Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich suche die Richtige! (oder eine der Richtigen)

Ich suche die Richtige! (oder eine der Richtigen)

26. Juli 2013 um 2:16


Hallo!

Ich bin 23 Jahre alt, männlich und tu' mir bisher sehr schwer mit den Frauen, erstens suche ich seit Jahren nach einer die wirklich zu mir passt und wenn ich dann mal eine anspreche ist sie entweder vergeben (aber wäre womöglich sonst ganz nett) oder sie ist eben doch nicht mein Fall, oder will nichts von mir. Drum dachte ich, ich versuch's einfach mal über ein Forum, obwohl ich sonst nicht viel mit Foren zu tun hab'. So erreiche ich vielleicht doch noch andere Kreise...
Mein erster Beitrag ist zwar gleich eine Bitte, aber so ist das ja meistens, vielleicht bin ich auch mal für Jemand nützlich.

Also, was suche ich: ein nettes, gemütliches Mädchen, das eine feine Art (!) hat und auf viele Dinge Wert legt, zum Beispiel auf ihre Kleidung, sich gerne schönmacht bzw. allgemein ein gutes Stilbewusstsein besitzt. So etwas gefällt mir. Das heißt, Kleidung und Haarfrisur sind für mich keine Äußerlichkeiten, sondern Ausdruck meines Wesens, meiner inneren Einstellung. Ich kann billige Plastiktreter tragen oder hochwertiges Lederschuhwerk, welches nicht aus China stammt. Ich kann mir einen Scheitel kämmen oder aber zerzauste Haare haben, weil ich keinen Wert darauf lege. Ich suche also schon eher eine echte Dame.
Die Größe, das Gewicht, die Haarfarbe und dergleichen sind für mich ziemlich nebensächlich, weil darauf kommt es letztendlich nicht an. Die inneren Werte müssen stimmen; wir sollten eben Gemeinsamkeiten haben.

Und wie bin ich? Ich würde mich als eher zurückhaltend, stets - (ja doch =) freundlich und gutmütig (Gutmütigkeit wird im Leben aber nur selten belohnt) bezeichnen; teilweise bin ich auch ein kleiner Träumer; ja, gelegentlich etwas empfindlich, also an Feingefühl mangelt es mir nicht. Vielleicht habe ich früher einfach zu viele Heinz Rühmann-Filme geguckt? - Lege Wert auf viele Dinge, wie z.B. gute Kleidung (gutes Essen ...) und bin grundsätzlich sehr Stilbewusst eingestellt, in allen Lebenslagen/-fragen.

Was mache ich gerne? Ich spiel' gerne Klavier (seit einem Jahr); lese sehr gerne (alte) Bücher; bin gern im Freien, ob beim Wandern oder mit Freunden etwas trinken; bin unternehmungslustig, in die Disko gehen ist dabei nicht unbedingt mein Fall, aber mit den richtigen Leuten kann's trotzdem Spaß machen; ich sammle alte Schallplatten (Schlager aus den 20er Jahren, weil mir diese Musik sehr gefällt). Außerdem hab' ich allgemein eine Schwäche für alte Sachen, daß heißt sie gefallen mir, ich habe zum Beispiel zwei alte kleine Mopeds an denen ich gerne rumschraube. Basteln, besonders mit Holz macht mir auch immer wieder Spaß und sicher noch ein paar andre Dinge die mir jetzt nicht einfallen.

Wenn es eine gibt, der meine Einstellung gefällt, dann würde ich mich sehr freuen wenn Du Dich bei mir meldest! Danke schon hier!

Mehr lesen

26. Juli 2013 um 3:01

Sehr unwahrscheinlich,
dass du hier die Frau deines Lebens finden wirst. Die allermeisten sind hier lediglich an Diskussionen interessiert, weniger an Partnersuche.

Ich wuensche dir dennoch viel Glueck!!!

Vielleicht noch einmal allgemein zu deiner Beschreibung, va. derer von dir selbst: Es scheint so als seist du ein netter, durchschnittlicher Kerl mit durchschnittlichen Interessen. Aber nun ja... damit haust du halt niemanden vom Hocker.

Was war das Abgefahrenste, was du in deinem Leben gemacht hast?

Was ist dein unsinnigstes Talent?

Welche außergewoehnlichen Dinge machst du? Was zeichnet dich besonders aus?

Denk mal darueber nach!

Gefällt mir

26. Juli 2013 um 22:40

Basteln
Mit "Basteln" meine ich handwerkliches Arbeiten. Ich hab schon einige eigene Möbel gebaut. Es kann doch sehr schön für eine Frau sein, wenn Sie einen Mann hat, der auch handwerklich zupacken kann. Oder etwa nicht?

Gefällt mir

26. Juli 2013 um 23:10
In Antwort auf worldgrid

Sehr unwahrscheinlich,
dass du hier die Frau deines Lebens finden wirst. Die allermeisten sind hier lediglich an Diskussionen interessiert, weniger an Partnersuche.

Ich wuensche dir dennoch viel Glueck!!!

Vielleicht noch einmal allgemein zu deiner Beschreibung, va. derer von dir selbst: Es scheint so als seist du ein netter, durchschnittlicher Kerl mit durchschnittlichen Interessen. Aber nun ja... damit haust du halt niemanden vom Hocker.

Was war das Abgefahrenste, was du in deinem Leben gemacht hast?

Was ist dein unsinnigstes Talent?

Welche außergewoehnlichen Dinge machst du? Was zeichnet dich besonders aus?

Denk mal darueber nach!

Hmmm...
Danke Dir für deine Anregungen. Mit Worten lässt sich leider nicht alles beschreiben und ausdrücken. Vielleicht ist einfach meine Art eine besondere. Was zeichnet mich aus? Ich singe sehr gerne, ist das aber etwas "außergewöhnliches"??? Nein, aber wenn Du mich vielleicht hören würdest, dann könntest Du sagen: "au ja, da liegt schon etwas besonderes in dieser Stimme ". Außerdem kenne ich keinen von meinen Kumpels der Schellackplatten (Musik von 1920) sammelt, also könnte ich auch sagen, dass ist etwas außergewöhnliches und nicht Mittelmaß.
Ich verstehe mich nicht als Durchschnitt. Sonst hätte ich schon lange eine "durchschnittliche" Freundin an meiner Seite. Vielleicht ist meine Beschreibung auch einfach zu flappsig geraten, ich weiß es nicht. Gut das du mich darauf hingewiesen hast. Dafür ist eine Diskussion ja schließlich da!

Gefällt mir

26. Juli 2013 um 23:23

?
Ja was nun? Erst durchschnittlich und jetzt überheblich-selbstgefällig? Diesen krassen Unterschied verstehe ich nicht. Warum wirke ich überheblich?

Gefällt mir

26. Juli 2013 um 23:29
In Antwort auf klimpernderengel

?
Ja was nun? Erst durchschnittlich und jetzt überheblich-selbstgefällig? Diesen krassen Unterschied verstehe ich nicht. Warum wirke ich überheblich?

Immer dieser Titel...
Ich sage ja nicht, dass ich der beste Sänger und tollste Kerl bin, ich meine nur dass ich eben mit Worten nicht alles ausdrücken kann. Darum dieses Beispiel mit der Stimme, man muss es hören, fühlen. Manche Dinge kann man nicht mit bloßen Worten beschreiben.

Gefällt mir

26. Juli 2013 um 23:35
In Antwort auf klimpernderengel

Immer dieser Titel...
Ich sage ja nicht, dass ich der beste Sänger und tollste Kerl bin, ich meine nur dass ich eben mit Worten nicht alles ausdrücken kann. Darum dieses Beispiel mit der Stimme, man muss es hören, fühlen. Manche Dinge kann man nicht mit bloßen Worten beschreiben.

Und
daß heißt auch nicht das dies jedem gefällt! Außerdem, den Durchschnittsbegriff hab nicht ich in die Wagschale geworfen. Jeder Mensch hat etwas besonderes an sich!

Gefällt mir

26. Juli 2013 um 23:39

Ja
dann musst du aber auch die Antwort von wordgrid lesen. Der Satz war oberflächlich, da gebe ich dir volllkommen recht.
Falscher Körper - es ist eben nicht jeder gleich gestrickt.

Gefällt mir

27. Juli 2013 um 9:51

Danke Dir!
Erstmal will ich mich für die ganzen Antworten bedanken, das ist wirklich sehr liebenswürdig von euch, hätte ich nie gedacht.

Könntest Du mir (oder auch jeder andre) einen Tipp geben, wo ich diese nette junge Dame suchen soll? Ich bin mit Foren wirklich nicht so vertraut. Vielleicht fällt dir/euch etwas ein...
Schöne Grüße

Gefällt mir

27. Juli 2013 um 9:53

Danke
für die Tipps!!! Ja dann probier ich es mal dort.

Gefällt mir

28. Juli 2013 um 21:16

Das freut mich wirklich!
es tut gut, so etwas zu lesen! Danke dir

Gefällt mir

28. Juli 2013 um 21:19


Der Hund lässt sich leider nicht mit meiner (alten) Katze vereinbaren, die sich sicher nicht mehr "anpasst". Ja, ich werde die Augen offen halten. 'Gut Ding will Weile haben'... und vielleicht mach ich auch mal einen Tanzkurs.

Gefällt mir

28. Juli 2013 um 21:40
In Antwort auf klimpernderengel


Der Hund lässt sich leider nicht mit meiner (alten) Katze vereinbaren, die sich sicher nicht mehr "anpasst". Ja, ich werde die Augen offen halten. 'Gut Ding will Weile haben'... und vielleicht mach ich auch mal einen Tanzkurs.

Ich habe mal aus Interesse,
weil ich mich für Calisthenics interessiere, an einem Pole Dance Kurs teilgenommen. 8 Mädels und ich Das war traumhaft. Machen.

Gefällt mir

31. Juli 2013 um 19:28

Ist zwar ne Ecke weg, aberrr
den Club würd' ich schon mal gern sehen. Hauptsache das Klavier spielt... Danke für den Tipp!

Wie heißt der Club? Finde ihn leider nicht in Google.

Wenn ich's wirklich gar nicht mehr aushalten sollte, käme "ein bisschen Liebe für eine Nacht" (... ist was uns alle so glücklich macht... da gibt's ein gleichnamiges Stück aus den 20ern dazu!) in Frage.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen