Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich trauere meinem Ex immer noch hinterher..

Ich trauere meinem Ex immer noch hinterher..

17. April 2013 um 18:29

Ich brauche einfach mal einen Rat von euch Usern, vielleicht habt ihr sogar den einen oder anderen Tipp für mich.

Folgendes ist vorgefallen.

Ich (20) war damals als ich 17 war mit einem sehr netten gut aussehenden und charmanten Mann zusammen um ehrlich zu sein war es meine erste große Liebe.
Nun habe ich Konflikte mit seiner Mutter gehabt. Er hat damals eben noch zuhause gewohnt und wir haben eine Fernbeziehung geführt. Ich war damals ziemlich Stur und war auch sehr gekränkt weil ich immer Knatsch mit seiner Mama hatte. Nun hatte ich mich damals getrennt weil ich nicht verstehen konnte warum er nicht zu mir steht (sie sagte halt er wäre unglücklich mit mir und und und..) Er hat es nicht verneint. Aber ihr auch kein Recht gegeben.
Heute hab ich verstanden das er einfach weder mir noch seiner Mutter auf den Schlips treten wollte.
Ich konnte ihn auch die Drei Jahre nicht einmal vergessen.
Er hatte eine neue Beziehung angefangen und ich habe auch probiert "was neues an Land zu ziehen" bei mir jedoch ohne erfolg.
Ich konnte ihn nicht vergessen, egal was ich versucht habe.
Jetzt hatte mich vor ca. einem 3/4 Jahr seine (jetzt mittlerweile Ex-)Freundin angeschrieben weil sie genau die selben Probleme mit seiner Mutter hat wie ich damals.
Da ich natürlich wollte das er glücklich ist habe ich ihr geraten mit ihr mal zu reden und hab ihr noch sehr nützliche Tipps auf den weg mitgegeben.
Dann haben die beiden sich zwischenzeitig getrennt. Ich habe ihm natürlich dann wieder geschrieben da er (was ich auch sehr vernünftig finde) mit mir während der Beziehung kein Kontakt haben wollte. Dann sind sie noch mal 2-3 mal auseinander gegangen und wieder zusammen gekommen und Nun hatten sie sich wieder getrennt und wir haben seit 2 Tagen wieder mehr Kontakt.
Ich hatte wieder meinen ganzen Mut zusammengefasst und ihm geschrieben das ich in letzter zeit wieder öfter an ihn denken würde und gerne wissen wolle wie es ihm so geht.
Darauf antwortete er auch und wir haben eine sehr nette und fast schon zu vertraute Unterhaltung geführt.
Ich habe ihm alte Fotos von ihm geschickt, er war sehr erfreut das ich die Bilder noch alle habe und haben sogar wieder Handy nummern ausgetauscht.

Nun bin ich aber trotzdem etwas hin und her gerissen. Ich weiss im Moment nicht was ich genau machen soll. Ich hab angst das ich irgendetwas falsches mache und ihn wieder "verliere"
Ich könnte mir schon vorstellen mit ihm wieder in einer Beziehung zu sein, er war schliesslich so etwas wie ein Traummann für mich. Trotzdem habe ich Angst das ich die alten Wunden wieder aufreisse und vor allem das es gar nicht dazu kommt das wir uns wieder annähern.

Ich bin momentan sehr vorsichtig bei dem was ich schreibe weil ich manchmal dazu neige jemanden mit meinem Worten zu überfallen.

Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps für mich und könnt mir sagen was ihr davon haltet.



Danke, für alle die sich die zeit genommen haben sich meinem problemchen zu widmen und den Text bis zum ende durchgelesen haben.



Liebe Grüße

D.

Mehr lesen

17. April 2013 um 20:58

Rosa brille?
hmm, bist du dir sicher dass du wirklich noch ihn verliebt bist bzw. eine beziehung mit ihm möchtest? vielleicht hast du in all der zeit bisher einfach nicht den richtigen getroffen und daher neigst du ihn/eure zeit zu idealisieren? vor allem wenn nach der trennung von seiner freundin jetzt eine chance besteht, sehe ich die gefahr, dass es nun vielleicht mehr um das eigene ausloten geht, also ob du ihn wieder "bekommen" könntest. geh mal in dich ob du wirklich noch tiefere gefühle für ihn hast. Oder ob du aus (möglicherweise?!) einsamkeit den guten alten zeiten hinterhertrauerst. Dass du dich damals von ihm getrennt hast hatte ja auch seinen grund oder?! und wie du von der neuen ex gehört hast, hat sich dieses problem mit "mutti" wohl immer noch nicht groß verändert. Es geht nicht darum dass er für dich seine mutter aufgibt oder sich zwischen euch entscheiden muss...jedoch solltest du dich fragen ob du einen partner möchtest der emotional noch so an seiner mutter hängt, dass er nicht voll hinter dir stehen kann.
Alles gute für dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2013 um 21:17

Er
Er ist dein Traummann, wenn er nicht zu dir steht???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen