Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich vermute er ist impotent...ratlos

Ich vermute er ist impotent...ratlos

14. Februar um 9:50

ch habe einen sehr netten und liebevollen Mann kennengelernt wir verstehen uns super die Chemie stimmt also aber der Sex ... er ist 45
Beim 2. Date ging ich offensiv ran, ich merkte das seine Erregung nach kurzer Zeit nachlies und war verunsichert lag es an mir ?!
Er meinte nur er hätte nicht damit gerechnet das heute schon was passiert ok dachte ich er war überfordert beim 3. Date verwöhnte ich ihn und er wurde hart wir küssten eine Weile etc. und ich wollte Ihn endlich in mir spüren doch dann war da nichts mehr... Errektion weg.

Und auch die heutige Nacht keinen Sex ich bin verzweifelt...ich habe das noch nie erlebt und musste mich auch nie mit diesen Thema beschäftigen und Sex ist für mich nicht nur das drumherum ich muss und will Ihn spüren....er schrieb er hätte sich selbst zu sehr unter Druck gesetzt aber heute Nacht war wieder nichts...das klingt egoistisch aber ohne geht das nicht bei mir.
Ich mag ihn sehr und ich weiß nicht wie und ob ich es nochmal ansprechen soll wie schon erwähnt das war noch nie Thema für mich und wäre leider ein Trennungsgrund
Was ratet Ihr mir, soll ich es nochmal ansprechen oder ihn lieber schreiben ?
Wir hatten jetzt schon 3 versuche und immer hat es nicht funktioniert, es könnte alle so perfekt sein.
Bin grad etwas niedergeschlagen zumal sich das auch auf meine Lust wiederspiegelt, weil ich weiß es kommt eh nicht zum Verkehr.

Mehr lesen

14. Februar um 10:26

3x hintereinander ?  das glaub ich jetzt nicht mehr 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar um 10:35
In Antwort auf hopeful77

3x hintereinander ?  das glaub ich jetzt nicht mehr 

Wenn du schon so viel Panik machst und hast, dann wird das bei ihm auch beim 4. Mal beim ihm nicht klappen.

Du interessierst dich viel mehr für den Sex als für ihn, könnte man da jetzt hineininterpretieren. Meinst du nicht, dass du Impotenz auch nach dem 7. oder 10. Versuch auch schon mitbekommen wirst? Oder willst du in ihm nun keine Zeit investieren, weil du ihm in seinem Auftreten nicht vertraust?

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar um 13:17
In Antwort auf hopeful77

ch habe einen sehr netten und liebevollen Mann kennengelernt wir verstehen uns super die Chemie stimmt also aber der Sex ... er ist 45 
Beim 2. Date ging ich offensiv ran, ich merkte das seine Erregung nach kurzer Zeit nachlies und war verunsichert lag es an mir ?!
Er meinte nur er hätte nicht damit gerechnet das heute schon was passiert ok dachte ich er war überfordert beim 3. Date verwöhnte ich ihn und er wurde hart wir küssten eine Weile etc. und ich wollte Ihn endlich in mir spüren doch dann war da nichts mehr... Errektion weg.

 Und auch die heutige Nacht keinen Sex ich bin verzweifelt...ich habe das noch nie erlebt und musste mich auch nie mit diesen Thema beschäftigen und Sex ist für mich nicht nur das drumherum ich muss und will Ihn spüren....er schrieb er hätte sich selbst zu sehr unter Druck gesetzt aber heute Nacht war wieder nichts...das klingt egoistisch aber ohne geht das nicht bei mir.
Ich mag ihn sehr und ich weiß nicht wie und ob ich es nochmal ansprechen soll wie schon erwähnt das war noch nie Thema für mich und wäre leider ein Trennungsgrund
Was ratet Ihr mir, soll ich es nochmal ansprechen oder ihn lieber schreiben ?
Wir hatten jetzt schon 3 versuche und immer hat es nicht funktioniert, es könnte alle so perfekt sein.
Bin grad etwas niedergeschlagen zumal sich das auch auf meine Lust wiederspiegelt, weil ich weiß es kommt eh nicht zum Verkehr.              

