Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich träume von Ihn fast jede minute meines lebens

Ich träume von Ihn fast jede minute meines lebens

8. Juni 2010 um 1:55

Hallo ihr lieben,

ich bin mit meinen Mann schon seit 8 Jahren verheiratet und bin sehr zufrieden. (habe bewusst auf das wort glücklich verzichtet). Wir haben 2 Kinder miteinander und ein sehr schönes Haus.

nun die Frage wo das Problem liegt, ist die Folgende:

Wie es das Schicksall so will, ich nene es mal "der Fluch des Ehealltags" ist die Luft in unseren Sexleben entwichen. Wir hatten immer wenniger Sex bis mittlerweile so 2 mal im Jahr, zu den grossen Feiertagen.

Mein echtes Dilemma fing vor ungefähr 5 Jahren an als wir zusammen mit seinen Bruder und seiner Famillie einen Gemeinschaftsurlaub machten.
Vorher ist mir mein Schwager nie so aufgefallen aber als wir so zu den Pool hingingen sah ich ihn so an und da ist mir sofort der, wie soll ich es ausdrücken, ich sag mal Knoten in seiner Badehose im Auge hängengeblieben. Und überhaupt ist mein Schwager besser gebaut als mein Mann. Mehr muskulöser, kein Bierbauch, blaue Augen, langes Haar,...
Ich konnte es nicht lassen Ihn regelrecht anzuglotzen und immerwieder gingen meine Blicke zu seiner Badehose.
Ab da ging er mir nicht mehr aus dem Kopf. Ich dachte tagsüber an ihn, ich träumte nachts von ihn, immerwieder. Es hatt in den ganzen 5 Jahren kein bischen nachgelassen.

Mittlerweile glaube ich das er es bemerkt hatt, wie ich ihn immer ansehe und von ihn schwärme, weil seit ca. 3 Jahre macht mein Schwager Andeutungen wenn ich mit ihm allein bin, wie gut ich aussehe und wie er meinen Mann beneiden tut weil meine Schwägerin nicht so heiß aussieht. Sogar Ringen wollte er mit mir in unseren Trampolin. Als er so auf mir gelandet ist spührte ich sofort seinen Prügel in der Hose auf meinen Bauch. Da habe ich mich echt zusammenreissen müssen das er meinen zitterden Körper nicht bemerkt. Sogar Pornos lässt er laufen wenn wir bei den 2 zu besuch sind und die kinder im bett wahren. Das hatt er früher nie getan. Zu Silvester küsst er mich gezielt auf den Mund und paar mal hatt er mich am meinen Po gepackt.
Mein Mann und die Schwägerin scheinen nichts von den ganzen bemerkt zu haben.

Ich bin ihm hofungslos verfallen. Er braucht nur was zu sagen und ich liege schon mit ihn im Bett. Er spielt regelrecht mit mir.
Jeder Tag ist die Quall für mich.

Hatt jemand von Euch ähnliche Situationen erlebt. Bitte helft mir, ich werde sonnst noch verrückt. Ich will eigentlich meinen Mann nicht wehtun aber die Gefühle konnen nicht gesteuert werden.

Sorry für die lange Version, kurzfassen war noch nie meine Stärke.


Mehr lesen

8. Juni 2010 um 18:36

Naja,
bis jetzt ist ja nichts Ernsthaftes passiert. Ihr müsst nicht gleich so beleidigend sein. Wenn ihr eure Gefühle steuern und beeindrucken könnt, dann seid ihr nicht aus Fleisch und Blut. Sondern aus Microchips und Kunstfasern. Ich weiß einfach nicht wie ich mit der Situation weiter umgehen soll. Meine Kinder sind für mich alles auf der Welt und niemand kann sie mir wegnehmen. Egal was zwischen meinen Mann und mir passiert. Es gibt ja andere Gründe, nicht nur fremdgehen, wo sich Ehepartner nicht mehr ein gemeinsames Leben vorstellen können. Auch der Tod kann zwei Menschen trennen. Da geht das leben der Kinder auch weiter. Kommt mir bitte nicht mit sowas. Und warum soll ich mit meinen Mann darüber reden wo nichts vorgefallen ist. Manchmal kann es besser sein, wenn man seinen Mund hält. Wie gesagt, ich wollte nur wissen ob esschon mal vergleichbare Fälle gegeben hatt und wie der- oder diejehnige mit der Situation umgegangen ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2010 um 2:18

Oh weh,
wieder soeiner.

[Geniess und lass es auf Dich zukommen......was passiert--passiert halt]

Na, Gott sei Dank, dass einige sich trotz Gefühle unter Kontrolle halten können, denn sonst wäre solch eine Spezies wie Du, ganz schnell gelyncht worden.

Deine Vorschläge sind wirklich völlig nutzlos und würden nur zu weiteren Problemen führen.

An die EP:

Wenn Du mit deinem Mann nicht mehr zusammen sein willst, trenne dich. Fange aber bloss nichts mit dem Bruder deines "noch" Ehemanns, es würde nur lediglich in einer Katastrophe enden. Und die Kinder würden hier zum Spielball werden (je verletzter jemand ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass er diese benutzen wird).

Und ja, Gefühle kann man nicht kontrollieren, aber die eigenen Handlungen eben schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2010 um 9:28

Hallo Melanie19791,
wie du schreibst, führst du eine zufriedene Ehe, allerdings um die Preisgabe eures Mann-Frau-Verhältnisses, und das seit mehreren Jahren. Sonst hätte dir dein Schwager nicht schon vor 5 Jahren auffallen können. Ich kann ja verstehen, dass deine Gefühle in Aufruhr sind, wenn oder weil er dich an etwas erinnert hat, was eigentlich zwischen deinem Mann und dir passieren sollte.

Die Frage, die sich mir an der Stelle aufdrängt, ist, was dich eigentlich davon abhält, dein Problem genau so oder ähnlich wie in deinem Thread formuliert, deinem Mann zu schildern. Wenn es euch nämlich nicht gelingt, eurer Ehe wieder den Sinn zu geben, den sie eigentlich haben sollte, wirst du Gefühlsanwandlungen wie von dir beschrieben immer wieder erleben. Ob das jetzt dein Schwager oder ein anderes Modell ist, völlig unerheblich. Jeder halbwegs als Mann erkennbare Mann wird dich daran erinnern, dass es da was gibt, mit dem ein Mann dich eben nicht nur zufrieden, sondern auch glücklich machen kann. Und genau das sollte dein Mann dir geben - und zwar öfter als zweimal im Jahr. Außer, ihr führt eine SM Beziehung und du trägst einen Keuschheitsgürtel, welcher nur an hohen Feiertagen geöffnet wird, was du total toll findest. So hat es sich aber nicht angehört.

Von den Avancen deines Schwagers und den Gefühlen, die sie bei dir auslösen, solltest du allein deshalb mit deinem Mann sprechen, damit er mal ein brüderliches Wort mit ihm spricht. Ähnlich wie schon andere Kommentatoren fände ich eine Beziehung zu deinem Schwager nämlich katastrophal. Unfassbare Verletzungen, die ich jetzt gar nicht im Detail ausbreiten möchte.

Für deine Ehe möchte ich dir von Herzen wünschen, dass ihr den Weg als Paar zueinander wieder findet, wirst sehen, das wird auch die Gefühle zu deinem Schwager sehr verändern.

Viel Kraft, alles Gute und freundliche Grüße,
Christoph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2010 um 15:45


>>Kann Dich verstehen!

lass Dich nicht unterkriegen wenn hier Leute blöde Sprüche machen.......warscheinlich haben die noch KEINE lange Beziehung hinter sich und können garnicht WIRKLICH aus DEM LEBEN mitreden........<<

>>.was passiert--passiert halt)).......<<

Es gibt hier sicher einige Leser die in einer langen Beziehung leben. Zudem ist eine lange unglückliche Beziehung kein Freifahrtschein mit einem anderen Typ zu schlafen. Jemand der Charakter hat, sollte eine Beziehung zuerst beenden anstatt hinterm Rücken etwas zu beginnen. Das ist einfach nur schwach.

Und sobald man Kinder hat, sollte man seinen Egoismus erst recht überdenken. Es gibt viele traumatisierte Scheidungskinder wie man weiss. Jeder trägt seinen kleinen Teil dazu bei ob eine Gesellschaft sich gesund oder kaputt entwickelt.

Man kann sich nicht als zivilisiert/gebildet bezeichnen und gleichzeitig seinen primitiven animalischen Trieben folgen sobald sich die erste Gelegenheit ergibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 12:45


Manchmal sind die Ketten der Ehe so schwer, dass man sie nur zu dritt tragen kann.

Gib Deinem Verlangen nach, vielleicht stellt sich ja dann heraus, dass er gar nicht so toll ist.

Aber .... Diskretion, Diskretion.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 14:17

Das die....
Männer hier im Forum immer so überreagieren!!?
Kann sich hier denn keine Frau Ratschläge oder Zuspruch holen ohne das sie von euch gelincht wird????????

@melanie19791
Ich kann dich gut verstehen....du bist nicht die einzige!!!!!!
Es ist schwer gerade wenn Kinder da sind!!! Und ich denke auch...was passiert passiert...vielleicht weißt du danach auch was du willst!!!!!
Bei mir hat es nur leider nicht geholfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen