Forum / Liebe & Beziehung

Ich vermisse ihn

13. November 2019 um 16:20 Letzte Antwort: 14. November 2019 um 4:11

Hallo zusammen,
ich würde euch gerne mal um eure Meinung fragen:
Vor 2 Jahren hab ich im Urlaub einen Jungen kennengelernt
mit dem ich mich sehr gut verstand, allerdings wohnen wir ca. 
3 Stunden auseinander. Dennoch haben wir uns ein paar mal
getroffen. Im April diesen Jahres wollte er sich erneut treffen,
ich meinte zu ihm das ich das so nicht weiter führen will. (Wusste
allerdings selbst nicht, ob ich eine Fernbeziehung führen könnte)
Er hatte schonmal eine und meinte das er sich mit der Entfernung
nichts ernstes/festes vorstellen könnte. Ich akzeptierte dies und 
wir hatten weiterhin Kontakt, weil er sich regelmäßig meldete. Ich
antwortete, schrieb ihn aber nicht mehr an. Im Juni schrieb er mir
das er es bereut, dass er nichts festes wollte und oft an die Zeit
mit mir denken muss.. Ob wir reden bzw. telefonieren können. 
Ich muss zugeben, dass ich mich die erste Zeit davor gedrückt
hatte, weil ich Angst vor diesem Gespräch hatte. Als ich dann
aber mal ein konkretes Wochenende vorschlug meinte er das 
er da viel unterwegs ist, ich könne aber am Samstag zu ihm 
kommen, auch wenn er da am Abend was vor hat.
In dem Moment war ich ziemlich wütend, dass er nicht zu mir 
fahren wollte. Außerdem könnte er sich ja Zeit nehmen, wenn 
es ihm wirklich wichtig wär. In meiner Wut schrieb ich, dass 
wir das am besten ganz lassen und das ich keine Lust auf 
dieses ewige hin nd her hatte. Er antwortete das ich Recht 
hab, es eh einfach zu weit ist und er jetzt schon weis, dass 
ihn das nervt. Ich wünschte ihm dann alles gute. Seitdem kein
Kontakt mehr.

Mir fällt es erlich gesagt ziemlich schwer über ihn hinweg zu
kommen.. er fehlt mir häufig und manchmal hab ich einfach
das Bedürfnis ihm zu schreiben.
Anderseits denke ich mir das er sich auch melden könnte.
War ihm das ganze einfach nicht wichtig? Meldet er sich nicht,
weil ich den "Kontakt beendet" hab? 

In ein paar Wochen hat er Geburtstag und ich möchte ihm
gerne gratulieren. Meint ihr das ist eine gute Entscheidung?


Danke für's lesen! 
LG 


 

Mehr lesen

13. November 2019 um 18:23

Zum Geburtstag gratulieren kannst du ja

aber ansonsten würde ich es bleiben lassen ... sein Interesse reicht nicht aus

Gefällt mir
13. November 2019 um 18:28

Ehrlich gesagt, habe ich schon so eine ähnliche Erfahrung mit meinem Ex gehabt. Er hat sobald etwas war bzw. sobald ich mal Zweifel geäußert hätte, sofort abgeblockt mit der Standardaussage "Ja, dann lassen wirs halt." oder "Ja, dann such dir einen anderen." Meiner Erfahrung nach, reißen sich Männer um eine Frau, wenn sie sie wollen. Männer, die ständig unentschlossen sind und nicht wissen, was sie wollen, finde ich sooo unattraktiv und es turnt mich richtig ab. Ich weiß ja nicht, wie du das siehst, aber ich will einen Mann, der mir das Gefühl gibt, begehrt zu werden und der mich nicht einfach so gehen lässt. Alles andere wäre unter meinem Wert erhlich gesagt. Und ich finde, so solltest du das auch sehen. Fernbeziehungen können funktionieren, man muss es nur wollen - allerdings beidseitig. 

Gefällt mir
14. November 2019 um 4:11
In Antwort auf danalein3

Ehrlich gesagt, habe ich schon so eine ähnliche Erfahrung mit meinem Ex gehabt. Er hat sobald etwas war bzw. sobald ich mal Zweifel geäußert hätte, sofort abgeblockt mit der Standardaussage "Ja, dann lassen wirs halt." oder "Ja, dann such dir einen anderen." Meiner Erfahrung nach, reißen sich Männer um eine Frau, wenn sie sie wollen. Männer, die ständig unentschlossen sind und nicht wissen, was sie wollen, finde ich sooo unattraktiv und es turnt mich richtig ab. Ich weiß ja nicht, wie du das siehst, aber ich will einen Mann, der mir das Gefühl gibt, begehrt zu werden und der mich nicht einfach so gehen lässt. Alles andere wäre unter meinem Wert erhlich gesagt. Und ich finde, so solltest du das auch sehen. Fernbeziehungen können funktionieren, man muss es nur wollen - allerdings beidseitig. 

Dem schließe ich mich an. Fernbeziehung kann durchaus funktionieren, wenn beide sich wirklich wollen.

Gefällt mir