Sprich mal mit ihm. Ich hatte das auch mal mit einem Mann, der aber noch jung war. Ich habe mit ihm darüber gesprochen und wir sind gemeinsam in den Urlaub gefahren und haben versucht, in Ruhe unterschiedliche Dinge auszuprobieren. Es war aber auch immer so, dass die Errektion nie lang genug anhielt um ein Kondom zu benutzen, oder einzudringen.
Er hat mit seinem Hausarzt darüber gesprochen und der hat ihn ausgefragt und Tests gemacht.
Dann kam heraus, dass er Haarwuchsmittel genommen hat, die die Hormone stark beeinflusst haben. Könnte mir vorstellen, dass es vielen Männern so geht, dass sie Haarwuchsmittel nehmen um attraktiver zu sein und sich dann wundern, wieso untenrum nichts mehr geht. Wir haben uns dann getrennt, als er mir mitteilte, dass er auf die Haarwuchsmittel nicht verzichten wollte. Für mich war kein Sex auch keine Option... vor allem nicht wegen sowas...

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar um 20:03
In Antwort auf hopeful77

ch habe einen sehr netten und liebevollen Mann kennengelernt wir verstehen uns super die Chemie stimmt also aber der Sex ... er ist 45 
Beim 2. Date ging ich offensiv ran, ich merkte das seine Erregung nach kurzer Zeit nachlies und war verunsichert lag es an mir ?!
Er meinte nur er hätte nicht damit gerechnet das heute schon was passiert ok dachte ich er war überfordert beim 3. Date verwöhnte ich ihn und er wurde hart wir küssten eine Weile etc. und ich wollte Ihn endlich in mir spüren doch dann war da nichts mehr... Errektion weg.

 Und auch die heutige Nacht keinen Sex ich bin verzweifelt...ich habe das noch nie erlebt und musste mich auch nie mit diesen Thema beschäftigen und Sex ist für mich nicht nur das drumherum ich muss und will Ihn spüren....er schrieb er hätte sich selbst zu sehr unter Druck gesetzt aber heute Nacht war wieder nichts...das klingt egoistisch aber ohne geht das nicht bei mir.
Ich mag ihn sehr und ich weiß nicht wie und ob ich es nochmal ansprechen soll wie schon erwähnt das war noch nie Thema für mich und wäre leider ein Trennungsgrund
Was ratet Ihr mir, soll ich es nochmal ansprechen oder ihn lieber schreiben ?
Wir hatten jetzt schon 3 versuche und immer hat es nicht funktioniert, es könnte alle so perfekt sein.
Bin grad etwas niedergeschlagen zumal sich das auch auf meine Lust wiederspiegelt, weil ich weiß es kommt eh nicht zum Verkehr.              

Wenn er wirklich impotent ist, bekommt er keine Errektion, auch nicht, wenn Du noch so liebevoll zu ihm bist. Bekommt er eine und kann diese nicht halten, dann können sehr viele Faktoren dafür verantwortlich sein. Wir Männer sind sensibler, als die meisten Frauen denken... Nicht auf den Sex hinsteuern, sonder, dass er sich im Laufe der Nacht einfach so ergibt, wäre da mein Tip.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar um 21:53
In Antwort auf hopeful77

ch habe einen sehr netten und liebevollen Mann kennengelernt wir verstehen uns super die Chemie stimmt also aber der Sex ... er ist 45 
Beim 2. Date ging ich offensiv ran, ich merkte das seine Erregung nach kurzer Zeit nachlies und war verunsichert lag es an mir ?!
Er meinte nur er hätte nicht damit gerechnet das heute schon was passiert ok dachte ich er war überfordert beim 3. Date verwöhnte ich ihn und er wurde hart wir küssten eine Weile etc. und ich wollte Ihn endlich in mir spüren doch dann war da nichts mehr... Errektion weg.

 Und auch die heutige Nacht keinen Sex ich bin verzweifelt...ich habe das noch nie erlebt und musste mich auch nie mit diesen Thema beschäftigen und Sex ist für mich nicht nur das drumherum ich muss und will Ihn spüren....er schrieb er hätte sich selbst zu sehr unter Druck gesetzt aber heute Nacht war wieder nichts...das klingt egoistisch aber ohne geht das nicht bei mir.
Ich mag ihn sehr und ich weiß nicht wie und ob ich es nochmal ansprechen soll wie schon erwähnt das war noch nie Thema für mich und wäre leider ein Trennungsgrund
Was ratet Ihr mir, soll ich es nochmal ansprechen oder ihn lieber schreiben ?
Wir hatten jetzt schon 3 versuche und immer hat es nicht funktioniert, es könnte alle so perfekt sein.
Bin grad etwas niedergeschlagen zumal sich das auch auf meine Lust wiederspiegelt, weil ich weiß es kommt eh nicht zum Verkehr.              

echt schwer dir  zu raten, aber es sieht wirklich so aus,als ob es ,auch wenn es mal klappen sollte ,ein Thema bei euch sein wird. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar um 22:17

Interessierst du dich auch für ihn, als Mensch und Mann oder nur für die Beule in seiner Hose?
Es macht nicht den Eindruck, als könntest du dich auf ihn einlassen, so wie es gerade ist, wie er sich gerade fühlt.
Du willst ihn f!cken und da das nicht umgehend klappt entfernst du dich quasi schon von ihm, Ausschlusskriterium und so.
Du schaffst es nicht ihn richtig geil zu machen.
Dir fehlt das Einfühlungsvermögen dich auf ihn einzulassen. Manchmal muss Frau nun mal etwas mehr können und wissen.
Ist sicher besser, wenn du dir jemand anderes suchst. 

8 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar um 23:31
In Antwort auf hopeful77

ch habe einen sehr netten und liebevollen Mann kennengelernt wir verstehen uns super die Chemie stimmt also aber der Sex ... er ist 45 
Beim 2. Date ging ich offensiv ran, ich merkte das seine Erregung nach kurzer Zeit nachlies und war verunsichert lag es an mir ?!
Er meinte nur er hätte nicht damit gerechnet das heute schon was passiert ok dachte ich er war überfordert beim 3. Date verwöhnte ich ihn und er wurde hart wir küssten eine Weile etc. und ich wollte Ihn endlich in mir spüren doch dann war da nichts mehr... Errektion weg.

 Und auch die heutige Nacht keinen Sex ich bin verzweifelt...ich habe das noch nie erlebt und musste mich auch nie mit diesen Thema beschäftigen und Sex ist für mich nicht nur das drumherum ich muss und will Ihn spüren....er schrieb er hätte sich selbst zu sehr unter Druck gesetzt aber heute Nacht war wieder nichts...das klingt egoistisch aber ohne geht das nicht bei mir.
Ich mag ihn sehr und ich weiß nicht wie und ob ich es nochmal ansprechen soll wie schon erwähnt das war noch nie Thema für mich und wäre leider ein Trennungsgrund
Was ratet Ihr mir, soll ich es nochmal ansprechen oder ihn lieber schreiben ?
Wir hatten jetzt schon 3 versuche und immer hat es nicht funktioniert, es könnte alle so perfekt sein.
Bin grad etwas niedergeschlagen zumal sich das auch auf meine Lust wiederspiegelt, weil ich weiß es kommt eh nicht zum Verkehr.              

Er könnte impotent, er könnte asexuell oder eben ein Mensch sein, der eben nicht beim 2./3. Date Sex haben will, weil er den Menschen erst richtig kennenlernen will oder vielleicht erst Vertrauen aufbauen will und und und.

Sowas kommt gelegentlich nicht nur bei Frauen, sondern auch bei Männern vor.

Du hast den armen Mann mit Deiner forschen Art überrannt und überrollt und umso mehr Druck Du aufbaust, um so negativ belastet werden weitere sexuelle Annäherungen von Dir aus für ihn sein.

Auch, wenn Männer den Ruf haben, immer zu wollen und zu können, so kann die Realität doch eine andere sein. Männer sind auch nur Menschen und keine Maschinen, die auf Knopfdruck funktionieren.

Dein Text liest sich für mich so, als würdest Du Männer, die Du kennenlernst als erstes auf ihre sexuelle Kompatibilität mit Dir "prüfen" und diese Prüfung hat er eben nicht bestanden und somit müsste er durch Dein Beziehungskandidatenraster fallen.

Ich könnte mir auch vorstellen, dass Du gerade durch sein Beziehungskandidatinnenraster fällst, weil Dich nur der funktionierende Sex und nicht der Mensch interessiert. So hört sich jedenfalls an.

Würde ein Mann mit mir so umgehen, wie Du es mit ihm getan hast, hätte es gar kein 3. Date gegeben.

Ich bin mir sicher, dass Du an der nächsten Straßenecke Deinen Traummann finden wirst.

10 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar um 23:40

Es kann auch sein dass er schwul ist oder auf andere Frauen steht oder oder. Wie wäre es mal wenn du ihn fragst, was mit ihm los ist. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar um 0:19

Ich bin voll bei dir Hopeful,
für mich käme auch kein Mann mehr infrage, bei dem ich fast eine halbe Stunde Vorarbeit leisten muss und bei dem bei der geringsten Pause alles wieder zusammenfällt.

Bei einigen Männern fängt es ab 40 schon an, dass sie Erektionsprobleme haben ('Wechseljahre'
 Die Mär von dem Mann, der ewig kann, stimmt überhaupt nicht und bei vielen ist es nur durch Viagra möglich. Frauen ab 40 blühen in ihrer Sexualität richtig auf, während der Mann immer mehr abbaut.

Dein Verhalten finde ich völlig in Ordnung. Normalerweise stehen Männer darauf, wenn Frauen offensiv sind und es wirkt sogar luststeigernd. Willst du ein Sensibelchen, der keinen hochbek... nur weil du denn ersten Schritt machst?!?

Sprich ihn noch Mal an und ziehe deine Konsequenzen. Alter, Tabletten, Pornosucht etc. könnten der Grund sein. Möchtest du mit ihm sein Problem angehen? Ich würde es für mich ausschließen. Sex und begehrt zu werden ist für mich sehr wichtig.

 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar um 8:21

"Es kommt mir vor als hättet ihr die Rollen getauscht weil normalerweise sind es die Typen die schnellen Sex wollen und Frauen lassen sich gerne die Zeit dabei und wenn die Typen es nicht kriegen dann ziehen die weiter. "

Mir kommt so vor -das aus dem realen Leben berichtet, das die Entwicklung sich stark verändert hat, Frauen den Männern im Nichts nachstehen.... Männer beklagen sich oft, dass sie keine Frau für eine Beziehung finden würden, weil sie "alle" nur Sex wollen würden, ob lieert oder Single.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar um 10:16

Hallo Batweazel,

danke für die Antwort, das Ding ist ja er macht ja nichts weiter  ich kenn das von Männern nicht, den Anfang starte ich ansonsten passiert garnichts....das letzte Mal treffen habe ich null agiert, da fing er an zu knutschen aber mehr auch nicht ich hatte eine kurze Erregung bei ihm gespürt, die dann aber auch wieder weg war.

Ich habe keine Ahnung warum er so zurückhaltend ist, auch das verwöhnen mit der Hand belibt bei ihm aus also das ganze drum herum außer das er gern mit dem Mund verwöhnt aber wie schon gesagt das ist auf Dauer nichts für mich.

An mir liegt es definitiv nicht optisch etc., er ist irgendwie immer aufgeregt, nervös   

Ich bin nicht nur auf Sex aus aber das sollte schon auch passen.

      

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar um 10:21
In Antwort auf -orchidee-

Interessierst du dich auch für ihn, als Mensch und Mann oder nur für die Beule in seiner Hose?
Es macht nicht den Eindruck, als könntest du dich auf ihn einlassen, so wie es gerade ist, wie er sich gerade fühlt.
Du willst ihn f!cken und da das nicht umgehend klappt entfernst du dich quasi schon von ihm, Ausschlusskriterium und so.
Du schaffst es nicht ihn richtig geil zu machen.
Dir fehlt das Einfühlungsvermögen dich auf ihn einzulassen. Manchmal muss Frau nun mal etwas mehr können und wissen.
Ist sicher besser, wenn du dir jemand anderes suchst. 

nee mir vergeht die lust ihn geil zu machen, wenn ich weiß das er ihn dann eh nicht benutzen kann oder wird...geil war er ja schon sonst hätte er ja keinen ständer...
und ja da geh ich leider nach den ausschlusskriterium... keine lust einen partner zu haben aber sexuell unbefriedigt zu sein.

und warum muss frau immer etwas mehr können und wissen ?!!!!
er hat doch das problem und merkt es ja selbst auch, sonst würde er nicht von druck sprechen, warum macht er dann nicht den mund auf und sagt was phase ist anstatt mich hier im dunkeln zu lassen und rätselraten zu betreiben....wäre dieser mann mir nicht als mensch wichtig würde ich hier nicht schreiben.    

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar um 10:26

lach...gut geschrieben Zuchtbulle gefällt mir...

fakt ist doch aber das jeder "gesunder" mann den man anmacht geil wird einen ständer bekommt und mit einer frau schläft, das bleibt bei ihm aus egal wie ich es oder er es anstellt damit bleibt das problem das er keinen dauerständer hat um mit mir zu schlafen, was würde es da bringen z.B noch 2 Monate zu warten und dann erst zu merken das da was nicht in Ordnung ist ...der arme ist ja jetzt schon dabei sich zu verlieben 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar um 10:29

köstlicher beitrag...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar um 10:31

Hey daphne,

ich habe auch schon gemerkt das er in meiner gegenwart sehr aufgeregt fast nervös ist....und nein ich bin nicht nur auf sex aus auch wenn es hier für einige so rüber kommt ich kenne es halt nicht, das ein mann wenn es um den hauptakt geht nicht zum zug kommt und ich könnte das nicht ohne ich werde und muss mit ihm reden alles andere ist nur spekulation   

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar um 10:31

Was hat das eine denn mit dem anderen zu tun? Sie hat ihn doch nicht bedrängt, sondern nur den ersten Schritt gemacht. Mach nicht direkt einen auf Drama-Queen. 

Ich möchte gerade am Anfang eine
Beziehung ohne Probleme haben. Schmetterlinge im Bauch, sich glücklich machen und ja auch das Begehrtwerden spielt eine große Rolle.

Wenn es direkt Erektionsprobleme gibt, belastet es schon die Beziehung. Nope, ich bin keine Seelsorgerin.
Genauso ist es mit dem küssen. Es kann noch so toll sein mit ihm. Wenn es nicht passt, kann ich noch so lange versuchen und quatschen. Es würde nichts bringen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar um 10:32
In Antwort auf hopeful77

lach...gut geschrieben Zuchtbulle gefällt mir...

fakt ist doch aber das jeder "gesunder" mann den man anmacht geil wird einen ständer bekommt und mit einer frau schläft, das bleibt bei ihm aus egal wie ich es oder er es anstellt damit bleibt das problem das er keinen dauerständer hat um mit mir zu schlafen, was würde es da bringen z.B noch 2 Monate zu warten und dann erst zu merken das da was nicht in Ordnung ist ...der arme ist ja jetzt schon dabei sich zu verlieben 

dann solltest du so gnädig sein und es beenden...
an deinem letzten satz sehe ich, dass du emotional damit eigentlich schon abgeschlossen hast, es passt nicht bei euch...
da reicht vielleicht das eigene aussehen nicht immer aus, um aus dem gegenüber
einen sextollen dauerrammler zu machen...
beim nächsten wirds wieder besser...

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar um 10:34
In Antwort auf esther9025

Ich bin voll bei dir Hopeful,
für mich käme auch kein Mann mehr infrage, bei dem ich fast eine halbe Stunde Vorarbeit leisten muss und bei dem bei der geringsten Pause alles wieder zusammenfällt.

Bei einigen Männern fängt es ab 40 schon an, dass sie Erektionsprobleme haben ('Wechseljahre'
 Die Mär von dem Mann, der ewig kann, stimmt überhaupt nicht und bei vielen ist es nur durch Viagra möglich. Frauen ab 40 blühen in ihrer Sexualität richtig auf, während der Mann immer mehr abbaut.

Dein Verhalten finde ich völlig in Ordnung. Normalerweise stehen Männer darauf, wenn Frauen offensiv sind und es wirkt sogar luststeigernd. Willst du ein Sensibelchen, der keinen hochbek... nur weil du denn ersten Schritt machst?!?

Sprich ihn noch Mal an und ziehe deine Konsequenzen. Alter, Tabletten, Pornosucht etc. könnten der Grund sein. Möchtest du mit ihm sein Problem angehen? Ich würde es für mich ausschließen. Sex und begehrt zu werden ist für mich sehr wichtig.

 

Danke Esther....das denke ich nämlich auch ich kannte bis jetzt noch keinen Mann der es nicht gut fand von einer Frau heiss gemacht zu werden und er macht schlapp oder weiss nicht damit umzugehen, so lieb und nett wie er ist vllt ist er einfach zu lieb für mich ich brauche einen Mann der weiß was er möchte wir sind ja nicht mehr in der pupertät    

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar um 10:39
In Antwort auf sonnenwind4

"Es kommt mir vor als hättet ihr die Rollen getauscht weil normalerweise sind es die Typen die schnellen Sex wollen und Frauen lassen sich gerne die Zeit dabei und wenn die Typen es nicht kriegen dann ziehen die weiter. "

Mir kommt so vor -das aus dem realen Leben berichtet, das die Entwicklung sich stark verändert hat, Frauen den Männern im Nichts nachstehen.... Männer beklagen sich oft, dass sie keine Frau für eine Beziehung finden würden, weil sie "alle" nur Sex wollen würden, ob lieert oder Single.

Ne, so ist es nicht. Frauen sind selbstbewusster geworden. Es muss in ALLEN Bereichen passen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar um 10:46
In Antwort auf hopeful77

Danke Esther....das denke ich nämlich auch ich kannte bis jetzt noch keinen Mann der es nicht gut fand von einer Frau heiss gemacht zu werden und er macht schlapp oder weiss nicht damit umzugehen, so lieb und nett wie er ist vllt ist er einfach zu lieb für mich ich brauche einen Mann der weiß was er möchte wir sind ja nicht mehr in der pupertät    

Unglaublich, dass auch die Frauen versuchen, dir die Schuld zuzuschieben. Du weißt, was dir wichtig ist. Lebe danach. Das hat auch mMn nichts mit Egoismus zu tun. 

Wenn man mit jemandem sehr lange zusammen ist und ihn liebt, kann man einiges zusammen durchstehen. Aber am Anfang darf man selektieren. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar um 11:02
In Antwort auf esther9025

Unglaublich, dass auch die Frauen versuchen, dir die Schuld zuzuschieben. Du weißt, was dir wichtig ist. Lebe danach. Das hat auch mMn nichts mit Egoismus zu tun. 

Wenn man mit jemandem sehr lange zusammen ist und ihn liebt, kann man einiges zusammen durchstehen. Aber am Anfang darf man selektieren. 

dann aber auch zügig selektieren...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar um 11:14
In Antwort auf hopeful77

lach...gut geschrieben Zuchtbulle gefällt mir...

fakt ist doch aber das jeder "gesunder" mann den man anmacht geil wird einen ständer bekommt und mit einer frau schläft, das bleibt bei ihm aus egal wie ich es oder er es anstellt damit bleibt das problem das er keinen dauerständer hat um mit mir zu schlafen, was würde es da bringen z.B noch 2 Monate zu warten und dann erst zu merken das da was nicht in Ordnung ist ...der arme ist ja jetzt schon dabei sich zu verlieben 

Du bist also der Meinung das alle Männer hirnlose Zuchtbullen sind, die alles bespringen wenn sie einen Ständer haben? Ich habe keine Potenzprobleme, aber wenn Du nur halb so agiert wie du hier schreibst hätte ich auch null Lust trotz möglichen Ständer. null empatie ist halt total unerotisch. Wenn Du halt einen Zuchtbullen ohne ansprüche willst musst dir halt einen suchen, aber nachher nicht jammern, wenn er sich auch wie einer verhält.

19 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar um 12:02
In Antwort auf esther9025

Ne, so ist es nicht. Frauen sind selbstbewusster geworden. Es muss in ALLEN Bereichen passen.

Was interpretierst du aus meinem Kommentar, dass Frauen auf Sex verzichten müssen/wollen?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar um 12:06
In Antwort auf esther9025

Ne, so ist es nicht. Frauen sind selbstbewusster geworden. Es muss in ALLEN Bereichen passen.

Jo und Männer auch, aussehen reicht halt auch nicht.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar um 12:09
In Antwort auf lexie_12061390

dann aber auch zügig selektieren...

genau! ... das bedeuteu nicht, dass die Bekannschaft der TE ein sexuelles Problem hat bloss weil er nicht sofort will und kann. ...schließlich gibt es Männer die nur oder am besten mit fremder, neuer Haut können, während andere erst in vertrauensvoller Atmosphäre sich richtig fallen lassen können...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar um 14:12

Also ich stimme zwar zu das eine bez. Ohne sex echt mist ist! U mit zu wenig zb 2 mal im monatauf Dauer nicht gut gehn kann, stecke ja selbst gerade in diesem Problem, aber beim zweiten Date den jenigen zu bespringen, egal ob Mann oder Frau! Das muss ja nicht sein oder? Es seidenn es ist ein abgemachtes sex treffen das ist was andres, aber sollte man da nicht etwas mehr zeit u interesse reinstecken diesen menschen erstmal kennen zu lernen! 🙄

4 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

15. Februar um 15:26
In Antwort auf hopeful77

lach...gut geschrieben Zuchtbulle gefällt mir...

fakt ist doch aber das jeder "gesunder" mann den man anmacht geil wird einen ständer bekommt und mit einer frau schläft, das bleibt bei ihm aus egal wie ich es oder er es anstellt damit bleibt das problem das er keinen dauerständer hat um mit mir zu schlafen, was würde es da bringen z.B noch 2 Monate zu warten und dann erst zu merken das da was nicht in Ordnung ist ...der arme ist ja jetzt schon dabei sich zu verlieben 

Falsch
Es gibt Männer die bei der für sie als richtig gefühlten Frau nicht können und dennoch haben sie kein Problem mit anderen Frauen sofort in die Kiste zu steigen

Da gibt es bei Männern einen großen Unterschied offensichtlich ha die TE den für sie "falschen Mann" erwischt und er für sich die richtige Frau !

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar um 15:58
In Antwort auf esther9025

Unglaublich, dass auch die Frauen versuchen, dir die Schuld zuzuschieben. Du weißt, was dir wichtig ist. Lebe danach. Das hat auch mMn nichts mit Egoismus zu tun. 

Wenn man mit jemandem sehr lange zusammen ist und ihn liebt, kann man einiges zusammen durchstehen. Aber am Anfang darf man selektieren. 

Ich habe gerade alles überflogen und versetze mich gerade in die Lage, wie ich agieren würde, wenn ich einen Mann daten würde, der so ist wie die Te, und ich bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich ihn nicht mehr treffen würde.

Jemand der gleich mit mir ins Bett möchte und mich quasi bei jedem Date bedrängt, ist für mich persönlich ungeeignet.

Ich finde das Selektieren auch wichtig, habe ich auch immer gemacht und deshalb auch den richtigen Mann gefunden. Männer die sich so verhalten wie die TE, waren gleich unten durch. Das ist nichts für mich. Die beiden sind eben nicht kompatibel.

@TE beende es einfach
 

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar um 17:58

Du bringst es mal wieder knallhart auf den Punkt 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar um 22:20
In Antwort auf hopeful77

nee mir vergeht die lust ihn geil zu machen, wenn ich weiß das er ihn dann eh nicht benutzen kann oder wird...geil war er ja schon sonst hätte er ja keinen ständer...
und ja da geh ich leider nach den ausschlusskriterium... keine lust einen partner zu haben aber sexuell unbefriedigt zu sein.

und warum muss frau immer etwas mehr können und wissen ?!!!!
er hat doch das problem und merkt es ja selbst auch, sonst würde er nicht von druck sprechen, warum macht er dann nicht den mund auf und sagt was phase ist anstatt mich hier im dunkeln zu lassen und rätselraten zu betreiben....wäre dieser mann mir nicht als mensch wichtig würde ich hier nicht schreiben.    

Jemanden geil machen und mal eben einen Ständer hochzujubeln ist schon ein Unterschied.
Na, du musst halt etwas mehr wissen, als ihm an die Hose zu gehen, auf ihm rum zu rutschen oder mit deinem feuchten Höschen zu wedeln. 

Nein, nicht Frau muss etwas mehr können und wissen, DU weißt einfach zu wenig über Sexualität und hast meiner Meinung nach überhaupt kein Feingefühl. 
Und mit Sexualität meine ich nicht stumpfes hochw!chsen und runter f!cken. 





 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar um 23:48
In Antwort auf -orchidee-

Jemanden geil machen und mal eben einen Ständer hochzujubeln ist schon ein Unterschied.
Na, du musst halt etwas mehr wissen, als ihm an die Hose zu gehen, auf ihm rum zu rutschen oder mit deinem feuchten Höschen zu wedeln. 

Nein, nicht Frau muss etwas mehr können und wissen, DU weißt einfach zu wenig über Sexualität und hast meiner Meinung nach überhaupt kein Feingefühl. 
Und mit Sexualität meine ich nicht stumpfes hochw!chsen und runter f!cken. 





 

Chapeau !!!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar um 0:04
In Antwort auf pharma1

Du bist also der Meinung das alle Männer hirnlose Zuchtbullen sind, die alles bespringen wenn sie einen Ständer haben? Ich habe keine Potenzprobleme, aber wenn Du nur halb so agiert wie du hier schreibst hätte ich auch null Lust trotz möglichen Ständer. null empatie ist halt total unerotisch. Wenn Du halt einen Zuchtbullen ohne ansprüche willst musst dir halt einen suchen, aber nachher nicht jammern, wenn er sich auch wie einer verhält.

Auf den Punkt gebracht ! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai um 9:33

Schlag ihm mal
[url=https://www.leben-und-lieben.ch/]Tantramassage[/url] vor, das hat bei meinem Mann Wunder gewirkt. Nervosität ist sicher ein grosser Faktor, aber auch genau da hilft es, wenn man sich in einer anderen Atmosphäre sexuell einlässt. Ist übrigens auch eine tolle Sache für Paare! Und bitte hier nicht mit Porno oder sonst was verwechseln, ich rede hier von Sinnlichkeit usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai um 9:34

Schlag ihm mal 
Tantramassage vor, das hat bei meinem Mann Wunder gewirkt. Nervosität ist sicher ein grosser Faktor, aber auch genau da hilft es, wenn man sich in einer anderen Atmosphäre sexuell einlässt. Ist übrigens auch eine tolle Sache für Paare! Und bitte hier nicht mit Porno oder sonst was verwechseln, ich rede hier von Sinnlichkeit usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen