Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich verlasse meinen gewalttätigen Freund

Ich verlasse meinen gewalttätigen Freund

17. Januar 2018 um 1:42

Hallo ihr lieben, 

Aktuell fühle ich mich sehr alleine und deshalb schreibe ich hier. 
Ich bin 24 Jahre alt und habe 2 Kinder von meinen, nun ja, jetzt Exfreund. 

ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll...unsere Beziehung war schon immer schwierig. Wir waren schnell zusammen, haben schnell zusammengelebt und schnell sind wir auch Eltern geworden. 
Da ich seit einiger Zeit wieder unter Depressionen leide und kaum bis gar keine Unterstützung von meinen Ex hatte, es nur Streit gab wenn ich mal was mit Freunden unternehmen wollte und er mich auch schon desöfteren auch vor den Kindern geschlagen hat, möchte bzw habe ich ihn verlassen. 

Ich hab vor kurzen das erste mal einer Freundin gestanden das er mich öfters schon geschlagen hat. Seiner Familie mit der ich mich gut verstehe auf Nachfrage dann auch. Wir haben eine gemeinsame Wohnung und ich kann mit den Kindern nirgends hin, er schon und aktuell ist er auch weg, aber er kommt bestimmt wieder denn jetzt bereut er alles. Er schreibt mir und ruft mich an obwohl ich nachdem er es gestern wieder getan hat meine Ruhe möchte. 

Jedes mal tut es ihm so leid, dann geht es immer nur ein paar Monate gut und dann fängt es wieder an. Ich liebe ihn noch, weiß der Himmel warum, aber ich tue doch hoffentlich das richtige ? Ich habe wirklich noch nie jemanden so geliebt wie ihn aber ich muss doch an mich und die Kinder denken. Meine Freunde sind für mich da und doch fühle ich mich mit dem Thema allein. Weil keiner nachvollziehen kann wie ich das so lange mitmachen konnte geschweige denn warum ich ihm gegenüber ein schlechtes Gewissen habe oder Angst habe nicht über ihm hinweg zu kommen. Wir waren fast 6 Jahre zusammen  

ich wollte einfach mal mein Herz ausschütten, danke an alle die das gelesen haben

Mehr lesen

17. Januar 2018 um 4:18

Ich beglückwünsche Dich zu Deinem mutigen Schritt. Es ist gut, dass Du Dich anvertraut hast. Ich hoffe Du bekommst auch Unterstützung von Deiner Familie und Freunden.

Viele Frauen, die mit einem gewalttätigen Partner zusammen leben, denken, dass es so sein muss. Aus Liebe(?) und falscher Loyalität bleiben sie bei ihm und rechtfertigen sein Verhalten. Immer wieder fallen sie auf seine Entschuldigungen und Beteuerungen herein. Am Ende sind sie nur noch ein Häufchen Elend ohne sozialen Halt und denken schlimmstenfalls, dass sie es nicht anders verdient haben. Dabei rutschen sie immer nur langsam in die Situation hinein. Am Anfang einer jeder Beziehung steht (hoffentlich) immer die grosse Liebe. Die Veränderung tritt schleichend ein.

Auch für die Kinder ist das ein wichtiges Zeichen, dass Du den gewalttätigen Mann verlassen hast. Bleb bloss dabei und lass Dich nicht wieder rumkriegen. Kinder erlernen die Regeln der sozialen Interaktion vor allem durch Beispiel der Bezugspersonen. Jetzt lernen sie, dass sie sich nicht alles gefallen lassen müssen. Das schützt sie hoffentlich davor selbst in so eine Beziehung hinein zu geraten.

Im Gegensatz zu meiner Vorposterin denke ich, dass die Kinder das Beste sind, das diese Beziehung zu bieten hatte. Kümmere Dich gut um sie .

Ich wünsche Dir alles Gute!
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
In vergebene Freundin verliebt
Von: hello123410
neu
16. Januar 2018 um 21:38
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen