Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich vermisse sie so!

Ich vermisse sie so!

20. Januar 2003 um 16:34

Hallo ihr Lieben!
Mein Problem beschäftigt mich schon seit einiger Zeit. Meine beste Freundin ist vor 3 Monaten für ein Jahr in die USA gegangen! Ich komme einfach nicht darüber hinweg. Wir haben uns sonst fast jeden Tag getroffen sind zusammen weggangen usw und jetzt bleibt nichts weiter als mal eben ne 5-Zeilen-E-mail zu schreiben!Ich vermisse sie so, denke nur an sie und bin immer traurig! Ich habe zwar noch andere Freundinnen und Freunde aber sie ist einfach einzigartig und unersetzbar! Was soll ich denn nur tun? Ich muss immerhin noch 9 Monaten so leben..wie soll es denn nur weitergehen wenn es nach 3 Moanten immer noch nciht besser wird?
Bitte helft mir!
LG, Sunny, die momentan alles andere als fröhlich ist...

Mehr lesen

20. Januar 2003 um 17:52

Das wird wieder....
Liebe Sunny,

Deine Freundin macht im Moment eine für sich einzigartige und wertvolle Erfahrung in den Staaten. Das solltest Du ihr ohne Vorwürfe gönngen. Ich bin im Moment selber seit einem Jahr im Ausland und egal wie lieb ich meine Freunde zu Hause habe, merke ich, wieviel ich gelernt habe. Dennoch höre ich von meiner Freundin im O-Ton alle paar Wochen das selbe "WANN KOMMST DU DENN ENDLICH WIEDER?". Es ist schön, dass zu hören, aber wirklich helfen tut es mir auch nicht.

Mir selber ist es in den ersten Monaten im Ausland allerdings gar nicht so besonders gut gegangen. Alles war so fremd, ich hatte keine Freunde und fühlte mich wie der einsamste Mensch der Welt. Gleichzeitig sind so viele Eindrücke auf mich eingeprasselt, dass ich kaum Zeit und Nerven hatte, bis ich mich eingelebt habe, zu Hause ein Feedback zu geben. Umso mehr ich gehört habe, wie sehr ich fehle, umso weniger Lust hatte, ich zu Anfang, mich zu melden.

Deine Freundin ist unersetztbar, aber sie wird wiederkommen. Und vielleicht wird sie mit ihren neuen Erfahrungen noch viel wertvoller für Dich sein.


In der Zwischenzeit solltest Du die nächsten 9 Monate nicht trauernd rumsitzten, sondern Dich zwingen, selber weiterzukommen und Deine Erfahrungen zu machen. Vielleicht ist noch eine der anderen Freundinnen in der Lage, sowas wie eine "Ersatz-Beste-Freundin" zu werden und Du hast am Ende dann sogar 2 Freundinnen mit diesem besonderen Status.

Cya Clubby

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2003 um 21:35

Kopf hoch...
Hallo Sunny,

auch ich kann eigentlich nur für die Gegenseite sprechen, weil auch ich in der anderen Position war. Aber ich denke, sagen kann man dazu trotzdem was. Also bei mir war das so- Meine Freundin ist damals auch total traurig gewesen,als ich weg war, weil man ja gerade so wahnsinnig viel Zeit miteinander verbracht hat und dann ist plötzlich von einen Tag auf den anderen alles anders. Das ist wohl für beide Seiten hart, aber ich denke, für den Teil der hier bleibt ist es am härtesten, weil sich ja für Dich nichts ändert, alles was bleibt ist ein großes Loch. Für den anderen ändert sich einfach alles. Von daher empfindet man es auch nicht als ganz so schlimm, dass der andere nicht da ist.
Sag Deiner Freundin ruhig, dass Sie Dir fehlt. Das hat meine damals auch getan. Sie hat aber nie den Fehler gemacht "rumzuheulen" das ich wiederkommen soll. Dafür bin ich ihr auch unendlich dankbar. Denn das macht dem anderen das Leben noch zusätzlich schwer-gerade auch, weil ja nicht alles Zucker schlecken ist, wenn man irgendwo neu anfängt.
Kopf hoch, die Zeit wird auch irgendwann vorbei sein und dann werdet ihr wieder eure Zeit geniessen können! Und ihr solltet euch gegenseitig unterstützen in den Dingen, die ihr tut und dazu gehört eben auch den anderen machen zu lassen, egal wie schwer es einem fällt. ist wohl genau das gleich wie in einer Beziehung
Was tust Du denn in Deiner Freizeit? Such Dir viele Dinge, die man machen kann oder auch andere Freunde, die einen ablenken können. Die können sie zwar nicht ersetzen, aber das sollen sie ja auch nicht.

Liebe Grüße
sosprosse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2003 um 22:36

DANKE...
...für eure Antworten!Hat mir auf jeden FAll geholfen das ganze mal von einer anderen Site zu betrachten und ihr sozussagen Vorwürfe gemacht hätte ich sowieso nicht. Ich denke jetzt auch eher positiv, dass es für sie ja sicher eine Bereicherung ist und sie ja nicht aus der Welt ist. Ich bin zwar immer noch traurig- die Lücke in meinem Leben ist eben da- nur sie kommt ja auch wieder....! Danke nochmal. LG, Eure Sunny, die wieder ein wenig lächeln kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram