Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich überleg jetzt schon zu lange...was meint ihr??

Ich überleg jetzt schon zu lange...was meint ihr??

4. Mai 2007 um 13:38 Letzte Antwort: 4. Mai 2007 um 17:00


hallo ihr lieben,
ich lass mich nach langem mal hier nieder, weil sich an meiner situation etwas geändert hat, es aber nicht leichter geworden ist...

Ich bin seit 4 jahren mit jemanden befreundet. Brieffreunde halt..wir waren ja auch beide liiert in der zwischenzeit. wir verstanden uns so super gut, weil immer alles so gleich lief in unserm leben und wir wussten wir sich der andere fühlt.
wir telefonieren, simsen usw. vorallem über icq.
wir waren dann single, und ich hab nicht verstanden wir er mir zwischen den zeilen seine gefühle gestehn wollte. nun ist er liiert und erst jetz (als die beiden verstritten waren) kam er natürlich zu mir, seiner eigentlich besten freundin, ich tröste ihn um im affekt gesteht er mir wie lange er in mich verliebt ist... er wollte sie verlassen und es ging über monate ich hab geheult am telefon (er wohnt 200 km weg) und er fühlte sich wohl unter druck, weshalb er auf einma (obwohl er sagt er braucht noch zeit) sagt er 5 minuten später er bleibt bei ihr. ok ich komm mit klar, ich kenn sie ja auch aber seitdem macht sie mir das leben zur hölle! ernsthaft. sie gibt sich als ihn aus bei icq und fängt streit an und auf meinem blog schreibt sich (perverse) sachen...jedenfalls wollte ich ihm die augen öffnen, das sie einen keil aus wut zwischen uns treibt . UND ER HÄLT ZU IHR! ich dachte es is nen scherz - er sieht doch ihr verhalten und ihre einträge!! er hat sie auch bei erwischt wie sie mir in seinem namen nachrichten schrieb . und er hält zu ihr?? und wir zoffen nur noch, und er wird außerordentlich beleidigend, ich jammer nur noch usw. sagt er und das er nie gefühle hatte (ja ja im streit..ne) und dann kam vor zwei wochen "ein jokedatei" per icq die beim öffnen dazu führte das mein pc runterfährt! udn ich saß an meiner (ungespeicherten!!) abschlußarbeit und sie war weg- 3 stunden arbeit umsonst. aus wut is an dem abend alles eskaliert, ich fing wieder an ihn am kopf zu knalln das ich nicht begreif warum er nicht mehr zu mir halten kann usw. was sie mit ihm zu machen scheint...und was schreibt er darauf "ehrlich gesagt macht es mir grad spaß dich zu provozieren" - ich hab in dem moment losgeheult, vorgespielte freundschaft oder was?? ich begreif nicht was aus ihm geworden ist... und wie er auf einmal so sein kann...so verletztend und die ganzen wochen voller streit und wenn ich buchstäblich am boden lag hat er immer wieder zugetreten und dann immer "dir liegt wohl nichts an mir" - sagt ER zu MIR?? also mir fehlen echt die worte zu sagen was ich denke... einfach wahnsinn...
naja und ich hab darauf an dem abend für mich entschlossen den kontakt abzubrechen, auf ignoreliste gesetzt, nummer gelöscht... und jetzt nach 2 wochen sitz ich hier - mit seiner letzten nachricht und hab das gefühl die zeit rennt mir weg etwas zu retten, wie eine sanduhr oder ne tickende zeituhr über meinem kopf - ich hab die nachricht bekommen:


>> ja, bist noch in meiner liste... warum sollt ich dich auch löschen? (ICQ)
von mir kommen nur noch die gleichen argumente?
warum hast mich denn aus deiner liste genommen?
achso meine kleene und diese angeblich gleichen comments kommen im übrigen auch von dir, also reg dich da mal nicht auf...
klar hab ich mich schon gefragt, inwieweit ich an dieser situation schuld bin.
zugegeben ich vernachlässige dich ein wenig, ruf dich nie und so weiter...
ich meine bloß weil ich dich nicht anrufe sondern krampfhaft versuche dir zu schreiben..(was im übrigen damit zu tun hat das ich dich nicht mehr kostenlos anrufen kann) aber du hinterfragst ja nich, sondern verurteilst gleich alles, ohne den grund zu kennen...
hast du dir denn mal gedanken gemacht inwieweit du an der sitution schuld bist?
denn wenn, trifft es uns beide und nicht nur einen...

Zitat:"ein freund fragt, wie die abiprüfungen liefen, wie es einem geht usw. oder meldet sich mal und melden heißt nich nur ab und zu nen kommentar unterschreiben...."
ja wie soll ich mich denn melden wenn ich nicht in deiner liste bin, du nicht antwortest und ich dich nicht anrufen kann????
Weißt du, du machst es dir verdammt einfach... meldest du dich denn von allein...???
wenn wir noch eine chance haben wollen, müssen wir beide(ja auch du) nochmal von null anfangen...
lg <<

ich hab das gefühl je länger ich warte ihn darauf zu antworten um so mehr bin ich schuld nicht gerettet zu haben was (wenn denn) noch zu retten ging und ich später was bereue... ich weiß nicht ob ich noch chancen sehen soll. ich will ihn eingetlich einen brief schreiben - aber was???

danke für alle die sich die zeit zum lesen genommen haben. ich find alleine grad keinen weg...

lg das krümelchen

Mehr lesen

4. Mai 2007 um 13:47

Ich verstehe nicht
welche Schuld Du an dem Verhalten dieser Frau haben sollst.

Vielleicht kannst Du dazu ja noch was schreiben ...

Der Ursprung des ganzen Durcheinander kommt nicht raus ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2007 um 13:55

Ne Sorry
Ich habs jetzt 4mal gelesen und ich verstehs echt nicht.

Es gibt ein Liebesgeständnis von ihm an Dich.
Daraufhin macht seine Ex Dich fertig.

Gut, Du hättest vielleicht etwas weniger ausflippen sollen, also etwas rationaler mal fragen können, was das denn soll.

Oder ist es das, daß Du ihm die Schuld für seine Ex gibst und er für dieses Verhalten nix kann?
Ich meine, wenn die sich zu Dir so aufführt, wird sie wohl auch bei ihm so sein und dann hat er den Text eben so geschrieben, damit Du genau das merkst.

Sie ist ein Monster zu ihm wie sie es zu Dir ist und der Brief richtet sich dann in dem Sinne gar nicht an Dich, sondern an sein Monster, aber das kann er eben so nicht sagen.

D.h. Deine Wut solltest Du eher bei ihr loslassen als bei ihm, weil er von zwei Seiten zerquetscht wird.
Sei besser etwas ruhiger bei ihm.
Kann er auch irgendwo hin.

Vielleicht kannst Du das ja so in etwa schreiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2007 um 13:57

...
was hab ich zu ihm gesagt.. so viel aber ich hab ihn nicht beleidigt.. und ganz offen meinte ich immer wieder warum er nicht mal nachdenkt ob ich nicht auch recht habe (und nicht immer nur sie) und seine widersprüche machen mich irre... wenn er so lieb wieder ist (eine woche lang war es glatt wie früher, rumalbern, lachen) und er meinte an seinem geburtstag er will mich nicht verlieren weil ich ihn soviel wert bin und 4 jahre schmeißt man nicht so hin..

virus war es nicht, einfach nur son jokeding, wasn pc runterfährt aber es geht ja umsprinzip da hast du schon recht.
ich kann es nich einfach so aufgeben, irgenwas hindert mich daran...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2007 um 14:01
In Antwort auf an0N_1190393699z

Ne Sorry
Ich habs jetzt 4mal gelesen und ich verstehs echt nicht.

Es gibt ein Liebesgeständnis von ihm an Dich.
Daraufhin macht seine Ex Dich fertig.

Gut, Du hättest vielleicht etwas weniger ausflippen sollen, also etwas rationaler mal fragen können, was das denn soll.

Oder ist es das, daß Du ihm die Schuld für seine Ex gibst und er für dieses Verhalten nix kann?
Ich meine, wenn die sich zu Dir so aufführt, wird sie wohl auch bei ihm so sein und dann hat er den Text eben so geschrieben, damit Du genau das merkst.

Sie ist ein Monster zu ihm wie sie es zu Dir ist und der Brief richtet sich dann in dem Sinne gar nicht an Dich, sondern an sein Monster, aber das kann er eben so nicht sagen.

D.h. Deine Wut solltest Du eher bei ihr loslassen als bei ihm, weil er von zwei Seiten zerquetscht wird.
Sei besser etwas ruhiger bei ihm.
Kann er auch irgendwo hin.

Vielleicht kannst Du das ja so in etwa schreiben.

...
Monster.. ich muss grad lachen, ja das stimmt allerdings. sie ist 4 jahre jünger als ich und ich glaub manchma noch opfer ihrer pubertären zustände. aber ich greif weder ihn noch sie so persönlich an. ein hilfeschrei...glaub ich weniger... selbst wenn sie ausser störweite ist, ist es oft nicht anders. und wenn es ein "hilfeschrei" von ihm is, dann soll er doch ma ne sms schreiben, anrufen wenn er es schon verspricht - so war er doch mal...
wer weiß was sie ihn ins trinken macht...nen andern grund find ich langsam nich mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2007 um 14:02
In Antwort auf an0N_1190393699z

Ne Sorry
Ich habs jetzt 4mal gelesen und ich verstehs echt nicht.

Es gibt ein Liebesgeständnis von ihm an Dich.
Daraufhin macht seine Ex Dich fertig.

Gut, Du hättest vielleicht etwas weniger ausflippen sollen, also etwas rationaler mal fragen können, was das denn soll.

Oder ist es das, daß Du ihm die Schuld für seine Ex gibst und er für dieses Verhalten nix kann?
Ich meine, wenn die sich zu Dir so aufführt, wird sie wohl auch bei ihm so sein und dann hat er den Text eben so geschrieben, damit Du genau das merkst.

Sie ist ein Monster zu ihm wie sie es zu Dir ist und der Brief richtet sich dann in dem Sinne gar nicht an Dich, sondern an sein Monster, aber das kann er eben so nicht sagen.

D.h. Deine Wut solltest Du eher bei ihr loslassen als bei ihm, weil er von zwei Seiten zerquetscht wird.
Sei besser etwas ruhiger bei ihm.
Kann er auch irgendwo hin.

Vielleicht kannst Du das ja so in etwa schreiben.

...
übrigens nicht seine ex, sondern seine aktuelle freundin, is auch zu verstehen ihre wut, er war glatt dabei sie wegen mir zu verlassen - hab mich brav in hintergrund gehalten bevor ich schuld bin daran...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2007 um 14:03
In Antwort auf elke_12869599

...
was hab ich zu ihm gesagt.. so viel aber ich hab ihn nicht beleidigt.. und ganz offen meinte ich immer wieder warum er nicht mal nachdenkt ob ich nicht auch recht habe (und nicht immer nur sie) und seine widersprüche machen mich irre... wenn er so lieb wieder ist (eine woche lang war es glatt wie früher, rumalbern, lachen) und er meinte an seinem geburtstag er will mich nicht verlieren weil ich ihn soviel wert bin und 4 jahre schmeißt man nicht so hin..

virus war es nicht, einfach nur son jokeding, wasn pc runterfährt aber es geht ja umsprinzip da hast du schon recht.
ich kann es nich einfach so aufgeben, irgenwas hindert mich daran...

Vorausgesetzt, es stimmt, was ich oben schrieb
dann hindert Dich am Aufgeben Dein inneres Wissen um die Wahrheit.
Diese Situation hat in dem Sinne gar nichts mit euch zweien zu tun, sondern immer mit dieser Monster-Ex, die auch mal was sagen will.
Keine Ahnung, ob die ihre Wut über ihn an Dir auslassen möchte oder es auch tut.
Bei ihm traut sie sich nicht, also hat sie jetzt Gott sei Dank ein neue Zielscheibe, nämlich Dich.

Dann würden die Widersprüche von ihm auch da her rühren, weil er mit dieem Monster nicht klar kommt und mal was sagt, was sie denkt beruhigt.

Sagt er das Gegenteil von dem, was er meint, damit sie ihr ausgefahrenen Krallen nicht mehr einfach irgendwo reinschlagen kann?

Hält er gar nicht zu ihr, sondern kontert er bloß, um ihr keine Angriffsfläche zu geben?

Dumm nur, daß Du da irgendwie unter die Räder kommst

Was sollst Du da sinnvolles schreiben können?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2007 um 14:06
In Antwort auf elke_12869599

...
übrigens nicht seine ex, sondern seine aktuelle freundin, is auch zu verstehen ihre wut, er war glatt dabei sie wegen mir zu verlassen - hab mich brav in hintergrund gehalten bevor ich schuld bin daran...

Oh ähh, Sorry
Also bist Du die Ex.
Na gut, ändert in dem Sinne trotzdem nix an meinen Aussagen

Hmm, er wollte sie verlassen für Dich?
Und dann gehst Du auf Tauchstation?
Hmmm ...

Also sieht sie sich jetzt als Siegerin, weil sie denkt, sie hätte Dich erfolgreich in die Flucht geschlagen.

Könntest Du ihm nicht die Situation erleichtern, indem Du wieder aus dem Untergrund auftauchst und ihn willst?

Meinst Du, das hilft ihm?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2007 um 14:08

Ja aber sie denkt nicht
sie haut da lieber auf der Ex rum (jetzt hab ich es richtig rum gemeint )

Wenn sie nicht an der beziehung arbeitet, wird sie irgendwann merken, daß sie ihn so verliert - wo sie ihn eigentlich eh schon verloren hat ...

Du (Threaderstellerin) soltest dabei bleiben, daß Du ihn wieder willst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2007 um 14:12
In Antwort auf elke_12869599

...
Monster.. ich muss grad lachen, ja das stimmt allerdings. sie ist 4 jahre jünger als ich und ich glaub manchma noch opfer ihrer pubertären zustände. aber ich greif weder ihn noch sie so persönlich an. ein hilfeschrei...glaub ich weniger... selbst wenn sie ausser störweite ist, ist es oft nicht anders. und wenn es ein "hilfeschrei" von ihm is, dann soll er doch ma ne sms schreiben, anrufen wenn er es schon verspricht - so war er doch mal...
wer weiß was sie ihn ins trinken macht...nen andern grund find ich langsam nich mehr.

Jetzt muß ich lachen
Ja, wer weiß, was sie ihm ins trinken macht.
Ich denke, er ist insgesamt völlig verstört von diesem Monsterverhalten, daß er auch keinen klaren Gedanken fassen kann.
Also mußt Du auch bei ihm darunter leiden.

Ist das nicht schön, das Ventil für 2 Leute zu sein, die es nicht schaffen, vernünftig miteinander zu reden? O.O

Beide hacken auf Dir rum und was kannst Du dafür?

Naja, das nur nebenbei.
Am besten ist es wohl, wenn Du ganz fix aus der Versenkung auftauchst, um diesen treiben des Monsters ein Ende zu setzen.

Was glaubst Du, wie die plötzlich ihre Klappe hält, wenn ihr beide wieder zusammen seid )))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2007 um 14:15
In Antwort auf an0N_1190393699z

Oh ähh, Sorry
Also bist Du die Ex.
Na gut, ändert in dem Sinne trotzdem nix an meinen Aussagen

Hmm, er wollte sie verlassen für Dich?
Und dann gehst Du auf Tauchstation?
Hmmm ...

Also sieht sie sich jetzt als Siegerin, weil sie denkt, sie hätte Dich erfolgreich in die Flucht geschlagen.

Könntest Du ihm nicht die Situation erleichtern, indem Du wieder aus dem Untergrund auftauchst und ihn willst?

Meinst Du, das hilft ihm?

Klar hält sie sich für die siegerin...
sie nutzt ja auch meinen blog um zu schreiben : Ja er ist ein klasse typ aber das kannst du nicht wissen weil er ja mich liebt und nicht dich und weil er mit mir zusammen ist. ich liebe meinen schatz" --- oh man ich will nichts sagen, aber wenn man die umstände kennen würde - sie ist ein kind...und das geht mir nicht in den kopf...
na klar geh ich auf tauchstation,ich drängel mich nicht bewusst in eine bestehende beziehung um den kerl auszuspannen..sowas wäre niveaulos - wer weiß, hätt ich es gemacht...ach nee..das wäre wieder nur son verhalten wie ihres.
ich frag mich ja was er grad denkt, über mich und alles, das würde es mir leichter machen zu wissen was (wenn denn ) ich schreiben soll...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2007 um 14:17

Hab..
..ich auch schon gesagt, aber dann kam von ihr "tja ihm felht aber nichts bei mir wie man sieht ist er mit mir zusammen" udn andere sprüche die ich schon in der letzten antwort erwähnt hatte.
und er darauf "begreif endlich das ich mit ihr zusammen bin"
hmm??? ich sag ja nichts, ich kämpfte um die freundschaft aber er zieht immer sie mit rein um mich dann als die eifersüchtige ehemalsfreundin hinzustellen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2007 um 14:18

..
das is alles komplett richtig so wie du es verstanden hast.
klingt irre nee? so sitz ich auch seit tagen rum und begreif nichts mehr was hier passiert ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2007 um 14:24
In Antwort auf an0N_1190393699z

Vorausgesetzt, es stimmt, was ich oben schrieb
dann hindert Dich am Aufgeben Dein inneres Wissen um die Wahrheit.
Diese Situation hat in dem Sinne gar nichts mit euch zweien zu tun, sondern immer mit dieser Monster-Ex, die auch mal was sagen will.
Keine Ahnung, ob die ihre Wut über ihn an Dir auslassen möchte oder es auch tut.
Bei ihm traut sie sich nicht, also hat sie jetzt Gott sei Dank ein neue Zielscheibe, nämlich Dich.

Dann würden die Widersprüche von ihm auch da her rühren, weil er mit dieem Monster nicht klar kommt und mal was sagt, was sie denkt beruhigt.

Sagt er das Gegenteil von dem, was er meint, damit sie ihr ausgefahrenen Krallen nicht mehr einfach irgendwo reinschlagen kann?

Hält er gar nicht zu ihr, sondern kontert er bloß, um ihr keine Angriffsfläche zu geben?

Dumm nur, daß Du da irgendwie unter die Räder kommst

Was sollst Du da sinnvolles schreiben können?

...
wieder zusammen nicht, waren wir ja nie, sondern jahrelang befreundet. die sache ist ja, als er meinte er bleibt bei ihr, da hab ich natürlich gefragt warum sie und nicht ich, und er meinte es liegt an der entfernung, sie kann er jeden tag sehn, mich nur am wochenende... so wirklich nehm ich das nicht als begründung ab...
genauso wie er jetzt auf einma meint er hatte doch nie gefühle..da habn die sms und küsse mir aber was anderes gesagt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2007 um 14:24
In Antwort auf elke_12869599

Klar hält sie sich für die siegerin...
sie nutzt ja auch meinen blog um zu schreiben : Ja er ist ein klasse typ aber das kannst du nicht wissen weil er ja mich liebt und nicht dich und weil er mit mir zusammen ist. ich liebe meinen schatz" --- oh man ich will nichts sagen, aber wenn man die umstände kennen würde - sie ist ein kind...und das geht mir nicht in den kopf...
na klar geh ich auf tauchstation,ich drängel mich nicht bewusst in eine bestehende beziehung um den kerl auszuspannen..sowas wäre niveaulos - wer weiß, hätt ich es gemacht...ach nee..das wäre wieder nur son verhalten wie ihres.
ich frag mich ja was er grad denkt, über mich und alles, das würde es mir leichter machen zu wissen was (wenn denn ) ich schreiben soll...

Und was ist,
wenn Du Dich zwar nicht bewußt in die Bezihung einmischst, aber Dich schon wehrst?
Hast Du damit was gewonnen?

Schreiben kann sie viel und das was sie schreibt, klingt sehr von sich selbst überzeugt.

Übersteigertes Selbstbewußtsein um nicht vorhandens zu überdecken.

"Du siehst ja, daß ... "
bla bla bla

Und noch was zum drängeln:
Drängelst Du Dich denn wirklich in eine Beziehung, wenn Du IHM gestehst, daß Du ihn willst?
Ich meine, er hat Gefühle für Dich.

Daran geht die bezihung zu seinem Monste dann in die Brüche, nicht an Dir ...

Oder was meinst Du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2007 um 14:30
In Antwort auf elke_12869599

...
wieder zusammen nicht, waren wir ja nie, sondern jahrelang befreundet. die sache ist ja, als er meinte er bleibt bei ihr, da hab ich natürlich gefragt warum sie und nicht ich, und er meinte es liegt an der entfernung, sie kann er jeden tag sehn, mich nur am wochenende... so wirklich nehm ich das nicht als begründung ab...
genauso wie er jetzt auf einma meint er hatte doch nie gefühle..da habn die sms und küsse mir aber was anderes gesagt..

...
ok, ihr wart Freunde, aber es scheint schon irgendwie durch, daß er gerne mit Dir zusammen wäre. Widersprüche hin oder her.

Ist er gefangen in der Beziehung zu seinem Monster?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2007 um 14:39
In Antwort auf an0N_1190393699z

...
ok, ihr wart Freunde, aber es scheint schon irgendwie durch, daß er gerne mit Dir zusammen wäre. Widersprüche hin oder her.

Ist er gefangen in der Beziehung zu seinem Monster?

Grins...
gefangen nicht...da sind gefühle für sich. zugegeben is sie auch ne sehr süße und so wie er geschwärmt hat, tja wer weiß... es ist verwirrend ich mach mir grad stichpunkte. hab mir in kopf gesetzt ich schreib nen brief, so ganz ohne worte räum ich nich das feld er soll mich ma nich für schwach halten und sie auch nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2007 um 14:42

Oh ja
und genau das machen wir ja! ich schreibe ihn worauf ja dann die antwort kam die in meinem text drin steht .- es fällt somit keiner dem andern ins wort weil das war wirklich immer so wenn wir gestritten haben. und ich finde keine worte das ist es ja, ich bin so offen zu ihm wie es nur geht und sag ihm wie ich mich fühle, was ich denke, bereue usw usw.. aber nichts erreicht ihn, das macht mich ja so fertig. warum renn ich gegen diese mauer bei ihm?? und er dreht dann alles permanent um, wie auch oben im text, ob ich nicht auch schuld habe.. ja kann sein, aber was ist mit ihm?? darüber redet er nie und ich krieg ihn nich dazu, absolut keine einsicht von ihm und genau deshalb such und such ich wörter die ihn endlich mal erreichen!
danke für die liebe antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2007 um 14:43
In Antwort auf elke_12869599

Grins...
gefangen nicht...da sind gefühle für sich. zugegeben is sie auch ne sehr süße und so wie er geschwärmt hat, tja wer weiß... es ist verwirrend ich mach mir grad stichpunkte. hab mir in kopf gesetzt ich schreib nen brief, so ganz ohne worte räum ich nich das feld er soll mich ma nich für schwach halten und sie auch nicht...

Er schwärmt von ihr?
Und gesteht Dir Gefühle und außerdem daß es schon länger so geht?!

Hmm, paßt das zusammen.
Na egal

Und außerdem:
Fühle ich da sowas wie Kampfgeist?
oder wieso soll Dich keiner von beiden für schwach halten?
Was hat das mit diesem "Schwach" auf sich?

Ich meine, wenn es doch eh nur eine Freundschaft bei euch werden solte und die will keiner von den beiden (offensichtlich gesehen), wieso dann noch so viel Aufwand?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2007 um 14:46
In Antwort auf elke_12869599

Oh ja
und genau das machen wir ja! ich schreibe ihn worauf ja dann die antwort kam die in meinem text drin steht .- es fällt somit keiner dem andern ins wort weil das war wirklich immer so wenn wir gestritten haben. und ich finde keine worte das ist es ja, ich bin so offen zu ihm wie es nur geht und sag ihm wie ich mich fühle, was ich denke, bereue usw usw.. aber nichts erreicht ihn, das macht mich ja so fertig. warum renn ich gegen diese mauer bei ihm?? und er dreht dann alles permanent um, wie auch oben im text, ob ich nicht auch schuld habe.. ja kann sein, aber was ist mit ihm?? darüber redet er nie und ich krieg ihn nich dazu, absolut keine einsicht von ihm und genau deshalb such und such ich wörter die ihn endlich mal erreichen!
danke für die liebe antwort

Wenn er alles vedreht
dann mach das auch so
nimm sein verdrehtes als Grundlage und reite ein bißchen drauf rum, aner ohne es direkt zu sagen und als Vorwurf zu schreiben.
Halte Dich an Tatsachen und schreib so wenig Schlußfolgerungen wie möglich auf, also auch Tatsache 1 und tasache 2, so widersprüchlich das auch klingen mag.

Hat zwar eher was von Stratego, aber nuin gut, wenn es nicht anders geht.

Liegt vielleicht ja auch an ihr, daß er alles verdrehen muß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2007 um 14:53
In Antwort auf an0N_1190393699z

Und was ist,
wenn Du Dich zwar nicht bewußt in die Bezihung einmischst, aber Dich schon wehrst?
Hast Du damit was gewonnen?

Schreiben kann sie viel und das was sie schreibt, klingt sehr von sich selbst überzeugt.

Übersteigertes Selbstbewußtsein um nicht vorhandens zu überdecken.

"Du siehst ja, daß ... "
bla bla bla

Und noch was zum drängeln:
Drängelst Du Dich denn wirklich in eine Beziehung, wenn Du IHM gestehst, daß Du ihn willst?
Ich meine, er hat Gefühle für Dich.

Daran geht die bezihung zu seinem Monste dann in die Brüche, nicht an Dir ...

Oder was meinst Du?

Das klingt so einfach..
aber das ist es leider nicht. wenn ich wissen würde was er denkt... und warum er sich nicht meldet, einfach mal "pass auf es ist sch.. gelaufen bei uns aber du bist mir wichtig" warum denn nicht??
ich hab allerdings das gefühl es wird halten bei den beiden. nu schein ich ja aus dem rennen und geb ruhe das wird ihr gefallen und für ihn die sache leichter machen...das erklärt warum er sich nicht meldet oder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2007 um 14:56
In Antwort auf an0N_1190393699z

Wenn er alles vedreht
dann mach das auch so
nimm sein verdrehtes als Grundlage und reite ein bißchen drauf rum, aner ohne es direkt zu sagen und als Vorwurf zu schreiben.
Halte Dich an Tatsachen und schreib so wenig Schlußfolgerungen wie möglich auf, also auch Tatsache 1 und tasache 2, so widersprüchlich das auch klingen mag.

Hat zwar eher was von Stratego, aber nuin gut, wenn es nicht anders geht.

Liegt vielleicht ja auch an ihr, daß er alles verdrehen muß.

Inwieweit
kann das denn an ihr liegen? ich mein er könnte doch mal schreiben es lief zwar dumm alles aber ich bin ihm wichtig.
also..warum macht der das nicht?? warum meldet er sich nicht??
und ich glaube wenn ich nur tatsachen nenne blockt er wieder ab und sagt ich such die fehler wieder nur bei ihm, klar hab ich auch welche gemacht, aber ehrlichgesagt muss ich schon ernsthaft nach meinen fehlern suchen um mal welche zu finden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2007 um 14:57

Ja
hm das is nen guter gedanke danke - muss ich mir mal merken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2007 um 15:01
In Antwort auf elke_12869599

Das klingt so einfach..
aber das ist es leider nicht. wenn ich wissen würde was er denkt... und warum er sich nicht meldet, einfach mal "pass auf es ist sch.. gelaufen bei uns aber du bist mir wichtig" warum denn nicht??
ich hab allerdings das gefühl es wird halten bei den beiden. nu schein ich ja aus dem rennen und geb ruhe das wird ihr gefallen und für ihn die sache leichter machen...das erklärt warum er sich nicht meldet oder

Er meldet sich nicht mehr,
weil sie ihm was ins Trinken gemischt hat.
Manipulationsserum, Erpressertonikum oder Monstersekret

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2007 um 15:03
In Antwort auf elke_12869599

Inwieweit
kann das denn an ihr liegen? ich mein er könnte doch mal schreiben es lief zwar dumm alles aber ich bin ihm wichtig.
also..warum macht der das nicht?? warum meldet er sich nicht??
und ich glaube wenn ich nur tatsachen nenne blockt er wieder ab und sagt ich such die fehler wieder nur bei ihm, klar hab ich auch welche gemacht, aber ehrlichgesagt muss ich schon ernsthaft nach meinen fehlern suchen um mal welche zu finden

Wenn er ein gutmütiger Mensch ist,
dann hat sie ihn in der Hand.
Emotionale Erpressung ist kein Spaß, aus dem man mal eben so rauskommt.

Wer da drinsteckt, kommt alleine nur schwer raus.
Deswegen fast umso dümmer, wenn Du Dich dünne machst ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2007 um 15:19
In Antwort auf an0N_1190393699z

Er schwärmt von ihr?
Und gesteht Dir Gefühle und außerdem daß es schon länger so geht?!

Hmm, paßt das zusammen.
Na egal

Und außerdem:
Fühle ich da sowas wie Kampfgeist?
oder wieso soll Dich keiner von beiden für schwach halten?
Was hat das mit diesem "Schwach" auf sich?

Ich meine, wenn es doch eh nur eine Freundschaft bei euch werden solte und die will keiner von den beiden (offensichtlich gesehen), wieso dann noch so viel Aufwand?

Ich
glaub nicht so recht das er die freundschaft nicht will, er meldet sich nicht ..ja aber dann kommt wieder das ich ihm so wichtig bin, ich mein hätte ich mich gemeldet hätten wir garantiert mal wieder miteinander geredet. und deshalb hab ich diese sanduhr übern kopf und ich will endlich die worte finden die ihn eingestehen lassen das er mist gebaut hat, ich will seine einsicht...aber da is ne mauer. ob er sich meldet oder nicht danach aber er soll wissen das er es hätte ändern können.
kampfgeist...ja sicher. ich mein ich hab gefühle für ihn- aber ich kann auch trotzdem in der lage sein eine gute freundschaft wieder aufzubauen... schwach bin ich doch wenn ich mich einfach zurück ziehe - die beiden haben sich so unerwachsen wirklich und da will ich als die klügere rausgehen wenns so kommen muss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2007 um 15:28
In Antwort auf elke_12869599

Ich
glaub nicht so recht das er die freundschaft nicht will, er meldet sich nicht ..ja aber dann kommt wieder das ich ihm so wichtig bin, ich mein hätte ich mich gemeldet hätten wir garantiert mal wieder miteinander geredet. und deshalb hab ich diese sanduhr übern kopf und ich will endlich die worte finden die ihn eingestehen lassen das er mist gebaut hat, ich will seine einsicht...aber da is ne mauer. ob er sich meldet oder nicht danach aber er soll wissen das er es hätte ändern können.
kampfgeist...ja sicher. ich mein ich hab gefühle für ihn- aber ich kann auch trotzdem in der lage sein eine gute freundschaft wieder aufzubauen... schwach bin ich doch wenn ich mich einfach zurück ziehe - die beiden haben sich so unerwachsen wirklich und da will ich als die klügere rausgehen wenns so kommen muss

Ja ne Moment mal
Wie jetzt?

Wieso baut er denn Mist?
Die Ex murkst doch dazwischen.
Gut, er könnte was sagen, aber denk an die vergifteten Getränke

Ich weiß nicht, ob es so gut ist, ihn irgendwas eingestehen zu lassen, was er nicht getan hat.
Höchstens die Ausage, daß er nichts dafür kann, würde ich ihm entlocken wollen

Hmm und wieso mußt Du als die Klügere da rausgehen?
Mag ja sein, daß Du das von außen besser durchschaust als die beiden selbst. Immerhin hängst Du ja voll mit drin, wenn Du von beiden Seiten als Angriffsfläche genommen wirst.

Erwachsener ist es nicht, wenn Du gerne als King Lui und Frau "Ich hab das alles schon ewig gewußt" da raus gehen möchtest.

Hilf ihm doch, wenn Du eh alles weißt.
Schreib auf, was Du weißt, alle tasachen, egal wie bescheurt sich das anhört und dann tauch wieder aus der Versenkung auf, in der Du nie warst

Höchstens für sie, weil sie denkt, sie hat gewonnen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2007 um 15:38
In Antwort auf an0N_1190393699z

Ja ne Moment mal
Wie jetzt?

Wieso baut er denn Mist?
Die Ex murkst doch dazwischen.
Gut, er könnte was sagen, aber denk an die vergifteten Getränke

Ich weiß nicht, ob es so gut ist, ihn irgendwas eingestehen zu lassen, was er nicht getan hat.
Höchstens die Ausage, daß er nichts dafür kann, würde ich ihm entlocken wollen

Hmm und wieso mußt Du als die Klügere da rausgehen?
Mag ja sein, daß Du das von außen besser durchschaust als die beiden selbst. Immerhin hängst Du ja voll mit drin, wenn Du von beiden Seiten als Angriffsfläche genommen wirst.

Erwachsener ist es nicht, wenn Du gerne als King Lui und Frau "Ich hab das alles schon ewig gewußt" da raus gehen möchtest.

Hilf ihm doch, wenn Du eh alles weißt.
Schreib auf, was Du weißt, alle tasachen, egal wie bescheurt sich das anhört und dann tauch wieder aus der Versenkung auf, in der Du nie warst

Höchstens für sie, weil sie denkt, sie hat gewonnen ...

..
naja ok ich schreib ja nun den brief angenommen ich durchbrech da mal die mauer würde er sich ja melden und angenommen es wird besser zwischen uns dann merkt sie das ja auch und muss mit leben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2007 um 17:00
In Antwort auf elke_12869599

..
naja ok ich schreib ja nun den brief angenommen ich durchbrech da mal die mauer würde er sich ja melden und angenommen es wird besser zwischen uns dann merkt sie das ja auch und muss mit leben...

Auhoooo
Nein, sie wird das nicht merken, sie wird höchstens noch monstriger werden, also würde ich an Deiner Stelle nicht drauf hoffen, daß das irgendwie so friedlich zu lösen ist, daß sie alleine das Feld räumt.
Das wird sie nicht tun.
Da wird sie eher Bomben werfen als von ganz alleine zu gehen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram