht ...

Ich versteh es nicht ...

15. September 2005 um 20:12

Also, ich habe leider ein großes Problem.
Bin neu hier und hoffe das mir evtl. jemand helfen kann ...

Folgendes:

Ich (21) habe seit längerem einen Bekannten ... wir kennen uns seit 4 Jahren, hatten uns aber aus den Augen verloren und vor knapp 2 Jahren wiedergetroffen in der Disco.
Da ich ihn seit meiner Jugend toll finde, trafen wir uns immer öfters ... gingen spazieren nachts, knutschen etc.

Irgendwann einigten wir uns darauf, nur eine Sex-Beziehung zu haben. Was bis jetzt auch ohne Probleme lief.

Aber seit knapp nem Monat ist alles anders.

1. Sache: Ich war nei ihm unten mit ner Freundin vor der Tür, wir wollten ihm (Daniele) etwas zeigen. Er kam also runter und wir redeten alle noch etc. War dann kurz oben bei ihm, um was zu trinken, meine Freundin war unten. Als ich dann gehen wollte, kam er hinter mir her, hielt mich am Handgelenk fest und sagte "Beccy ... warte" .. zog mich an sich und küsste mich "kommst du gleich wieder?" ... also fuhr ich meine Freundin nach Hause und fuhr alleine wieder zu ihm. Oben angekommen war mir schlecht ... er machte das Bett für mich, streichelte meinen Bauch, kraulte mich, gab mir zu trinken etc damit es mir besser ging. Voll lieb von ihm! Danach hatten wir wundervollen Sex. Er sagte, ich könnte auch bei ihm übernachten.

Ok, eigentlich einleuchtend ... er kuschelt mit mir, will mit mir zusammen was kochen, will mit mir baden (das sagte er alles), wir wollten auch ins Kino, was aus Zeitgründen bei ihm und mir bis jetzt nicht klappte

Manchmal denke ich echt, er will auch mehr von mir, er ist so süß manchmal ... aber an anderen Tagen ist er wieder so total blöd zu mir.

Z.B. gestern, es wurden leider durch irgendwelche Leute die langeweile hatten Gerüchte verbreitet, na ja, jedenfalls schrieb ich ihm eine Mail:

Hy mein Süßer,
gibt's dich auch noch? Ey, voll viel Stress wegen nichts.
Wasn nun mit uns? Biste böse oder so auf mich? Wollte dich eigentlich mal anrufen, aber das ist immer so teuer Hol dir mal nen Festnetzanschluss
Also, meld dich doch mal ...
Bye Beccy
P.S.: Was machen wir nun wegen Kino ?? :/

Darauf kam von ihm:

Hy beccy!
ich und sauer,dass ich nicht lache.ich habe nur gemerckt,dass du keine "gentlewomen" bist. so eine nämlich schweigt und genießt, egal was andere erzählen!
das mit dem kino weiß ich noch nicht, muß immer ausschau nach willigen mädchen halten, sonst denken die sonst was von mir!
und du wieder mit deinem taugenichts zusammen? frau oh frau, wie kann man sowas nur aushalten. guck dir mich an, seit 2jahren single&lebe und "tobe" mich trotzdem aus!d as ist auch der grund, wieso ich im bett so ein alleskönner bin. nicht so wie du schüchtern und ohne initiative.


Das ist doch voll hart ... ich werde aus ihm nicht schlau ... war bei meinem Ex vorgestern, da hat er wohl mein Auto stehen sehen, von wegen "bist wieder mit deinem taugenichts zusammen" ...

Sorry, dass ich so viel schreibe ... aba ich weiß nicht mehr weiter Wäre ich nicht wirklich so verdammt schüchtern, würde ich ihn einfach direkt fragen *snief*

Weiß jemand Rat? Bitte ... bin am verzweifeln

Mehr lesen

15. September 2005 um 21:25

... noch was
vielleicht sollte ich noch oben hinzufügen, das er evtl nix macht, da er und ich auf ne blöde Art mit uns umgehen

wenn er mir nen kompliment macht z.B. dann lache ich und sage "klar, verarschen kann ich mich selber" oder z.B. sagt er zu mir "ich finde mich zu dünn, will mehr muskeln haben" und anstatt das ich sage, nee, ich mag dich so etc, sage ich "ja ok, dann trainier halt, schadet nie"

meine freundin meinte, evtl traut er sich nicht was zu sagen, da ich ihm den eindruck vermittel, als sei er für mich auch nichts weiter als nen spielzeug ...

lieg evtl an mir das er zu mir so abweisend ist, ich bins ja auch :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2005 um 21:56

Lass dir das nicht gefallen
hi du

na da bist du mal auf so einen arsch reingefallen
ich kenn solche typen, die super nett sind wenn sie dich ins bett kriegen wollen!
wenn du ihnen aber zu langweilig wirst dann lassen sie dich fallen wie eine heiße kartoffel!

Tu dir das doch nicht an!
_______________________________________________-
ich hatte letztens auch so einen kennengelernt!
durch eine freundin wusste ich aber genau das dass so ein ... ist! weil er das selbe was du da erzählt hast auch mit ihr gemacht hat!
ich hab mich also mit dem jenigen getroffen und wollte mal anhören was der so für shit labert!
als er merkte das die masche bei mir nicht zieht würde er richtig bösartig!
"du häßliche ein-ficktussy, so eine wie dich schlepp ich doch jede woche ab geh doch zurück zu deinem assi ex freund"
EIGENTLCH ist er ein richtiger gentleman, eigentlich!

ein tag danch hat er so getan als wär nix gewesen, "komm lass und das vergessen bla bla"
___________________________________________

weist du solang sie das kriegen was sie wollen, und es nicht zu stressig und langweilig ist, ist alles gut!

also brech den kontakt mit dem deppen ab! such dir einen der lieb ist und nicht nur so tut!


liebe grüße sunshine


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2005 um 13:03

Spiel
du spielst ein spiel - du passt in seine taktik genau rein. wieso sollte er an seinem single-dasein etwas ändern? er bekommt doch eh alles von dir was er will oder? will er dich sehen kommst du, will er dass du wieder kommst tust du es, will er kuscheln tust du es, will er mit dir kochen is es auch ok. wenn er dir immer wieder sagt es is nur ne sexbeziehung dann behandel dass auch so. dann fahr nach dem sex zaus, koch nix mit ihm, schreib ihm keine mails mit "hey süßer", sondern zeig ihm eine emotionale kalte schulter. wenn du mehr gefühle für ihn hast würde ich dir raten dir finger davon zu lassen. oder ihm eindeutig vor die wahl zu stellen, im darauf aufmerksam machen was er verpasst wenn er keine fixe beziehung mit dir eingeht, und will er dann immer noch nicht, kalte schulter ! dann merkt er schnell was du ihm wert bist. er kommt doch gar nicht dazu zu merken ob du ihm abgehst oder nicht, wenn du auf jeden vorschlag kompromisslos eingehst oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2005 um 17:30
In Antwort auf jayde_12642406

Spiel
du spielst ein spiel - du passt in seine taktik genau rein. wieso sollte er an seinem single-dasein etwas ändern? er bekommt doch eh alles von dir was er will oder? will er dich sehen kommst du, will er dass du wieder kommst tust du es, will er kuscheln tust du es, will er mit dir kochen is es auch ok. wenn er dir immer wieder sagt es is nur ne sexbeziehung dann behandel dass auch so. dann fahr nach dem sex zaus, koch nix mit ihm, schreib ihm keine mails mit "hey süßer", sondern zeig ihm eine emotionale kalte schulter. wenn du mehr gefühle für ihn hast würde ich dir raten dir finger davon zu lassen. oder ihm eindeutig vor die wahl zu stellen, im darauf aufmerksam machen was er verpasst wenn er keine fixe beziehung mit dir eingeht, und will er dann immer noch nicht, kalte schulter ! dann merkt er schnell was du ihm wert bist. er kommt doch gar nicht dazu zu merken ob du ihm abgehst oder nicht, wenn du auf jeden vorschlag kompromisslos eingehst oder?

Nee moment ...
"er bekommt doch eh alles von dir was er will oder? will er dich sehen kommst du, will er dass du wieder kommst tust du es, will er kuscheln tust du es, will er mit dir kochen is es auch ok."

das stimmt so nicht ganz ... ich gehe ja nicht immer zu ihm wenn er mich sehen will? wenn ich keine lust habe hat er pech ... manchmal rufe ich auch an und sage, ich komme nun vorbei, will was bestimmtes von dir ... und nachdem ich das hatte gehe ich auch wieder

und nach dem sex fahre ich zu 95% immer nach hause, ziehe mich sehr schnell an und gehe

aber seit 1 woche melde ich mich nun nicht mehr bei ihm ... da fing er gestern an, anzurufen ... bin aber nicht rangegangen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2005 um 18:08

Ich kenn das...
Also das ist zwar schon 'was länger her - so ca. 2 Jahre oder so - aber damals hatte ich auch einen sogenannten "besten Freund".

Es war ganz ähnlich wie bei dir - dh. Eine Freundschaft wurde ganz schnell zu einer Sex-Beziehung und nichts mehr anderes. Das heisst: Ich habe einen Freund an den Sex verloren - einfach gesagt.
Aber ja, alle wussten es und es war schön. Eine "Beziehung" in die man sich eigentlich immer flüchten konnte, wenn man Abwechslung, Nähe, sich auskotzen oder einfach nur Sex wollte.

Wunderbar und wie gemacht für junge Menschen.

Gut, was anders war, war, dass er noch eine Freundin neben mir hatte. Aber von der war wenig die Rede und sie waren auch mehr auseinander, wie zusammen, in der Zeit, in der wir etwas zusammen hatten.

Das lief eigentlich ein Jahr mit uns und es gab auf und abs. So wie du schreibst.
Manchmal benahm er sich wie mein Freund und schrieb mir die süssesten SMSn und dann kamen wieder solche scheiss SMSn, die in mir einfach nur ein grosses Fragezeichen auslösten.

Mich verwirrte das, da sich meine Gefühle irgendwie wie jedes Mal wieder an eine neue Situation gewöhnen mussten.

Eine Frage: Würdest du mit ihm zusammen sein wollen, wenn er das wollte?

So eine Mail, wie du bekommen hast, kommt mir verdammt bekannt vor.
Nach der habe ich aber irgendwie meinen Stolz zurückerungen (nicht, dass man keinen Stolz bei soetwas hätte) und mir gedacht, dass ich nicht so blöd bin und mich von dem behandeln lasse, wie ER will.
Ich habe mich nicht mehr gemeldet und mir gedacht, wenn er sich nicht mehr meldet, ist's er nicht wert.
Ab und zu hat er sich dann noch gemeldet, doch getroffen haben wir uns danach nicht mehr - nur noch so flüchtige Begegnungen in der Stadt oder so.

Ich muss sagen, am Anfang war es hart, da sich klar schon Gefühle entwickelt haben (kann nicht sagen, ob ich verliebt in ihn gewesen war), aber schlussendlich war es auf jeden Fall besser.

Ich drücke dir beide Daumen und hoffe, du bekommst das in den Griff! Toi toi toi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2005 um 18:37
In Antwort auf serafina21

... noch was
vielleicht sollte ich noch oben hinzufügen, das er evtl nix macht, da er und ich auf ne blöde Art mit uns umgehen

wenn er mir nen kompliment macht z.B. dann lache ich und sage "klar, verarschen kann ich mich selber" oder z.B. sagt er zu mir "ich finde mich zu dünn, will mehr muskeln haben" und anstatt das ich sage, nee, ich mag dich so etc, sage ich "ja ok, dann trainier halt, schadet nie"

meine freundin meinte, evtl traut er sich nicht was zu sagen, da ich ihm den eindruck vermittel, als sei er für mich auch nichts weiter als nen spielzeug ...

lieg evtl an mir das er zu mir so abweisend ist, ich bins ja auch :/

So was kenn ich auch...
Er war vor langer zeit mein bester Freund, mein ein und alles, wir haben ab und zu auch ein wenig rumgemacht, dann fand er mich für eine Weile wieder ziemlich blöd, dann war ich wieder super und dann kam er plötzlich von einem Tag auf den anderen mit einer Freundin an. Toll. Fand ich super.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook